Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 147
Anzeige durch Aufbereitung: 135
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Beihilfe für Bedienstete
 
Landesgesetz zur Änderung beihilferechtlicher und nebentätigkeitsrechtlicher Vorschriften
Änderung des Landesbeamtengesetzes (Art. 1): Aufnahme beihilferechtlicher und nebentätigkeitsrechtlicher Bestimmungen, u. a. Erhöhung der Grenze der unschädlichen Einkünfte des Ehegatten oder Lebenspartners der beihilfeberechtigten Person auf 17 000 Euro, Ermächtigung für Aufwendungen für künstliche Befruchtung, Versagung von Vergütungen für Nebentätigkeiten bei Übersteigen von 40. v. H. des jährlichen Endgrundgehalts, Befristung der Genehmigung zur Übernahme einer Nebentätigkeit auf ein Jahr, jährliche Veröffentlichung über Art und Umfang der Nebentätigkeiten und Ehrenämter sowie der Höhe der Vergütung bis zum 1. April des Folgejahres seitens der Kommunalbeamten; Änderung der Nebentätigkeitsverordnung (Art. 2): Höchstgrenze von 9 600 Euro (brutto) für Gewährung von Vergütungen für Nebentätigkeiten; Änderung der Beihilfenverordnung Rheinland-Pfalz (Art. 3): Festlegung der berücksichtigungsfähigen Personen, Berücksichtigungsfähigkeit bereits im laufenden Kalenderjahr bei Nichterreichen der Einkommensgrenze nachweislich der Höhe der Einkünfte; Art. 4: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 01.10.2020 Drucksache 17/13234
1. Beratung Plenarsitzung 17/111 (Beschlussprotokoll) 08.10.2020
Überw: InnenA (fdf), RA
  
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/58 (Einladung) 04.11.2020 (Aktualisierung, öffentlich per Videokonferenz)
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/55 (Einladung) 05.11.2020 (öffentlich per Videokonferenz)
Redner...


Brand- und Katastrophenschutzgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (LBKG)
Weiterentwicklung und Anpassung an heutige Anforderungen sowie Umsetzung der Richtlinie 2013/59/Euratom, Richtlinie 2012/18/EU und Richtlinie 2006/21/EG; u. a. Abschluss öffentlich-rechtlicher Partnerschaftsvereinbarungen zwischen kommunalen Aufgabenträgern und Betrieben, Einsatz ehrenamtlicher Feuerwehrangehöriger nur noch bei Feuerwehreinsätzen, Übungen und Veranstaltungen außerhalb der Arbeitszeit, Konkretisierung der Fachbereiche der freiwilligen Feuerwehr, Altersgrenze für aktive Feuerwehrangehörige der Einsatzabteilung, Entpflichtung ehrenamtlicher Feuerwehrangehöriger, im Wesentlichen keine Anwendung des des Landesdisziplinargesetzes auf Ehrenbeamte der Feuerwehr, Sicherheitsmaßnahmen der kommunale Einsatzleitung bei Gefahr im Verzug, Einsatzmöglichkeiten bei schweren Industrieunfällen, Unfällen in Kernkraftwerken und bei Versorgungskrisen, kurzfristigen Unterbringung evakuierter Personen in Beherbergungsstätten, Beschlagnahme von Brennstoffen, Lebens- und Futtermitteln sowie dringend benötigtem Trinkwasser, Einführung weiterer Kostenersatztatbestände, Anpassung der Regelungen zum bereichsspezifischen Datenschutz; Artikel 1: Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 29.09.2020 Drucksache 17/13196 (Vorabdruck)
1. Beratung Plenarsitzung 17/111 (Beschlussprotokoll) 08.10.2020
Überweisung: InnenA (fdf), RA
  
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/58 (Einladung) 04.11.2020 (Aktualisierung, öffentlich per Videokonferenz)
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/55 (Einladung) 05.11.2020 (öffentlich per Videokonferenz)
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes sowie beamtenrechtlicher Vorschriften
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/12072 CDU 16.09.2020 Drucksache 17/13058 (5 S.)
Plenarsitzung 17/108 16.09.2020 S. 7302-7310
* Ablehnung
     
Redner...


Deutsche Einheit
 
30 Jahre Deutsche Einheit - In Wertschätzung und Dankbarkeit auf das, was da noch kommt
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 15.09.2020 Drucksache 17/13034 (1 S.)
Plenarsitzung 17/109 (Beschlussprotokoll) 17.09.2020
  
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes sowie beamtenrechtlicher Vorschriften
Änderungen in Art. 1 betreffend das Polizei- und Ordnungsbehördengesetz: § 27 Abs. 2 Zulässigkeit der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten nur bei "unbedingter Erfordernis", § 28 Abs. 3 Zustimmungsvorbehalt für bestimmte Behörden bei Datenaustausch, § 42 (bisher § 31 f) Dokumentation der Entscheidungsgrundlage für das Auskunftsbegehren, § 44 Abs. 4 Anfügung "§ 54 Abs. 3 bleibt unberührt.", § 47 Streichung Abs. 3 Satz 2, § 50 Allgemeine Regelungen der Datenspeicherung, § 53 Voraussetzungen für die Übermittlung personenbezogener Daten an andere für die Gefahrenabwehr zuständige Stellen, § 67 Anhörung des LfDI bei Zuverlässigkeitsüberprüfungen, § 68 Zuverlässigkeitsüberprüfungen zum Schutz von Veranstaltungen in nicht öffentlicher Trägerschaft
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/12072 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 10.09.2020 Drucksache 17/12986 (4 S.)
Plenarsitzung 17/108 16.09.2020 S. 7302-7310
* Annahme
     
Redner...


E-Government
 
Landesgesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung in Rheinland-Pfalz (E-Government-Gesetz Rheinland-Pfalz - EGovGRP)
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 08.09.2020 Drucksache 17/12960
dazu: Innenausschuss 30.09.2020 Vorlage 17/7274
1. Beratung Plenarsitzung 17/108 16.09.2020 S. 7316-7320
* Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/57 (Beschlussprotokoll) 30.09.2020 (öffentlich)
  
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/54 (Beschlussprotokoll) 01.10.2020 (öffentlich)
  
Beschlussempfehlung Innenausschuss 01.10.2020 Drucksache 17/13225
2. Beratung Plenarsitzung 17/110 (Beschlussprotokoll) 07.10.2020
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/13225
  
GVBl 2020 Nr 39 S. 573-582 (LG vom 15.10.2020)
 
Redner...


Petitionsausschuss
 
Bericht des Petitionsausschusses gemäß § 114 GOLT
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/106 27.08.2020
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Polizei
 
Rückendeckung und sachliche Aufklärung statt politischer Diskriminierung der Polizei durch Hetzkampagnen und Rassismusvorwürfe
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 25.08.2020 Drucksache 17/12793 (1 S.)
Plenarsitzung 17/106 27.08.2020
     
Redner...


Kriminalitätsbekämpfung
 
Bekämpfung der Kriminalität durch Einsatz sogenannter intelligenter Kamera- bzw. Aufnahme- und Aufzeichnungssysteme
Schaffung der Voraussetzungen zur Intensivierung des Einsatzes von Gesichtserkennungssoftware, Werbung für eine Verbundlösung bei der Entwicklung einer bundesweit einheitlichen Software, Einsetzung einer Expertenkommission für die Rahmenbedingungen einer Testphase sowie für den Einsatz optischer Systeme zur Erkennung und Auswertung des Verhaltens von Personen oder von automatisch bestimmten Mustern bzw. Schemata von Objekten
Weitere Themen...

Antrag CDU 21.08.2020 Drucksache 17/12755 (3 S.)
Plenarsitzung 17/107 28.08.2020 S. 7252-7258 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Pass
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Passgesetzes und des Personalausweisgesetzes, des Landesbesoldungsgesetzes und des Landesreisekostengesetzes
Art. 1: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Passgesetzes und des Personalausweisgesetzes: Neufassung der Überschrift in „Landesgesetz zur Ausführung des Passgesetzes, des Personalausweisgesetzes und des eID-Karte-Gesetzes“, Erweiterung der sachlichen Zuständigkeit der für Pass- und Personalausweisangelegenheiten zuständigen örtlichen Ordnungsbehörde um die Zuständigkeit für die eID-Karte sowie um die Zuständigkeit bei entsprechenden Ordnungswidrigkeiten; Art. 2: Änderung des Landesbesoldungsgesetzes: Änderung der Besoldungsgruppen betreffend das Amt des Inspekteurs der Polizei sowie das Amt des Präsidenten des Landesamtes für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz; Art. 3: Änderung des Landesreisekostengesetzes: Berücksichtigung von umwelt- und klimarelevanten Gesichtspunkten bei Anordnung oder Genehmigung von Dienstreisen mit regelmäßig verkehrenden Beförderungsmitteln; Art. 4: Inkrafttreten

Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 01.07.2020 Drucksache 17/12265 (11 S.)
dazu: Innenausschuss 03.09.2020 Vorlage 17/7112
1. Beratung Plenarsitzung 17/105 26.08.2020 S. 7080-7084
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/56 03.09.2020 S. 8 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/53 (Teil 1) 10.09.2020 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 10.09.2020 Drucksache 17/12973 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/108 16.09.2020 S. 7310
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/12973
     
GVBl 2020 Nr 36 S. 534 (LG vom 23.09.2020)
 
Redner...


Personalvertretungsrecht
 
…tes Landesgesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes
Vorübergehende Zulassung der Beschlussfassung in schriftlicher Form für alle Personalräte sowie von Video- und Telefonkonferenzen vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie; Art. 1 Einfügung Sätze 2 bis 7 in § 31 Landespersonalvertretungsgesetz, Art. 2 Aufhebung des Art. 1 (Streichung § 31 Sätze 2 bis 7 Landespersonalvertretungsgesetz), Art. 4 Inkrafttreten, Außerkrafttreten

Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.06.2020 Drucksache 17/12094 (5 S.)
dazu: Innenausschuss 19.08.2020 Vorlage 17/6989 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/104 24.06.2020 S. 7027-7030
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/55 (Teil 2) 19.08.2020 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/51 (Teil 1) 20.08.2020 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 20.08.2020 Drucksache 17/12729 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/105 26.08.2020 S. 7080
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/12729
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes GVBl 2020 Nr 33 S. 421 (LG vom 3. September 2020)
 
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes sowie beamtenrechtlicher Vorschriften
Art. 1 Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes: u. a. Einfügung von § 26 zur Regelung von Großveranstaltungen im Außenbereich, Regelungen zur Datenverarbeitung, -erhebung, -speicherung, -löschung und -weitergabe, Art. 2 Änderung des Landesbeamtengesetzes, Art. 3 Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Art. 4 Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes, Art. 5 Änderung der Landesverordnung über die Gebühren der allgemeinen und inneren Verwaltung einschließlich der Polizeiverwaltung (Besonderes Gebührenverzeichnis), Art. 6 Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung, Art. 7 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.06.2020 Drucksache 17/12072 (303 S.)
dazu: Stellungnahme 05.08.2020 Vorlage 17/6936 (Prof. Dr. Christoph Gusy, Fakultät für Rechtswissenschaft Universität Bielefeld)
dazu: Stellungnahme 11.08.2020 Vorlage 17/6955 (Gewerkschaft der Polizei Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 11.08.2020 Vorlage 17/6958
dazu: Stellungnahme 12.08.2020 Vorlage 17/6965 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 12.08.2020 Vorlage 17/6967 (Prof. Dr. Mark A. Zöller, Universität Trier)
dazu: ergänzende Stellungnahme 17.08.2020 Vorlage 17/6973 (Gewerkschaft der Polizei, Landesvorstand Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 18.08.2020 Vorlage 17/6976 (Der Bodycam-Einsatz bei der Polizei Baden-Württemberg, Karl Himmelhan Landespolizeidirektor Innenministerium - Landespolizeipräsidium Baden-Württemberg
dazu: Innenausschuss 03.09.2020 Vorlage 17/7111
1. Beratung Plenarsitzung 17/104 24.06.2020 S. 7019-7024
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/54 24.06.2020 S. 1 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/55 (Teil 1) 19.08.2020 S. 9-48 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/56 03.09.2020 S. 4-7 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 10.09.2020 Drucksache 17/12972 (1 S.)
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/53 (Teil 1) 10.09.2020 S. 4 (öffentlich)
     
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 10.09.2020 Drucksache 17/12986 (4 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 16.09.2020 Drucksache 17/13058 (5 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/108 16.09.2020 S. 7302-7310
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/12986
     
GVBl 2020 Nr 36 (LG vom 23.09.2020)
 
Redner...


