Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 58
Anzeige durch Aufbereitung: 53
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Reproduktionsmedizin
 
Kinderwunschbehandlung finanziell fördern
Einsatz für Familien mit unerfülltem Kinderwunsch, Schaffung eines Förderinstruments zur Unterstützung von Kinderwunschbehandlung durch Landesmittel in Kofinanzierung mit Bundesmitteln, Effektivität und Bürokratieabbau beim Antragsweg für die Förderung
Weitere Themen...

Antrag CDU 08.11.2019 Drucksache 17/10505 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.11.2019 Drucksache 17/10558 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Ablehnung
     
Redner...


Pflegekind
 
Heim- und Pflegekindern ein selbstständiges und verantwortungsvolles Leben ermöglichen - Kostenbeitrag abschaffen
Reduzierung der Anrechnung von Arbeitseinkommen auf soziale Leistungen zur Verbesserung der Anreize zur Arbeitsaufnahme, Streichung der im § 94 Abs. 6 SGB VIII geregelten Heranziehung junger Menschen, Ermöglichung eines selbstständigen Lebens in Verantwortung durch Bildung und Teilhabe, Stärkung der Rechte auf Beteiligung, Förderung von Strukturen der Selbstorganisation
Weitere Themen...

Antrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.11.2019 Drucksache 17/10507 (2 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/9197
Alternativantrag AfD 11.11.2019 Drucksache 17/10510 (2 S.) (s. dort)
* Ersetzt durch Alternativantrag AfD Drs 17/10512
Alternativantrag AfD 11.11.2019 Drucksache 17/10512 (2 S.) (s. dort)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/10510
Plenarsitzung 17/92 13.11.2019
* Annahme
     
Redner...


Kindertagesstätte
 
Gesetzesfolgenabschätzung zum Landesgesetz über die Weiterentwicklung der Erziehung, Bildung, Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege (KiTa-Zukunftsgesetz)
Zu Artikel 1 § 21 (Personalausstattung), 14 (Konkretisierung des Betreuungsanspruchs, u. a. zu erwartende Verdichtung der Mittagsbetreuung) sowie 19 bis 28 (Planung und Sicherstellung)
Weitere Themen...

Antrag nach § 53 Abs. 4 GOLT zu Drs 17/8830 CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9226
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5267-5282
* Ablehnung
     
Redner...


Pflegekind
 
Heim- und Pflegekindern ein selbstständiges und verantwortungsvolles Leben ermöglichen - Kostenbeitrag abschaffen
Reduzierung der Anrechnung von Arbeitseinkommen auf soziale Leistungen zur Verbesserung der Anreize zur Arbeitsaufnahme, Streichung der im § 94 Abs. 6 SGB VIII geregelten Heranziehung junger Menschen, Ermöglichung eines selbstständigen Lebens in Verantwortung durch Bildung und Teilhabe, Stärkung der Rechte auf Beteiligung, Förderung von Strukturen der Selbstorganisation
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 10.05.2019 Drucksache 17/9197 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 29.07.2019 Vorlage 17/5161 (Dr. Johannes Rupp, Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 21.08.2019 Vorlage 17/5237 (Kreisverwaltung Donnersberg, Abteilung Jugend, Familie und Sport)
Alternativantrag AfD 15.05.2019 Drucksache 17/9223 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5329-5334
Überweisung: AFJIV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/29 05.06.2019 S. 11 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/30 28.08.2019 S. 2-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/32 (Beschlussprotokoll) 07.11.2019 (öffentlich)
  
Beschlussempfehlung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 07.11.2019 Drucksache 17/10489 (1 S.)
* Ersetzt durch Antrag SPD, CDU, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drs 17/10507 (s. dort)
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinderarmut bekämpfen - Chancen für jedes Kind durch Kindergrundsicherung sicherstellen
Aktive Kinder- und Jugendpolitik, Bildungszugang und Chancengerechtigkeit als Grundlage für selbstbestimmtes Leben, Ermittlung des tatsächlichen Existenzminimums für Kinder und Jugendliche, Zusammenfassung der bisherigen kindesbezogenen existenzsichernden Sozialleistungen und steuerlicher Förderungen zu einer Kindergrundsicherung, Etablierung eines Systems aus einkommensunabhängigen und -abhängigen Kinderleistungen, eigenständiger Leistungsanspruch des Kindes, Ausweitung der bisherigen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets, Vereinfachung der Verwaltungsverfahren, effektivere und barrierefreie Hilfe für Familien aus einer Hand, Weiterentwicklung des Beteiligungsprozesses "Armut begegnen - gemeinsam handeln", Evaluierung bestehender Förderprogramme
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.05.2019 Drucksache 17/9171 (2 S.)
Alternativantrag CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9227 (s. dort)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5314-5320
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 16.05.2019 Beschluss 17/9171
Redner...


