Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 108
Anzeige durch Aufbereitung: 100
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Landesverfassungsschutzgesetz
 
Landesgesetz zur Neufassung des Landesverfassungsschutzgesetzes und zur Änderung weiterer Gesetze
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 07.11.2019 Drucksache 17/10488 (Vorabdruck)
1. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Redner...


Organisierte Kriminalität
 
Organisierte Kriminalität und Geldwäsche effektiv bekämpfen – Einführung eines anonymen Hinweisgebersystems
Auswertung der Kriminalstatistik in Hinblick auf Organisierte Kriminalität sowie Clan- und Familien-Clan-Strukturen, Übermittlung der Ergebnisse an den Landtag, Anschaffung eines elektronischen Hinweisgebersystems, Ansiedlung beim Landeskriminalamt, entsprechende personelle Verstärkung, Einbeziehung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Bewerbung des anonymen Hinweisgebersystems
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.10.2019 Drucksache 17/10321 (3 S.)
Plenarsitzung 17/91 (Beschlussprotokoll) 23.10.2019
Überweisung: InnenA
  
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 (Beschlussprotokoll) 31.10.2019 (öffentlich)
  
Beschlussempfehlung Innenausschuss 31.10.2019 Drucksache 17/10459 (1 S.)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Ablehnung gem. Drs 17/10459
     
Redner...


Rechtsextremismus
 
Bedrohung der freiheitlichen Demokratie durch wachsenden Rechtsextremismus
Bekämpfung jedweder Art von Extremismus, Zahl rechtsextremistisch motivierter Straftaten, Zahl der als rechtsradikal eingestuften Personen, Bekämpfung politisch motivierter Kriminalität
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 15.10.2019 Drucksache 17/10283 (1 S.)
Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 5996-6007
     
Redner...


Glücksspielstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Dritten Glückspieländerungsstaatsvertrag
Zweiter Glücksspieländerungsstaatsvertrag wurde gegenstandslos, da die Ratifizierung nicht in allen Ländern erfolgte; Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag: Regulierung des Sportwettenmarkts, Ermöglichung von Wetten durch private Anbieter im Rahmen der Experimentierklausel, Streichung der bisherigen Höchstzahl von 20 Sportwettkonzessionen; § 1: Zustimmung zu dem Staatsvertrag; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Dritter Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrages zum Glücksspielwesen in Deutschland (Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag – 3. GlüÄndStV): Artikel 1: Änderung des Glücksspielstaatsvertrages; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.10.2019 Drucksache 17/10286 (10 S.)
dazu: Innenausschuss 31.10.2019 Vorlage 17/5625
1. Beratung Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 6031-6035
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 (Beschlussprotokoll) 31.10.2019 (öffentlich)
  
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/44 07.11.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 07.11.2019 Drucksache 17/10485 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019
* Annahme gem. Drs 17/10485
     
Redner...


Rettungsdienstgesetz (RettDG)
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.10.2019 Drucksache 17/10288 (43 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/91 (Beschlussprotokoll) 23.10.2019
Überweisung: InnenA (fdf), AGPD, RA
  
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46(Beschlussprotokoll) 31.10.2019 (öffentlich)
  
Redner...


Feuerwehr
 
Sicherheit gewährleisten - Feuerwehren stärken
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 17.09.2019 Drucksache 17/10059 (1 S.)
Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5806-5814
     
Redner...


Nebentätigkeit
 
Fragwürdige Nebeneinkünfte rheinland-pfälzischer Bürger- und Oberbürgermeister - entgingen klammen Kommunen Gelder?
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 16.09.2019 Drucksache 17/10044 (1 S.)
Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5814-5822
     
Redner...


Glücksspiel
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Spielbankgesetzes
Transparentere und klarere Fassung der Regelungen für ein unionsrechtskonformes Ausschreibungsverfahren (u. a. Erteilung der Erlaubnis in einem Verwaltungsverfahren und nicht in einem Konzessionsvergabeverfahren), Ersetzung des bisherigen Zustimmungsvorbehalts des Ministeriums für Finanzen bei bestimmten Änderungen der Erlaubnisinhaber durch eine Anzeigepflicht, Änderung des Abgabensystems, um den Spielbankunternehmen die wirtschaftlichen Spielräume zur Veranstaltung eines zeitgemäßen und attraktiven Glücksspielangebots bei Wahrung des Abschöpfungsgrundsatzes zu ermöglichen; entsprechende Änderung der §§ 3, 3 a, 4 bis 7 und 11
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 31.05.2019 Drucksache 17/9329
dazu: Innenausschuss 19.06.2019 Vorlage 17/5040
1. Beratung Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5445-5449
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 51 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 15.08.2019 Drucksache 17/9770 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5592
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9770
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Spielbankgesetzes GVBl 2019 Nr 13 S. 228-229 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


IT-Planungsrat
 
Landesgesetz zu dem Ersten Staatsvertrag zur Änderung des Vertrags über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern - Vertrag zur Ausführung von Artikel 91 c GG
Gründung einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts FITKO (Föderale IT-Kooperation) in gemeinsamer Trägerschaft der Länder und des Bundes mit Sitz in Frankfurt am Mainz, Änderung des IT-Staatsvertrages: § 1 Zustimmung zur Änderung des Staatsvertrags; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Änderungsstaatsvertrag
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 29.05.2019 Drucksache 17/9326 (11 S.)
dazu: Innenausschuss 19.06.2019 Vorlage 17/5039
1. Beratung Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5445
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 50 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 15.08.2019 Drucksache 17/9769 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5589-5592
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9769
     
GVBl 2019 Nr 13 S. 222-227 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Langenlonsheim und Stromberg zum 1. Januar 2020, Name "Langenlonsheim-Stromberg", Ortsgemeinde Langenlonsheim als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Kreuznach zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; §19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8965 (227 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4866
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9362 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5378-5382
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 9362
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 104-107 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde aus der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land zum 1. Januar 2020, Name "Kirner Land", Verwaltungssitz Stadt Kirn; § 2: Wahl des Verbandsgemeinderats und des Bürgermeisters; § 3: bisheriger Bürgermeister, Zahl der Beigeordneten; § 4: Übergang der Aufgaben auf neue Verbandsgemeinde; § 5: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten, Tourismusförderung; § 6: Übergang von Beamten, Versorgungsverhältnisse und Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten auf die neue Verbandsgemeinde; § 7: Übergang des Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten; § 9: schriftliche Vereinbarung über den Übergang von Beamten, Arbeitsverhältnissen, Vermögen und Verbindlichkeiten der Stadt Kirn; § 10: Jahresabschlüsse und Gesamtabschlüsse, Rechnungsprüfung; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung der neuen Verbandsgemeinde; § 13: Gebühren Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Flächennutzungsplan; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Wahl des Personalrats, Fortgelten von Dienstvereinbarungen, Dienstanweisungen und Organisationsverfügungen; § 17 Bedarf der Genehmigung von weiteren kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsveränderung durch Kreisverwaltung; § 18: Zweckverbände; § 19: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 20: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 21: Änderung der Landesverordnung über die Zuständigkeit der Finanzämter; § 22: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8966 (neu) (210 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4865
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9363 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5382-5386
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 17/9363
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 108-111 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Anliegerbeitrag
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes (Straßenausbaubeitragsabschaffungsgesetz)
Art. 1: Änderung Kommunalabgabengesetz (KAG): Wegfall wiederkehrender Straßenausbaubeiträge, entsprechende Änderung § 10 und Wegfall § 10 a, Einfügung § 17 Übergangsregelungen; Art. 2: Änderung Landesfinanzausgleichsgesetz: Einfügung § 22 a Zuweisungen zu den Ausgaben für Gemeindestraßen; Art. 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 25.03.2019 Drucksache 17/8673 (7 S.)
dazu: Stellungnahme 04.06.2019 Vorlage 17/4913 (Prof. Dr. Hans-Joachim Driehaus)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4962 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4965 (Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4966 (Deutscher Mieterbund, Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4967 (Ralph Spiegler und Dr. Gerd Thielmann, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 12.06.2019 Vorlage 17/4968 (Prof. Dr. Michael Quaas)
dazu: Stellungnahme 25.06.2019 Vorlage 17/5047 (Günter Beck, Bürgermeister der Stadt Mainz)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 25.06.2019 Vorlage 17/5068 (neu)
dazu: Stellungnahme 27.06.2019 Vorlage 17/5078 (Deutscher Mieterbund, Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 3 GOLT Petitionsausschuss 27.08.2019 Vorlage 17/5274 (Innenausschuss)
dazu: Stellungnahme 28.08.2019 Vorlage 17/5278 (Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Innenausschuss 04.09.2019 Vorlage 17/5310
1. Beratung Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5118-5132
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/41 (Teil 1) 09.05.2019 S. 14 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 4-49 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/44 (Teil 1) 04.09.2019 S. 7-16 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 10.09.2019 Drucksache 17/9961 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5823-5832
* Ablehnung gem. Drs 17/9961
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderung des Kommunalwahlgesetzes: § 2 Neuregelung des Wahlrechtsausschlusses, Aufhebung des Wahlrechtssauschlusses für in allen ihren Angelegenheiten betreute Personen, § 4 Neuregelung der Wählbarkeit aufgrund der Änderung in § 2; Art. 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 20.03.2019 Drucksache 17/8631 (4 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4972-4977
     
2. Beratung Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5118
* Annahme (einstimmig)
     
Achtzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2019 Nr 5 S. 44 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Intersexualität
 