Extremismus
 
Extremisten nicht das Feld überlassen - Verfassungsschutzbericht zeigt Gefahren für unseren demokratischen Rechtsstaat
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 26.05.2020 Drucksache 17/11928 (1 S.)
Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6804-6818
     
Redner...


Kommunalrecht
 
... tes Landesgesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/11761 SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.05.2020 Drucksache 17/11894 (2 S.)
Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6845-6848
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Kommunalwahl
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes und weiterer Vorschriften
Schaffung einer Rechtsgrundlage für die Absage von Wahlen eines hauptamtlichen und ehrenamtlichen Bürgermeisters, Landrats oder Ortsvorstehers wegen Naturkatastrophen oder anderer außergewöhnlicher Notsituationen, unverzügliche Bekanntgabe der Absage und Bestimmung des neuen Wahltags, Wiederholung der Wahl als Neuwahl; entsprechende Änderungen in § 53 Abs. 5 Gemeindeordnung (Art. 1) und § 46 Abs. 4 Landkreisordnung (Art. 2), Einfügung § 65 a und Änderung § 76 Landkreisordnung (Art. 3), Inkrafttreten (Art. 4)
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 20.05.2020 Drucksache 17/11883 (6 S.)
dazu: Innenausschuss 18.06.2020 Vorlage 17/6701
1. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6855
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/53 18.06.2020 S. 10-12 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/50 18.06.2020 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.06.2020 Drucksache 17/12091 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/104 24.06.2020 S. 7018
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/12091
     
GVBl 2020 Nr 25 S. 297-298 (LG vom 26.06.2020)
 
Redner...


Versicherung
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Land Rheinland-Pfalz über die Provinzial Rheinland Holding
Provinzial Rheinland Versicherungsgruppe als öffentlich-rechtlicher Versicherer; Ersetzung des bisherigen Staatsvertrages über die Provinzial-Feuerversicherungsanstalt der Rheinprovinz und die Provinzial-Lebensversicherungsanstalt der Rheinprovinz aus dem Jahr 1995, Ermöglichung einer Umstrukturierung der Unternehmensgruppe, Anpassung an veränderte Marktgegebenheiten; § 1 Landesgesetz: Zustimmung zum Staatsvertrag; § 2 Landesgesetz: Inkrafttreten; Staatsvertrag: Präambel, Artikel 1: Rechtsform, Sitz, Dienstsiegel; Artikel 2: Geschäftstätigkeit; Artikel 3: Gewährträger und Gewährträgerhaftung; Artikel 4: Stammkapital; Artikel 5: Organe; Artikel 6: Gewährträgerversammlung; Artikel 7: Verwaltungsrat; Artikel 8: Vorstand; Artikel 9: Aufsicht; Artikel 10: Auflösung der Provinzial Rheinland Holding; Artikel 11: Ausgliederungen und Einzelrechtsübertragungen; Artikel 12: Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 19.05.2020 Drucksache 17/11876 (19 S.)
dazu: Innenausschuss 18.06.2020 Vorlage 17/6700
1. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6855
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/53 18.06.2020 S. 1 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/50 18.06.2020 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.06.2020 Drucksache 17/12089 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/104 24.06.2020 S. 7014-7016
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/12089
     
GVBl 2020 Nr 25 S. 291-294 (LG vom 26.06.2020)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 04.07.2020 GVBl 2020 Nr 29 S. 336 (Bekanntmachung vom 13.07.2020)
 
Redner...


Kommunalrecht
 
... tes Landesgesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften
Änderung der Gemeinde-, der Landkreis- und der Bezirksordnung hinsichtlich der Möglichkeit, in besonderen Ausnahmesituationen Beschlüsse im Umlaufverfahren oder mittels Video- bzw. Telefonkonferenz zu treffen; Art. 1 Gemeindeordnung: Einfügung von § 35 Abs. 3 , Art. 2 Landkreisordnung: Einfügung § 28 Abs. 3, Art. 3 Bezirksordnung: Einfügung § 7 Abs. 4 , Art. 4 Evaluierung: Berichterstattung im Landtag bis zum 31.12.2021, Art. 5: Inkrafttreten am Tag nach der Verkündung, Außerkrafttreten am 31.03.2021
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 28.04.2020 Drucksache 17/11761 (7 S.)
dazu: Innenausschuss 13.05.2020 Vorlage 17/6505
1. Beratung Plenarsitzung 17/101 29.04.2020 S. 6769
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/52 13.05.2020 S. 21-22 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/49 26.05.2020 S. 15 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.05.2020 Drucksache 17/11894 (2 S.) (s. dort)
Beschlussempfehlung Innenausschuss 26.05.2020 Drucksache 17/11892 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6845-6848
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/11894
     
Sechstes Landesgesetz zur Änderung kommunalrechtlicher Vorschriften GVBl 2020 Nr 20 S. 244 (LG vom 03.06.2020)
 
Redner...


Kommunalabgabe
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Art. 1: Änderung § 10a u. a. mit Präzisierung des Begriffs räumlicher Zusammenhang; Neufassung Art. 3: Erhebung von Einmalbeiträgen bis zum 31. Dezember 2023; Art. 4: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/11094 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.04.2020 Drucksache 17/11739 (4 S.)
Plenarsitzung 17/101 29.04.2020 S. 6753-6760
* Annahme
     
Redner...


Wahl
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landeswahlgesetzes
Art. 1 Änderung des Landeswahlgesetzes: § 3 Ausschluss vom Wahlrecht infolge Richterspruchs, § 12 Abs. 5 Verhüllungsverbot für Wahlvorstände, § 13 Abs. 2 Berufung von Wahlvorständen, § 19 Abschaffung des amtlichen Umschlags für den Stimmzettel bei der Urnenwahl, § 21 Abs. 1 Gebot zum Verschluss der Stimmzettelumschläge bei der Briefwahl, § 29 Anpassung des Divisionsverfahrens mit Standardrundung nach Sainte-Lague/Schepers, § 32 Abs. 2 Nichtwählbarkeit infolge Richterspruchs, § 33 Abs. 1 Nachweise über die Eigenschaft als mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung, § 44 Abs. 1 Anpassung an die Regelungen zum Stimmzettelumschlag, § 45 Ergänzung der Regelungen über die Stimmabgabe bei der Urnenwahl, § 48 Anpassung der Bestimmungen zur Ungültigkeit von Stimmen, § 54 a Abs. 5 redaktionelle Änderung, § 59 Erfordernis des ununterbrochenen Vorliegens der Wählbarkeitsvoraussetzungen, § 79 Abs. 1 Übertragung der Regelungen für Stimmzettelumschläge auf Volksentscheide, § 85 redaktionelle Folgeänderung, § 88 Abs. 1 Ermächtigung zum Erlass von Regelungen zur Information zum Datenschutz, § 88 Abs. 2 gleichzeitige Durchführung von Landtagswahl und Bürgerentscheiden, Art. 2 Inkrafttreten nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.04.2020 Drucksache 17/11730 (33 S.)
dazu: Innenausschuss 13.05.2020 Vorlage 17/6502
1. Beratung Plenarsitzung 17/101 29.04.2020 S. 6768-6769
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/52 13.05.2020 S. 14-19 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/49 26.05.2020 S. 13 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 26.05.2020 Drucksache 17/11890 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6840-6843
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 17/11890
     
Neuntes Landesgesetz zur Änderung des Landeswahlgesetzes GVBl 2020 Nr 20 S. 240-241 (LG vom 03.06.2020)
 
Redner...


Bürgerbeauftragter
 
Jahresbericht 2019
Allgemeines zur Tätigkeit der Bürgerbeauftragten, Statistik, Schwerpunkte der Arbeit der Bürgerbeauftragten, Einzelfälle, öffentliche Petitionen
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Bürgerbeauftragte 26.03.2020 Drucksache 17/12675 (134 S.)
Plenarsitzung 17/106 27.08.2020
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Lohngleichheit
 
Frauen verdienen mehr: Gleiches Entgelt für gleiche und gleichwertige Arbeit unabhängig vom Geschlecht
Überblick über die Verdientsunterschiede zwischen Frauen und Männer sowie Ermittlung der Ursachen, Gleichberechtigung bei den Zugangschancen der Frauen zu leitenden Positionen in der öffentlichen Verwaltung, Förderung der Berufswahl nach Interessen und Fähigkeiten z. B. durch gendersensible Berufsberatung, Reform des Entgelttransparenzgesetzes, Aufwertung der sozialen Berufe, Ausbildungsreform im Pflegebereich
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.03.2020 Drucksache 17/11513 (3 S.)
Plenarsitzung 17/103 28.05.2020 S. 6917-6926
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD)
     
Landtag Rheinland-Pfalz 28.05.2020 Beschluss 17/11513
Redner...


Rechnung
 
Landesgesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/55/EU über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen (E-Rechnungs-Gesetz Rheinland-Pfalz - ERechGRP)
Umsetzung der EU-Richtlinie 2014/55/EU vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung bei öffentlichen Aufträgen, Entwicklung eines zentralen elektronischen Rechnungseingangs (ZRE), kostenfreie Nutzung des ZRE durch Kommunen; § 1 Zweck, § 2 Elektronischer Rechnungsempfang, § 3 Ermächtigung zum Erlass einer Rechtsverordnung, § 4 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 11.03.2020 Drucksache 17/11476 (9 S.)
dazu: Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.04.2020 Vorlage 17/6396
dazu: Innenausschuss 13.05.2020 Vorlage 17/6501
Abteilung Parlament 18.03.2020 Information 17/156
Überweisung: InnenA (fdf), RA gem. § 54 Abs. 2 GOLT
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/52 13.05.2020 S. 13 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/49 26.05.2020 S. 8 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 26.05.2020 Drucksache 17/11886 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6829-6832
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/11886
     
GVBl 2020 Nr 20 S. 211 (LG vom 03.06.2020)
 
Redner...


Verwaltungsvollstreckung
 
Landesgesetz zur Änderung verwaltungsvollstreckungsrechtlicher und heilberufsrechtlicher Vorschriften
Art. 1 Änderung des Landesverwaltungvollstreckungsgesetzes: u. a. § 12 Niederschrift in elektronischer Form, § 19 gemeinsam Vollstreckungsbehörde, § 22 schriftliche Ankündigung der Vollstreckung, § 63 grundstücksbezogene Kosten einer Ersatzvornahme als Last auf dem Grundstück, Art. 2 Änderung der Landesverordnung zur Durchführung des Landesverwaltungsvollstreckungsgesetzes, Art. 3 Änderung der Kostenordnung zum Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz, Art. 4 Änderung der Landesverordnung über die Festsetzung eines Beitrags für die Beitreibung rückständiger Rundfunkgebühren und Rundfunkbeiträge, Art. 5 Änderung des Landesgesetzes zur Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung in ländlichen Regionen des Landes Rheinland-Pfalz: redaktionelle Folgeänderung infolge des Inkrafttretens des Staatsvertrags über die Hochschulzulassung, Art. 6 Änderung des Landesgesetzes zur Sicherstellung des ärztlichen Nachwuchses im Öffentlichen Gesundheitsdienst in Rheinland-Pfalz: redaktionelle Folgeänderung infolge des Inkrafttretens des Staatsvertrags über die Hochschulzulassung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 30.01.2020 Drucksache 17/11171 (21 S.)
dazu: Innenausschuss 13.05.2020 Vorlage 17/6504
Abteilung Parlament 18.03.2020 Information 17/156
Überweisung: InnenA (fdf), RA gem. § 54 Abs. 2 GOLT
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/52 13.05.2020 S. 12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/49 26.05.2020 S. 7 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 26.05.2020 Drucksache 17/11885 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6827-6829
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/11885
     
GVBl 2020 Nr 20 S. 209-2010 (LG vom 03.06.2020)
 
Redner...