Kindertagesstätte
 
Landesgesetz über die Weiterentwicklung der Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege (KiTa-Zukunftsgesetz)
Überarbeitung des Kindertagesstättengesetzes von 1991, Überführung des gruppenbezogenenen Personalbemessungssystems in ein platzbezogenenes, Implementierung von Kita-Sozialarbeit, Sicherstellung von Leitungsdeputaten und Berücksichtigung von Praxisanleitung, Fortbildung und Fachberatung als wesentliche Unterstützungssysteme, Verankerung eines Kita-Beirates, Verbesserung und Sicherung der Trägerqualität, Stärkung der Elternrechte sowie der Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder, Reform des Finanzierungssystems, Verbesserung der zielgerichteten Steuerung, Präzisierung des Rechtsanspruchs auf eine regelmäßige siebenstündige Betreuungszeit, Ausweitung der Beitragsfreiheit auif alle Kinder ab dem zweiten Lebensjahr; Art. 1 Landesgesetz über die Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen und in Kindertagespflege (KiTaG), Art. 2 Änderung Landesgesetz zur Ausführung des Kinder- und Jugendhilfegesetzes, Art. 3 Änderung des Kindertagesstättengesetzes, Art. 4 Inkrafttreten; Anlagen: abschließende Stellungnahme der kommunalen Spitzenverbände nach § 4 Abs. 4 Konnexitätsausführungsgesetz sowie Ergebnis des Konsensgesprächs
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 10.04.2019 Drucksache 17/8830 (56 S.) Anlage (2 (26 S.))
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 21.05.2019 Vorlage 17/4845
dazu: Stellungnahme 13.06.2019 Vorlage 17/4984 (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 13.06.2019 Vorlage 17/4989 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 16.06.2019 Vorlage 17/4992 (Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit Rheinland-Pfalz (IBEB), Hochschule Koblenz)
dazu: Stellungnahme 18.06.2019 Vorlage 17/5026 (Julia Schneider, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung)
dazu: Stellungnahme 18.06.2019 Vorlage 17/5032 (Volker Euskirchen, ver.di Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland)
dazu: Stellungnahme 19.06.2019 Vorlage 17/5033 (Prof. Dr. Bernhard Fresacher, Katholisches Büro Mainz)
dazu: Stellungnahme 19.06.2019 Vorlage 17/5034 (Prof. Dr. Regina Remsperger-Kehm, Hochschule Koblenz)
dazu: Stellungnahme 19.06.2019 Vorlage 17/5035 (Oberkirchenrat Dr. Thomas Posern, Beauftragter der Evangelischen Kirchen)
dazu: Stellungnahme 19.06.2019 Vorlage 17/5036 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 19.06.2019 Vorlage 17/5038
dazu: Stellungnahme 21.06.2019 Vorlage 17/5045 (Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz Saarland e. V.)
dazu: Stellungnahme 25.06.2019 Vorlage 17/5048 (Landeselternausschuss der Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 24.06.2019 Vorlage 17/5049 (Elke Happersberger, Einrichtungsleitung Kita Bockenheim)
dazu: Stellungnahme 25.06.2019 Vorlage 17/5064 (Yvonne Wilhelm-Handrich, Leiterin des Prot. Kindergartens Schützenhof)
dazu: Stellungnahme 26.06.2019 Vorlage 17/5065 (Prof. Dr. Armin Schneider, Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindheit (IBEB))
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 25.06.2019 Vorlage 17/5067 (neu)
dazu: Stellungnahme 28.06.2019 Vorlage 17/5088 (Tanja Schwarz, Lebenshilfe Westpfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 27.06.2019 Vorlage 17/5091 (Albrecht Bähr, Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung)
dazu: Stellungnahme 10.07.2019 Vorlage 17/5122 (Dr. Hans-Joachim Maaz)
dazu: Stellungnahme 15.07.2019 Vorlage 17/5131 (Landesvereinigung Unternehmerverbände Rheinland-Pfalz (LVU))
dazu: Stellungnahme 30.07.2019 Vorlage 17/5164 (Renate Schwarz, Vereinigung der Waldorfkindergärten, Regionalbüro Rheinland-Pfalz/Saarland)
dazu: Ausschuss für Bildung 13.08.2019 Vorlage 17/5203
Antrag nach § 53 Abs. 4 GOLT CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9226 (s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5267-5282
Überweisung: BildungsA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/27 (Teil 1) 23.05.2019 S. 5-12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/28 25.06.2019 S. 4-70 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/29 (Teil 1) 13.08.2019 S. 5-20 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Bildung 15.08.2019 Drucksache 17/9768 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 16.08.2019 Drucksache 17/9808 (3 S.) (s. dort)
Entschließungsantrag CDU 20.08.2019 Drucksache 17/9830 (2 S.) (s. dort)
Entschließungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.08.2019 Drucksache 17/9840 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5576-5589
* Annahme gem. Drs 17/9768
     
GVBl 2019 Nr 13 S. 213-221 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


Kindertagesstätte
 
Geplante Änderungen an der Kita-Novelle zementieren Verschlechterungen in den Kindertagesstätten für Eltern, Kinder und Erzieherinnen
Veränderung der Kind-Fachkraft-Relation, Ausweitung der Beitragsfreiheit und des Betreuungsanspruchs, Partizipation des Kitabeirats
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 27.03.2019 Drucksache 17/8699 (1 S.)
Plenarsitzung 17/78 28.03.2019 S. 5010-5022
     
Redner...