Konsequenzen aus der Einführung eines dritten Geschlechts im Personenstandsrecht
Eintrag divers im Personenstandrecht, Urteil des Bundesverfassungsgerichts 2017, Feststellung bei Geburt oder nachträglich mit ärztlicher Bescheinigung, Diskriminierung von Intersexuellen, Diskriminierung durch ärztliche Begutachtung, Umgang mit Intersexuellen in Verwaltung, Bildungseinrichtungen und Justizvollzug, Akzeptanz von Gender-Diversität in der Gesellschaft, finanzielle Berücksichtigung von Minderheiten, grammatikalisch korrekte Schreibweise, Forderung einer gesetzlichen Regelung für Transsexuelle, Forderung eines Verbots von Operationen und Hormonbehandlung zur Geschlechtszuordnung von intersexuellen Kindern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 20.02.2019 Drucksache 17/8378 (1 S.)
Plenarsitzung 17/76 21.02.2019 S. 4885-4893
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Bad Sobernheim und Meisenheim
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Bad Sobernheim und Meisenheim zum 1. Januar 2020, Name "Nahe-Glan", Ortsgemeinde Stadt Bad Sobernheim als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Kreuznach zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; §19: bestellte Schiedspersonen; § 20: Änderung der Landesverordnung über die Dienstbezirke und die Gliederung der Polizeipräsidien; § 21: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 22: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 23: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 20.02.2019 Drucksache 17/8375 (196 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/8325
dazu: Innenausschuss 07.03.2019 Vorlage 17/4504
1. Beratung Plenarsitzung 17/75 20.02.2019 S. 4829-4834
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/40 07.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/38 21.03.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 21.03.2019 Drucksache 17/8648 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4972
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8648
     
GVBl 2019 Nr 5 S. 40-43 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Artikel 1: Änderung von § 9 des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden: Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hermeskeil, Beginn der Amtszeit 1. Juli 2019, Dauer der Amtszeit fünf Jahre; Einfügung eines § 12: keine Wahl von Verbandsgemeinderäten der Verbandsgemeinden Bad Sobernheim, Kirn-Land, Langenlonsheim, Meisenheim und Stromberg im Hinblick auf die zum 1. Januar 2020 beschlossenen Gebietsänderungen
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/7862 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.01.2019 Drucksache 17/8161 (2 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4735-4737
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Änderung von § 9 des Landesgesetzes: Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hermeskeil, Beginn der Amtszeit 1. Juli 2019, Dauer der Amtszeit fünf Jahre
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 30.11.2018 Drucksache 17/7862 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4255
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459-4460
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8193 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.01.2019 Drucksache 17/8161 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4735-4737
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/8161
     
Viertes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden GVBl 2019 Nr 2 S. 15 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen zum 1. Januar 2020, Name "Nordpfälzer Land", Ortsgemeinde Stadt Rockenhausen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Donnerbergkreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.11.2018 Drucksache 17/7723 (492 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4256
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 15-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8191 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4727-4731
* Annahme gem. Drs 17/8191
     
GVBl 2019 Nr 2 S. 11-13 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Emmelshausen und Sankt Goar-Oberwesel
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Emmelshausen und Sankt Goar-Oberwesel zum 1. Januar 2020, Name "Hunsrück-Mittelrhein", Ortsgemeinde Stadt Emmelshausen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Rhein-Hunsrück-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.11.2018 Drucksache 17/7712 (280 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4258
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 14 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8190 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4724-4727
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8190
     
GVBl 2019 Nr 2 S. 7-10 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Anliegerbeitrag
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
(Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen)
Artikel 1: Änderung Kommunalabgabengesetz (KAG), Änderung § 10 Wegfall von Straßenausbaubeiträgen für öffentliche Straßen, Wege und Plätze, Streichung §§ 10 a und 11, Aufhebung der Regelungen bzgl. wiederkehrender Beiträge für Verkehrsanlagen und für Einrichtungen im Außenbereich; Art. 2: Änderung Landesfinanzausgleichsgesetz, Änderung § 7 (Einfügung Nummer 10) und Einfügung § 14 a (Allgemeine Zuweisungen für Gemeindestraßen), Zahlung einer pauschalisierten Kompensation für den Wegfall der Straßenausbaubeiträge an die Gemeinden; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 24.10.2018 Drucksache 17/7619 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4257
dazu: Sprechvermerk Ministerium des Innern und für Sport 04.02.2019 Vorlage 17/4347
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 7-13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 22.01.2019 Drucksache 17/8188 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4713-4724
* Ablehnung gem. Drs 17/8188
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2019/2020
 
Landeshaushaltsgesetz 2019/2020 (LHG 2019/2020)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Planstellen und Stellen, § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 8 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 9 Schuldübernahme (im Zusammenhang mit der Auflösung der PLP Management GmbH & Co. KG), § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, Rücklagen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.09.2018 Drucksache 17/7300 (32 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.) (Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3800 (Gesamtplan - Entwurf -)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3801 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3802 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3803 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3804 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3805 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3806 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3807 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3808 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3809 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3810 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3811 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3812 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3813 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3814 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 Grundsatzaussprache und Einzelberatung (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-12 Grundsatzaussprache, 12-20 Einzelberatung (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-29 Einzelberatung (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-14 Grundsatzaussprache, 15-23 Einzelberatung, 24-28 Kapitel 07 12 Grundsatzaussprache, 29-30 Kapitel 07 12 Einzelberatung (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-25 Grundsatzaussprache, 25-39 Einzelberatung (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-22 Einzelberatung (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-14 Grundsatzaussprache, 14-20 Einzelberatung (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 16-23 Einzelberatung (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-13 Epl 20 Grundsatzaussprache 14-36 Epl 03 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-16 Epl 01 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 17-18 Epl 10 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 04 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 12 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 20 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 29.11.2018 Drucksache 17/7850 (199 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 11.12.2018 Drucksache 17/7851 (7 S.)
Änderungsantrag CDU 05.12.2018 Drucksache 17/7891 (148 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 07.12.2018 Drucksache 17/7958 (199 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/7850 S. 4585
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 411-428 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Datenschutz
 
Landesgesetz zur Änderung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und anderer Vorschriften
Anpassung des besonderen Datenschutzrechts an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie Änderung weiterer Vorschriften; Artikel 1: Änderung des Landestransparenzgesetzes, Artikel 2: Änderung des Landesbeamtengesetzes, Artikel 3: Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Artikel 4: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Bundesmeldegesetzes, Artikel 5: Änderung des Landesgleichstellungsgesetzes, Artikel 6: Änderung des Landesgesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst, Artikel 7: Änderung des Heilberufsgesetzes, Artikel 8: Änderung des Landesgesetzes über die Gesundheitsfachberufe, Artikel 9: Änderung des Landesgesetzes über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen, Artikel 10: Änderung des Landesgesetzes für psychisch kranke Personen, Artikel 11: Änderung des Landeskrankenhausgesetzes, Artikel 12: Änderung des Landeskrebsregistergesetzes, Artikel 13: Änderung des Landeskreislaufwirtschaftsgesetzes, Artikel 14: Änderung des Landesbodenschutzgesetzes, Artikel 15: Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes, Artikel 16: Änderung des Landesgesetzes zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit, Artikel 17: Änderung des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe, Artikel 18: Änderung des Landesgesetzes über das amtliche Vermessungswesen, Artikel 19: Änderung des Schulgesetzes, Artikel 20: Änderung des Landesgesetzes über die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Artikel 21: Änderung des Hochschulgesetzes, Artikel 22: Änderung des Landesbibliotheksgesetzes, Artikel 23: Änderung des Landesstatistikgesetzes, Artikel 24: Änderung des Steuerberaterversorgungsgesetzes, Artikel 25: Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes Rheinland-Pfalz, Artikel 26: Änderung der Laufbahnverordnung, Artikel 27: Änderung der EU-Lehrämter-Anerkennungsverordnung, Artikel 28: Änderung der Hebammenberufsordnung, Artikel 29: Änderung der Gutachterausschussverordnung, Artikel 30: Änderung der Landesverordnung zur Durchführung des Landesgesetzes über das amtliche Vermessungswesen, Artikel 31: Änderung der Landesverordnung zur Durchführung des Landesgeodateninfrastrukturgesetzes, Artikel 32: Änderung der Übergreifenden Schulordnung, Artikel 33: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen, Artikel 34: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen Sonderschulen, Artikel 35: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen berufsbildenden Schulen, Artikel 36: Änderung des Kommunalwahlgesetzes, Artikel 37: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 12.09.2018 Drucksache 17/7246 (54 S.)
dazu: Innenausschuss 18.10.2018 Vorlage 17/3861
1. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4166-4171
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/36 18.10.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/34 18.10.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.10.2018 Drucksache 17/7602 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 30.11.2018 Drucksache 17/7861 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4592
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/7861
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 448-459 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Schwimmbad
 
Schwimmbäder in Rheinland-Pfalz
Zahl der Hallenbäder, Freibäder, Kombibäder und Naturbäder aufgeschlüsselt nach Standort, Betreiber, Kreisen und Kreisfreien Städten sowie Wasserfläche pro 1000 Einwohner im jeweiligen Kreis bzw. in der kreisfreien Stadt, Schulbäder aufgeschlüsselt nach Standort des Bades, Betreiber sowie nach Kreisen und kreisfreien Städten und Bäderart, Wasserfläche der Schulbäder pro 1000 Einwohner, Eignung für den Schwimmunterricht, Sanierungen und Sanierungsbedarf, Betriebseinstellungen, Umgestaltung zu Spiel- und Freizeitbädern, Finanzbedarf der einzelnen Kommunen zur Bädersanierung, Schwimmbaderöffnung planende Kommunen und freie Träger, Erreichbarkeit von Schwimmbädern durch Schulen, Zahl der für Schwimmunterricht lehrbefähigten Lehrer, Zahl der nach Schulart differenziert Schwimmunterricht anbietenden Schulen, fachfremde Erteilung von Schwimmunterricht, Pläne zur Konkretisierung des Teilrahmenplans Sport hinsichtlich des Schwimmunterrichts, Zahl der erteilten Schwimmkurse, Teilnahme von Kindern bis zwölf Jahren an Schwimm- bzw. Wassergewöhnungskursen, Zahl der Einwohner zwischen vier und zwölf Jahren
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 06.09.2018 Drucksache 17/7228 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/7228 Ministerium des Innern und für Sport 09.11.2018 Drucksache 17/7717 (47 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 04.06.2017 Drucksache 17/9354 (1 S.)
Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5482-5491
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Einschulung
 
Schuljahr 2018/2019: Guter Start – Gute Rahmenbedingungen – Gute Bildung
Personalausstattung an Grundschulen, Engpass bei Förderschullehrern, Vergrößerung des Vertretungslehrerpools, Bezahlung von Vertretungslehrern in den Sommerferien, Beförderung von ehemaligen Hauptschullehrern an Realschulen plus, Schließung von kleinen Grundschulen, Unterrichtsversorgung und struktureller Unterrichtsausfall, Abschneiden bei Schulvergleichsstudien für Grundschüler, Studier- und Ausbildungsfähigkeit von Schulabgängern, Schulsozialarbeit, Besoldung der verbeamteten Lehrer steigt um 2 Prozent, Verbesserung der Sprachförderung, Ausbildung von Lehrern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 21.08.2018 Drucksache 17/7053 (1 S.)
Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3894-3903
     
Redner...


Sozialkundeunterricht
 
Sozialkundeunterricht intensivieren – politische und ökonomische Bildung endlich stärken
Erweiterung des Lehrplans in Bezug auf ökonomische Bildung sowie Erhöhung der Stundenzahl im Fach Sozialkunde, Fort- und Weiterbildungsangebot für Fachlehrer
Weitere Themen...

Antrag CDU 20.08.2018 Drucksache 17/7043 (2 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2018 Drucksache 17/7098 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/64 24.08.2018 S. 4084-4093 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rheinböllen und Simmern/Hunsrück
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Rheinböllen und Simmern/Hunsrück zum 1. Januar 2020, Name "Simmern-Rheinböllen", Stadt Simmern/Hunsrück als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Rhein-Hunsrück-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7000 (347 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3732
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7242 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4156-4160
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7242
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 358-360 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld zum 1. Januar 2020, Name "Altenkirchen-Flammersfeld", Stadt Altenkirchen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung der Kreisverwaltung Altenkirchen (Westerwald) zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7001 (265 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3733
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7243 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4160-4163
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7243
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 361-364 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Herrstein und Rhaunen zum 1. Januar 2020, Name "Herrstein-Rhaunen", Ortsgemeinde Herrstein als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes, Umlagesätze, Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorung; § 13: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 14: Rechtsnachfolge; § 15: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 16: Zustimmung des Landkreises Birkenfeld zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 17: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 18: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz, § 19: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.06.2018 Drucksache 17/6490 (426 S.)
dazu: Innenausschuss 16.08.2018 Vorlage 17/3557
1. Beratung Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3808-3809
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/34 16.08.2018 S. 18-19 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 3) 16.08.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.08.2018 Drucksache 17/7025 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3926-3929
* Annahme gem. Drs 17/7025 (einstimmig)
     
GVBl 2018 Nr 13 S. 273-275 (LG vom 03.09.2018)
 
Redner...


Feuerwehr
 
Zur Situation der Feuerwehr und der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) der Feuerwehr in Rheinland-Pfalz
Sicherstellung der Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrdienstleistenden, der Deckung des Bedarfs an Gruppenführerlehrgängen sowie der Fortbildung von Führungskräften an der LFKS, Maßnahmen zu Herstellung der Lehrgangskapazitäten im Bereich der Gefahrstoffausbildung sowie Regelung der Unterstützungsleistung von Berufsfeuerwehren und externen Aufgabenträgern, Errichtung eines Referats für die Kreisausbildung und Fortbildung von Führungskräften sowie Verbesserung der Personalausstattung, Erhöhung der Lehrzulage und Erhöhung der Stellenausschreibung, finanzielle und personelle Ausstattung, Höhe und Verwendung von Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 11.05.2018 Drucksache 17/6208 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/6208 Ministerium des Innern und für Sport 25.06.2018 Drucksache 17/6616 (8 S.) Anlage (1)
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 13.09.2018 Drucksache 17/7263 (1 S.)
Plenarsitzung 17/66 20.09.2018 S. 4266-4271
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landesfinanzausgleichsgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Fortentwicklung des Landesfinanzausgleichsgesetzes auf Basis des zum 31.12.2017 erstellten Berichts, Gewährleistung einer gleichmäßigen Finanzausstattung der kommunalen Gebietskörperschaften, verstärkter Ausgleich der Belastungen der kommunalen Soziallastenträger durch eine Fortentwicklung der Schlüsselzuweisungen C, insbesondere durch die Einführung der Schlüsselzuweisung C 3, Änderungsbedarf im Zusammenhang mit dem Wegfall zweier Komponenten der Gewerbesteuerumlage, Umbenennung des Stabilisierungsfonds in Stabilisierungsrechnung, Änderungen im Bereich der Zweckzuweisungen, um den nach §§ 2 und 18 LFAG neu zu gründenden Holzvermarktungsorganisationen Zugang zu Fördermitteln des kommunalen Finanzausgleichs zu verschaffen; Art. 1: entsprechende Änderungen in den §§ 2, 3, 5, 5 a, 6, 7, 8, 9 a, 11, 18, 21, 30, 34, 34 a, 37 sowie Einführung § 17 c und Streichung §§ 24, 34 b bis 34 f Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG), Art. 2: Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung des § 16 des Landesfinanzausgleichsgesetzes vom 9. Januar 1975, Art. 3 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.04.2018 Drucksache 17/6000 (27 S.)
dazu: Stellungnahme 27.07.2018 Vorlage 17/3491 (Prof. Dr. Thomas Döring, Hochschule Darmstadt)
dazu: Stellungnahme 02.08.2018 Vorlage 17/3507 (Michael Ebling, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Mainz)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3517 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3518 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 07.08.2018 Vorlage 17/3531 (Prof. Dr. Martin Junkernheinrich, Universität Kaiserslautern)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3541 (Prof. Dr. Gisela Färber, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
dazu: Stellungnahme Landkreistag Rheinland-Pfalz 08.08.2018 Vorlage 17/3548
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 10.08.2018 Vorlage 17/3552 (Schreiben bezüglich des Abbaus der kommunalen Liquiditätskreditverschuldung)
dazu: Innenausschuss 16.08.2018 Vorlage 17/3563
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 23.08.2018 Vorlage 17/3573 (Analyse zur Entwicklung der Schlüsselzuweisung, Empfehlungen zur finanzkraftabhängigen Gestaltung der Schlüsselzuweisung C, Abbau der kommunalen Liquiditätskredite)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.09.2018 Vorlage 17/3707
dazu: Stellungnahme 18.09.2018 Vorlage 17/3743 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
1. Beratung Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3496-3503
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/31 17.05.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/39 14.06.2018 S. 18 (öffentlich)
     
Antrag CDU 15.06.2018 Drucksache 17/6521 (2 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/33 09.08.2018 S. 2-35 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/34 16.08.2018 S. 6-17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/41 05.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7240 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4148-4156
* Annahme gem. Drs 17/7240
     
Sechstes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes GVBl 2018 Nr 15 S. 353-355 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Asylrecht
 
Ausweitung der Liste sicherer Herkunftsstaaten
Zustimmung im Bundesrat zum Bundesgesetz zur Einstufung Algeriens, Marokkos und Tunesiens als sichere Herkunftsstaaten, Einsatz im Bundesrat zur Einstufung von Armenien, Georgien und Aserbaidschan als sichere Herkunftsstaaten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/5710 AfD 20.03.2018 Drucksache 17/5737 (2 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3356-3363
* Ablehnung
     
Redner...


Kriminalstatistik
 
Sicherheitspolitik der Landesregierung wirkt: Zahl der Straftaten auf niedrigstem Stand seit mehr als 20 Jahren
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 20.03.2018 Drucksache 17/5740 (1 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3265-3275
     
Redner...


Asylrecht
 
Liste der sicheren Herkunftsländer ausweiten - Zügige und sichere Antragsbearbeitung und Rückführungen ermöglichen
Unterstützung von Bundesratsinitiativen zur Erweiterung der Liste der sicheren Herkunftsstaaten um die Demokratische Volksrepublik Algerien, das Königreich Marokko und die tunesische Republik
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.03.2018 Drucksache 17/5710 (2 S.)
Alternativantrag AfD 20.03.2018 Drucksache 17/5737 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3356-3363
* Ablehnung
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde "Bad Ems-Nassau" zum 1. Januar 2019 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau, Sitz der Verwaltung in der Ortsgemeinde Bad Ems; § 2: Regelung zur Wahl des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten, Tourismusförderung; § 4: Übergang von Beamten, Versorgungsempfängern und Angestellten auf die neue Verbandsgemeinde, Arbeitsverhältnisse; § 5: Übergang des Vermögens; § 6: Übergang der Verbindlichkeiten; § 7: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 8: Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfung; § 9: Schlüsselzuweisungen; § 10: Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung der neuen Verbandsgemeinde, Verbandsgemeindeumlage und Sonderumlage, Gebühren für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung; § 11: Ortsrecht und Flächennutzungsplan; § 12: Rechtsnachfolge, § 13: Wahl eines Personalrats, Fortbestand Dienstvereinbarungen bis 31.12.2020; § 14: Genehmigung der Kreisverwaltung Rhein-Lahn-Kreis zu kommunalen Vereinbarungen zur Gebietsänderung; § 15: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 16: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes sowie des Landesgesetzes über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen; § 17: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 18: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 15.03.2018 Drucksache 17/5688 (344 S.)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3022
1. Beratung Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3319-3324
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6016 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3417-3418
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/6016
     
GVBl 2018 Nr 6 S. 89-91 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Nationaldemokratische Partei Deutschlands
 
Kein Geld für Verfassungsfeinde - Gemeinsamer Länderantrag beim Bundesverfassungsgericht
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 20.02.2018 Drucksache 17/5449 (1 S.)
Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3058-3066
     
Redner...


Salafismus
 
Salafismus in Rheinland-Pfalz: Verfassungsschutz beobachtet Koblenzer Abu Bakr-Moschee
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 15.02.2018 Drucksache 17/5412 (1 S.)
Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3076-3085
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderungen in § 8 Abs. 4 Einfügung eines Verbots der Gesichtsverhüllung für Mitglieder der Wahlausschüsse und § 26 Abs. 2 Möglichkeit zur Berufung von Gemeindebediensteten in den Wahlvorstand, Einfügung von § 26 Abs. 7 Befugnis der Gemeindeverwaltungen zur Verwendung von anlässlich von Bundestagswahlen erhobenen Daten zur Sicherstellung der Wahldurchführung und § 26 a Bildung weiterer Wahlvorstände (Auszählungsvorstände) in kreisfreien oder großen kreisangehörigen Städten bei personalisierter Verhältniswahl, §§ 29 und 30 Neufassung aufgrund Beschluss des Verfassungsgerichtshofs zum Aufdruck geschlechterparitätischer Angaben auf den Stimmzetteln, § 32 redaktionelle Änderung, § 36 öffentliche Ermittlung des Wahlergebnisses, § 56 Wegfall der Verpflichtung zur Ausweisung paritätsbezogener Angaben, § 68 Ergänzung der Regelung zur Bestimmung des Tags eines Bürgerentscheids, § 73 Begrenzung der paritiätsstatistischen Auswertung auf Ergebnisse der personalisierten Verhältniswahlen sowie von Mehrheitswahlen, § 76 Ergänzung der Verordnungsermächtigung zum Erlass der zur Durchführung des Kommunalwahlgesetzes erforderlichen Vorschriften, Art. 2: Inkrafttreten nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.01.2018 Drucksache 17/5102 (14 S.)
dazu: Änderungsantrag CDU 31.01.2018 Vorlage 17/2601 (s. dort)
dazu: Stellungnahme 28.02.2018 Vorlage 17/2756 (Jens Benner, Direktor des Amtsgerichts Simmern)
dazu: Stellungnahme 05.03.2018 Vorlage 17/2794 (Prof. Dr. Heinrich Lang, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht, Universität Greifswald) (nicht öffentlich)
dazu: Stellungnahme 07.03.2018 Vorlage 17/2813 (Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg)
dazu: Stellungnahme 08.03.2018 Vorlage 17/2816 (Landesbeauftragter für die Belange Behinderter Menschen)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3019
1. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2940-2945
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/28 (Teil 1) 01.02.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/29 (Teil 1) 15.03.2018 S. 6-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6012 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 25.04.2018 Drucksache 17/6048 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3400-3408
* Annahme gem. Drs 17/6012
     
Siebzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2018 Nr 6 S. 73-74 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Kommunaler Finanzausgleich
 
Kommunale Finanzlage ist und bleibt desaströs - SPD-geführte Landesregierung verweigert tragfähige Neuausrichtung des Kommunalen Finanzausgleichs
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 12.12.2017 Drucksache 17/4810 (1 S.)
Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2770-2780
     
Redner...


Öffentliches Dienstrecht
 
...tes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften
Übernahme von Schmerzensgeld für im Dienst geschädigte Beamte, Übertragung der Regelungen des Familienpflegezeitgesetzes und des Pflegezeitgesetzes, Beurlaubungsmöglichkeiten bei besonderen Belastungssituationen, personenstandsabhängiger Familienzuschlag bei Aufnahme eines Kindes in die eigene Wohnung; Artikel 1: Änderung des Landesbeamtengesetzes; Artikel 2: Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Artikel 3: Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes, Artikel 4: Änderung des Landesreisekostengesetzes, Artikel 5: Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Artikel 6: Änderung des Landesgesetzes für die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer; Artikel 7: Änderung des Hochschulgesetzes; Artikel 8: Änderung des Landesrichtergesetzes; Artikel 9: Änderung der Nebentätigkeitsverordnung; Artikel 10: Änderung der Urlaubsverordnung; Artikel 11: Änderung der Jubiläumszuwendungsverordnung; Artikel 12: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeit der Struktur- und Genehmigungsdirektion und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion; Artikel 13: Änderung der Landesverordnung über dienst - und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des für die Rechtspflege zuständigen Ministeriums; Artikel 14: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie; Artikel 15: Änderung der Beihilfenverordnung Rheinland-Pfalz; Artikel 16: Änderung der Laufbahnverordnung; Artikel 17: Änderung der Laufbahnverordnung für den Polizeidienst; Artikel 18: Änderung der Wahlordnung zum Landespersonalvertretungsgesetz; Artikel 19: Aufhebungsbestimmung Landesverordnung zur Festlegung von Stellenabbaubereichen; Artikel 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 06.12.2017 Drucksache 17/4747 (27 S.)
dazu: Innenausschuss 11.01.2018 Vorlage 17/2496 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2812-2816
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/27 11.01.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/26 18.01.2018 S. 44 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.01.2018 Drucksache 17/5093 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2934-2935
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5093
     
Zehntes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften GVBl 2018 Nr 2 S. 9-15 (LG vom 07.02.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Hahnstätten und Katzenelnbogen zum 1. Juli 2019, Name "Aar-Einrich", Stadt Katzenelnbogen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Haushaltssatzungen und -pläne, Kassen; § 11: Aufwendungen und Erträge, Ein- und Auszahlungen; § 12: Jahres- und Gesamtabschluss; § 13: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 14: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 15: Umlagesätze, Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 16: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2026; § 17: Rechtsnachfolge; § 18: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 19: Zustimmung des Rhein-Lahn-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 20: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 21: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 22: Änderung der Landesverordnung über die Zuständigkeiten der Finanzämter; § 23: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.11.2017 Drucksache 17/4703 (316 S.)
dazu: Innenausschuss 11.01.2018 Vorlage 17/2495 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2811-2812
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/27 11.01.2018 S. 8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/26 18.01.2018 S. 43 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.01.2018 Drucksache 17/5092 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2930-2934
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5092
     
GVBl 2018 Nr 2 S. 5-8 (LG vom 07.02.2018)
 
Redner...


Glücksspielstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag und zur Änderung des Landesglücksspielgesetzes
Änderung im Bereich der Sportwetten beim Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) durch den Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag, Regulierung des Sportwettenmarktes, Schaffung von Rechtssicherheit, Möglichkeit der flächendeckenden Untersagung unerlaubter Angebote, Aufhebung der Begrenzung der Zahl der Sportwettkonzessionen, Verteilung von Aufgaben zwischen den Bundesländern; Artikel 1: Zustimmung zum Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag; Artikel 2: Änderung des Landesglücksspielgesetzes; Artikel 3: Änderung Gaststättenverordnung; Artikel 4: Inkrafttreten; Anlage: Zweiter Staatsvertrag zur Änderung des Glücksspielstaatsvertrages (Zweiter Glückspieländerungsstaatsvertrag): Artikel 1: Änderung des Glücksspielstaatsvertrages; Artikel 2: Inkrafttreten, Übergangsregelung, Sonderkündigungsrecht
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.11.2017 Drucksache 17/4564 (16 S.)
dazu: Innenausschuss 29.11.2017 Vorlage 17/2330 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2656
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/26 (Teil 1) 29.11.2017 S. 3-6
* Annahmeempfehlung (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/25 12.12.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 12.12.2017 Drucksache 17/4764 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2802-2806
* Annahme
     
GVBl 2017 Nr 18 S. 333-337 (LG vom 18.12.2017)
 
Gegenstandsloswerden des Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag zum 01.01.2018 GVBl 2018 Nr 2 S. 20 (Bekanntmachung vom 07.02.2018)
 
Redner...


Justizvollzugsanstalt
 
Situation in rheinland-pfälzischen Justizvollzugsanstalten
Steigende Belegungszahlen in den Justizvollzuganstalten, Strafgefangene ohne Deutschkenntnisse, Kosten für Dolmetscher, Konfliktpotential und Gewaltbereitschaft der Gefangenen, verhaltensauffällige Gefangene, Gefangene mit psychischer Erkrankung, Drogenproblematik, Fall einer Vergewaltigung in der Justizvollzugsanstalt Diez, Sicherheit im Strafvollzug, Bezahlung der Justizvollzugsbeamten, Überstunden, Krankenstand, Stellenabbau und Stellenbesetzung, Ausbildung von neuem Personal, religiöse Betreuung von islamischen Gefangenen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 13.11.2017 Drucksache 17/4548 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2700-2708
     
Redner...


Bundeskindergeldgesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes und des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
Art. 1: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund der Änderung des § 46 SGB II, Änderung in § 4 betreffend die Verteilung der Erstattungsleistungen nach § 46 SGB II, die nicht zum Ausgleich der Leistungen für Unterkunft und Heizung oder der Leistungen für Bildung und Teilhabe bestimmt sind; Art. 2: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund Änderungen des SGB XII, Änderung in § 8 betreffend die Mittelabrufe und Verwendungsnachweise; Art. 3: Inkrafttreten, Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung von Modellvorhaben nach § 14 a des Landesgesetzes zur Ausführung des SGB XII
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 27.09.2017 Drucksache 17/4203 (10 S.)
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 16.11.2017 Vorlage 17/2247
dazu: Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 30.11.2017 Vorlage 17/2327 (Sozialpolitischer Ausschuss, Rechtsausschuss)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 13.12.2017 Vorlage 17/2362 (ergänzende Berichterstattung, absolute Zahlen der Steigerungen der Zahlungen des Bundes an das Land)
1. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2516-2518
Überweisung: SozialA (fdf), AFJIV, RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/12 16.11.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/16 28.11.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/25 12.12.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 12.12.2017 Drucksache 17/4763 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2801-2802
* Annahme (einstimmig)
     
GVBl 2017 Nr 18 S. 331-332 (LG vom 18.12.2017)
 
Redner...


Demonstration
 
Kritik an Zusammenwirken von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit linksextremistischer DKP bei einer Demonstration in Trier
Demonstration in Trier am 1. September 2017 gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD, Unterstützung durch verschiedene Organisationen u. a. durch SPD Trier und Stadtverband Trier von BÜNDNIS '90/Die Grünen, DKP und Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend auf Unterstützerliste
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 20.09.2017 Drucksache 17/4194 (1 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2408-2415
     
Redner...


Rettungswesen
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes
Art.1: § 23 Abs. 2 Einfügung eines neuen Satz 4 betreffend die Gewährleistung einer Frist von maximal 15 Minuten nach Alarmierung des Notarztes bis zum Eintreffen am Einsatzort, Art. 2: Inkrafttreten zum 01.01.2020
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 15.09.2017 Drucksache 17/4146 (6 S.)
dazu: Innenausschuss 19.10.2017 Vorlage 17/2113
1. Beratung Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2415-2421
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/24 (Teil 1) 19.10.2017 S. 6-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/23 19.10.2017 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.10.2017 Drucksache 17/4402 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2511-2516
* Ablehnung gemäß Drs 17/4402
     
Redner...


Kooperation
 
Bildungsgerechtigkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstehen - Kooperationsverbot aufheben
Einbringung einer Bundesrats-Initiative zum Eintritt in Gespräche über eine Änderung des Grundgesetzes, Aufhebung des Kooperationsverbotes bei Bildungsinvestitionen, Erhalt der fachlichen Zuständigkeit für Bildungspolitik bei den Bundesländern
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.09.2017 Drucksache 17/4114 (1 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2438-2444
* Annahme
     
Redner...


Kommunalbericht
 
Kommunalbericht 2017
Haushaltslage der Gemeinden und Gemeindeverbände, Einsparpotenziale bei Kindertagesstätten, Kostendeckungsgrad der öffentlichen Musikschulen, fehlerhafte Meldungen bei kommunaler Finanzstatistik, Anlagen u. a. Gemeinden und Gemeindeverbände mit unausgeglichenem Haushalt, wesentliche Einnahmen und Ausgaben 2014 bis 2016, Kredite zur Liquiditätssicherung
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Rechnungshof Rheinland-Pfalz 29.08.2017 Drucksache 17/3900 (138 S.) Anlage (1-5 (5 S.))
Anlage: Pressemitteilung des Rechnungshofs
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/23 (Teil 1) 07.09.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 07.09.2017 Drucksache 17/4009 (1 S.)
Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2355-2363
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Flughafen
 
Abschluss der Veräußerung der rheinland-pfälzischen Anteile an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG)
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 23.08.2017 Drucksache 17/3885 (1 S.)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2181-2191
     
Redner...


Öffentliche Sicherheit und Ordnung
 
Aktuelle Gefährdung der öffentlichen Sicherheit in Bad Kreuznach und Gegenmaßnahmen - ist Rheinland-Pfalz sicher?
Auseinandersetzungen zwischen afghanischen Zuwanderern und weiteren Personen, nächtliche Sperrung von Grünanlagen, Polizeieinsätze, gezielte Kontrollmaßnahmen im Innenstadtbereich
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 22.08.2017 Drucksache 17/3883 (1 S.)
Plenarsitzung 17/37 23.08.2017 S. 2117-2126
     
Redner...


Polizei
 
Landesgesetz zur Änderung der polizeilichen Strukturen und zur Optimierung der Organisation in der Polizei
U. a. Zusammenführung der Bereitschaftspolizei, des Wasserschutzpolizeiamts und der Zentralstelle für Polizeitechnik in einem neuen Polizeipräsidium "Einsatz, Logistik und Technik", Zusammenführung der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und der Landespolizeischule, Regelungen im Einzelnen: Art. 1 Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes, Neufassung der §§ 76 "Gliederung der Polizei", 77 "Polizeipräsidien" und 82 "Hochschule der Polizei" , Streichung der §§ 78, 80, 81 und 83, Art. 2 Änderung des Landesbeamtengesetzes, Neufassung des § 109 "Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte", Änderungen in den §§ 111 und 113 a; Art. 3 Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Änderungen in den §§ 93 und 94, Neufassung des § 100 "Gemeinsamer Personalrat"; Art. 4 Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Änderungen in § 13 sowie in Anlage 1; Art. 5 Änderung in § 119 des Landeswassergesetzes; Art. 6 Änderung in § 3 des Landesgesetzes über die Sicherheit in Hafenanlagen und Häfen, Art. 7 Landesverordnung über die Dienstbezirke und die Gliederung der Polizeipräsidien, Art. 8 bis 23 Änderung verschiedener Landesverordnungen, Art. 24 bis 26 Übergangsbestimmungen, Art. 27 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.08.2017 Drucksache 17/3843 (33 S.)
dazu: Innenausschuss 07.09.2017 Vorlage 17/1889
1. Beratung Plenarsitzung 17/37 23.08.2017 S. 2141-2147
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/23 (Teil 1) 07.09.2017 S. 6-12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/22 14.09.2017 S. 27 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.09.2017 Drucksache 17/4122 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2343-2349
* Annahme gem. Drs 17/4122
     
GVBl 2017 Nr 14 S. 237-243 (LG vom 22.09.2017)
 
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Verkehrskontrolle bei allen Fahrzeuginsassen, keine offene Videoüberwachung von Großveranstaltungen, Löschfristen für Ton- und Bildaufzeichnungen, Einsatz von Bodycams im öffentlichen Raum; Änderung am Gesetzentwurf Drs 17/2895: Änderung Polizei und Ordnungsbehördengesetz § 18 (Durchsuchung und Untersuchung von Personen), Änderung § 27 (Datenerhebung durch den Einsatz technischer Mittel) Absatz 5; Änderung neuer § 27 a (Mobile Bild- und Tonaufzeichnungsgeräte)
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2895 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3320 (2 S.)
Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Annahme
     
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Einsatz von Videotechnik bei Großveranstaltungen, Bodycams innerhalb von Wohnungen, Kennzeichenüberwachung, Eilzuständigkeit von Zollbeamten, Personenkontrollen im Grenzbereich; nderung Artikel 1 des Gesetzentwurfes 17/2895: Änderung Polizei- und Ordnungsbehördengesetz, Änderung § 27 Absatz 2 (Datenerhebung durch den Einsatz technischer Mittel), § 27 a (Mobile Bild- und Tonaufzeichnungsgeräte) und § 27 b (Anlassbezogene Kennzeichenerfassung), Änderung § 39 a (Schutz des Kernbereichs privater Lebensgestaltung), Änderung § 86 (Maßnahmen und Amtshandlungen von Polizeibeamten anderer Länder und des Bundes), Änderung § 10 (Identitätsfeststellung und Prüfung von Berechtigungsscheinen), Änderung § 18 (Durchsuchung und Untersuchung von Personen)
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2895 CDU 20.06.2017 Drucksache 17/3312 (4 S.)
Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Ablehnung
     
Redner...


Brand- und Katastrophenschutzgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes
Änderung des § 5 a "Externe Notfallpläne für schwere Unfälle mit gefährlichen Stoffen", Einfügung eines § 5 b "Externe Notfallpläne für bergbauliche Abfallentsorgungseinrichtungen", Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2514 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 24.05.2017 Drucksache 17/3113 (16 S.)
Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1837-1841
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Ausländerintegration
 
Hohe Zustimmung für "Ja" zu Erdogan-Referendum unter Türken in Rheinland-Pfalz: Mitverantwortung von DITIB für gescheiterte Integration
Bewertung des Wahlergebnisses hinsichtlich der Integration türkischstämmiger Bürger, Rolle von DITIB
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 28.04.2017 Drucksache 17/2916 (1 S.)
Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1635-1644
     
Redner...


Telekommunikationsüberwachung
 
Ausweitung der Telekommunikationsüberwachung bei Kriminellen zum Schutz der Bürger
Unterstützung eines Gesetzesantrags im Bundesrat zur Normierung einer Befugnis des Bundesamtes für Verfassungsschutz zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung, Unterstützung einer Gesetzesinitiative der Bundesregierung zur Anhebung der Mindeststrafe bei Wohnungseinbrüchen sowie zur Möglichkeit der Telekommunikationsüberwachung bei nicht bandenmäßig begangenen Wohnungseinbrüchen
Weitere Themen...

Antrag CDU 27.04.2017 Drucksache 17/2905 (2 S.)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1726-1731
* Ablehnung
     
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Stärkung der polizeilichen Befugnisse aufgrund der Bedrohungslage durch den internationalen Terrorismus und Kriminalitätsphänomenen wie Extremismus und Wohnungseinbruchdiebstahl, Einsatz von Kennzeichenlesegeräten für die Fahndung nach Fahrzeugen, verdeckte Datenerhebung im Vorfeld konkreter Gefahren zur Verhütung terroristischer Straftaten, Einsatz mobiler Bodycams, Abfrage von Bestandsdaten nach § 113 des Telekommunikationsgesetzes im manuellen Auskunftsverfahren, Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts 2016 zum Bundeskriminalamtsgesetz: Begrenzung des Adressatenkreises bei eingriffsintensiver heimlicher Datenerhebung, Richtervorbehalt, Kernbereichsschutz, Zweckänderung, Berichtspflichten, Kontrolle durch den Landesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit; Artikel 1: Änderungen des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes (POG): § 13, § 18, § 27, Einfügen neue §§ 27 a und 27 b, Änderung § 28, § 29, § 31, § 31 a-e, Einfügen neuer § 31 f, Änderung § 32, § 37, § 38, Neufassung § 39 a, Einfügung neue §§ 41 b und 99 a; Artikel 2: Einschränkung der Grundrechte aus den Artikeln 2 Abs. 1 in Verbindung mit 1 Abs. 1, 10 Abs. 1, 11 Abs. 1 und 13 Abs. 1 des Grundgesetzes; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.04.2017 Drucksache 17/2895 (29 S.)
dazu: Stellungnahme 25.05.2017 Vorlage 17/1511 (Prof. Dr. Mark A. Zöller, Universität Trier)
Stellungnahme 26.05.2017 Vorlage 17/1529 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1530 (Leiter der Polizeiinspektion Mainz 1)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1531 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1533 (Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Stellungnahme 31.05.2017 Vorlage 17/1538 (Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 31.05.2017 Vorlage 17/1541
Stellungnahme 12.06.2017 Vorlage 17/1592 (Gewerkschaft der Polizei, Landesvorstand Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 13.06.2017 Vorlage 17/1599 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Innenausschuss 14.06.2017 Vorlage 17/1610 (Rechtsausschuss)
Stellungnahme 20.06.2017 Vorlage 17/1616 (Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Rheinland-Pfalz)
1. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1670-1677
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/18 09.05.2017 S. 24 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/20 (Teil 1) 01.06.2017 S. 4-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/21 14.06.2017 S. 3-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/20 14.06.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.06.2017 Drucksache 17/3276 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 20.06.2017 Drucksache 17/3312 (4 S.) (s. dort)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3320 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 17/3320
     
Neuntes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes GVBl 2017 Nr 9 S. 123-128 (LG vom 30.06.2017)
 
Redner...


Flughafen
 
Landesgesetz zur Regelung der im Zusammenhang mit der Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH stehenden Angelegenheiten und der Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Zustimmung des Landtags zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG) sowie zur Veräußerung von Grundstücken und Teilflächen von Grundstücken des Landes am Flughafen Frankfurt-Hahn, Ermächtigung zu Abgabe von im Rahmen der Veräußerungen vereinbarten Garantien und Freistellungsregelungen, Möglichkeit zur Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.03.2017 Drucksache 17/2512 (12 S.)
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 15.03.2017 Vorlage 17/1169 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH)
Ministerium des Innern und für Sport 22.03.2017 Vorlage 17/1207 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH; Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen für Berechtigte)
Ministerium des Innern und für Sport 24.03.2017 Vorlage 17/1234 (Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen durch die benannten Sachverständigen)
1. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580-1594
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Gemeinsame Sitzung Ausschusssitzung Innenausschuss 17/14, Haushalts- und Finanzausschuss 17/25, Rechtsausschuss 17/16 24.03.2017 S. 2-3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/15 29.03.2017 S. 4-47 (Neu) (Anhörung öffentlich)
     
Gemeinsame Sitzung Ausschusssitzung Innenausschuss 17/16, Haushalts- und Finanzausschuss 17/26, Rechtsausschuss 17/17 05.04.2017 S. 2-14 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 05.04.2017 Drucksache 17/2751 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/29 26.04.2017 S. 1596-1623
* Annahme gem. Drs 17/2751
     
GVBl 2017 Nr 6 S. 93-94 (LG vom 02.05.2017)
 
Redner...


Brand- und Katastrophenschutzgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes
Änderung der Bußgeldbestimmungen: Erweiterung des Kreises der Einsatzkräfte, bei denen die Nichtbefolgung von Anweisungen bei Hilfsmaßnahmen eine Ordnungwidrigkeit darstellt, Erhöhung der Höchstgrenze für eine mögliche Geldbuße; Artikel 1: Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes: Änderung § 37, Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.03.2017 Drucksache 17/2514 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 09.05.2017 Vorlage 17/1427 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1677-1680
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/18 09.05.2017 S. 26 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/19 (Teil 1) 24.05.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.05.2017 Drucksache 17/3093 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 24.05.2017 Drucksache 17/3113 (16 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1837-1841
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/3113
     
Viertes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes GVBl 2017 Nr 8 S. 103-105 (LG vom 13.06.2017)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Altenkirchen (Westerwald) auf fünf statt auf acht Jahre, keine Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Ems bis zu einer geplanten Gebietsänderung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.03.2017 Drucksache 17/2483 (8 S.)
dazu: Innenausschuss 05.04.2017 Vorlage 17/1283 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 05.04.2017 Drucksache 17/2736 (4 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/17 05.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/18 (Teil 1) 27.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 27.04.2017 Drucksache 17/2898 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1669-1670
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) mit Änderungen gem. Drs 17/2736
     
GVBl 2017 Nr 7 S. 97 (LG vom 16.05.2017)
 
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...


Bürgerbeauftragter
 
Jahresbericht 2016
Themen von allgemeiner Bedeutung, Statisitk, Schwerpunkte der Arbeit des Bürgerbeauftragten, öffentliche Petitionen
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Bürgerbeauftragter 02.03.2017 Drucksache 17/2420 (41 S.)
Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/7 21.03.2017 S. 18 (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/34 31.05.2017 S. 1933-1940
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Veranstaltungshalle
 
Fortwährende Einschränkungen der Versammlungsfreiheit bei der Vergabe von Räumlichkeiten unterhöhlen die Demokratie
Schwierigkeiten der Partei AfD bei der Buchung von Räumlichkeiten in der Gastronomie, Gegendemonstrationen und Drohungen, Vorwurf eines mangelnden Vorgehens gegen die Antifa-Bewegung und die Internetseite "indymedia", kein Anspruch auf Zugang zu privaten Räumlichkeiten, Zulässigkeit von gewaltfreien Demonstrationen, Kritik am Thema der Aktuellen Debatte
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 15.02.2017 Drucksache 17/2289 (1 S.)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1238-1246
     
Redner...


Schleuserkriminalität
 
Schleusern das Handwerk legen - Rückführungszentren in Nordafrika einrichten
Unterstützung der Pläne von Bundesinnenminister de Maizière zur Einrichtung von Rückführungszentren in Nordafrika
Weitere Themen...

Antrag CDU 10.02.2017 Drucksache 17/2247
Plenarsitzung 17/25 17.02.2017 S. 1332-1337
* Ablehnung
     
Redner...


Volksabstimmung
 
Landesgesetz über das Verfahren bei Volksinitiativen, Referenden, Volksbegehren und Volksentscheiden
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 09.02.2017 Drucksache 17/2240 (24 S.)
dazu: Innenausschuss 29.03.2017 Vorlage 17/1266 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1205
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/15 29.03.2017 S. 49-50 (Neu) (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.04.2017 Drucksache 17/2772 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1652-1661
* Ablehnung gemäß Drs 17/2772
     
Redner...


Brücke
 
Aktueller Sachstand zum Bau einer Mittelrheinbrücke
Realisierung der Mittelrheinbrücke aus kommunales Projekt, Kosten für die Kommunen und Landkreise, Kosten des Raumordnungsverfahrens, Forderungen nach einer Einstufung als Landesstraße u. a. seitens des Rhein-Hunsrück-Kreises, Problem des überregionalen Durchgangsverkehrs, Erhalt des Status als UNESCO-Kulturerbe, Stellungnahme des Rechnungshof sowie Gutachten
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 09.02.2017 Drucksache 17/2242 (1 S.)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1246-1258
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde "Rengsdorf-Waldbreitbach" zum 1. Januar 2018 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach, Sitz der Verwaltung in der Ortsgemeinde Rengsdorf; § 2: Regelung zur Wahl des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: Verwendung des amtierenden Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Rengsdorf; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten; § 6: Übergang von Beamten, Versorgungsempfängern und Angestellten auf die neue Verbandsgemeinde, Arbeitsverhältnisse; § 7: Übergang des Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten; § 9: Schlussbilanz; § 10: Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfung; § 11: Fortführung der Kassen bis zum 31.12.2018; § 12: Schlüsselzuweisungen; § 13: Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung; § 14: Verbandsgemeindeumlage und Sonderumlage; § 15: Gebühren für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung;
§ 16: Ortsrecht und Flächennutzungsplan; § 17: Rechtsnachfolge, § 18: Wahl eines Personalrats; § 19: Genehmigung der Kreisverwaltung Landkreis Neuwied zu kommunalen Vereinbarungen zur Gebietsänderung; § 20: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 21: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 22 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.02.2017 Drucksache 17/2239 (215 S.)
dazu: Innenausschuss 02.03.2017 Vorlage 17/1107 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1205
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/13 (Teil 3) 02.03.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/15 (Teil 2) 16.03.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.03.2017 Drucksache 17/2523 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) gem. Drs 17/2523
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 75-77 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Einwanderung
 
Einwanderung und Asylrechtsfragen in Rheinland-Pfalz
Asylanträge - Zahlen und Fakten (aufgeschlüsselt nach Herkunftsland, Alter und Geschlecht, verschiedenen Aufenthaltsstatus, Verteilung auf die Landkreise, Duldungen usw.), Rückführungen und Abschiebungen (u. a. Übersichten über geförderte, freiwillige Rückkehr aufgegliedert nach Staatsangehörigkeit, Abschiebungen 2012 bis 2016 pro Ausländerbehörde), technische Identifizierungsmöglichkeiten und Gefahrenprävention, Strafvollzug (Zahl der Asylbewerber unter ausländischen Strafgefangenen), Familiennachzug, Verfassungs-, Rechts- und Grundsatzfragen, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Straftaten bzw. öffentliche Sicherheit und Ordnung, Gerichtsverfahren, Härtefälle, GFK-Status (Zahl der Klagen gegen ablehnende Asylbescheide 2012 bis Februar 2017, Dauer der Klagen, von der Härtefallkommission bearbeitete Fälle usw.), Sozialkosten und Gesundheit (u. a. Zahl der Studenten mit Flüchtlingsstatus, Zahl der meldepflichtigen Erkrankungen)
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 08.02.2017 Drucksache 17/2261 (5 S.)
Antwort zu Drs 17/2261 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 30.03.2017 Drucksache 17/2711 (70 S.)
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 16.05.2017 Drucksache 17/3061 (1 S.)
Plenarsitzung 17/34 31.05.2017 S. 1953-1964
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Beglaubigung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die Beglaubigungsbefugnis
Änderung § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 11 Landesgesetz über die Beglaubigungsbefugnis, Ausdehnung der Beglaubigungsbefugnis von den landesunmittelbaren gesetzlichen Krankenkassen auf alle landesunmittelbaren Träger der Sozialversicherung (landesunmittelbare Pflegekassen, Unfallkasse Rheinland-Pfalz und Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz), sowie Änderung § 5 Abs. 1 Satz 1 die Gebührenhöhe betreffend, Ersetzung der Verweisung auf die Kostenordnung durch das Gerichts- und Notarkostengesetz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 01.02.2017 Drucksache 17/2160 (5 S.)
dazu: Innenausschuss 02.03.2017 Vorlage 17/1106 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1205
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/13 (Teil 3) 02.03.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/15 (Teil 2) 16.03.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.03.2017 Drucksache 17/2522 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/2522
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die Beglaubigungsbefugnis GVBl 2017 Nr 4 S. 74 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Innere Sicherheit
 
Damit Rheinland-Pfalz sicher bleibt - Das Sicherheitspaket der Landesregierung
Maßnahmen zur Steigerung der Inneren Sicherheit, Extremismusbekämpfung, Präventionsmaßnahmen, flächendeckender Einsatz von Body-Cams, Personalsituation bei der Polizei, Polizeiausrüstung, Anpassung der gesetzlichen Grundlagen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 24.01.2017 Drucksache 17/2094 (1 S.)
Plenarsitzung 17/20 25.01.2017 S. 1019-1030
     
Redner...


Abschiebungshaft
 
Abschiebehaft ausweiten - Gefährder überwachen
Einführung eines neuen Haftgrunds für Gefährder, Schaffung der rechtlichen Grundlagen auf Bundes- und Landesebene für die Überwachung mit einer elektronischen Fußfessel
Weitere Themen...

Antrag CDU 20.01.2017 Drucksache 17/2082 (2 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1134-1141
* Ablehnung
     
Redner...


Landesverfassung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung der Verfassung für Rheinland-Pfalz (für eine fortschrittliche, lebendige Demokratie)
Stärkung der direkten Demokratie, Erleichterung von Volksinitiativen, Volksbegehren und Volksentscheiden insbes. durch die Absenkung bzw. Aufhebung von Unterschrifts- und Abstimmungsquoren sowie die Verlängerung der Eintragungsfrist für Volksbegehren
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 19.01.2017 Drucksache 17/2078 (8 S.)
dazu: Innenausschuss 29.03.2017 Vorlage 17/1265 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/20 25.01.2017 S. 1053-1059
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/15 29.03.2017 S. 49-50 (Neu) (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.04.2017 Drucksache 17/2771 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1652-1661
* Ablehnung gemäß Drs 17/2771
     
Redner...


Landesaufnahmegesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesaufnahmegesetzes, des Landesfinanzausgleichsgesetzes und des Landesnaturschutzgesetzes
Art. 1: Erhöhung des Anteils der Kommunen an der Integrationspauschale nach dem "Bundesgesetz zur Beteiligung des Bundes an den Kosten der Integration und zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen", Art. 2: Weiterleitung der Erhöhung des Länderanteils an der Umsatzsteuer an die Kommunen, Art. 4: Anpassung der Inkrafttretensvorschriften
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1514 CDU 13.12.2016 Drucksache 17/1833 (2 S.)
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 1001-1007
* Ablehnung
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Bewirtschaftung der Planstellen und Stellen; § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Leistungsauftrag, § 8 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 9 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.12.2016 Drucksache 17/1750 (33 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751 (Finanzplan des Landes RLP für die Jahre 2016 bis 2021, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/697 (Gesamtplan - Entwurf -)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/698 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/699 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/700 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/701 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/702 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/703 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/704 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/705 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/706 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/707 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/708 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/709 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/710 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/711 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 25.01.2018 Vorlage 17/2568 (regionale Übersichten zur Wohnraumförderung)
1. Beratung Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Einzelplan 15, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Einzelplan 03, Einzelplan 20, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (Einzelplan 07, auch Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (Einzelplan 01, 10, 04, 12 und 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (Einzelplan 03, 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 02.03.2017 Drucksache 17/2410 (1 S.) Anlage (144 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 23.03.2017 Drucksache 17/2411 (8 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503 (Epl 01, 02, 03, 05, 06, 07, 10, 15)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580 (Epl 04, 08, 09, 12, 14)
* Annahme gem. Drs 17/2410 und 17/2459 S. 1575-1576
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 49-67 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Opferschutz
 
Fünfter Opferschutzbericht der Landesregierung (Stand: 1. Oktober 2016)
Rechtsstellung des Opfers, Übersicht über die wichtigsten Änderungen und Neuregelungen seit Oktober 2014 im Straf- und Strafverfahrensrecht, anhängige europarechtliche bzw. bundesrechtliche Vorhaben, Übersicht über die Geschädigten- und Opferentwicklung in Rheinland-Pfalz, Maßnahmen und Projekte des Opferschutzes
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) zu Drs 15/1107 Landesregierung Rheinland-Pfalz 30.11.2016 Drucksache 17/1735 (218 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 17.01.2017 Drucksache 17/2058 (1 S.)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1258-1264
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landesaufnahmegesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesaufnahmegesetzes, des Landesfinanzausgleichsgesetzes und des Landesnaturschutzgesetzes
Artikel 1: Änderung des Landesaufnahmegesetzes, Ziel: finanzielle Unterstützung der Kommunen bei der Flüchtlingsintegration sowie redaktionelle Änderungen; Änderung § 3, Neufassung § 3a Leistungen in besonderen Fällen, Änderung § 4; Artikel 2: Änderung des Landefinanzausgleichsgesetzes, Ziel: Anpassung für die im Rahmen der Integrationspauschale bereitgestellten Mittel, finanzielle Entlastung für Land und Kommunen durch Vereinbarung zwischen Bund und Ländern vom 16. Juni 2016; Änderung § 5, Änderung § 5a; Artikel 3: Änderung des Landesnaturschutzgesetzes, Ziel: gesetzliche Ermächtigungsgrundlage für Übernahme der Gewährträgerschaft bei Übertragung von Naturschutzflächen des Bundes; Änderung § 36; Artikel 4: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.11.2016 Drucksache 17/1514 (8 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 08.12.2016 Vorlage 17/730
Stellungnahme 08.12.2016 Vorlage 17/736 (Bundesministerium der Finanzen)
Entschließungsantrag zu Drs 17/1514 CDU 11.11.2016 Drucksache 17/1552 (2 S.) (s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/15 16.11.2016 S. 786-792
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/10 (Teil 1) 01.12.2016 S. 12-13 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/11 08.12.2016 S. 2-17 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/11 08.12.2016 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 08.12.2016 Drucksache 17/1786 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 13.12.2016 Drucksache 17/1833 (2 S.) (s. dort)
Entschließungsantrag zu Drs 17/1514 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.12.2016 Drucksache 17/1834 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 1001-1007
* Annahme gem. Drs 17/1786
     
GVBl 2016 Nr 19 S. 583-584 (LG vom 21.12.2016)
Redner...


Einbruch
 
Einbrüche in Rheinland-Pfalz: Konzept der Landesregierung zur Bekämpfung von Einbrüchen ist unzureichend
Entwicklung der Wohnungseinbrüche, Aufklärungsquote, Personalbedarf der Polizei, Präventionsmaßnahmen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 05.10.2016 Drucksache 17/1184 (1 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 695-703
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Prüfung der Einführung eines neuen Einsatzmittels für den Streifendienst
Zeitnahe und flächendeckende Einführung eines Elektroimpulsgeräts als zusätzliches Einsatzmittel nach vorausgegangenen Praxistests in allen Polizeipräsidien
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/139 CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1207 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über Maßnahmen im Zusammenhang mit Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Art. 1: Umbenennung der Verbandsgemeinde "Herdorf-Daaden" in "Daaden-Herdorf" zum 1. Januar 2017, Art. 2: Änderung des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit und über Maßnahmen im Zusammenhang mit Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden, u. a. Änderung der Überschrift, Einfügung der §§ 3 bis 5 betreffend die Bürgermeisterwahlen in den Verbandsgemeinden Waldbreitbach, Nassau und Kirn-Land, Art. 3: Änderung des Landesgesetzes über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenglan und Kusel, Art. 4: redaktionelle Anpassung im Gerichtsorganisationsgesetz, Art. 6: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 28.09.2016 Drucksache 17/1142 (11 S.)
dazu: Innenausschuss 03.11.2016 Vorlage 17/533
Erste Beratung Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 640-645
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/9 03.11.2016 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/9 (Teil 1) 10.11.2016 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 10.11.2016 Drucksache 17/1530 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/15 16.11.2016 S. 781-782
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung CDU) gem. Drs 17/1530
     
GVBl 2016 Nr 18 S. 579-580 (LG vom 06.12.2016)
 
Redner...


Landesminister
 
Berichte verschiedener Landesmedien über die Beteiligung der heutigen Bildungsministerin in der Affäre um die Entlassung des damaligen Generalbundesanwalts Range – Auswirkung auf die Glaubwürdigkeit der Landesregierung Rheinland-Pfalz
Vorwürfe gegen Frau Dr. Hubig in ihrer damaligen Funktion als Staatssekretärin im Bundesministerium der Justiz, dem damaligen Generalbundesanwalt im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen "netzpolitik.org" mit Entlassung gedroht zu haben, Vorwurf der Falschaussage vor dem Rechtsausschuss des Bundestages
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 14.09.2016 Drucksache 17/956 (1 S.)
Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 490-497
     
Redner...


Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion
 
DITIB - ein Fall für den Verfassungsschutz?
Einfluss der türkischen Regierung auf DITIB, Forderung nach einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz, Verhandlungen über einen Staatsvertrag mit DITIB über eine Anerkennung als Religionsgemeinschaft
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 13.09.2016 Drucksache 17/942 (1 S.)
Plenarsitzung 17/10 14.09.2016 S. 410-417
     
Redner...


Einwanderung
 
Rheinland-pfälzische Bundesratsinitiative für ein Einwanderungsgesetz
Notwendigkeit eines Einwanderungsgesetzes, mögliche Ausgestaltung, Steuerung der Zuwanderung, Trennung von Asyl und Einwanderung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.09.2016 Drucksache 17/917 (1 S.)
Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 483-490
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Gebietsänderung der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg
§ 1: Auflösung der Verbandsgemeinde (VG) Bad Münster am Stein-Ebernburg zum 1. Januar 2017, Eingliederung der Ortsgemeinden Duchroth, Niederhausen, Norheim, Oberhausen an der Nahe und Traisen in die VG Rüdesheim, Eingliederung der Ortsgemeinden Altenbamberg, Feilbingert, Hallgarten und Hochstätten in die VG Bad Kreuznach, § 2: Wahlen der Verbandsgemeinderäte der Bürgermeister, § 3: Übergang der Wehrführer und des unbeweglichen Vermögens für die Wahrnehmung der Aufgaben des Brandschutzes, § 4: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse, § 5: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens, § 6: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen, § 7: Jahresabschlüsse, § 8: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen, § 9: Vereinbarung über die Verteilungskriterien für den Übergang der Beamten, § 10: Flächennutzungsplan, § 11: Rechtsnachfolge, § 12: Leistungsansätze, Sonderzuweisung in Höhe von 2 Mio. Euro, § 13: Ausschluss der Anwendung des § 4 Abs. 1 Satz 3 und Abs. 3 Satz 3 KomVwRGrG, § 14: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes, § 15: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.09.2016 Drucksache 17/912 (380 S.)
dazu: Innenausschuss 28.09.2016 Vorlage 17/368 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 506-511
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/7 (Teil 3) 28.09.2016 S. 28 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/8 29.09.2016 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 29.09.2016 Drucksache 17/1150 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 640
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/1150
     
GVBl 2016 Nr 16 S. 551-555 (LG vom 21.10.2016)
 
Redner...


Linksextremismus
 
Ausweitung und Verstärkung der Beobachtung linksextremistischer Bestrebungen in Rheinland-Pfalz vor dem Hintergrund des Sinkens der Hemmschwelle zur Gewaltanwendung in Rheinland-Pfalz und der drastischen Zunahme linksextremer Gewalt bundesweit
Gewalt gegen Polizisten in Berlin bei Demonstration gegen Räumung eines Hauses, Zunahme linksextremer Straftaten, Netzwerk indymedia.linksunten.org, Schwerpunktsetzung im Verfassungsschutzbericht, Polizeieinsatz und Gegendemonstrationen beim Parteitag der AfD in Bingen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 13.07.2016 Drucksache 17/427 (1 S.)
Plenarsitzung 17/9 14.07.2016 S. 351-360
     
Redner...


Asylbewerber
 
Ablehnende Haltung von Ministerpräsidentin Dreyer zur Einführung einer Wohnsitzauflage für Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge
Einführung einer Wohnsitzauflage im Zuge des Integrationsgesetzes, Haltung der Landesregierung hierzu
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 22.06.2016 Drucksache 17/202 (1 S.)
Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 167-176
     
Redner...


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
 
Versäumnisse beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und die negativen Auswirkungen auf das Land und die Kommunen
Unbearbeitete Anträge, Nachregistrierung, fehlendes Personal beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Dauer der Verfahren, Verbesserung der Effizienz und der Abläufe, Diskussion über die Flüchtlingspolitik des Landes
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 20.06.2016 Drucksache 17/172 (1 S.)
Plenarsitzung 17/4 22.06.2016 S. 94-100
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Glan-Münchweiler, Schönenberg-Kübelberg und Waldmohr
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Glan-Münchweiler, Schönenberg-Kübelberg und Waldmohr zum 1. Januar 2017, Name "Oberes Glantal", Ortsgemeinde Schönenberg-Kübelberg als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; §§ 9, 10: Schluss- und Eröffnungsbilanz, Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2022; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Kusel zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderungen § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung der Zuständigkeitsbereiche der Amtsgerichte Kusel, Landstuhl und Kaiserslautern; Streichung § 21 Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Kaiserslautern-Süd und Landstuhl vom 27.11.2015 sowie Streichung § 19 Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenglan und Kusel vom 8.3.2016; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.06.2016 Drucksache 17/137 (172 S.)
dazu: Innenausschuss 28.06.2016 Vorlage 17/96
1. Beratung Plenarsitzung 17/4 22.06.2016 S. 119-125
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/4 28.06.2016 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/4 07.07.2016 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 07.07.2016 Drucksache 17/356 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/8 13.07.2016 S. 297-301
* Annahme (einstimmig)
     
GVBl 2016 Nr 12 S. 305-308 (LG vom 22.07.2016)
 
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Prüfung der Einführung eines neuen Einsatzmittels für den Streifendienst
Prüfung des Einsatzes von Elektroimpulsgeräten
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2016 Drucksache 17/139 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 12.08.2016 Vorlage 17/185 (Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.08.2016 Vorlage 17/187 (TASER International Europe SE)
dazu: Stellungnahme 24.08.2016 Vorlage 17/223 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 25.08.2016 Vorlage 17/230 (Prof. Dr. Sebastian N. Kunz, Reykjavik, Island)
dazu: Stellungnahme 29.08.2016 Vorlage 17/235 (Amnesty International)
dazu: Stellungnahme 26.08.2016 Vorlage 17/236 (Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 30.08.2016 Vorlage 17/237 (Kantonspolizei, Kanton Uri, Schweiz)
Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 189-194
Überweisung: InnenA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/4 28.06.2016 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/5 (Teil 1) 01.09.2016 S. 3-29 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/7 (Teil 3) 28.09.2016 S. 29-31 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 29.09.2016 Drucksache 17/1146 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.10.2016 Drucksache 17/1176 (2 S.) (s. dort)
Alternativantrag zu Drs 17/139 AfD 05.10.2016 Drucksache 17/1202 (2 S.) (s. dort)
Änderungsantrag zu Drs 17/139 CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1207 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Windenergieanlage
 
Mindestabstand von Windkraftanlagen erhöhen
Festschreibung eines Mindestabstands von Windkraftanlagen zu allgemeinen Wohn-, Misch-, Kern- und Dorfgebieten von 1.000 Metern, bei einer Gesamthöhe von über 200 Metern Mindestabstand 1.100 Meter
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2016 Drucksache 17/141 (1 S.)
Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 200-207
* Ablehnung
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte, Finanzlage im Ländervergleich), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Konsolidierung seit dem Haushaltsjahr 2011, Haushaltsabschluss 2017, Haushalt 2018, Regierungsvorlage Haushalt 2019/2020), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigung und Bestimmungen der strukturellen Steuereinnahmen, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung, demografischer Wandel), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.)
Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 (Grundsatzaussprache, Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-20 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-29 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-30 (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-39 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-20 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-22 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-23 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-36 (Einzelplan 03 und Einzelplan 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-36 (Einzelplan 01, 10, 04, 12, 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
     
Redner...


Sozialkundeunterricht
 
Demokratiebildung in der gesamten Schule stärken - Sozialkundeunterricht ausweiten
Verankerung der ökonomischen Bildung in allen Fächern, Ausbau der Demokratiebildung in Kindertagesstätten und Grundschulen sowie in weiterführenden Schulen, Ausbau der demokratischen Mitbestimmungsrechte in der Novelle des Schulgesetzes, Ausweitung des Sozialkundeunterrichts in allen Schularten, Fort- und Weiterbildung sowie interne Kommunikation mit dem Leitziel Demokratiekompetenz, Unterstützung von Lehrkräften bei der ökonomischen Bildung in Form von Handreichungen und Fort- Weiterbildungen, Stärkung der Projekte zur praxisnahen Vermittlung ökonomischer Kenntnisse
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/7043 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2018 Drucksache 17/7098 (3 S.)
Plenarsitzung 17/64 24.08.2018 S. 4084-4093 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Annahme
     
Redner...


Tag der Deutschen Einheit
 
Tag der Deutschen Einheit 2017
Angebotene Veranstaltungen und Aktivitäten, Bewertung des Verlaufs aus organisatorischer Sicht, Rolle ehrenamtlich engagierter Bürger, Bilanz unter dem Aspekt der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Martin Haller (SPD), Johannes Klomann (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 24.10.2017 Drucksache 17/4436 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Staatskanzlei in Plenarsitzung 17/43 26.10.2017 S. 2526-2531
     
Redner...


Petitionsausschuss
 
Bericht des Petitionsausschusses gemäß § 114 Vorl. GOLT
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/34 31.05.2017 S. 1933-1940
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landesaufnahmegesetz
 
Der Landtag setzt notwendige Entlastungen der Kommunen im Integrationsbereich und bei der Eingliederungshilfe um
Zusätzliche Bundesmittel für die Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern sowie für die Eingliederungshilfe behinderter Menschen, Erhöhung der Verstetigungssumme des kommunalen Finanzausgleichs
Weitere Themen...

Entschließungsantrag zu Drs 17/1514 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.12.2016 Drucksache 17/1834 (2 S.)
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 1001-1007
* Annahme
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2016 bis 2021
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Haushaltsabschluss 2015, Haushalt 2016, Regierungsvorlage Haushalt 2017/2018), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigungsverfahren, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Konsolidierungsstrategie, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751
Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
     
Redner...


Kommunaler Finanzausgleich
 
Kommunen entlasten - Bundesmittel angemessen weiterleiten
Mindestens die Hälfte der Integrationspauschale des Bundes an die Kommunen weiterzuleiten, Überprüfung der Regelung im Jahr 2017, Einsatz im Bundesrat für den "Entwurf eines Gesetzes zur Beteiligung des Bundes an den Kosten der Integration und zur weiteren Entlastung von Ländern und Kommunen"
Weitere Themen...

Entschließungsantrag zu Drs 17/1514 CDU 11.11.2016 Drucksache 17/1552 (2 S.)
Plenarsitzung 17/15 16.11.2016 S. 786-792
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 1001-1007
* Ablehnung
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Einführung des Distanzelektroimpulsgerätes als neuem Einsatzmittel für den Streifendienst
Zeitnahe Einführung des Distanzelektroimpulsgerätes ohne weitere Erprobungsphase
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/139 AfD 05.10.2016 Drucksache 17/1202 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Distanzelektroimpulsgeräte für den Streifendienst - Nutzen und Risiken umfassend abwägen
Zeitnahe und ergebnisoffene Umsetzung des einjährigen Pilotprojekts bei der Polizeiinspektion Trier, wissenschaftliche Begleitung des Projekts, Berichterstattung im Landtag während und nach Abschluss des Projekts, Ermittlung der notwendigen Ausbildungs- bzw. Fortbildungszeiten und -inhalte als ein Projektziel, Schaffung von Rechts- und Handlungssicherheit für die Beamten durch dem Projekt vorgeschaltete intensive Fortbildung, umfassende Protokoll- und Berichtspflichten beim Einsatz der Geräte
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/139 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.10.2016 Drucksache 17/1176 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Annahme
     
Vgl. Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.11.2017 Drucksache 17/4511 (17 S.)