Landesverfassungsschutzgesetz
 
Landesgesetz zur Neufassung des Landesverfassungsschutzgesetzes und zur Änderung weiterer Gesetze
Änderung § 11 Abs. 2 Satz 2 Nrrn. 4 und 5 sowie Einfügung Nr. 6 Landesverfassungsschutzgesetz (Kein Einsatz von Personen, die als Geistliche oder Verteidiger im Sinne des § 53 Abs. 1 Satz Nr. 1 und 2 StPO mitwirken, als Vertrauenspersonen), redaktionelle Änderung § 18 Abs. 7 Satz 1, Neufassung § 21 Abs. 1 Satz 1 Landesverfassungsschutzgesetz (Konkretisierung der Norm bzgl. Zugriff auf Videoüberwachungen des öffentlich zugänglichen Raums),
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/10488 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.01.2020 Drucksache 17/11145 (1 S.)
Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6577-6588
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD)
     
Redner...


Rettungsdienstgesetz (RettDG)
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Änderung Artikel 4, neuer Termin des Inkrafttretens: 1. April 2020 (anstelle 1. Januar 2020)
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/10288 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.01.2020 Drucksache 17/11147 (1 S.)
Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6571-6577
* Annahme
     
Redner...


Soziale Werte
 
Miteinander Gut Leben – Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze
Zunahme an Schärfe von verbalen Auseinandersetzungen, verbale Gewalt, Morddrohung und Angriff auf das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Karamba Diaby, Anstieg von antisemitischen Straftaten, Angriffe auf Mandatsträger, Behördenmitarbeiter und Rettungskräfte, AfD-Mitglieder als Opfer von Angriffen, Umgang mit AfD-Abgeordneten im Plenum, Berücksichtigung des rechten und linken Spektrums, Rolle der sozialen Netzwerke, Maßnahmen gegen Hass und Hetze, Einrichten einer Meldestelle für Übergriffe, Stärkung der Polizei, Initiative für Sportvereine, Demokratietage an Schulen, Sonderdezernate bei den Staatsanwaltschaften, politische Bildung in der Jugendarbeit, Auslegung der Worte "Miteinander gut Leben", Appell zum Unterschreiben im Internet
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 28.01.2020 Drucksache 17/11130 (1 S.)
Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6527-6536
     
Redner...


Kommunalabgabe
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Abschaffung von einmaligen Straßenausbaubeiträgen, aber Beibehaltung der Erhebung einmaliger Beiträge für selbständige Parkflächen sowie Grün- und Immissionsschutzanlagen; Art. 1: Änderung Kommunalabgabengesetz (KAG): entsprechende Änderung §§ 10 und 10a; Art. 2: Änderung Landesfinanzausgleichsgesetz: Änderung § 17: einmaliger pauschalierter Ausgleich in Höhe von 5 Euro je Einwohner pro neu gebildetem Abrechnungsgebiet für beschlossene Satzungen im Zeitraum 1. Februar 2020 bis 31. Dezember 2023; Art. 3: Übergangsbestimmung zur Anwendung des Kommunalabgabengesetzes, Möglichkeit zur Erhebung von Einmalbeiträgen bis zum 31. Dezember 2023; Art. 4: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.01.2020 Drucksache 17/11094 (13 S.)
dazu: Stellungnahme 02.03.2020 Vorlage 17/6218 (Prof. Dr. Hans-Joachim Driehaus)
dazu: Stellungnahme 04.03.2020 Vorlage 17/6233 (Björn Ingendahl, Bürgermeister der Stadt Remagen)
dazu: Stellungnahme 04.03.2020 Vorlage 17/6236 (Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 05.03.2020 Vorlage 17/6238 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz e. V., Mainz)
dazu: Stellungnahme 05.03.2020 Vorlage 17/6241 (Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 06.03.2020 Vorlage 17/6249 (Deutscher Mieterbund, Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Innenausschuss 11.03.2020 Vorlage 17/6265
1. Beratung Plenarsitzung 17/99 30.01.2020 S. 6647-6655
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/50 (Teil 1) 13.02.2020 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/51 11.03.2020 S. 2-56 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/48 12.03.2020 S. 8-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 12.03.2020 Drucksache 17/11479 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.04.2020 Drucksache 17/11739 (4 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/101 29.04.2020 S. 6753-6760
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/11739
     
GVBl 2020 Nr 17 S. 158-159 (LG vom 05.05.2020)
 
Berichtigung GVBl 2020 Nr 18 S. 191 (vom 12.05.2020)
 
Redner...


Kulturförderung
 
Kulturförderbericht des Landes Rheinland-Pfalz 2018
Grundlagen der Kulturförderung, kulturpolitische Schwerpunkte und besondere Aktivitäten, Kulturförderung nach Sparten und spartenübergreifend sowie in Zahlen im Jahr 2018
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 22.01.2020 Drucksache 17/11095 (76 S.)
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 23.01.2020 Drucksache 17/11102 (1 S.)
Plenarsitzung 17/99 30.01.2020 S. 6703-6709
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Medien
 
Nach NetzDG und Uploadfiltern: Schränkt der Medienstaatsvertrag die Medien und Meinungsfreiheit weiter ein?
Sicherung der Meinungsfreiheit und der kommunikativen Chancengleichheit in der Medienlandschaft, Modernisierung der Medienordnung mittels Medienstaatsvertrag, Anpassung des Regulierungsrahmens für Hörfunk und Fernsehen an die Nutzungsmöglichkeiten der Medienwelt, Einbeziehung neuer Akteure im Netz wie z. B. Medienintermediäre in Form von Suchmaschinen oder soziale Medien, Gebot der Transparenz und Verbot der systemischen Diskriminierung, Stärkung der Eigenverantwortung der Netzanbieter hinsichtlich nutzergenerierter Inhalte und Nachvollziehbarkeit, Möglichkeit zum Zusammenschluss zu Selbstkontrolleinrichtungen, Umsetzung der Audiovisuellen Mediendienstrichtlinie (AVMD)
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 11.12.2019 Drucksache 17/10811 (1 S.)
Plenarsitzung 17/95 12.12.2019 S. 6402-6410
     
Redner...


Bestattung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes
Änderung zu Art. 1 Nr. 2 § 15 Abs. 2 betreffend die Verlängerung der Bestattungsfrist sowie Verkürzung des frühestmöglichen Bestattungszeitpunkts
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/9794 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.12.2019 Drucksache 17/10729 (2 S.)
Plenarsitzung 17/94 11.12.2019 S. 6340-6346
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Artikel 1: Änderung § 11: Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Hönningen mit einer Amtszeit von acht Jahren, Einfügung § 13: Festsetzung der Amtszeit des nächsten Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf für fünf Jahre, Artikel 2: Inkrafttreten am Tage nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 03.12.2019 Drucksache 17/10711 (8 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/94 11.12.2019 S. 6355-6359
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/48 22.01.2020 S. 10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/47 23.01.2020 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 23.01.2020 Drucksache 17/11092 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6591
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/11092
     
Fünftes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden GVBl 2020 Nr 3 S. 56 (LG vom 11.02.2020)
 
Redner...


Landesverfassungsschutzgesetz
 
Landesgesetz zur Neufassung des Landesverfassungsschutzgesetzes und zur Änderung weiterer Gesetze
Neufassung des Landesverfassungsschutzgesetzes mit dem Ziel, die Arbeit des Verfassungssschutzes zu effektivieren und die parlamentarische Kontrolle zu stärken: Teil 1 Auftrag (§§ 1-4), Teil 2 Aufgaben (§§ 5-7), Teil 3 Befugnisse (§§ 8-22, u. a. §§ 10 und 11 weitgehende Übernahme der vom Bundesgesetzgeber normierten Grenze für den Einsatz Verdeckter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Vertrauenspersonen, § 15 Befugnisse zur Identifizierung und Lokalisierung mobiler Telekommunikationsendgeräte, § 20 Erhebung und Verarbeitung von Daten aus digitalen Medien, § 21 Zugriff auf Videoüberwachungen des öffentlich zugänglichen Raums), Teil 4 Datenverarbeitung (§§ 23-30), Teil 5 Parlamentarische Kontrolle (§§ 31-38, u a. § 34 Abs. 4 Recht der Parlamentarischen Kontrollkommission zur Beauftragung sachverständiger Personen, § 36 Einrichtung einer gesonderten Geschäftsstelle der PKK beim Landtag, § 38 regelmäßige Berichtspflicht der PKK gegenüber dem Landtag), Teil 6 Schlussbestimmungen (§§ 39-43, u. a. § 43 Inkrafttreten am Tag nach der Verkündung, Außerkrafttreten des Landesverfassungsschutzgesetzes vom 6.7.1998)
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 07.11.2019 Drucksache 17/10488 (56 S.)
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 23.12.2019 Vorlage 17/5940 (Synopse)
dazu: Stellungnahme Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 21.01.2020 Vorlage 17/6003 (Innenausschuss, Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019 S. 6173-6179
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/45 05.12.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/47 (Teil 2) 05.12.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Gemeinsame Ausschusssitzung Innenausschuss 17/49, Rechtsausschuss 17/46 23.01.2020 S. 2-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 23.01.2020 Drucksache 17/11090 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.01.2020 Drucksache 17/11145 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6577-6588
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/11145
     
Landesverfassungsschutzgesetz (LVerfSchG) GVBl 2020 Nr 3 S. 43-55 (LG vom 11.02.2020)
 
Redner...


Organisierte Kriminalität
 
Organisierte Kriminalität und Geldwäsche effektiv bekämpfen – Einführung eines anonymen Hinweisgebersystems
Auswertung der Kriminalstatistik in Hinblick auf Organisierte Kriminalität sowie Clan- und Familien-Clan-Strukturen, Übermittlung der Ergebnisse an den Landtag, Anschaffung eines elektronischen Hinweisgebersystems, Ansiedlung beim Landeskriminalamt, entsprechende personelle Verstärkung, Einbeziehung des Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Bewerbung des anonymen Hinweisgebersystems
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.10.2019 Drucksache 17/10321 (3 S.)
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 28.11.2019 Vorlage 17/5788 (Sprechvermerk sowie Arbeitsdefinition Clankriminalität)
Plenarsitzung 17/91 23.10.2019 S. 6138
Überweisung: InnenA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 31.10.2019 S. 9-15 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 31.10.2019 Drucksache 17/10459 (1 S.)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019 S. 6273-6280
* Ablehnung gem. Drs 17/10459
     
Redner...


Rechtsextremismus
 
Bedrohung der freiheitlichen Demokratie durch wachsenden Rechtsextremismus
Bekämpfung jedweder Art von Extremismus, Zahl rechtsextremistisch motivierter Straftaten, Zahl der als rechtsradikal eingestuften Personen, Bekämpfung politisch motivierter Kriminalität
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 15.10.2019 Drucksache 17/10283 (1 S.)
Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 5996-6007
     
Redner...


Glücksspielstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Dritten Glückspieländerungsstaatsvertrag
Zweiter Glücksspieländerungsstaatsvertrag wurde gegenstandslos, da die Ratifizierung nicht in allen Ländern erfolgte; Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag: Regulierung des Sportwettenmarkts, Ermöglichung von Wetten durch private Anbieter im Rahmen der Experimentierklausel, Streichung der bisherigen Höchstzahl von 20 Sportwettkonzessionen; § 1: Zustimmung zu dem Staatsvertrag; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Dritter Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrages zum Glücksspielwesen in Deutschland (Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag – 3. GlüÄndStV): Artikel 1: Änderung des Glücksspielstaatsvertrages; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.10.2019 Drucksache 17/10286 (10 S.)
dazu: Innenausschuss 31.10.2019 Vorlage 17/5625
1. Beratung Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 6031-6035
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 31.10.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/44 07.11.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 07.11.2019 Drucksache 17/10485 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019 S. 6172
* Annahme gem. Drs 17/10485
     
GVBl 2019 Nr 20 S. 335-337 (LG vom 26.11.2019)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 01.01.2020 GVBl 2020 Nr 20 S. 247 (Bekanntmachung vom 03.06.2020)
 
Redner...


Rettungsdienstgesetz (RettDG)
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Modernisierung des Rettungsdienstgesetzes: Freistellung der Rettungsdienstleistungen, die von Hilfsorganisationen erbracht werden, vom Anwendungsbereich des Vergaberechts, Änderungen im Zusammenhang mit der Einführung des Berufs des Notfallsanitäters, Konkretisierung des Anwendungsbereichs des Gesetzes und Neufassung der Aufgaben des Rettungsdienstes (u .a. Neubeschreibung der Begriffe Notfall- und Krankentransport, Neuregelung zum Transportziel, Neuaufnahme des Aufgabenkatalogs des Ärztlichen Leiters Rettungsdienst), Neugestaltung der Vorschriften zur Finanzierung der Notarztversorgung; Art. 1: Änderung und Neufassung diverser §§ Rettungsdienstgesetz, Einfügung § 5a Organisierte Erste Hilfe; Art. 2: Änderung §§ 18 und 19 Landesfinanzausgleichsgesetz; Art. 3: Wahrnehmung der Aufgaben von Notfallsanitätern durch Rettungsassistenten während einer Übergangsfrist, Gültigkeit der bestehenden Vereinbarungen über die Finanzierung der Notarztversorgung bis zum Abschluss rechtsverbindlicher Vereinbarungen auf der neuen gesetzlichen Grundlage; Art. 4: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.10.2019 Drucksache 17/10288 (43 S.)
dazu: Stellungnahme 25.11.2019 Vorlage 17/5758 (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Rettungsdienstbereiche Koblenz und Montabaur)
dazu: Stellungnahme 26.11.2019 Vorlage 17/5761 (ver.di - Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland)
dazu: Stellungnahme 27.11.2019 Vorlage 17/5777 (DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz 03.12.2019 Vorlage 17/5800
dazu: Stellungnahme 05.12.2019 Vorlage 17/5828 (Günter Theis, Notfallsanitäter)
1. Beratung Plenarsitzung 17/91 23.10.2019 S. 6093-6099
Überweisung: InnenA (fdf), AGPD, RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 31.10.2019 S. 8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/47 (Teil 1) 05.12.2019 S. 5-32 (öffentlich)
     
Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 16.01.2020 Vorlage 17/6000
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/36 16.01.2020 S. 3-10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/48 22.01.2020 S. 6-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/47 23.01.2020 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 23.01.2020 Drucksache 17/11089 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.01.2020 Drucksache 17/11147 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6571-6577
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/11147
     
GVBl 2020 Nr 3 S. 33-41 (LG vom 11.02.2020)
 
Redner...


Feuerwehr
 
Sicherheit gewährleisten - Feuerwehren stärken
Dank an Feuerwehren, Ausbildung auch für Wald- und Feldbrände, Anpassung der Ausbildungsordnung, Anzahl der Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule, Ausstattung der Feuerwehren als kommunale Aufgabe, Unterstützung durch Land bei Einsatzmaterial, Förderprogramm für leichte Atemluftflaschen, Ehrenamt, Rolle für dörflichen Zusammenhalt, Jugendangebote sowie Nachwuchsgewinnung, Unterrichts- und Schulbesuche bei der Feuerwehr, Erhöhung der Zulagen, Rentenzulage "Feuerwehrrente", Versorgung von Hinterbliebenen von verunglückten Einsatzkräften, Nutzung der Mittel aus der Feuerschutzsteuer, Hochwasserereignisse, Anpassung der Ausrüstung an veränderte Einsätze durch Klimawandel, Landesmittel für Feuerwehren, Akzepttanz der Arbeitgeber bei Einsätzen während der Arbeitszeit, Angriffe auf Feuerwehren und Rettungsdienst bei Einsätzen, Credit Points für Studiengänge durch Feuerwehrdienst, Einführung eines verpflichtenden Dienstjahres, Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der Feuerwehr, neue Stellen beim ADD für Beratung im Brand- und Katastrophenschutz
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 17.09.2019 Drucksache 17/10059 (1 S.)
Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5806-5814
     
Redner...


Nebentätigkeit
 
Fragwürdige Nebeneinkünfte rheinland-pfälzischer Bürger- und Oberbürgermeister - entgingen klammen Kommunen Gelder?
Abführen von Nebeneinkünfte der Stadtvorstände von Koblenz, Frankenthal, Pirmasens, Alzey und Kaiserslautern aus Mitgliedschaft in Gremien der Thüga AG seit 2009, Änderung der Rechtsform von privat zu kommunal, Genehmigung der privaten Nebeneinkünfte durch Aufsichts- und Dienstleitungsdirektion (ADD), Notwendigkeit einer gesetzlichen Regulierung der Aufsicht über Nebeneinkünfte, Veröffentlichungspflicht der Nebeneinkünfte für Hauptamtliche
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 16.09.2019 Drucksache 17/10044 (1 S.)
Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5814-5822
     
Redner...


Bestattung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes
Art. 1: Einfügung § 6 a Bestattungsgesetz, Verbot von Grabmalen aus schlimmsten Formen von Kinderarbeit, Nachweissystem sowie Bestandsschutz für bereits eingeführte Natursteine, Änderung § 15 Verlängerung der Bestattungsfrist von sieben auf zehn Tage; Art. 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.08.2019 Drucksache 17/9794 (6 S.)
dazu: Stellungnahme 15.10.2019 Vorlage 17/5509 (Internationale Arbeitsorganisation, ILO-Verfahren zur Überprüfung der ratifizierten Übereinkommen)
dazu: Stellungnahme 22.10.2019 Vorlage 17/5545 (Hans-Peter Mulbach, Landesinnungsverband Rheinland-Pfalz des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks)
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5547 (Ludwig Kuhn, ELAN e.V. und Leiter der Diözesanstelle Weltkirche im Bistum Trier)
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5548 (Achim Trautmann, BUND Regionalbüro Koblenz)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 24.10.2019 Vorlage 17/5562
dazu: Stellungnahme Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz 24.10.2019 Vorlage 17/5564
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5569 (XertifiX e.V.)
dazu: Stellungnahme 28.10.2019 Vorlage 17/5590 (Unternehmerverband Handwerk RLP e. V.)
dazu: Stellungnahme 12.11.2019 Vorlage 17/5656 (Benjamin Pütter, Kinderarbeitsexperte)
dazu: Änderungsantrag AfD 25.11.2019 Vorlage 17/5746
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 26.11.2019 Vorlage 17/5760
1. Beratung Plenarsitzung 17/86 22.08.2019 S. 5677-5684
Überweisung: SozialA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/27 05.09.2019 S. 4-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/29 (Teil 1) 31.10.2019 S. 6-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/30 26.11.2019 S. 3 4-7 (öffentlich)
     
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.12.2019 Drucksache 17/10729 (2 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/45 05.12.2019 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 05.12.2019 Drucksache 17/10749 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/94 11.12.2019 S. 6340-6346
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/10729
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes GVBl 2019 Nr 21 S. 341-342 (LG vom 19.12.2019)
 
Redner...


Glücksspiel
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Spielbankgesetzes
Transparentere und klarere Fassung der Regelungen für ein unionsrechtskonformes Ausschreibungsverfahren (u. a. Erteilung der Erlaubnis in einem Verwaltungsverfahren und nicht in einem Konzessionsvergabeverfahren), Ersetzung des bisherigen Zustimmungsvorbehalts des Ministeriums für Finanzen bei bestimmten Änderungen der Erlaubnisinhaber durch eine Anzeigepflicht, Änderung des Abgabensystems, um den Spielbankunternehmen die wirtschaftlichen Spielräume zur Veranstaltung eines zeitgemäßen und attraktiven Glücksspielangebots bei Wahrung des Abschöpfungsgrundsatzes zu ermöglichen; entsprechende Änderung der §§ 3, 3 a, 4 bis 7 und 11
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 31.05.2019 Drucksache 17/9329
dazu: Innenausschuss 19.06.2019 Vorlage 17/5040
1. Beratung Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5445-5449
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 51 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 15.08.2019 Drucksache 17/9770 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5592
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9770
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Spielbankgesetzes GVBl 2019 Nr 13 S. 228-229 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


IT-Planungsrat
 
Landesgesetz zu dem Ersten Staatsvertrag zur Änderung des Vertrags über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern - Vertrag zur Ausführung von Artikel 91 c GG
Gründung einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts FITKO (Föderale IT-Kooperation) in gemeinsamer Trägerschaft der Länder und des Bundes mit Sitz in Frankfurt am Mainz, Änderung des IT-Staatsvertrages: § 1 Zustimmung zur Änderung des Staatsvertrags; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Änderungsstaatsvertrag
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 29.05.2019 Drucksache 17/9326 (11 S.)
dazu: Innenausschuss 19.06.2019 Vorlage 17/5039
1. Beratung Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5445
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 50 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 15.08.2019 Drucksache 17/9769 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5589-5592
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9769
     