Kindertagesstätte
 
Kinder fördern, Eltern unterstützen, Erzieherinnen entlasten – Notwendige Änderungen im Entwurf des neuen Kindertagesstättengesetzes
Zeitnahe Vorlage eines überarbeiteten Entwurfs des neuen Kindertagesstättengesetzes, gerechte und transparente Finanzierung der Kindertagesstätten, stärkere finanzielle Beteiligung des Landes, Orientierung des Betreuungsschlüssels an pädagogisch notwendigen Größenordnungen, Unterstützung der Arbeit der Erzieherinnen, keine Veränderung der Personalbemessung zu Lasten kleiner ländlicher Kindertagesstätten, stärkere Einbindung der Eltern, Unterlegung des Betreuungsanspruchs mit den notwendigen personellen und baulichen Mitteln
Weitere Themen...

Antrag CDU 15.02.2019 Drucksache 17/8349 (3 S.)
Plenarsitzung 17/76 21.02.2019 S. 4901-4910
* Ablehnung
     
Redner...


Kindertagesstättengesetz
 
30 000 Erzieherinnen, Eltern und Träger protestieren: Ausstehende Novelle des Kindertagesstättengesetzes führt zu massiver Verunsicherung und drohendem Qualitätsverlust
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 29.01.2019 Drucksache 17/8221 (1 S.)
Plenarsitzung 17/73 30.01.2019 S. 4609-4619
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen zum 1. Januar 2020, Name "Nordpfälzer Land", Ortsgemeinde Stadt Rockenhausen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Donnerbergkreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.11.2018 Drucksache 17/7723 (492 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4256
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 15-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8191 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4727-4731
* Annahme gem. Drs 17/8191
     
GVBl 2019 Nr 2 S. 11-13 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Haushaltsgesetz 2019/2020
 
Landeshaushaltsgesetz 2019/2020 (LHG 2019/2020)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Planstellen und Stellen, § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 8 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 9 Schuldübernahme (im Zusammenhang mit der Auflösung der PLP Management GmbH & Co. KG), § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, Rücklagen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.09.2018 Drucksache 17/7300 (32 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.) (Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3800 (Gesamtplan - Entwurf -)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3801 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3802 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3803 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3804 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3805 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3806 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3807 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3808 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3809 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3810 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3811 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3812 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3813 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3814 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 Grundsatzaussprache und Einzelberatung (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-12 Grundsatzaussprache, 12-20 Einzelberatung (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-29 Einzelberatung (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-14 Grundsatzaussprache, 15-23 Einzelberatung, 24-28 Kapitel 07 12 Grundsatzaussprache, 29-30 Kapitel 07 12 Einzelberatung (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-25 Grundsatzaussprache, 25-39 Einzelberatung (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-22 Einzelberatung (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-14 Grundsatzaussprache, 14-20 Einzelberatung (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 16-23 Einzelberatung (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-13 Epl 20 Grundsatzaussprache 14-36 Epl 03 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-16 Epl 01 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 17-18 Epl 10 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 04 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 12 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 20 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 29.11.2018 Drucksache 17/7850 (199 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 11.12.2018 Drucksache 17/7851 (7 S.)
Änderungsantrag CDU 05.12.2018 Drucksache 17/7891 (148 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 07.12.2018 Drucksache 17/7958 (199 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/7850 S. 4585
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 411-428 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Familienberatung
 
10 Jahre Häuser der Familie – Familieninstitutionen sichern, Angebote ausbauen
Unterstützung von Familien durch Hilfen im Alltag, 10jähriges Jubiläum, 48 Häuser bestehen, Servicestelle "Netzwerk Familie stärken", finanzielle Förderung, Präventionsprogramm "Prävention von Armutsfolgen - Familien vor Ort stärken", Dank an haupt- und ehrenamtliche Helfer sowie an Kooperationspartner, Kriterien für Benennung "Haus der Familie" oder "Familienzentrum", Zertifizierungsverfahren, Verwaltungsvorschrift für Familienbildung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.08.2018 Drucksache 17/7069 (1 S.)
Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 3975-3981
     
Redner...


Verbraucherschutz
 
Die Einstellung des bisherigen Verbraucherschutzberichtes für die Konzeption eines neuen Verbraucherschutzberichtes nutzen
Wiederaufnahme der Berichterstattung zusammen mit einer Neukonzeption des Verbraucherschutzberichts, schwerpunktmäßige Behandlung der Themenkomplexe Verbraucherberatung und -information, Verbraucherbildung, gesundheitlicher Verbraucherschutz, wirtschaftlicher und technischer Verbraucherschutz, Vorlage des Berichts bis zum Jahresende 2018
Weitere Themen...

Antrag CDU 15.06.2018 Drucksache 17/6520 (3 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3836-3842
* Ablehnung
     
Redner...


Familienpolitik
 
Für starke Familien – Die zielgerichtete Familienpolitik in Rheinland-Pfalz ausbauen
Verbesserung der Rahmenbedingungen für Familienleben und Aufwachsen von Kindern, Stärkung einer familiengerechten sozialen Infrastruktur, Unterstützung von Familien in besonderen Lebenssituationen, Weiterentwicklung und Digitalisierung des "Ratgebers Familie" sowie Etablierung einer Internetplattform, Stärkung und Förderung der Beratungsstrukturen und Familieninstitutionen, Unterstützung der Paar- und Erziehungsberatung, Untersuchung von Zeitbedarfen von Familien sowie Entwicklung von Ideen zur Zeitoptimierung
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/5439 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.03.2018 Drucksache 17/5756
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3331-3338
* Annahme
     
Redner...


EU-Agrarpolitik
 
Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 – Ergebnisse der Sonderagrarministerkonferenz
im Januar
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 21.02.2018 Drucksache 17/5476 (1 S.)
Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3125-3134
     
Redner...


Familienpolitik
 
Starke Familien – Für eine lebensnahe Familienpolitik in Rheinland-Pfalz
Landesweite Bündelung von Informationen und Angeboten für Familien in einem Familienatlas mittels eines Internetportals und einer Familien-App, neue Fördermöglichkeiten für familiäre Erziehungsleistungen (z. B. für Elterninitiativen oder Krabbelgruppen), Unterstützung kurzfristiger Betreuungsmöglichkeiten, Stärkung der Paar- und Erziehungsberatung
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.02.2018 Drucksache 17/5439 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.03.2018 Drucksache 17/5756 (s. dort)
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 29.03.2018 Vorlage 17/2950
Plenarsitzung 17/53 23.02.2018 S. 3234-3244
Überweisung: AFJIV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/19 15.03.2018 S. 5-7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 16.03.2018 Drucksache 17/5689 (1 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3331-3338
* Ablehnung gem. Drs 17/5689
     
Redner...


Elterngeld
 
ElterngeldPlus: Auf dem Weg zu besserer Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Partnerschaftliche Aufteilung von Erziehungs- und Familienarbeit, Vereinfachung des beruflichen Wiedereinstiegs, Flexibilisierung der Elternzeit, Forderung nach einem Landeserziehungsgeld, Quote der ElterngeldPlus-Bezieher
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.01.2018 Drucksache 17/5165 (1 S.)
Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2923-2929
     
Redner...


Justizvollzugsanstalt
 
Schutz von Kindern bei Besuchen in Haftanstalten
Überprüfung des Sorgerechts bei Besuch von Kindern in Haftanstalten, Überprüfung der Häftlinge im Besuchsraum hinsichtlich einer Gefahr für Kinder, Sicherheitsvorkehrungen bei Anwesenheit von Kindern im Besuchsraum
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Matthias Lammert (CDU), Elfriede Meurer (CDU), Simone Huth-Haage (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.11.2017 Drucksache 17/4623 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium der Justiz in Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2673-2678
     
Redner...


Ehe
 
Ehe für alle in Kraft getreten – Rheinland-pfälzischer Erfolg im Bund
Initiative des Landes im Bundesrat als Ausgangspunkt für das beschlossene Gesetz, Gleichstellung homosexueller Partnerschaften, verfassungsrechtliche Bedenken, Adoptionsrecht
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.10.2017 Drucksache 17/4448 (1 S.)
Plenarsitzung 17/43 26.10.2017 S. 2555-2564
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen
U. a. Fortsetzung des Politikansatzes zur Überwindung und Prävention von Armut in allen Lebenslagen, Stärkung der frühkindlichen Bildung durch gebührenfreie Kitas und Ausbau von Ganztagsschulen, Ausweitung von Betreuung in Ferienzeiten, Ausbau der Schulsozialarbeit, Einsatz auf Bundesebene für einen Ausgleich steuerlicher Nachteile, für eine Reform des Kinderzuschlags sowie für Bildungsteilhabe aller Kinder, Auflegung eines Förderprogramms "Kommunale Armutsbekämpfung", Stärkung der beruflichen Chancen von Alleinerziehenden, Landesbehörden als wichtigen Ausbildungsort stärken, Ausweitung der Angebote der Familienbildung, Fortsetzung der gebührenfreien Bildungs- und Hochschulpolitik, Weiterentwicklung der Berichtsgrundlage über Armut und Reichtum gemeinsam mit Unternehmen, Sozialverbänden und Gewerkschaften
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1153 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3895 (3 S.)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Annahme S. 2216-2217
     
Redner...


Familienpolitik
 
Familien in Rheinland-Pfalz
Familienpolitik in Rheinland-Pfalz, Situation von Familien, Bildung-, Beratungs- und Unterstützungsangebote, Angebote für Familien mit spezifischen Unterstützungsbedarf, Angebote für Familien in besonderen Situationen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Weitere Themen...

Große Anfrage SPD 28.07.2017 Drucksache 17/3672 (4 S.)
Antwort zu Drs 17/3672 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 12.09.2017 Drucksache 17/4086 (80 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 04.12.2017 Drucksache 17/4727 (1 S.)
Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2873-2881
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Erziehungsgeld
 
Einführung eines Landeserziehungsgelds
Forderung zur Einführung eines Landeserziehungsgeldes, Anspruchsvoraussetzungen, Höhe 300 Euro/Monat, Steuerbefreiung, Anrechnung auf Sozialleistungen
Weitere Themen...