GVBl 2019 Nr 13 S. 222-227 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Langenlonsheim und Stromberg zum 1. Januar 2020, Name "Langenlonsheim-Stromberg", Ortsgemeinde Langenlonsheim als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Kreuznach zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; §19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8965 (227 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4866
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9362 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5378-5382
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 9362
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 104-107 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde aus der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land zum 1. Januar 2020, Name "Kirner Land", Verwaltungssitz Stadt Kirn; § 2: Wahl des Verbandsgemeinderats und des Bürgermeisters; § 3: bisheriger Bürgermeister, Zahl der Beigeordneten; § 4: Übergang der Aufgaben auf neue Verbandsgemeinde; § 5: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten, Tourismusförderung; § 6: Übergang von Beamten, Versorgungsverhältnisse und Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten auf die neue Verbandsgemeinde; § 7: Übergang des Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten; § 9: schriftliche Vereinbarung über den Übergang von Beamten, Arbeitsverhältnissen, Vermögen und Verbindlichkeiten der Stadt Kirn; § 10: Jahresabschlüsse und Gesamtabschlüsse, Rechnungsprüfung; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung der neuen Verbandsgemeinde; § 13: Gebühren Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Flächennutzungsplan; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Wahl des Personalrats, Fortgelten von Dienstvereinbarungen, Dienstanweisungen und Organisationsverfügungen; § 17 Bedarf der Genehmigung von weiteren kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsveränderung durch Kreisverwaltung; § 18: Zweckverbände; § 19: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 20: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 21: Änderung der Landesverordnung über die Zuständigkeit der Finanzämter; § 22: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8966 (neu) (210 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4865
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9363 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5382-5386
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 17/9363
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 108-111 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Anliegerbeitrag
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes (Straßenausbaubeitragsabschaffungsgesetz)
Art. 1: Änderung Kommunalabgabengesetz (KAG): Wegfall wiederkehrender Straßenausbaubeiträge, entsprechende Änderung § 10 und Wegfall § 10 a, Einfügung § 17 Übergangsregelungen; Art. 2: Änderung Landesfinanzausgleichsgesetz: Einfügung § 22 a Zuweisungen zu den Ausgaben für Gemeindestraßen; Art. 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 25.03.2019 Drucksache 17/8673 (7 S.)
dazu: Stellungnahme 04.06.2019 Vorlage 17/4913 (Prof. Dr. Hans-Joachim Driehaus)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4962 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4965 (Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4966 (Deutscher Mieterbund, Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 11.06.2019 Vorlage 17/4967 (Ralph Spiegler und Dr. Gerd Thielmann, Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 12.06.2019 Vorlage 17/4968 (Prof. Dr. Michael Quaas)
dazu: Stellungnahme 25.06.2019 Vorlage 17/5047 (Günter Beck, Bürgermeister der Stadt Mainz)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 25.06.2019 Vorlage 17/5068 (neu)
dazu: Stellungnahme 27.06.2019 Vorlage 17/5078 (Deutscher Mieterbund, Landesverband Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 3 GOLT Petitionsausschuss 27.08.2019 Vorlage 17/5274 (Innenausschuss)
dazu: Stellungnahme 28.08.2019 Vorlage 17/5278 (Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Innenausschuss 04.09.2019 Vorlage 17/5310
1. Beratung Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5118-5132
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/41 (Teil 1) 09.05.2019 S. 14 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 4-49 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/44 (Teil 1) 04.09.2019 S. 7-16 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 10.09.2019 Drucksache 17/9961 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5823-5832
* Ablehnung gem. Drs 17/9961
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderung des Kommunalwahlgesetzes: § 2 Neuregelung des Wahlrechtsausschlusses, Aufhebung des Wahlrechtssauschlusses für in allen ihren Angelegenheiten betreute Personen, § 4 Neuregelung der Wählbarkeit aufgrund der Änderung in § 2; Art. 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 20.03.2019 Drucksache 17/8631 (4 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4972-4977
     
2. Beratung Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5118
* Annahme (einstimmig)
     
Achtzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2019 Nr 5 S. 44 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Intersexualität
 
Konsequenzen aus der Einführung eines dritten Geschlechts im Personenstandsrecht
Eintrag divers im Personenstandrecht, Urteil des Bundesverfassungsgerichts 2017, Feststellung bei Geburt oder nachträglich mit ärztlicher Bescheinigung, Diskriminierung von Intersexuellen, Diskriminierung durch ärztliche Begutachtung, Umgang mit Intersexuellen in Verwaltung, Bildungseinrichtungen und Justizvollzug, Akzeptanz von Gender-Diversität in der Gesellschaft, finanzielle Berücksichtigung von Minderheiten, grammatikalisch korrekte Schreibweise, Forderung einer gesetzlichen Regelung für Transsexuelle, Forderung eines Verbots von Operationen und Hormonbehandlung zur Geschlechtszuordnung von intersexuellen Kindern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 20.02.2019 Drucksache 17/8378 (1 S.)
Plenarsitzung 17/76 21.02.2019 S. 4885-4893
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Bad Sobernheim und Meisenheim
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Bad Sobernheim und Meisenheim zum 1. Januar 2020, Name "Nahe-Glan", Ortsgemeinde Stadt Bad Sobernheim als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Kreuznach zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; §19: bestellte Schiedspersonen; § 20: Änderung der Landesverordnung über die Dienstbezirke und die Gliederung der Polizeipräsidien; § 21: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 22: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 23: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 20.02.2019 Drucksache 17/8375 (196 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/8325
dazu: Innenausschuss 07.03.2019 Vorlage 17/4504
1. Beratung Plenarsitzung 17/75 20.02.2019 S. 4829-4834
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/40 07.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/38 21.03.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 21.03.2019 Drucksache 17/8648 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4972
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8648
     
GVBl 2019 Nr 5 S. 40-43 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Artikel 1: Änderung von § 9 des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden: Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hermeskeil, Beginn der Amtszeit 1. Juli 2019, Dauer der Amtszeit fünf Jahre; Einfügung eines § 12: keine Wahl von Verbandsgemeinderäten der Verbandsgemeinden Bad Sobernheim, Kirn-Land, Langenlonsheim, Meisenheim und Stromberg im Hinblick auf die zum 1. Januar 2020 beschlossenen Gebietsänderungen
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/7862 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.01.2019 Drucksache 17/8161 (2 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4735-4737
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Änderung von § 9 des Landesgesetzes: Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Hermeskeil, Beginn der Amtszeit 1. Juli 2019, Dauer der Amtszeit fünf Jahre
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 30.11.2018 Drucksache 17/7862 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4255
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459-4460
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8193 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.01.2019 Drucksache 17/8161 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4735-4737
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/8161
     
Viertes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden GVBl 2019 Nr 2 S. 15 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Alsenz-Obermoschel und Rockenhausen zum 1. Januar 2020, Name "Nordpfälzer Land", Ortsgemeinde Stadt Rockenhausen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Donnerbergkreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.11.2018 Drucksache 17/7723 (492 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4256
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 15-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8191 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4727-4731
* Annahme gem. Drs 17/8191
     
GVBl 2019 Nr 2 S. 11-13 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Emmelshausen und Sankt Goar-Oberwesel
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Emmelshausen und Sankt Goar-Oberwesel zum 1. Januar 2020, Name "Hunsrück-Mittelrhein", Ortsgemeinde Stadt Emmelshausen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Rhein-Hunsrück-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.11.2018 Drucksache 17/7712 (280 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4258
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 14 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.01.2019 Drucksache 17/8190 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4724-4727
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8190
     
GVBl 2019 Nr 2 S. 7-10 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Anliegerbeitrag
 
Landesgesetz zur Änderung des Kommunalabgabengesetzes und des Landesfinanzausgleichsgesetzes
(Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen)
Artikel 1: Änderung Kommunalabgabengesetz (KAG), Änderung § 10 Wegfall von Straßenausbaubeiträgen für öffentliche Straßen, Wege und Plätze, Streichung §§ 10 a und 11, Aufhebung der Regelungen bzgl. wiederkehrender Beiträge für Verkehrsanlagen und für Einrichtungen im Außenbereich; Art. 2: Änderung Landesfinanzausgleichsgesetz, Änderung § 7 (Einfügung Nummer 10) und Einfügung § 14 a (Allgemeine Zuweisungen für Gemeindestraßen), Zahlung einer pauschalisierten Kompensation für den Wegfall der Straßenausbaubeiträge an die Gemeinden; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 24.10.2018 Drucksache 17/7619 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 16.01.2019 Vorlage 17/4257
dazu: Sprechvermerk Ministerium des Innern und für Sport 04.02.2019 Vorlage 17/4347
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 4459
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/38 (Teil 1) 16.01.2019 S. 7-13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 22.01.2019 Drucksache 17/8188 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4713-4724
* Ablehnung gem. Drs 17/8188
     
Redner...


Datenschutz
 
Landesgesetz zur Änderung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und anderer Vorschriften
Anpassung des besonderen Datenschutzrechts an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie Änderung weiterer Vorschriften; Artikel 1: Änderung des Landestransparenzgesetzes, Artikel 2: Änderung des Landesbeamtengesetzes, Artikel 3: Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Artikel 4: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Bundesmeldegesetzes, Artikel 5: Änderung des Landesgleichstellungsgesetzes, Artikel 6: Änderung des Landesgesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst, Artikel 7: Änderung des Heilberufsgesetzes, Artikel 8: Änderung des Landesgesetzes über die Gesundheitsfachberufe, Artikel 9: Änderung des Landesgesetzes über die Weiterbildung in den Gesundheitsfachberufen, Artikel 10: Änderung des Landesgesetzes für psychisch kranke Personen, Artikel 11: Änderung des Landeskrankenhausgesetzes, Artikel 12: Änderung des Landeskrebsregistergesetzes, Artikel 13: Änderung des Landeskreislaufwirtschaftsgesetzes, Artikel 14: Änderung des Landesbodenschutzgesetzes, Artikel 15: Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes, Artikel 16: Änderung des Landesgesetzes zum Schutz von Kindeswohl und Kindergesundheit, Artikel 17: Änderung des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe, Artikel 18: Änderung des Landesgesetzes über das amtliche Vermessungswesen, Artikel 19: Änderung des Schulgesetzes, Artikel 20: Änderung des Landesgesetzes über die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer, Artikel 21: Änderung des Hochschulgesetzes, Artikel 22: Änderung des Landesbibliotheksgesetzes, Artikel 23: Änderung des Landesstatistikgesetzes, Artikel 24: Änderung des Steuerberaterversorgungsgesetzes, Artikel 25: Änderung des Berufsqualifikationsfeststellungsgesetzes Rheinland-Pfalz, Artikel 26: Änderung der Laufbahnverordnung, Artikel 27: Änderung der EU-Lehrämter-Anerkennungsverordnung, Artikel 28: Änderung der Hebammenberufsordnung, Artikel 29: Änderung der Gutachterausschussverordnung, Artikel 30: Änderung der Landesverordnung zur Durchführung des Landesgesetzes über das amtliche Vermessungswesen, Artikel 31: Änderung der Landesverordnung zur Durchführung des Landesgeodateninfrastrukturgesetzes, Artikel 32: Änderung der Übergreifenden Schulordnung, Artikel 33: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen, Artikel 34: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen Sonderschulen, Artikel 35: Änderung der Schulordnung für die öffentlichen berufsbildenden Schulen, Artikel 36: Änderung des Kommunalwahlgesetzes, Artikel 37: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 12.09.2018 Drucksache 17/7246 (54 S.)
dazu: Innenausschuss 18.10.2018 Vorlage 17/3861
1. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4166-4171
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/36 18.10.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/34 18.10.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.10.2018 Drucksache 17/7602 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 30.11.2018 Drucksache 17/7861 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4592
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/7861
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 448-459 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Schwimmbad
 
Schwimmbäder in Rheinland-Pfalz
Zahl der Hallenbäder, Freibäder, Kombibäder und Naturbäder aufgeschlüsselt nach Standort, Betreiber, Kreisen und Kreisfreien Städten sowie Wasserfläche pro 1000 Einwohner im jeweiligen Kreis bzw. in der kreisfreien Stadt, Schulbäder aufgeschlüsselt nach Standort des Bades, Betreiber sowie nach Kreisen und kreisfreien Städten und Bäderart, Wasserfläche der Schulbäder pro 1000 Einwohner, Eignung für den Schwimmunterricht, Sanierungen und Sanierungsbedarf, Betriebseinstellungen, Umgestaltung zu Spiel- und Freizeitbädern, Finanzbedarf der einzelnen Kommunen zur Bädersanierung, Schwimmbaderöffnung planende Kommunen und freie Träger, Erreichbarkeit von Schwimmbädern durch Schulen, Zahl der für Schwimmunterricht lehrbefähigten Lehrer, Zahl der nach Schulart differenziert Schwimmunterricht anbietenden Schulen, fachfremde Erteilung von Schwimmunterricht, Pläne zur Konkretisierung des Teilrahmenplans Sport hinsichtlich des Schwimmunterrichts, Zahl der erteilten Schwimmkurse, Teilnahme von Kindern bis zwölf Jahren an Schwimm- bzw. Wassergewöhnungskursen, Zahl der Einwohner zwischen vier und zwölf Jahren
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 06.09.2018 Drucksache 17/7228 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/7228 Ministerium des Innern und für Sport 09.11.2018 Drucksache 17/7717 (47 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 04.06.2017 Drucksache 17/9354 (1 S.)
Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5482-5491
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Einschulung
 
Schuljahr 2018/2019: Guter Start – Gute Rahmenbedingungen – Gute Bildung
Personalausstattung an Grundschulen, Engpass bei Förderschullehrern, Vergrößerung des Vertretungslehrerpools, Bezahlung von Vertretungslehrern in den Sommerferien, Beförderung von ehemaligen Hauptschullehrern an Realschulen plus, Schließung von kleinen Grundschulen, Unterrichtsversorgung und struktureller Unterrichtsausfall, Abschneiden bei Schulvergleichsstudien für Grundschüler, Studier- und Ausbildungsfähigkeit von Schulabgängern, Schulsozialarbeit, Besoldung der verbeamteten Lehrer steigt um 2 Prozent, Verbesserung der Sprachförderung, Ausbildung von Lehrern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 21.08.2018 Drucksache 17/7053 (1 S.)
Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3894-3903
     
Redner...