Antrag AfD 16.06.2017 Drucksache 17/3291 (3 S.)
Alternativantrag CDU 22.06.2017 Drucksache 17/3334 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2093-2104
* Ablehnung
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Starke Familien - Wohnraumförderung für Familien ausbauen
Stärkere Ausrichtung des ISB Wohraumförderprogramms auf die Belange von Familien, Tilgungszuschuss abhängig von der Kinderzahl, stärkere Berücksichtigung der Kinderzahl bei den Einkommensgrenzen, Überprüfung der Grunderwerbssteuer auf ihre Wirkung auf Familien, Unterstützung einer Initiative auf Bundesebene zur Wiedereinführung des Baukindergeldes
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2017 Drucksache 17/3293 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1898 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.09.2017 Vorlage 17/1943 (Dipl. Ing. Roswitha Sinz, Referentin für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung ARGE rheinland-pfälzischer Wohnungsunternehmen)
Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1962 (Till Meßmer, Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG)
dazu: Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1964 (Stadt Landau in der Pfalz)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1972 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1973 (Verband Familienarbeit e. V.)
Alternativantrag AfD 21.06.2017 Drucksache 17/3323 (2 S.) (s. dort)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.11.2017 Vorlage 17/2181
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.11.2017 Drucksache 17/4627 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2104
Überweisung: HuFA (fdf), AFJIV
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/30 17.08.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/32 28.09.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/33 06.11.2017 S. 5-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/15 08.11.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 14.11.2017 Drucksache 17/4556 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Ablehnung gem. Drs 17/4556
     
Redner...


Soziale Werte
 
Miteinander leben in Freiheit und mit Respekt - Antidiskriminierungs- und Vielfaltspolitik in Rheinland-Pfalz
Grundlagen der Antidiskriminierungs- und Vielfaltspolitik, Maßnahmen zu Prävention und Intervention, Landesantidiskriminierungsstelle, verschiedene Diskriminierungsmerkmale, Dokumentation und Erfassung von Diskriminierungstatbeständen, Perspektiven zur Verhinderung und Bekämpfung von Diskriminierung
Weitere Themen...

Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 07.06.2017 Drucksache 17/3237 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/3237 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 04.08.2017 Drucksache 17/3745 (66 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 15.08.2017 Drucksache 17/3807 (1 S.)
Plenarsitzung 17/39 25.08.2017 S. 2281-2294
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Schulgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Schulgesetzes
Reduzierung der Mindestgröße von Grundschulen auf zwei Klassen; Änderung des Schulgesetzes: Artikel 1: Änderung § 13 Abs. 1 und Abs. 4; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 22.05.2017 Drucksache 17/3096 (3 S.)
dazu: Legislativeingabe Landtag Rheinland-Pfalz 27.07.2017 Vorlage 17/1793 (nicht öffentlich)
dazu: Stellungnahme 22.08.2017 Vorlage 17/1834 (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft - Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 28.08.2017 Vorlage 17/1849 (Marcus Kirchhoff, Ortsbürgermeister Mörsdorf)
dazu: Stellungnahme 04.09.2017 Vorlage 17/1873 (Verband Bildung und Erziehung - Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 05.09.2017 Vorlage 17/1880 (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst)
dazu: Präsentation 06.09.2017 Vorlage 17/1881 (Wolf Krämer-Mandeau, Projektgruppe Bildung und Region)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1905 (Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Selz, Fachbereich Soziales, Schulen, Jugendmusikschulen)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1906 (LandesElternBeirat Rheinland-Pfalz)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 12.09.2017 Vorlage 17/1961 (nicht öffentlich)
dazu: Ausschuss für Bildung 24.10.2017 Vorlage 17/2135
1. Beratung Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1849-1861
Überweisung: BildungsA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/10 (Teil 1) 08.06.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/12 12.09.2017 S. 2-40 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Bildung 17/13 24.10.2017 S. 4-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Bildung 08.11.2017 Drucksache 17/4525 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2642-2649
* Ablehnung gem. Drs 17/4525
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...


Grunderwerbsteuer
 
Grunderwerbsteuerlast für Familien senken
Anrechnung eines Freibetrags von mindestens 60 000 EUR pro Kind auf den Kaufpreis
Weitere Themen...

Antrag AfD 10.02.2017 Drucksache 17/2257 (1 S.)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1299-1304 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Bewirtschaftung der Planstellen und Stellen; § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Leistungsauftrag, § 8 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 9 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.12.2016 Drucksache 17/1750 (33 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751 (Finanzplan des Landes RLP für die Jahre 2016 bis 2021, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/697 (Gesamtplan - Entwurf -)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/698 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/699 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/700 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/701 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/702 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/703 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/704 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/705 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/706 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/707 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/708 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/709 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/710 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/711 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 25.01.2018 Vorlage 17/2568 (regionale Übersichten zur Wohnraumförderung)
1. Beratung Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Einzelplan 15, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Einzelplan 03, Einzelplan 20, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (Einzelplan 07, auch Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (Einzelplan 01, 10, 04, 12 und 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (Einzelplan 03, 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 02.03.2017 Drucksache 17/2410 (1 S.) Anlage (144 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 23.03.2017 Drucksache 17/2411 (8 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503 (Epl 01, 02, 03, 05, 06, 07, 10, 15)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580 (Epl 04, 08, 09, 12, 14)
* Annahme gem. Drs 17/2410 und 17/2459 S. 1575-1576
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 49-67 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Erziehungshilfe
 
5. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in Rheinland-Pfalz"
Untertitel: Die Inanspruchnahme erzieherischer Hilfen im Kontext sozio- und infrastruktureller Einflussfaktoren; 25. Jubiläum Kinder- und Jugendhilfegesetz, Qualitätsentwicklung durch Berichtswesen, Integrierte Berichterstattung, Einflüsse auf die Nachfrage nach Erziehungshilfen, Planung und Steuerung durch den Jugendhilfeträger, soziostrukturelle Rahmenbedingungen, demografischer Wandel, Regelangebote für Kinder und Jugendliche, Eingliederungshilfe nach § 35a SGB, Kinderschutzaufgaben, Organisationsstruktur und Personalsituation der Sozialen Dienste, Bruttoausgaben im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge,
Weitere Themen...

Bericht Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 08.11.2016 Vorlage 17/541
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 08.11.2016 Drucksache 17/1515 (1 S.)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 847-854
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen
Fortführung der Kinderarmutsprävention auf Landesebene, insbes. Förderung frühkindlicher Bildungs- und Betreuungsangebote, Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Einsatz auf Bundesebene u. a. für die Verbesserung der beruflichen Chancen von Alleinerziehenden, die Fortsetzung der gebührenfreien Bildungs- und Hochschulpolititk sowie die Weiterentwicklung der Berichtsgrundlage des Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.09.2016 Drucksache 17/1153 (3 S.)
dazu: Stellungnahme 20.01.2017 Vorlage 17/894 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
Stellungnahme 20.01.2017 Vorlage 17/895 (Dr. Irene Becker, Empirische Verteilungsforschung)
Stellungnahme 24.01.2017 Vorlage 17/899 (LandesElternBeirat Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 27.01.2017 Vorlage 17/916 (Deutsches Jugendinstitut)
Stellungnahme 02.02.2017 Vorlage 17/940 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
Stellungnahme 03.02.2017 Vorlage 17/944 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
Präsentation 03.02.2017 Vorlage 17/945 (Dr. Irene Becker, Empirische Verteilungsforschung)
Sozialpolitischer Ausschuss 20.06.2017 Vorlage 17/1622 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
Alternativantrag zu Drs 17/1153 CDU 06.10.2016 Drucksache 17/1208 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 732-740
Überweisung: SozialA (fdf), AGIV
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/4 03.11.2016 S. 2 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/6 31.01.2017 S. 3-34 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/9 20.06.2017 S. 4-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/12 15.08.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 15.08.2017 Drucksache 17/3831 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3895 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/3895
     
Redner...


Kinderehe
 
Schutz von Mädchen stärken – Kinderehen unterbinden
Einsatz auf Bundesebene für ein Verbot von Kinderehen, detaillierte Datenerhebung für Rheinland-Pfalz, Ausbau der psychosozialen und psychischen Betreuung für minderjährig Verheiratete, Entwicklung einer landesweiten Strategie zur sozialen Begleitung von Mädchen und minderjährigen jungen Frauen, getrennte Unterbringung von Mädchen und minderjährigen jungen Frauen von ihren Ehemännern
Weitere Themen...

Antrag CDU 29.09.2016 Drucksache 17/1154 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 750 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Reproduktionsmedizin
 
Kostenübernahme für Kinderwunschbehandlung gesetzlich verankern
Anstrebung einer bundeseinheitlichen Lösung mit Fixierung in § 27a SGB V zur Garantie des Rechtsanspruchs, Schaffung einer übergreifenden Förderung mit Finanzierung über die gesetzliche Krankenversicherung, Kostenübernahme auch für nicht verheiratete sowie für lesbische Paare
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/10505 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.11.2019 Drucksache 17/10558 (2 S.)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Annahme
     
Redner...


Pflegekind
 
Selbständigkeit und Eigenverantwortung von Heim- und Pflegekindern fördern – Kostenbeitrag reduzieren, Vorsorge für eine selbstbestimmte Zukunft treffen
Einsatz auf Bundesebene für eine Anpassung der Regelung des Kostenbeitrags nach § 94 Abs. 6 Satz 1 SGB VIII für Jugendliche in Jugendhilfemaßnahmen, Abgabe von 25 Prozent des Netto-Einkommens an Träger der Jugendhilfe, Anlage von weiteren 25 Prozent auf ein Treuhand-Konto, freie Verfügung über 50 Prozent des Einkommens, Verfügung über das Treuhandkonto bei Ende der Kostenbeitragspflicht
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/10507 AfD 11.11.2019 Drucksache 17/10512 (2 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/10510
Plenarsitzung 17/92 13.11.2019
* Ablehnung
     
Redner...


Verbraucherschutz
 
Verbraucherschutz und Transparenz - das Bewertungssystem Nutri-Score
Forderung der verpflichtenden Einführung eines einfachen und transparenten Kennzeichnungssystems für Lebensmittel, Erfahrungen in anderen Ländern, Bewertung der bisherigen Lebensmittelkennzeichnung, Vorteile des Bewertungssystems "Nutri-Scores"
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Andreas Hartenfels (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Pia Schellhammer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 11.06.2019 Drucksache 17/9399 (6 S.) (Nr. 10)
Antwort Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Plenarsitzung 17/84 14.06.2019 S. 5511-5515
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Starke Familien - Familienpolitisches Gleichgewicht wieder herstellen
Niedrigschwellige Zugänge für familienstabilisierende und familienfördernde Angebote, Bündelung der Angebote in einer Familien-App, Stärkung von Betreuungseinrichtungen und verbesserte Familienleistungen, Konzept zur Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes, Anhebung des Kindergeldes bedarfsgerecht und nach Kinderzahl, Steuerreform zur Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen sowie von Familien, Reformierung des Unterhaltsrechts, Realisierung fairer und echter Chancen in Fragen der Bildung und Betreuung
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9171 CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9227
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5314-5320
* Ablehnung
     
Redner...


Pflegekind
 
Eigenverantwortung fördern, hinreichend bestimmte rechtliche Regelungen schaffen
Einsatz auf Bundesebene für eine Begrenzung des Kostenbeitrags auf 50 Prozent des Einkommens, Schaffung einer rechtlichen Regelung zur Bestimmung einer nach § 94 Abs. 6 Satz 2 SGB VIII dem Zweck der Jugendhilfe dienenden Tätigkeit
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9197 AfD 15.05.2019 Drucksache 17/9223 (2 S.)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5329-5334 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
     
* Ersetzt durch Antrag Drs 17/10510 (s. dort)
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte, Finanzlage im Ländervergleich), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Konsolidierung seit dem Haushaltsjahr 2011, Haushaltsabschluss 2017, Haushalt 2018, Regierungsvorlage Haushalt 2019/2020), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigung und Bestimmungen der strukturellen Steuereinnahmen, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung, demografischer Wandel), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.)
Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 (Grundsatzaussprache, Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-20 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-29 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-30 (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-39 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-20 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-22 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-23 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-36 (Einzelplan 03 und Einzelplan 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-36 (Einzelplan 01, 10, 04, 12, 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
     
Redner...


Schulsozialarbeit
 
Schulsozialarbeit in Rheinland-Pfalz
Kritik der Schulelternbeiräte an unzureichenden Mitteln für Sozialarbeiter, multiprofessionelle Teams und psychologische Betreuung an Schulen, Folgerungen aus diesem Schreiben, Personalbestand an Schulsozialarbeitern, zur Verfügung stehende Mittel, Berücksichtigung der Sozialstruktur der Schülerschaft hinsichtlich der Zuteilung von Lehrerwochenstunden und Zuschüssen für Schulsozialarbeit
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Anke Beilstein (CDU), Thomas Barth (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 19.06.2018 Drucksache 17/6541 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Bildung in Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3771-3776
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Bildung 23.07.2018 Drucksache 17/6858 (1 S.)
Redner...


Spielwaren
 
Ungetrübter Spaß an Kinderspielzeug zu Weihnachten
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Katharina Binz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Andreas Hartenfels (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.12.2017 Drucksache 17/4803 (6 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2835-2840
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Rheinland-Pfalz fördert den sozialen Wohnraum mit breitem Maßnahmenpaket
Entwicklung der sozialen Wohnraumförderung, Arbeit des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen Rheinland-Pfalz, Förderung von Familien, Berücksichtigung sozialer Belange, Ausgestaltung der Mietwohnraumförderung, verbesserte Wohneigentumsförderung, Schaffung qualitativ angemessenen Wohnraums in städtischen und ländlichen Regionen aufgrund innovativer Planungen und Projekten, Förderung neuer Formen des Wohnens wie z. B. Gemeinschaftswohnungen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3293 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.11.2017 Drucksache 17/4627 (3 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Annahme
     
Vgl. Unterrichtung (Bericht) Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.06.2019 Drucksache 17/9470 (5 S.) (s. dort)
Redner...


Wohneigentum
 
Verbesserungen bei der Wohneigentumsförderung
Sitzung des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen in Rheinland-Pfalz am 8. September 2017; Ergebnisse, Förderkonditionen Programm "Wohnen in Orts- und Stadtkernen", Entwicklung bei Mietwohnraumförderung und der Förderung von Modernisierungen von selbst genutztem Wohnraum, Ziele des Bündnisses
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Thomas Wansch (SPD), Dr. Anna Köbberling (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 19.09.2017 Drucksache 17/4170 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium der Finanzen in Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2369-2372
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium der Finanzen 25.10.2017 Drucksache 17/4457 (1 S.)
Redner...


Grundschule
 
Zukunft kleiner Grundschulen
Bewertung von Stellungnahmen in der Anhörung am 12. September 2017 im Bildungsausschuss zur Zukunft kleiner Grundschulen, Änderung des Schulgesetzes, Ergänzung von Lehrerstundenzuweisungen um einen Demografiefaktor
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Anke Beilstein (CDU), Guido Ernst (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 19.09.2017 Drucksache 17/4170 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Bildung in Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2372-2378
     
Redner...