Sozialkundeunterricht
 
Sozialkundeunterricht intensivieren – politische und ökonomische Bildung endlich stärken
Erweiterung des Lehrplans in Bezug auf ökonomische Bildung sowie Erhöhung der Stundenzahl im Fach Sozialkunde, Fort- und Weiterbildungsangebot für Fachlehrer
Weitere Themen...

Antrag CDU 20.08.2018 Drucksache 17/7043 (2 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2018 Drucksache 17/7098 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/64 24.08.2018 S. 4084-4093 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rheinböllen und Simmern/Hunsrück
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Rheinböllen und Simmern/Hunsrück zum 1. Januar 2020, Name "Simmern-Rheinböllen", Stadt Simmern/Hunsrück als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Rhein-Hunsrück-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7000 (347 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3732
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7242 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4156-4160
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7242
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 358-360 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld zum 1. Januar 2020, Name "Altenkirchen-Flammersfeld", Stadt Altenkirchen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung der Kreisverwaltung Altenkirchen (Westerwald) zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7001 (265 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3733
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7243 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4160-4163
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7243
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 361-364 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Herrstein und Rhaunen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Herrstein und Rhaunen zum 1. Januar 2020, Name "Herrstein-Rhaunen", Ortsgemeinde Herrstein als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes, Umlagesätze, Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorung; § 13: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 14: Rechtsnachfolge; § 15: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 16: Zustimmung des Landkreises Birkenfeld zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 17: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 18: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz, § 19: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.06.2018 Drucksache 17/6490 (426 S.)
dazu: Innenausschuss 16.08.2018 Vorlage 17/3557
1. Beratung Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3808-3809
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/34 16.08.2018 S. 18-19 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 3) 16.08.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.08.2018 Drucksache 17/7025 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3926-3929
* Annahme gem. Drs 17/7025 (einstimmig)
     
GVBl 2018 Nr 13 S. 273-275 (LG vom 03.09.2018)
 
Redner...


Feuerwehr
 
Zur Situation der Feuerwehr und der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule (LFKS) der Feuerwehr in Rheinland-Pfalz
Sicherstellung der Ausbildung der ehrenamtlichen Feuerwehrdienstleistenden, der Deckung des Bedarfs an Gruppenführerlehrgängen sowie der Fortbildung von Führungskräften an der LFKS, Maßnahmen zu Herstellung der Lehrgangskapazitäten im Bereich der Gefahrstoffausbildung sowie Regelung der Unterstützungsleistung von Berufsfeuerwehren und externen Aufgabenträgern, Errichtung eines Referats für die Kreisausbildung und Fortbildung von Führungskräften sowie Verbesserung der Personalausstattung, Erhöhung der Lehrzulage und Erhöhung der Stellenausschreibung, finanzielle und personelle Ausstattung, Höhe und Verwendung von Einnahmen aus der Feuerschutzsteuer
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 11.05.2018 Drucksache 17/6208 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/6208 Ministerium des Innern und für Sport 25.06.2018 Drucksache 17/6616 (8 S.) Anlage (1)
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 13.09.2018 Drucksache 17/7263 (1 S.)
Plenarsitzung 17/66 20.09.2018 S. 4266-4271
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landesfinanzausgleichsgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Fortentwicklung des Landesfinanzausgleichsgesetzes auf Basis des zum 31.12.2017 erstellten Berichts, Gewährleistung einer gleichmäßigen Finanzausstattung der kommunalen Gebietskörperschaften, verstärkter Ausgleich der Belastungen der kommunalen Soziallastenträger durch eine Fortentwicklung der Schlüsselzuweisungen C, insbesondere durch die Einführung der Schlüsselzuweisung C 3, Änderungsbedarf im Zusammenhang mit dem Wegfall zweier Komponenten der Gewerbesteuerumlage, Umbenennung des Stabilisierungsfonds in Stabilisierungsrechnung, Änderungen im Bereich der Zweckzuweisungen, um den nach §§ 2 und 18 LFAG neu zu gründenden Holzvermarktungsorganisationen Zugang zu Fördermitteln des kommunalen Finanzausgleichs zu verschaffen; Art. 1: entsprechende Änderungen in den §§ 2, 3, 5, 5 a, 6, 7, 8, 9 a, 11, 18, 21, 30, 34, 34 a, 37 sowie Einführung § 17 c und Streichung §§ 24, 34 b bis 34 f Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG), Art. 2: Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung des § 16 des Landesfinanzausgleichsgesetzes vom 9. Januar 1975, Art. 3 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.04.2018 Drucksache 17/6000 (27 S.)
dazu: Stellungnahme 27.07.2018 Vorlage 17/3491 (Prof. Dr. Thomas Döring, Hochschule Darmstadt)
dazu: Stellungnahme 02.08.2018 Vorlage 17/3507 (Michael Ebling, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Mainz)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3517 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3518 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 07.08.2018 Vorlage 17/3531 (Prof. Dr. Martin Junkernheinrich, Universität Kaiserslautern)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3541 (Prof. Dr. Gisela Färber, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
dazu: Stellungnahme Landkreistag Rheinland-Pfalz 08.08.2018 Vorlage 17/3548
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 10.08.2018 Vorlage 17/3552 (Schreiben bezüglich des Abbaus der kommunalen Liquiditätskreditverschuldung)
dazu: Innenausschuss 16.08.2018 Vorlage 17/3563
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 23.08.2018 Vorlage 17/3573 (Analyse zur Entwicklung der Schlüsselzuweisung, Empfehlungen zur finanzkraftabhängigen Gestaltung der Schlüsselzuweisung C, Abbau der kommunalen Liquiditätskredite)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.09.2018 Vorlage 17/3707
dazu: Stellungnahme 18.09.2018 Vorlage 17/3743 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
1. Beratung Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3496-3503
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/31 17.05.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/39 14.06.2018 S. 18 (öffentlich)
     
Antrag CDU 15.06.2018 Drucksache 17/6521 (2 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/33 09.08.2018 S. 2-35 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/34 16.08.2018 S. 6-17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/41 05.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7240 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4148-4156
* Annahme gem. Drs 17/7240
     
Sechstes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes GVBl 2018 Nr 15 S. 353-355 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Asylrecht
 
Ausweitung der Liste sicherer Herkunftsstaaten
Zustimmung im Bundesrat zum Bundesgesetz zur Einstufung Algeriens, Marokkos und Tunesiens als sichere Herkunftsstaaten, Einsatz im Bundesrat zur Einstufung von Armenien, Georgien und Aserbaidschan als sichere Herkunftsstaaten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/5710 AfD 20.03.2018 Drucksache 17/5737 (2 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3356-3363
* Ablehnung
     
Redner...


Kriminalstatistik
 
Sicherheitspolitik der Landesregierung wirkt: Zahl der Straftaten auf niedrigstem Stand seit mehr als 20 Jahren
Personalstärke der Polizei, Aufklärungsquote, Prävention, Entwicklung bei einzelnen Deliktsarten, insbesondere Gewaltdelikte und Wohnungseinbrüche, Zuwandererkriminalität
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 20.03.2018 Drucksache 17/5740 (1 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3265-3275
     
Redner...


Asylrecht
 
Liste der sicheren Herkunftsländer ausweiten - Zügige und sichere Antragsbearbeitung und Rückführungen ermöglichen
Unterstützung von Bundesratsinitiativen zur Erweiterung der Liste der sicheren Herkunftsstaaten um die Demokratische Volksrepublik Algerien, das Königreich Marokko und die tunesische Republik
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.03.2018 Drucksache 17/5710 (2 S.)
Alternativantrag AfD 20.03.2018 Drucksache 17/5737 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3356-3363
* Ablehnung
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde "Bad Ems-Nassau" zum 1. Januar 2019 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Bad Ems und Nassau, Sitz der Verwaltung in der Ortsgemeinde Bad Ems; § 2: Regelung zur Wahl des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten, Tourismusförderung; § 4: Übergang von Beamten, Versorgungsempfängern und Angestellten auf die neue Verbandsgemeinde, Arbeitsverhältnisse; § 5: Übergang des Vermögens; § 6: Übergang der Verbindlichkeiten; § 7: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 8: Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfung; § 9: Schlüsselzuweisungen; § 10: Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung der neuen Verbandsgemeinde, Verbandsgemeindeumlage und Sonderumlage, Gebühren für Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung; § 11: Ortsrecht und Flächennutzungsplan; § 12: Rechtsnachfolge, § 13: Wahl eines Personalrats, Fortbestand Dienstvereinbarungen bis 31.12.2020; § 14: Genehmigung der Kreisverwaltung Rhein-Lahn-Kreis zu kommunalen Vereinbarungen zur Gebietsänderung; § 15: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 16: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes sowie des Landesgesetzes über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen; § 17: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 18: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 15.03.2018 Drucksache 17/5688 (344 S.)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3022
1. Beratung Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3319-3324
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6016 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3417-3418
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/6016
     
GVBl 2018 Nr 6 S. 89-91 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Nationaldemokratische Partei Deutschlands
 
Kein Geld für Verfassungsfeinde - Gemeinsamer Länderantrag beim Bundesverfassungsgericht
Feststellung der Verfassungsfeindlichkeit der NPD durch das Bundesverfassungsgericht, kein Verbot, Reform der Parteienfinanzierung, Beantragung eines Verfahrens beim BVerfG zur Nichtgewährung staatlicher Zuschüsse
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 20.02.2018 Drucksache 17/5449 (1 S.)
Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3058-3066
     
Redner...


Salafismus
 
Salafismus in Rheinland-Pfalz: Verfassungsschutz beobachtet Koblenzer Abu Bakr-Moschee
Islamistische Predigten, Bedrohung der inneren Sicherheit und der Demokratie, Entwicklung des Salafismus, Engagement des Vereins islamische Kultur im Bereich der Flüchtlingsarbeit, Präventionsmaßnahmen, personelle Ausstattung des Verfassungsschutzes
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 15.02.2018 Drucksache 17/5412 (1 S.)
Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3076-3085
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderungen in § 8 Abs. 4 Einfügung eines Verbots der Gesichtsverhüllung für Mitglieder der Wahlausschüsse und § 26 Abs. 2 Möglichkeit zur Berufung von Gemeindebediensteten in den Wahlvorstand, Einfügung von § 26 Abs. 7 Befugnis der Gemeindeverwaltungen zur Verwendung von anlässlich von Bundestagswahlen erhobenen Daten zur Sicherstellung der Wahldurchführung und § 26 a Bildung weiterer Wahlvorstände (Auszählungsvorstände) in kreisfreien oder großen kreisangehörigen Städten bei personalisierter Verhältniswahl, §§ 29 und 30 Neufassung aufgrund Beschluss des Verfassungsgerichtshofs zum Aufdruck geschlechterparitätischer Angaben auf den Stimmzetteln, § 32 redaktionelle Änderung, § 36 öffentliche Ermittlung des Wahlergebnisses, § 56 Wegfall der Verpflichtung zur Ausweisung paritätsbezogener Angaben, § 68 Ergänzung der Regelung zur Bestimmung des Tags eines Bürgerentscheids, § 73 Begrenzung der paritiätsstatistischen Auswertung auf Ergebnisse der personalisierten Verhältniswahlen sowie von Mehrheitswahlen, § 76 Ergänzung der Verordnungsermächtigung zum Erlass der zur Durchführung des Kommunalwahlgesetzes erforderlichen Vorschriften, Art. 2: Inkrafttreten nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.01.2018 Drucksache 17/5102 (14 S.)
dazu: Änderungsantrag CDU 31.01.2018 Vorlage 17/2601 (s. dort)
dazu: Stellungnahme 28.02.2018 Vorlage 17/2756 (Jens Benner, Direktor des Amtsgerichts Simmern)
dazu: Stellungnahme 05.03.2018 Vorlage 17/2794 (Prof. Dr. Heinrich Lang, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht, Universität Greifswald) (nicht öffentlich)
dazu: Stellungnahme 07.03.2018 Vorlage 17/2813 (Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg)
dazu: Stellungnahme 08.03.2018 Vorlage 17/2816 (Landesbeauftragter für die Belange Behinderter Menschen)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3019
1. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2940-2945
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/28 (Teil 1) 01.02.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/29 (Teil 1) 15.03.2018 S. 6-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6012 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 25.04.2018 Drucksache 17/6048 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3400-3408
* Annahme gem. Drs 17/6012
     
Siebzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2018 Nr 6 S. 73-74 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Kommunaler Finanzausgleich
 
Kommunale Finanzlage ist und bleibt desaströs - SPD-geführte Landesregierung verweigert tragfähige Neuausrichtung des Kommunalen Finanzausgleichs
Strukturelles Defizit, Höhe der Liquiditätskredite, Entwicklung der Finanzausgleichsmasse, Entlastung der Kommunen bei Sozialabgaben, Einführung der Schlüsselzuweisungen C3, kommunaler Entschuldungsfonds, Übernahme der Zinsleistungen der Kommunen durch das Land
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 12.12.2017 Drucksache 17/4810 (1 S.)
Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2770-2780
     
Redner...


Öffentliches Dienstrecht
 
...tes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften
Übernahme von Schmerzensgeld für im Dienst geschädigte Beamte, Übertragung der Regelungen des Familienpflegezeitgesetzes und des Pflegezeitgesetzes, Beurlaubungsmöglichkeiten bei besonderen Belastungssituationen, personenstandsabhängiger Familienzuschlag bei Aufnahme eines Kindes in die eigene Wohnung; Artikel 1: Änderung des Landesbeamtengesetzes; Artikel 2: Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Artikel 3: Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes, Artikel 4: Änderung des Landesreisekostengesetzes, Artikel 5: Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Artikel 6: Änderung des Landesgesetzes für die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer; Artikel 7: Änderung des Hochschulgesetzes; Artikel 8: Änderung des Landesrichtergesetzes; Artikel 9: Änderung der Nebentätigkeitsverordnung; Artikel 10: Änderung der Urlaubsverordnung; Artikel 11: Änderung der Jubiläumszuwendungsverordnung; Artikel 12: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeit der Struktur- und Genehmigungsdirektion und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion; Artikel 13: Änderung der Landesverordnung über dienst - und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des für die Rechtspflege zuständigen Ministeriums; Artikel 14: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie; Artikel 15: Änderung der Beihilfenverordnung Rheinland-Pfalz; Artikel 16: Änderung der Laufbahnverordnung; Artikel 17: Änderung der Laufbahnverordnung für den Polizeidienst; Artikel 18: Änderung der Wahlordnung zum Landespersonalvertretungsgesetz; Artikel 19: Aufhebungsbestimmung Landesverordnung zur Festlegung von Stellenabbaubereichen; Artikel 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 06.12.2017 Drucksache 17/4747 (27 S.)
dazu: Innenausschuss 11.01.2018 Vorlage 17/2496 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2812-2816
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/27 11.01.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/26 18.01.2018 S. 44 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.01.2018 Drucksache 17/5093 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2934-2935
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5093
     
Zehntes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften GVBl 2018 Nr 2 S. 9-15 (LG vom 07.02.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Hahnstätten und Katzenelnbogen
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Hahnstätten und Katzenelnbogen zum 1. Juli 2019, Name "Aar-Einrich", Stadt Katzenelnbogen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Haushaltssatzungen und -pläne, Kassen; § 11: Aufwendungen und Erträge, Ein- und Auszahlungen; § 12: Jahres- und Gesamtabschluss; § 13: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 14: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 15: Umlagesätze, Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 16: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2026; § 17: Rechtsnachfolge; § 18: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 19: Zustimmung des Rhein-Lahn-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 20: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 21: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 22: Änderung der Landesverordnung über die Zuständigkeiten der Finanzämter; § 23: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.11.2017 Drucksache 17/4703 (316 S.)
dazu: Innenausschuss 11.01.2018 Vorlage 17/2495 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2811-2812
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/27 11.01.2018 S. 8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/26 18.01.2018 S. 43 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.01.2018 Drucksache 17/5092 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2930-2934
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5092
     
GVBl 2018 Nr 2 S. 5-8 (LG vom 07.02.2018)
 
Redner...


Glücksspielstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag und zur Änderung des Landesglücksspielgesetzes
Änderung im Bereich der Sportwetten beim Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) durch den Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag, Regulierung des Sportwettenmarktes, Schaffung von Rechtssicherheit, Möglichkeit der flächendeckenden Untersagung unerlaubter Angebote, Aufhebung der Begrenzung der Zahl der Sportwettkonzessionen, Verteilung von Aufgaben zwischen den Bundesländern; Artikel 1: Zustimmung zum Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag; Artikel 2: Änderung des Landesglücksspielgesetzes; Artikel 3: Änderung Gaststättenverordnung; Artikel 4: Inkrafttreten; Anlage: Zweiter Staatsvertrag zur Änderung des Glücksspielstaatsvertrages (Zweiter Glückspieländerungsstaatsvertrag): Artikel 1: Änderung des Glücksspielstaatsvertrages; Artikel 2: Inkrafttreten, Übergangsregelung, Sonderkündigungsrecht
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.11.2017 Drucksache 17/4564 (16 S.)
dazu: Innenausschuss 29.11.2017 Vorlage 17/2330 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2656
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/26 (Teil 1) 29.11.2017 S. 3-6
* Annahmeempfehlung (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/25 12.12.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 12.12.2017 Drucksache 17/4764 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2802-2806
* Annahme
     
GVBl 2017 Nr 18 S. 333-337 (LG vom 18.12.2017)
 
Gegenstandsloswerden des Zweiten Glücksspieländerungsstaatsvertrag zum 01.01.2018 GVBl 2018 Nr 2 S. 20 (Bekanntmachung vom 07.02.2018)
 
Redner...


Justizvollzugsanstalt
 
Situation in rheinland-pfälzischen Justizvollzugsanstalten
Steigende Belegungszahlen in den Justizvollzuganstalten, Strafgefangene ohne Deutschkenntnisse, Kosten für Dolmetscher, Konfliktpotential und Gewaltbereitschaft der Gefangenen, verhaltensauffällige Gefangene, Gefangene mit psychischer Erkrankung, Drogenproblematik, Fall einer Vergewaltigung in der Justizvollzugsanstalt Diez, Sicherheit im Strafvollzug, Bezahlung der Justizvollzugsbeamten, Überstunden, Krankenstand, Stellenabbau und Stellenbesetzung, Ausbildung von neuem Personal, religiöse Betreuung von islamischen Gefangenen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 13.11.2017 Drucksache 17/4548 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2700-2708
     
Redner...


Bundeskindergeldgesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes und des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
Art. 1: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund der Änderung des § 46 SGB II, Änderung in § 4 betreffend die Verteilung der Erstattungsleistungen nach § 46 SGB II, die nicht zum Ausgleich der Leistungen für Unterkunft und Heizung oder der Leistungen für Bildung und Teilhabe bestimmt sind; Art. 2: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund Änderungen des SGB XII, Änderung in § 8 betreffend die Mittelabrufe und Verwendungsnachweise; Art. 3: Inkrafttreten, Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung von Modellvorhaben nach § 14 a des Landesgesetzes zur Ausführung des SGB XII
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 27.09.2017 Drucksache 17/4203 (10 S.)
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 16.11.2017 Vorlage 17/2247
dazu: Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 30.11.2017 Vorlage 17/2327 (Sozialpolitischer Ausschuss, Rechtsausschuss)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 13.12.2017 Vorlage 17/2362 (ergänzende Berichterstattung, absolute Zahlen der Steigerungen der Zahlungen des Bundes an das Land)
1. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2516-2518
Überweisung: SozialA (fdf), AFJIV, RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/12 16.11.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/16 28.11.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/25 12.12.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 12.12.2017 Drucksache 17/4763 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2801-2802
* Annahme (einstimmig)
     
GVBl 2017 Nr 18 S. 331-332 (LG vom 18.12.2017)
 
Redner...


Demonstration
 
Kritik an Zusammenwirken von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit linksextremistischer DKP bei einer Demonstration in Trier
Demonstration in Trier am 1. September 2017 gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD, Unterstützung durch verschiedene Organisationen u. a. durch SPD Trier und Stadtverband Trier von BÜNDNIS '90/Die Grünen, DKP und Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend auf Unterstützerliste
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 20.09.2017 Drucksache 17/4194 (1 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2408-2415
     
Redner...


Rettungswesen
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rettungsdienstgesetzes
Art.1: § 23 Abs. 2 Einfügung eines neuen Satz 4 betreffend die Gewährleistung einer Frist von maximal 15 Minuten nach Alarmierung des Notarztes bis zum Eintreffen am Einsatzort, Art. 2: Inkrafttreten zum 01.01.2020
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 15.09.2017 Drucksache 17/4146 (6 S.)
dazu: Innenausschuss 19.10.2017 Vorlage 17/2113
1. Beratung Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2415-2421
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/24 (Teil 1) 19.10.2017 S. 6-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/23 19.10.2017 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.10.2017 Drucksache 17/4402 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2511-2516
* Ablehnung gemäß Drs 17/4402
     
Redner...


Kooperation
 
Bildungsgerechtigkeit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe verstehen - Kooperationsverbot aufheben
Einbringung einer Bundesrats-Initiative zum Eintritt in Gespräche über eine Änderung des Grundgesetzes, Aufhebung des Kooperationsverbotes bei Bildungsinvestitionen, Erhalt der fachlichen Zuständigkeit für Bildungspolitik bei den Bundesländern
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.09.2017 Drucksache 17/4114 (1 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2438-2444
* Annahme
     
Redner...


Kommunalbericht
 
Kommunalbericht 2017
Haushaltslage der Gemeinden und Gemeindeverbände, Einsparpotenziale bei Kindertagesstätten, Kostendeckungsgrad der öffentlichen Musikschulen, fehlerhafte Meldungen bei kommunaler Finanzstatistik, Anlagen u. a. Gemeinden und Gemeindeverbände mit unausgeglichenem Haushalt, wesentliche Einnahmen und Ausgaben 2014 bis 2016, Kredite zur Liquiditätssicherung
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Rechnungshof Rheinland-Pfalz 29.08.2017 Drucksache 17/3900 (138 S.) Anlage (1-5 (5 S.))
Anlage: Pressemitteilung des Rechnungshofs
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/23 (Teil 1) 07.09.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 07.09.2017 Drucksache 17/4009 (1 S.)
Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2355-2363
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Flughafen
 
Abschluss der Veräußerung der rheinland-pfälzischen Anteile an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG)
Verkauf an die chinesische HNA Airport Group, Gewährung von Investitions- und Betriebsbeihilfen, Einbindung des Parlaments in den Verkaufsprozess, in Aussicht gestellte Landesmittel, festgesetzter Höchstbetrag, Bedeutung des Flughafens für die Beschäftigungssituation in der Region, Entwicklung des Flugverkehrs
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 23.08.2017 Drucksache 17/3885 (1 S.)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2181-2191
     
Redner...


Öffentliche Sicherheit und Ordnung
 
Aktuelle Gefährdung der öffentlichen Sicherheit in Bad Kreuznach und Gegenmaßnahmen - ist Rheinland-Pfalz sicher?
Auseinandersetzungen zwischen afghanischen Zuwanderern und weiteren Personen, nächtliche Sperrung von Grünanlagen, Polizeieinsätze, gezielte Kontrollmaßnahmen im Innenstadtbereich
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 22.08.2017 Drucksache 17/3883 (1 S.)
Plenarsitzung 17/37 23.08.2017 S. 2117-2126
     
Redner...


Polizei
 
Landesgesetz zur Änderung der polizeilichen Strukturen und zur Optimierung der Organisation in der Polizei
U. a. Zusammenführung der Bereitschaftspolizei, des Wasserschutzpolizeiamts und der Zentralstelle für Polizeitechnik in einem neuen Polizeipräsidium "Einsatz, Logistik und Technik", Zusammenführung der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und der Landespolizeischule, Regelungen im Einzelnen: Art. 1 Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes, Neufassung der §§ 76 "Gliederung der Polizei", 77 "Polizeipräsidien" und 82 "Hochschule der Polizei" , Streichung der §§ 78, 80, 81 und 83, Art. 2 Änderung des Landesbeamtengesetzes, Neufassung des § 109 "Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte", Änderungen in den §§ 111 und 113 a; Art. 3 Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Änderungen in den §§ 93 und 94, Neufassung des § 100 "Gemeinsamer Personalrat"; Art. 4 Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Änderungen in § 13 sowie in Anlage 1; Art. 5 Änderung in § 119 des Landeswassergesetzes; Art. 6 Änderung in § 3 des Landesgesetzes über die Sicherheit in Hafenanlagen und Häfen, Art. 7 Landesverordnung über die Dienstbezirke und die Gliederung der Polizeipräsidien, Art. 8 bis 23 Änderung verschiedener Landesverordnungen, Art. 24 bis 26 Übergangsbestimmungen, Art. 27 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.08.2017 Drucksache 17/3843 (33 S.)
dazu: Innenausschuss 07.09.2017 Vorlage 17/1889
1. Beratung Plenarsitzung 17/37 23.08.2017 S. 2141-2147
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/23 (Teil 1) 07.09.2017 S. 6-12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/22 14.09.2017 S. 27 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.09.2017 Drucksache 17/4122 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2343-2349
* Annahme gem. Drs 17/4122
     
GVBl 2017 Nr 14 S. 237-243 (LG vom 22.09.2017)
 
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Verkehrskontrolle bei allen Fahrzeuginsassen, keine offene Videoüberwachung von Großveranstaltungen, Löschfristen für Ton- und Bildaufzeichnungen, Einsatz von Bodycams im öffentlichen Raum; Änderung am Gesetzentwurf Drs 17/2895: Änderung Polizei und Ordnungsbehördengesetz § 18 (Durchsuchung und Untersuchung von Personen), Änderung § 27 (Datenerhebung durch den Einsatz technischer Mittel) Absatz 5; Änderung neuer § 27 a (Mobile Bild- und Tonaufzeichnungsgeräte)
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2895 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3320 (2 S.)
Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Annahme
     
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Einsatz von Videotechnik bei Großveranstaltungen, Bodycams innerhalb von Wohnungen, Kennzeichenüberwachung, Eilzuständigkeit von Zollbeamten, Personenkontrollen im Grenzbereich; nderung Artikel 1 des Gesetzentwurfes 17/2895: Änderung Polizei- und Ordnungsbehördengesetz, Änderung § 27 Absatz 2 (Datenerhebung durch den Einsatz technischer Mittel), § 27 a (Mobile Bild- und Tonaufzeichnungsgeräte) und § 27 b (Anlassbezogene Kennzeichenerfassung), Änderung § 39 a (Schutz des Kernbereichs privater Lebensgestaltung), Änderung § 86 (Maßnahmen und Amtshandlungen von Polizeibeamten anderer Länder und des Bundes), Änderung § 10 (Identitätsfeststellung und Prüfung von Berechtigungsscheinen), Änderung § 18 (Durchsuchung und Untersuchung von Personen)
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2895 CDU 20.06.2017 Drucksache 17/3312 (4 S.)
Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Ablehnung
     
Redner...


Brand- und Katastrophenschutzgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes
Änderung des § 5 a "Externe Notfallpläne für schwere Unfälle mit gefährlichen Stoffen", Einfügung eines § 5 b "Externe Notfallpläne für bergbauliche Abfallentsorgungseinrichtungen", Umsetzung der Seveso-III-Richtlinie
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/2514 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 24.05.2017 Drucksache 17/3113 (16 S.)
Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1837-1841
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Ausländerintegration
 
Hohe Zustimmung für "Ja" zu Erdogan-Referendum unter Türken in Rheinland-Pfalz: Mitverantwortung von DITIB für gescheiterte Integration
Bewertung des Wahlergebnisses hinsichtlich der Integration türkischstämmiger Bürger, Rolle von DITIB
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 28.04.2017 Drucksache 17/2916 (1 S.)
Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1635-1644
     
Redner...


Telekommunikationsüberwachung
 
Ausweitung der Telekommunikationsüberwachung bei Kriminellen zum Schutz der Bürger
Unterstützung eines Gesetzesantrags im Bundesrat zur Normierung einer Befugnis des Bundesamtes für Verfassungsschutz zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung, Unterstützung einer Gesetzesinitiative der Bundesregierung zur Anhebung der Mindeststrafe bei Wohnungseinbrüchen sowie zur Möglichkeit der Telekommunikationsüberwachung bei nicht bandenmäßig begangenen Wohnungseinbrüchen
Weitere Themen...

Antrag CDU 27.04.2017 Drucksache 17/2905 (2 S.)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1726-1731
* Ablehnung
     
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Stärkung der polizeilichen Befugnisse aufgrund der Bedrohungslage durch den internationalen Terrorismus und Kriminalitätsphänomenen wie Extremismus und Wohnungseinbruchdiebstahl, Einsatz von Kennzeichenlesegeräten für die Fahndung nach Fahrzeugen, verdeckte Datenerhebung im Vorfeld konkreter Gefahren zur Verhütung terroristischer Straftaten, Einsatz mobiler Bodycams, Abfrage von Bestandsdaten nach § 113 des Telekommunikationsgesetzes im manuellen Auskunftsverfahren, Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts 2016 zum Bundeskriminalamtsgesetz: Begrenzung des Adressatenkreises bei eingriffsintensiver heimlicher Datenerhebung, Richtervorbehalt, Kernbereichsschutz, Zweckänderung, Berichtspflichten, Kontrolle durch den Landesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit; Artikel 1: Änderungen des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes (POG): § 13, § 18, § 27, Einfügen neue §§ 27 a und 27 b, Änderung § 28, § 29, § 31, § 31 a-e, Einfügen neuer § 31 f, Änderung § 32, § 37, § 38, Neufassung § 39 a, Einfügung neue §§ 41 b und 99 a; Artikel 2: Einschränkung der Grundrechte aus den Artikeln 2 Abs. 1 in Verbindung mit 1 Abs. 1, 10 Abs. 1, 11 Abs. 1 und 13 Abs. 1 des Grundgesetzes; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.04.2017 Drucksache 17/2895 (29 S.)
dazu: Stellungnahme 25.05.2017 Vorlage 17/1511 (Prof. Dr. Mark A. Zöller, Universität Trier)
Stellungnahme 26.05.2017 Vorlage 17/1529 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1530 (Leiter der Polizeiinspektion Mainz 1)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1531 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1533 (Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Stellungnahme 31.05.2017 Vorlage 17/1538 (Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 31.05.2017 Vorlage 17/1541
Stellungnahme 12.06.2017 Vorlage 17/1592 (Gewerkschaft der Polizei, Landesvorstand Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 13.06.2017 Vorlage 17/1599 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Innenausschuss 14.06.2017 Vorlage 17/1610 (Rechtsausschuss)
Stellungnahme 20.06.2017 Vorlage 17/1616 (Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Rheinland-Pfalz)
1. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1670-1677
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/18 09.05.2017 S. 24 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/20 (Teil 1) 01.06.2017 S. 4-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/21 14.06.2017 S. 3-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/20 14.06.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.06.2017 Drucksache 17/3276 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 20.06.2017 Drucksache 17/3312 (4 S.) (s. dort)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3320 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 17/3320
     
Neuntes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes GVBl 2017 Nr 9 S. 123-128 (LG vom 30.06.2017)
 
Redner...


Flughafen
 
Landesgesetz zur Regelung der im Zusammenhang mit der Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH stehenden Angelegenheiten und der Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Zustimmung des Landtags zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG) sowie zur Veräußerung von Grundstücken und Teilflächen von Grundstücken des Landes am Flughafen Frankfurt-Hahn, Ermächtigung zu Abgabe von im Rahmen der Veräußerungen vereinbarten Garantien und Freistellungsregelungen, Möglichkeit zur Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.03.2017 Drucksache 17/2512 (12 S.)
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 15.03.2017 Vorlage 17/1169 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH)
Ministerium des Innern und für Sport 22.03.2017 Vorlage 17/1207 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH; Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen für Berechtigte)
Ministerium des Innern und für Sport 24.03.2017 Vorlage 17/1234 (Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen durch die benannten Sachverständigen)
1. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580-1594
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Gemeinsame Ausschusssitzung Innenausschuss 17/14, Haushalts- und Finanzausschuss 17/25, Rechtsausschuss 17/16 24.03.2017 S. 2-3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/15 29.03.2017 S. 4-47 (Neu) (Anhörung öffentlich)
     
Gemeinsame Ausschusssitzung Innenausschuss 17/16, Haushalts- und Finanzausschuss 17/26, Rechtsausschuss 17/17 05.04.2017 S. 2-14 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 05.04.2017 Drucksache 17/2751 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/29 26.04.2017 S. 1596-1623
* Annahme gem. Drs 17/2751
     
GVBl 2017 Nr 6 S. 93-94 (LG vom 02.05.2017)
 
Redner...


Brand- und Katastrophenschutzgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes
Änderung der Bußgeldbestimmungen: Erweiterung des Kreises der Einsatzkräfte, bei denen die Nichtbefolgung von Anweisungen bei Hilfsmaßnahmen eine Ordnungwidrigkeit darstellt, Erhöhung der Höchstgrenze für eine mögliche Geldbuße; Artikel 1: Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes: Änderung § 37, Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.03.2017 Drucksache 17/2514 (4 S.)
dazu: Innenausschuss 09.05.2017 Vorlage 17/1427 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1677-1680
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/18 09.05.2017 S. 26 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/19 (Teil 1) 24.05.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 24.05.2017 Drucksache 17/3093 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 24.05.2017 Drucksache 17/3113 (16 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1837-1841
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/3113
     
Viertes Landesgesetz zur Änderung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes GVBl 2017 Nr 8 S. 103-105 (LG vom 13.06.2017)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Altenkirchen (Westerwald) auf fünf statt auf acht Jahre, keine Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Ems bis zu einer geplanten Gebietsänderung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.03.2017 Drucksache 17/2483 (8 S.)
dazu: Innenausschuss 05.04.2017 Vorlage 17/1283 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 05.04.2017 Drucksache 17/2736 (4 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/17 05.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/18 (Teil 1) 27.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 27.04.2017 Drucksache 17/2898 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1669-1670
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) mit Änderungen gem. Drs 17/2736
     
GVBl 2017 Nr 7 S. 97 (LG vom 16.05.2017)
 
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...