Erziehungsgeld
 
Starke Familien - Für die Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes
Erarbeitung eines Konzepts zur Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes als Anschlussleistung an das Elterngeld, Dynamisierung der Bezugshöhe ab dem dritten Kind
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3291 CDU 22.06.2017 Drucksache 17/3334 (2 S.)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2093-2104
* Ablehnung
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Familien zuerst – Wohneigentumserwerb durch Familien muss Priorität haben
Ergänzung des Wohnraumförderprogramms der Investitions- und Strukturbank (ISB) durch einen Tilgungszuschuss unter Berücksichtigung der Kinderzahl, Senkung der Grundsteuerlast von Familien, Anrechnung eines Freibetrags von 60.000 Euro auf den Kaufpreis selbstgenutzten Wohneigentums, Evaluierung der Risiken für Familien durch eine Immobilienblase, Entwicklung von Sicherungsmöglichkeiten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3293 AfD 21.06.2017 Drucksache 17/3323 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1898 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.09.2017 Vorlage 17/1943 (Dipl. Ing. Roswitha Sinz, Referentin für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung ARGE rheinland-pfälzischer Wohnungsunternehmen)
Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1962 (Till Meßmer, Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG)
dazu: Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1964 (Stadt Landau in der Pfalz)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1972 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1973 (Verband Familienarbeit e. V.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.11.2017 Vorlage 17/2182
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2104
Überweisung: HuFA (fdf), AFJIV
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/30 17.08.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/32 28.09.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/33 06.11.2017 S. 5-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/15 08.11.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 14.11.2017 Drucksache 17/4557 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Ablehnung gem. Drs 17/4557
     
Redner...


Inklusion
 
Stellenwert der Inklusion
Kritik des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) in der Zeitung Rheinpfalz vom 2. Mai 2017 an der Umsetzung der Inklusion an Grundschulen, Aussage der Landesregierung zu gutem Gelingen eines inklusiven Unterrichts, getrennter Unterricht für Kinder mit Förderbedarf in einigen Fächern, Förderschulen als Teil des Bildungssystems, Auswirkungen der UN-Konvention "Übereinkunft über die Rechte von Menschen mit Behinderung" auf inklusiven Unterricht und Förderschulen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Joachim Paul (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 29.05.2017 Drucksache 17/3125 (4 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium für Bildung in Plenarsitzung 17/34 31.05.2017 S. 1876-1881
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Bildung 22.06.2017 Drucksache 17/3364 (1 S.)
Redner...


Ombudsmann
 
Ombudsstelle für Kinder- und Jugendhilfe
Zielsetzungen der Einrichtung einer Ombudsstelle, Einrichtung beim Bürgerbeauftragten des Landes, Zielgruppen, Beratungs- und Unterstützungsleistungen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 02.05.2017 Drucksache 17/2918 (5 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1695-1699
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2016 bis 2021
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Haushaltsabschluss 2015, Haushalt 2016, Regierungsvorlage Haushalt 2017/2018), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigungsverfahren, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Konsolidierungsstrategie, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751
Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Familien unterstützen - Kinder fördern
Familienpolitik, die sowohl auf Betreuungsangebote als auf Familienarbeit setzt, Steuerreform zur Entlastung kleinerer und mittlerer Einkommen, Reform des Unterhaltsrechts, stärkere Berücksichtigung von kinderreichen Familien, stärkere Berücksichtigung von Kindern im Steuer- und Sozialversicherungssystem, Prüfung der Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes, Wahrung der Bildungs- und Betreuungsqualität
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/1153 CDU 06.10.2016 Drucksache 17/1208 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 732-740
Überweisung: SozialA (fdf), AGIV
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/4 03.11.2016 S. 2 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/6 31.01.2017 S. 3-34 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/9 20.06.2017 S. 4-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/12 15.08.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Ablehnung
     
Redner...


Gutachten
 
Veröffentlichung von Gutachten im Zusammenhang der Vertragsverhandlungen mit muslimischen Verbänden
Gründe für die erneute Begutachtung der Verbände nach dem Putsch in der Türkei, Gründe für die Nichtveröffentlichung der Gutachten, vertragliche Regelungen zum Veröffentlichungsrecht der Gutachter, Gründe für die Nichteinbindung des Landtags in die Gespräche
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Susanne Ganster (CDU), Simone Huth-Haage (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 04.10.2016 Drucksache 17/1172 (6 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 665-672
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Bildung 21.10.2016 Drucksache 17/1387 (2 S.)
Redner...


Rückführung ausreisepflichtiger Personen
 
Rückführungen von Flüchtlingen aus Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 468-473
     
Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 598-602 (Aussprache)
     
Redner...


Hochwasser
 
Hochwasser in Rheinland-Pfalz
Betroffene Gemeinden, entstandene Schäden, Maßnahmen zur Minderung der Folgen von Starkregenereignissen, Unterstützung der Kommunen und Bürger bei Präventionsmaßnahmen, Auswirkungen des Klimawandels auf extreme Wetterereignisse
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Andreas Hartenfels (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.06.2016 Drucksache 17/180 (4 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten in Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 147-153
     
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben