Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 111
Anzeige durch Aufbereitung: 106
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Krankenhaus
 
Krankenhäuser im Strukturwandel: Rahmenbedingungen klar und umsichtig gestalten - partnerschaftlich an der Seite unserer Krankenhäuser
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 12.11.2019 Drucksache 17/10530
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
     
Redner...


Häusliche Pflege
 
Unterstützungsangebote für Pflegebedürftige verbessern - Pflegepersonen im Alltag entlasten
Erstellung einer Bedarfsanalyse für Unterstützungsangebote nach Sozialgesetzbuch (SGB) XI, Evaluation der Landesverordnung hinsichtlich Zulassungsbestimmungen und Anforderungen an die Angebote und deren Förderung für den privaten Bereich sowie für Ehrenamt und Nachbarschaftshilfe, Überprüfung der Unterstützung der Servicestelle für Unterstützungsangebote und des Ausbaus der Angebote insbesondere in den unterversorgten Regionen
Weitere Themen...

Antrag CDU 08.11.2019 Drucksache 17/10504 (3 S.)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Ablehnung
     
Redner...


Reproduktionsmedizin
 
Kinderwunschbehandlung finanziell fördern
Einsatz für Familien mit unerfülltem Kinderwunsch, Schaffung eines Förderinstruments zur Unterstützung von Kinderwunschbehandlung durch Landesmittel in Kofinanzierung mit Bundesmitteln, Effektivität und Bürokratieabbau beim Antragsweg für die Förderung
Weitere Themen...

Antrag CDU 08.11.2019 Drucksache 17/10505 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.11.2019 Drucksache 17/10558 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Ablehnung
     
Redner...


Pflegestützpunkt
 
Arbeit der Pflegestützpunkte stärken, Stillstand beim Projekt Pflegemanager beenden
Überprüfung der Bezugsgröße der Pflegestützpunkte, Ermittlung des tatsächlichen Bedarfs unter Einbeziehung aller Beteiligten, Definition der Aufgaben und Tätigkeitsprofile der Pflegemanager, Vermittlung der erwarteten Vorteile, Erarbeitung eines Umsetzungskonzepts
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.10.2019 Drucksache 17/10320 (2 S.)
Plenarsitzung 17/91 (Beschlussprotokoll) 23.10.2019 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
  
Redner...


Geburtshilfe
 
Geburtshilfe und Hebammen in Rheinland-Pfalz stärken
Unterstützung der Einrichtung weiterer Hebammenzentralen oder anderer Arten der Versorgung mit Hebammen- und Geburtshilfe, Einrichtung von Hebammenkreißsälen, Einsatz für schnelle und nachhaltige Reform der Hebammenausbildung hin zu einer Akademisierung, Evaluation des Sicherstellungszuschlags für Hebammen, Prüfung der Anerkennung der Geburtshilfe als notwendige Abteilung der Grundversorgung in der Krankenhausförderung
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.09.2019 Drucksache 17/10039 (2 S.)
Alternativantrag CDU 19.09.2019 Drucksache 17/10093 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5925-5934
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 19.09.2019 Beschluss 17/10039
Redner...


IT-Kriminalität
 
Cyberangriff auf Krankenhäuser
Bewertung des Cyberangriffs auf Krankenhäuser vom Juli 2019 hinsichtlich Patientenschutz und -sicherheit, Zielsetzung und Ergebnisse des Runden Tischs IT-Sicherheit, weiteres Vorgehen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Kathrin Anklam-Trapp (SPD), Sven Teuber (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.08.2019 Drucksache 17/9818 (6 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/86 22.08.2019 S. 5618-5621
     
Redner...


Bestattung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.08.2019 Drucksache 17/9794 (6 S.)
dazu: 15.10.2019 Vorlage 17/5509 (Internationale Arbeitsorganisation, ILO-Verfahren zur Überprüfung der ratifizierten Übereinkommen)
dazu: Stellungnahme 22.10.2019 Vorlage 17/5545 (Hans-Peter Mulbach, Landesinnungsverband Rheinland-Pfalz des Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerks)
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5547 (Ludwig Kuhn, ELAN e.V. und Leiter der Diözesanstelle Weltkirche im Bistum Trier)
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5548 (Achim Trautmann, BUND Regionalbüro Koblenz)
dazu: Überweisung gemäß § 106 Abs. 2 GOLT Petitionsausschuss 24.10.2019 Vorlage 17/5562
dazu: Stellungnahme Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz 24.10.2019 Vorlage 17/5564
dazu: Stellungnahme 23.10.2019 Vorlage 17/5569 (XertifiX e.V.)
dazu: Stellungnahme 28.10.2019 Vorlage 17/5590 (Unternehmerverband Handwerk RLP e. V.)
dazu: Stellungnahme 12.11.2019 Vorlage 17/5656 (Benjamin Pütter, Kinderarbeitsexperte)
1. Beratung Plenarsitzung 17/86 22.08.2019 S. 5677-5684
Überweisung: SozialA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/27 05.09.2019 S. 4-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/29 (Teil 1) 31.10.2019 (öffentlich)
     
Redner...


Bestattung
 
In Würde trauern - mehr Zeit zum Abschiednehmen
Überprüfung der Verlängerung der Bestattungsfrist, Auswertung der Erfahrungen in anderen Bundesländern, Bericht über die Schlussfolgerungen
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.08.2019 Drucksache 17/9804 (2 S.)
Plenarsitzung 17/86 22.08.2019 S. 5677-5684
Überweisung: SozialA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/27 05.09.2019 S. 4-7 (öffentlich)
     
Redner...


Pflegeeinrichtung
 
Senkung der Eigenanteile in Pflegeeinrichtungen durch Wiederaufnahme der Förderung von Investitionskosten
Wiederaufnahme der Förderung von Investitionskosten für teilstationäre und stationäre Pflegeeinrichtungen, Senkung der Eigenanteile in der Pflege
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.08.2019 Drucksache 17/9805 (2 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.08.2019 Drucksache 17/9841 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/87 23.08.2019 S. 5744-5752
* Ablehnung
     
Redner...


Gastgewerbe
 
Anerkennung der Hotellerie und des Gastgewerbes in Rheinland-Pfalz als Saisonarbeitsbranche
Stärkung des Tourismus, Ausbau der Beschäftigung von qualifizierten Arbeitskräften, Anerkennung als Saisonarbeitsbranche
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.08.2019 Drucksache 17/9807 (1 S.)
Plenarsitzung 17/87 23.08.2019 S. 5780-5787
* Ablehnung
     
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Landesgesetz zur Sicherstellung der ärztlichen Grundversorgung in Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.08.2019 Drucksache 17/9764 (14 S.)
dazu: Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 05.09.2019 Vorlage 17/5311
1. Beratung Plenarsitzung 17/86 22.08.2019 S. 5665-5672
Überweisung: AGPD (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/31 05.09.2019 S. 5-13 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/42 (Teil 1) 10.09.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 10.09.2019 Drucksache 17/9967 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5833-5839
* Annahme gem. Drs 17/9967
     
GVBl 2019 Nr 16 S. 302-304 (LG vom 26.09.2019)
 
Redner...


Telemedizin
 
Pilotprojekt in der Telemedizin – Assistenzkräfte suchen künftig verstärkt Patientinnen und Patienten zu Hause auf
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 12.06.2019 Drucksache 17/9409 (1 S.)
Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5420-5425
     
Redner...


Teilzeitarbeit
 
Modellprojekt "Entgeltsicherung für lebensältere Schwerstarbeiter bei zeitlich befristeter Teilzeit-Arbeit"
Modellprojekt auf Landesebene zur Entgeltsicherung für lebensältere Schwerstarbeiter, Zuschuss zum verringerten Arbeitsentgelt und eine Aufstockung der Beiträge zur Rentenversicherung bei zeitlich befristeter Teilzeitarbeit unter der Voraussetzung, dass die Reduzierung der Arbeitszeit der Erholung und der Erhaltung der Gesundheit und der Sicherung der Arbeitskraft dient
Weitere Themen...

Antrag AfD 07.06.2019 Drucksache 17/9398 (5 S.)
Plenarsitzung 17/84 14.06.2019 S. 5530-5537
* Ablehnung
     
Redner...


Pflege
 
Gemeinsam für gute Pflege
Unterstützung des Pflegestärkungsgesetzes auf Bundesebene sowie des Ansatzes der "Konzentrierten Aktion Pflege", Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege, Vereinbarung zur Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative Pflege 2.0, Gewinnung ausländischer Pflegekräfte, Ausbau der Kapazitäten für die Anpassungsqualifizierung zur Pflegefachkraft, Umsetzung der Pflegeberufereform, Stärkung vorhandener Strukturen wie der Pflegestützpunkte, Flexibilisierung der Fachkraftquote nach dem Landesgesetz für Wohnformen und Teilhabe (LWTG), Entbürokratisierung bei den Dokumentationspflichten in der Pflege unter Nutzung der Digitalisierung und künstlicher Intelligenz, Wertschätzung der Pflege, Schärfung des Berufsbilds, Schaffung einer Pflegekammer auf Bundesebene, Begrenzung der Eigenanteile in der Pflege, Wiederaufnahme der Investitionsförderung, Bedarfs- und Angebotsanalyse, Erweiterung der Pflegeanbieter durch Nachbarschaftshilfe, Einführung eines sozialen Pflichtjahres in der Pflege
Weitere Themen...

Antrag CDU 06.06.2019 Drucksache 17/9387 (4 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.06.2019 Drucksache 17/9426 (4 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 13.06.2019 Drucksache 17/9429 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/84 14.06.2019 S. 5537
Überweisung: AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/31 05.09.2019 S. 14-19 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 05.09.2019 Drucksache 17/9973 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5909-5917
* Ablehnung gem. Drs 17/9973
     
Redner...


Psychische Störung
 
Psychische Gesundheit in Rheinland-Pfalz - Bestandsaufnahme und Versorgung
I. Allgemein (Zahl, Art und Ursachen der Erkrankungen, Inanspruchnahme von Hilfsangeboten, Programme und Projekte der Landesregierung, Suizide und Suizidprävention), II. Kinder und Jugendliche (Anteil, Formen, betroffene Altersgruppen, Ursachen und Risikofaktoren, Beratung und Prävention), III. Schule (u. a. Beratung und Prävention, Versorgung mit Schulpsychologen), IV. Arbeitswelt (Ursachen, Krankschreibung und Frühverrentung, Umgang am Arbeitsplatz), V. Verbeamtung (Beurteilung durch den Amtsarzt), VI. Familie (Ursachen und Auslöser im familiären Bereich, Untersützung durch und für die Familien), VII. Alter (psychische Erkrankungen bei Menschen über 65 Jahren), VIII. Gesundheitsversorgung (Psychotherapeutische und psychiatrische Versorgung)
Weitere Themen...

Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 06.06.2019 Drucksache 17/9391 (4 S.)
Antwort zu Drs 17/9391 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 22.07.2019 Drucksache 17/9682 (35 S.)
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 10.09.2019 Drucksache 17/9984 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5950-5957
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Wohnform
 
Gute Bilanz beim Aufbau von Wohn-Pflege-Gemeinschaften in Rheinland-Pfalz
Möglichkeit zum Verbleib im dörflichen Wohnumfeld, Projekt für Gemeinden unter 5.000 Einwohnern, Beratung von 33 Kommunen, finanzielle Förderung durch die Investitions- und Strukturbank (ISB), Rahmenbedingungen für Bau einer Wohngemeinschaft, Finanzierung der Bau- und Investitionskosten, Höhe der Mieten, positive Nebeneffekte, Ausweitung des Projekts auf Gemeinden und Kleinstädte bis 10.000 Einwohnern, Erhöhung der Zahl der teilnehmenden Kommunen, Qualitätssicherung, Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements, generelle Probleme des Sektors Pflege wie Fachkräftemangel, fehlende Kurzzeitpflegeplätze, Anerkennung ausländischer Pflegekräfte oder hohe Arbeitsbelastung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 14.05.2019 Drucksache 17/9208 (1 S.)
Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5175-5181
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinderarmut bekämpfen - Chancen für jedes Kind durch Kindergrundsicherung sicherstellen
Aktive Kinder- und Jugendpolitik, Bildungszugang und Chancengerechtigkeit als Grundlage für selbstbestimmtes Leben, Ermittlung des tatsächlichen Existenzminimums für Kinder und Jugendliche, Zusammenfassung der bisherigen kindesbezogenen existenzsichernden Sozialleistungen und steuerlicher Förderungen zu einer Kindergrundsicherung, Etablierung eines Systems aus einkommensunabhängigen und -abhängigen Kinderleistungen, eigenständiger Leistungsanspruch des Kindes, Ausweitung der bisherigen Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets, Vereinfachung der Verwaltungsverfahren, effektivere und barrierefreie Hilfe für Familien aus einer Hand, Weiterentwicklung des Beteiligungsprozesses "Armut begegnen - gemeinsam handeln", Evaluierung bestehender Förderprogramme
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.05.2019 Drucksache 17/9171 (2 S.)
Alternativantrag CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9227 (s. dort)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5314-5320
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 16.05.2019 Beschluss 17/9171
Redner...


Langzeitarbeitslosigkeit
 
Modellprojekt „Eingliederungsbrücke“
Übernahme von (Ausfall-)Bürgschaften für anfallende Kosten im Zusammenhang mit der Beschäftigung zuvor arbeitsloser Menschen durch das Land, Berücksichtigung von Entgeltkosten für Zeiten der Arbeitsunfähigkeit, soweit kein anderer Erstattungsanspruch besteht, Begrenzung der Förderung auf 18 Monate, förderfähige arbeitslose Leistungsbezieher, Förderung unbefristeter sozialversicherungspflichtiger Beschäftigungsverhältnisse, Ziel ist Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt ohne Arbeitnehmerüberlassung, wissenschaftliche Begleitung des Modellprojekts
Weitere Themen...

Antrag AfD 25.03.2019 Drucksache 17/8672 (5 S.)
Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5156-5160 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Behinderter
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Gleichstellung behinderter Menschen
Barrierefreier Zugang zu Websites, Intranet und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen, Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2012 des Europäischen Parlaments; Artikel 1: Änderung des Landesgesetzes zur Gleichstellung behinderter Menschen; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 22.03.2019 Drucksache 17/8657 (10 S.)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 12.04.2019 Vorlage 17/4679 (Verfahrensstand der Rechtsverordnung zur Umsetzung barrierefreier Informationstechnik)
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 09.05.2019 Vorlage 17/4766 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4977-4981
Überweisung: SozialA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/25 09.05.2019 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/39 09.05.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 09.05.2019 Drucksache 17/9151 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5191
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9151
     
GVBl 2019 Nr 7 S. 63-64 (LG vom 22.05.2019)
 
Redner...


Investitionsförderung
 
Investitionsfinanzierung für die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz
Investitionsförderung, Aufstockung der Förderung bis zum Jahr 2020, Mittel aus dem Krankenhausstrukturfonds, grundsätzliche Neuordnung der Investitionsfinanzierung, angestrebte Entbürokratisierung der Mittelgewährung, Verstärkung anderer investiver Bereiche
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 15.03.2019 Drucksache 17/8623 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/8623 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 02.05.2019 Drucksache 17/9086 (6 S.)
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 11.09.2019 Drucksache 17/10015 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5957-5961
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Armut
 
Neue Konzepte zur Vermeidung von Armut
Anzahl der Armutsrisiken ausgesetzten Kinder, Auswirkungen von Armut auf Kinder, Änderung des Kinderzuschlags, Änderung des Bildungs- und Teilhabepakts, Maßnahmen für einen verbesserten Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Armut
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Kathrin Anklam-Trapp (SPD), Dr. Tanja Machalet (SPD), Sven Teuber (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 19.02.2019 Drucksache 17/8372 (5 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/76 21.02.2019 S. 4846-4850
     
Redner...


Geburtshilfe
 
Erreichbarkeit von Geburtshilfe in Rheinland-Pfalz am Beispiel der Schließung der Geburtshilfe in Daun
Stellenwert der Wohnortnähe bei der Geburtshilfe, Fahrzeiten zur Krankenhäusern mit Entbindungsstation, Bewertung des Versorgungsangebots, Konzentrationsprozesse bei der Geburtshilfe, Geburtenzahlen der letzten fünf Jahre in Rheinland-Pfalz insgesamt bzw. der letzten zehn Jahre in der Geburtshilfestation Daun, finanzielle Unterstützung der Geburtsstationen, Folgen des Wegfalls der Geburtshilfe in Daun, Maßnahmen zur Sicherung der geburtshilflichen Versorgung im Einzugsbereich der bisherigen Geburtsstation Daun, Auswirkungen auf den Vollzug des Landeskrankenhausplans, Modifikation der Regelungen für Geburtsstationen im ländlichen Raum
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 14.02.2019 Drucksache 17/8351 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/8351 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 17.04.2019 Drucksache 17/8954 (70 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 04.06.2019 Drucksache 17/9353 (1 S.)
Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5491-5497
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2019/2020
 
Landeshaushaltsgesetz 2019/2020 (LHG 2019/2020)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Planstellen und Stellen, § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 8 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 9 Schuldübernahme (im Zusammenhang mit der Auflösung der PLP Management GmbH & Co. KG), § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, Rücklagen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.09.2018 Drucksache 17/7300 (32 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.) (Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3800 (Gesamtplan - Entwurf -)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3801 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3802 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3803 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3804 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3805 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3806 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3807 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3808 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3809 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3810 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3811 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3812 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3813 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3814 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 Grundsatzaussprache und Einzelberatung (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-12 Grundsatzaussprache, 12-20 Einzelberatung (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-29 Einzelberatung (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-14 Grundsatzaussprache, 15-23 Einzelberatung, 24-28 Kapitel 07 12 Grundsatzaussprache, 29-30 Kapitel 07 12 Einzelberatung (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-25 Grundsatzaussprache, 25-39 Einzelberatung (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-22 Einzelberatung (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-14 Grundsatzaussprache, 14-20 Einzelberatung (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 16-23 Einzelberatung (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-13 Epl 20 Grundsatzaussprache 14-36 Epl 03 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-16 Epl 01 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 17-18 Epl 10 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 04 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 12 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 20 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 29.11.2018 Drucksache 17/7850 (199 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 11.12.2018 Drucksache 17/7851 (7 S.)
Änderungsantrag CDU 05.12.2018 Drucksache 17/7891 (148 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 07.12.2018 Drucksache 17/7958 (199 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/7850 S. 4585
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 411-428 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Öffentlicher Gesundheitsdienst
 
Ärztinnen und Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst
Zahl der Arztstellen in den Gesundheitsämtern und dafür vorgesehene Facharztqualifikationen, Besetzung bzw. Nichtbesetzung der Stellen sowie Dauer und Ursachen, Alterstruktur, Zahl der voraussichtlichen Ruhestandsveretzungen, Neubesetzung der freiwerdenden Stellen, entfallene und neue Aufgaben der Gesundheitsämter seit der Kommunalisierung, dadurch entstandene Mehraufwände sowie Kostenerstattungen an die Kommunen, Befunde der Gesundheitsministerkonferenz zu Personalbedarf und Vergütung von Ärztinnen und Ärzten im Öffentlichen Gesundheitsdienst sowie Forderungen zur Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, Entwicklung der planmäßigen und der nichtbesetzten Arztstellen in den Gesundheitsämtern sowie insgesamt, Steigerung der Attraktivität der Arzttätigkeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 19.09.2018 Drucksache 17/7377 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/7377 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 14.11.2018 Drucksache 17/7740 (9 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 21.01.2019 Drucksache 17/8170 (1 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4769-4775
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Organspende
 
Organspende in Rheinland-Pfalz stärken – Wege diskutieren, Lösungen entwickeln, Leben retten
Rückgang der Organspenden, Widerspruchslösung, Entscheidungslösung, ethische Fragen, Aufklärungsarbeit, organisatorische Maßnahmen in den Krankenhäusern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 18.09.2018 Drucksache 17/7318 (1 S.)
Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4141-4148
     
Redner...


Berufliche Weiterbildung
 
Modellprojekt zur betrieblichen beruflichen Weiterbildung von geringqualifiziert Beschäftigten zur Erlangung einer abgeschlossenen Berufsausbildung; „Perspektiven eröffnen – Potenziale erschließen“
Einrichtung eines Fonds zur Förderung von beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen als Modellprojekt für die Dauer von vier Jahren, Begrenzung des Projekts auf 100 Personen, wissenschaftliche Begleitung und Evaluierung des Projekts
Weitere Themen...

Antrag AfD 14.09.2018 Drucksache 17/7286 (4 S.)
Plenarsitzung 17/66 20.09.2018 S. 4277-4282 (Auschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Genossenschaft
 
Ärztegenossenschaften in Rheinland-Pfalz
Rolle von Genossenschaften für die Sicherung der ärztlichen Versorgung, Maßnahmen für die Medicus Eifler Ärzte eG, Unterstützung der Gründung von Ärztegenossenschaften
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD), Nico Steinbach (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.08.2018 Drucksache 17/7050 (6 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 3944-3948
     
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Unzureichende Maßnahmen der Landesregierung und notwendige Schritte zur Sicherung der ärztlichen Versorgung in Rheinland-Pfalz
Ausscheiden von Hausärzten aus dem Beruf aus Altersgründen, Sicherung der ärztlichen Versorgung, Masterplan zur Stärkung der ambulanten ärztlichen Versorgung, Förderprogramme, Wiedereinstiegskurs für Ärzte, Landeskrankenhausplan, Studienplätze in der Humanmedizin, Landarztquote, Gründung von Ärztegenossenschaften, Masterplan Gesundheit und Pflege, monetäre Vergütung für Hausärzte, Berufsmonitoring der Medizinstudenten durch die Kassenärztliche Vereinigung, Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, Lehrstuhl für Allgemeinmedizin
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 21.08.2018 Drucksache 17/7055 (1 S.)
Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3903-3911
     
Redner...


Bundesteilhabegesetz
 
Ersuchen an die Landesregierung nach § 53 Abs. 4 Satz 1 GOLT
Gesetzesfolgenabschätzung zum Landesgesetz zur Ausführung des Bundesteilhabegesetzes
Begleitende Gesetzesfolgenabschätzung zum Landesgesetz zur Ausführung des Bundesteilhabegesetzes (AGBTHG) mit Bericht, Prüfung von Artikel 1 § 1 Abs. 1 Trägerschaft der Landkreise und kreisfreien Städte für die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs sowie Artikel 1 § 2 Abs. 1 Aufgabendurchführung durch die Landkreise und kreisfreien Städte, Prüfkriterium finanzielle Auswirkungen auf kommunale Gebietskörperschaften
Weitere Themen...

Antrag nach § 53 Abs. 4 GOLT zu Drs 17/7021 CDU 21.08.2018 Drucksache 17/7060 (1 S.)
Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 4022-4028
* Ablehnung
     
Redner...


Bundesteilhabegesetz
 
Landesgesetz zur Ausführung des Bundesteilhabegesetzes (AGBTHG)
Art. 1: Landesgesetz zur Ausführung des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (AGSGB IX), u. a. Träger der Eingliederungshilfe, Aufgabendurchführung, Heranziehung von großen kreisangehörigen Städten durch die Landkreise, Aufgaben des Landes, Arbeitsgemeinschaft, Aufgaben des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung, Rahmenverträge, Kostenträgerschaft und Kostenbeteiligung, Interessenvertretung der Menschen mit Behinderungen, Budget für Arbeit; Art. 2: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch, u. a. sachliche Zuständigkeit der überörtlichen Träger der Sozialhilfe, Erstattung von Aufwendungen für die Hilfe zum Lebensunterhalt; Art. 3: Änderung der Ersten Landesverordnung zur Durchführung des Landesgesetzes zur Ausführung des SGB XII; Art. 4: Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes; Art. 5: Änderung des Nichtraucherschutzgesetzes Rheinland-Pfalz, Art. 6: Änderung des Schulgesetzes; Art. 7: Änderung der Kurtaxordnung für das Staatsbad Bad Ems; Art. 8: Änderung der Landesverordnung über die Schiedsstelle nach § 80 des SGB XII; Art. 9: Änderung der Aufgaben-Übergangs-Verordnung, Art. 10: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.08.2018 Drucksache 17/7021 (30 S.)
Antrag nach § 53 Abs. 4 GOLT CDU 21.08.2018 Drucksache 17/7060 (1 S.) (s. dort)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 11.12.2018 Drucksache 17/8012 (1 S.) (s. dort)
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 30.08.2018 Vorlage 17/3645 (Schreiben "Wirtschaftlichkeits- und Qualitätsprüfung durch die Träger der Eingliederungshilfe" an das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie)
dazu: Stellungnahme 09.10.2018 Vorlage 17/3840 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 10.10.2018 Vorlage 17/3841 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V. und Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa))
dazu: Stellungnahme 12.10.2018 Vorlage 17/3844 (Prof. Dr. Siegfried Jutzi, Mainz)
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 12.10.2018 Vorlage 17/3845
dazu: Stellungnahme 12.10.2018 Vorlage 17/3848 (Lebenshilfe Mainz-Bingen gGmbH)
dazu: Stellungnahme 17.10.2018 Vorlage 17/3858 (Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz)
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 22.11.2018 Vorlage 17/4018
1. Beratung Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 4022-4028
Überweisung: SozialA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/19 06.09.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/20 18.10.2018 S. 3-32 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/21 22.11.2018 S. 13-19 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/35 05.12.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 05.12.2018 Drucksache 17/7872 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 11.12.2018 Drucksache 17/8011 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4593
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/8012
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 463-468 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Gemeindeschwester
 
Evaluationsbericht bestätigt Wirksamkeit des Modellprojekts Gemeindeschwesterplus
Kernidee des Modellprojekts, Ergebnisse der Umsetzungsphase, Rückmeldungen Beteiligter, Weiterentwicklung
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3614-3619
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 12.06.2018 Drucksache 17/6467 (1 S.)
Redner...


Opferhilfe
 
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten für Rheinland-Pfalz, Zugriff auf Fachbeamte des Justizministeriums, Einrichtung einer telefonischen Hotline und einer Internetseite, Aufgaben des Opferschutzbeauftragten
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.05.2018 Drucksache 17/6247 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 03.08.2018 Vorlage 17/3519 (Opferschutzbeauftragte des Polizeipräsidiums Koblenz)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3528 (Die Beauftragte für den Opferschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3539 (WEISSER RING e. V.)
dazu: Stellungnahme 10.08.2018 Vorlage 17/3549 (Roland Weber, Opferbeauftragter des Landes Berlin)
dazu: Stellungnahme 13.08.2018 Vorlage 17/3553 (Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin)
dazu: Rechtsausschuss 05.12.2018 Vorlage 17/4072
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3696-3702
Überweisung: RA (fdf), InnenA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/31 (Teil 1) 14.06.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 1) 16.08.2018 S. 4-24 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 8-10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/35 05.12.2018 S. 10-11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Rechtsausschuss 19.12.2018 Drucksache 17/8098 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.01.2019 Drucksache 17/8158 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744-4751
* Ablehnung gem. Drs 17/8098
     
Redner...


Stipendium
 
Stipendienprogramm für Medizinstudierende kombiniert mit einer Landarztquote
Einführung eines Stipendienprogramms in Kombination mit einer Landarztquote, Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich gebunden an die Verpflichtung zur Aufnahme einer hausärztlichen Tätigkeit im ländlichen Raum nach abgeschlossenem Studium, Rückzahlung der Förderung bei Nichterfüllung der Verpflichtung, bis zu zehn Prozent der Studienplätze in Humanmedizin für eine Landarztquote, Evaluation des Programms nach zwei Jahren
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.05.2018 Drucksache 17/6246 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 07.10.2018 Vorlage 17/3826 (Prof. Dr. med. Michael Jansky, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
dazu: Stellungnahme 09.10.2018 Vorlage 17/3839 (Dr. Gerhard Nordmann, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe)
dazu: Stellungnahme 15.10.2018 Vorlage 17/3855 (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen)
dazu: Stellungnahme 16.10.2018 Vorlage 17/3862 (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3676-3684
Überweisung: AWWK (fdf), AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/21 14.06.2018 S. 32 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/22 14.08.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/22 16.08.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/23 13.09.2018 S. 10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/25 18.10.2018 S. 2-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/24 18.10.2018 S. 16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/26 05.12.2018 S. 4-11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 20.12.2018 Drucksache 17/8074 (1 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744
* Ablehnung gem. Drs 17/8074
     
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Hausärztliche Versorgung in Rheinland-Pfalz akut gefährdet – Landesregierung verschleiert das Problem
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 24.04.2018 Drucksache 17/6041 (1 S.)
Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3368-3376
     
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Masterplan "Stärkung der ambulanten ärztlichen Versorgung" - Wirksamkeit
Evaluation der studienbegleitenden Förderung von Medizinstudenten, Famulaturbörse (Praktikumsbörse), Förderprogramm PJ-Tertial Allgemeinmedizin (Praktisches Jahr), Ausbau der Studienplätze für Medizin, Einrichtung einer Professur für Allgemeinmedizin sowie Erhöhung der Zahl der Lehrbeauftragten und Lehrpraxen, Preise zur Förderung der Allgemeinmedizin, Informationsveranstaltungen für Studierende, Projekt "Mainzer Allgemeinmedizin - Begleitetes Studieren", ärztliche Weiter- und Fortbildung, Wiedereinstiegskurse für Ärzte, Förderrichtlinie hausärztliche Versorgung sowie Strukturfonds der KV, Organisation von Bereitschaftsdiensten, nichtärztliche Praxisassistenten (NäPa) und Versorgungsassistenten in der hausärztlichen Praxis (VERAH), Quereinstieg in die Allgemeinmedizin, Niederlassungskampagne, Beratungsangebote, Vermittlung von Praxen, Unterstützung für ausländische Ärzte, Veranstaltungsreihe "KV initiativ", Onlineservice "Ort sucht Arzt"
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 20.04.2018 Drucksache 17/6046 (neu) (8 S.)
Antwort zu Drs 17/6046 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 12.06.2018 Drucksache 17/6453 (51 S.) Anlage (3)
Antrag AfD auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 13.06.2018 Drucksache 17/6464 (1 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3809-3815
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Krankenhausplanung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landeskrankenhausgesetzes
Gewährleistung der Planungshoheit des Landes bei der Krankenhausplanung, Nutzung der vom Bundesgesetzgeber eingeräumten Möglichkeiten in § 6 KHG, Ausnahmen von den Empfehlungen des gemeinsamen Bundesausschusses zu planungsrelevanten Qualitätindikatoren gem. § 136 c Abs. 1 SGB V zu regeln, Festlegung dieser Ausnahmen erst nach Bericht der Landesregierung im zuständigen Landtagsausschuss sowie nach einer Beteiligung des Krankenhausplanungsausschusses durch das zuständige Ministerium, Möglichkeit eigener Qualitätsindikatoren; Artikel 1: Änderung §§ 1und 6, Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.02.2018 Drucksache 17/5490 (6 S.)
dazu: Stellungnahme 18.05.2018 Vorlage 17/3204 (Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 04.06.2018 Vorlage 17/3289 (AOK Rheinland-Pfalz/Saarland)
dazu: Stellungnahme 28.06.2018 Vorlage 17/3386 (Landespflegekammer Rheinland-Pfalz)
dazu: Änderungsantrag CDU 15.08.2018 Vorlage 17/3559
dazu: Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 16.08.2018 Vorlage 17/3560
1. Beratung Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3310-3315
Überweisung: AGPD (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/19 12.04.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/21 07.06.2018 S. 4-15 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/22 16.08.2018 S. 35 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 3) 16.08.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 16.08.2018 Drucksache 17/7027 (2 S.)
Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3921-3925
* Annahme mit Änd. gemäß Drs 17/7027 (einstimmig)
     
Zweites Landesgesetz zur Änderung des Landeskrankenhausgesetzes GVBl 2018 Nr 13 S. 271 (LG vom 03.09.2018)
 
Redner...


Krankenhaus
 
Verantwortung der Landesregierung für die Investitionsförderung der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz
Wesentliche Erhöhung der Investitionsmittel im Krankenhausbereich, Mittel der Investitions- und Strukturbank zur Absicherung der Krankenhauskredite, vermehrter Einsatz von Mitteln aus dem Bund-Länder-Finanzausgleich
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/3292 CDU 16.02.2018 Drucksache 17/5441 (1 S.)
Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3148-3157
* Ablehnung
     
Redner...


Physiotherapie
 
Situation der Physiotherapie in Rheinland-Pfalz
Anzahl der Physiotherapiepraxen und Physiotherapeuten, Versorgungssituation und Bedarfsentwicklung, Bedeutung der Physiotherapie im Gesundheitswesen, Bezahlung, Abschaffung des Schulgeldes, Bildung einer Kammer, Akademisierung der Ausbildung, Anzahl der Auszubildenden sowie Schulen
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 17.01.2018 Drucksache 17/5127 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/5127 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 05.03.2018 Drucksache 17/5608 (12 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 12.04.2018 Drucksache 17/5935 (1 S.)
Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3524
     
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3659-3665
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Behindertengleichstellungsgesetz
 
Siebter Bericht zur Lage von Menschen mit Behinderungen und über die Umsetzung des Landesgesetzes zur Herstellung gleichwertiger Lebensbedingungen für Menschen mit Behinderungen in Rheinland-Pfalz gemäß § 13 des Landesgesetzes zur Gleichstellung behinderter Menschen (LGGBehM)
Leitlinien der Politik für und von Menschen mit Behinderungen (Landesaktionsplan zur Umsetzung der UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen als zentraler Ausgangspunkt, allgemeine Situation der Menschen mit Behinderungen), Handlungsfelder der Behindertenpolitik (Bildung und Erziehung, Arbeit und Beschäftigung, Wohnen, Kultur, Freizeit, Sport und Tourismus, Gesundheit und Pflege, Gleichstellung und Schutz der Grund- und Menschenrechte, Interessenvertretung, Barrierefreiheit und Mobilität, barrierefreie Kommunikation und Informationen, Bewusstseinsbildung und (inter-)nationale Vernetzung); Ausblick (Novellierung des Landesgesetzes zur Gleichstellung behinderter Menschen, kontinuierliche Fortschreibung des Landesaktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, Bundesteilhabegesetz, zukünftige ausgewählte Projekte der Landesregierung, Stellungnahme des Landesbeirates zur Teilhabe behinderter Menschen)
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.12.2017 Drucksache 17/4910 (89 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 18.01.2018 Drucksache 17/5126 (1 S.)
Plenarsitzung 17/49 25.01.2018 S. 3001-3007
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Organspende
 
Situation der Transplantationsbeauftragten in Rheinland-Pfalz
Entwicklung der Zahl der postmortalen Spender, der Transplantationen sowie der Warteliste, Anzahl und Qualifikation der Transplantationsbeauftragten, Bewertung der Situation der Beauftragten, rechtliche Rahmenbedingungen
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 13.12.2017 Drucksache 17/4856 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/4856 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 29.01.2018 Drucksache 17/5239 (8 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 08.02.2018 Drucksache 17/5370 (1 S.)
Plenarsitzung 17/53 23.02.2018 S. 3253-3259
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Obdachlosigkeit
 
Öffnung von Flüchtlingsunterkünften für die temporäre Unterbringung von Obdachlosen
Prüfung der Möglichkeit der Öffnung von Flüchtlingsunterkünften als Notunterkünfte für Obdachlose, Entwicklung eines Konzepts in Zusammenarbeit mit den Kommunen und freien Trägern für eine ausreichende flächendeckende Angebotsstruktur der Wohnungsnotfallhilfe, Berichterstattung an den Landtag
Weitere Themen...

Antrag AfD 08.12.2017 Drucksache 17/4776 (2 S.)
Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2881-2885 (Antrag auf Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
 
Chaos beim MDK steht exemplarisch für das fortgesetzte Organisationsversagen der Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie
Rechtsaufsicht des Sozialministeriums über den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK), Wartezeiten auf die Begutachtung für die Pflegeversicherung, Schaden am Image des MDK, Teilnahme der Ministerin an Sitzungen des Verwaltungsrates, Genehmigungspflicht für Geschäftsführerverträge, Rechtsstreit zwischen dem MDK und dem entlassenen Geschäftsführer Zieres, Ausscheiden des Geschäftsführers Rohleder, MDK als Körperschaft öffentliches Rechtes mit Selbstverwaltung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 22.11.2017 Drucksache 17/4639 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2708-2716
     
Redner...


Medizinische Versorgung
 
Gesundheitliche Versorgung im ländlichen Raum zukunftsfähig gestalten
u. a. durch die Weiterentwicklung des Zukunftsprogramms "Gesundheit und Pflege 2020" sowie der Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative Gesundheitsfachberufe" im Hinblick auf den ländlichen Raum, Einbindung lokaler Akteure des Gesundheitswesens in die Planung der regionalen Angebotsstruktur, schulgeldfreie Ausbildung in den Gesundheitsfachberufen beginnend mit den Physiotherapeuten, sektorenübergreifende Versorgung, Förderung der ärztlichen Niederlassung im ländlichen Raum insbes. von Hausärzten, Stärkung der medizinischen Versorgungszentren, Erleichterung des Zugangs zu Gesundheitsleistungen durch Transportdienste, mobile Praxisteams, Telemedizin etc., Verbesserung der Rahmen- und Beschäftigungsbedingungen in der Pflege, Unterstützung der Fachkräftegewinnung aus dem Ausland, Umwandlung von nicht existenzfähigen Krankenhäusern in regionale Gesundheitszentren
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.11.2017 Drucksache 17/4589 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2759-2765
* Annahme
     
Redner...


Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe
Berichterstattung an den Landtag im Jahr 2018 über die Umsetzung und die Auswirkungen des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe; Artikel 1: Änderung des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 15.11.2017 Drucksache 17/4565 (3 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2656-2663
Überweisung: AGPD (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/16 30.11.2017 S. 5-13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 07.12.2017 Drucksache 17/4756 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2806-2811
* Ablehnung gem. Drs 17/4756
     
Redner...


Haushaltsordnung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung der Landeshaushaltsordnung
Wahrnehmung von Prüfungsrechten durch den Landesrechnungshof bei Werkstätten für Behinderte; Artikel 1: Änderung der Landeshaushaltsordnung; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 15.11.2017 Drucksache 17/4566 (3 S.)
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 28.11.2017 Vorlage 17/2317
dazu: Stellungnahme 22.01.2018 Vorlage 17/2543 (Landesrechnungshof Schleswig-Holstein)
dazu: Stellungnahme 22.01.2018 Vorlage 17/2542 (Bundesarbeitsgemeinschaft der überörtlichen Träger der Sozialhilfe)
dazu: Stellungnahme 23.01.2018 Vorlage 17/2553 (Marco Dobrani, Landesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für beninderte Menschen e. V. - LAG WfbM)
dazu: Stellungnahme 25.01.2018 Vorlage 17/2565
(Domkapitular Hans-Jürgen Eberhardt, LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 25.01.2018 Vorlage 17/2566 (Dr. Sandra von Klaeden, Präsidentin des Niedersächsischen Landesrechnungshofs)
dazu: Stellungnahme 26.01.2018 Vorlage 17/2574 (Johannes Schweizer, Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 29.01.2018 Vorlage 17/2584
dazu: Stellungnahme 31.01.2018 Vorlage 17/2594 (Prof. Dr. Gregor Kirchhof, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Steuerrecht, Universität Augsburg)
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 01.02.2018 Vorlage 17/2612
dazu: Stellungnahme 19.02.2018 Vorlage 17/2700 (Im Auftrag des Vorstands der Landesarbeitsgemeinschaft für behinderte Menschen Rheinland-Pfalz e. V. in Auftrag gegebene Bewertung des Zeitpunkts der Geltung des neu normieren Prüfrechts nach § 128 Bundesteilhabegesetz)
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 26.02.2018 Vorlage 17/2759
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 12.04.2018 Vorlage 17/2987
1. Beratung Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2716-2728 (Ausschussüberweisung HuFA (fdf), SozialA, RA abgelehnt)
Überweisung: SozialA (fdf), HuFA, RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/13 30.11.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/34 10.01.2018 S. 32 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/35 (Teil 1) 30.01.2018 S. 33 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/14 01.02.2018 S. 4-37 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/16 12.04.2018 S. 3-10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 17.04.2018 Drucksache 17/5990 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3393-3400
* Ablehnung gem. Drs 17/5990
     
Redner...


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
 
Aktuelle Entwicklungen beim Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) Rheinland-Pfalz
Beendigung des Dienstverhältnisses des stellvertretenden Geschäftsführers, interne personelle und arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen im MDK, Rechtsaufsicht des Ministeriums, Dauer der Erstellung von Gutachten, finanzieller Schaden, Selbstverwaltung des MDK
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 19.10.2017 Drucksache 17/4405 (1 S.)
Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2496-2503
     
Redner...


Blindengeld
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesblindengeldgesetzes und des Landespflegegeldgesetzes
Anpassung der Regelungen zur Anrechnung von Leistungen häuslicher Pflege auf das Landesblindengeld und das Landespflegegeld an das Zweite Pflegestärkungsgesetz vom 21.12.2015 (Ersetzung der Pflegestufen durch Pflegegrade, Neufestsetzung der Leistungsbeträge), Neuformulierung des beim Landesblindengeldgesetz ausgeschlossenen Personenkreises, Vereinfachung des Verfahrens zur Feststellung der Blindheit bzw. einer vergleichbaren Beeinträchtigung des Sehvermögens; Artikel 1: Änderung §§ 1, 4 und 10 Landesblindengeldgesetz, Artikel 2: Änderung § 5 Landespflegegeldgesetz, Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.10.2017 Drucksache 17/4400 (5 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2518-2522
Überweisung: SozialA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/12 16.11.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/24 (Teil 1) 16.11.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 16.11.2017 Drucksache 17/4586 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2656
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/4586
     
GVBl 2017 Nr 17 S. 325 (LG vom 05.12.2017)
 
Redner...


Bundeskindergeldgesetz
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes und des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch
Art. 1: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und des § 6 b des Bundeskindergeldgesetzes, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund der Änderung des § 46 SGB II, Änderung in § 4 betreffend die Verteilung der Erstattungsleistungen nach § 46 SGB II, die nicht zum Ausgleich der Leistungen für Unterkunft und Heizung oder der Leistungen für Bildung und Teilhabe bestimmt sind; Art. 2: Änderung des Landesgesetzes zur Ausführung des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch, redaktionelle Folgeänderungen aufgrund Änderungen des SGB XII, Änderung in § 8 betreffend die Mittelabrufe und Verwendungsnachweise; Art. 3: Inkrafttreten, Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung von Modellvorhaben nach § 14 a des Landesgesetzes zur Ausführung des SGB XII
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 27.09.2017 Drucksache 17/4203 (10 S.)
dazu: Sozialpolitischer Ausschuss 16.11.2017 Vorlage 17/2247
dazu: Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 30.11.2017 Vorlage 17/2327 (Sozialpolitischer Ausschuss, Rechtsausschuss)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 13.12.2017 Vorlage 17/2362 (ergänzende Berichterstattung, absolute Zahlen der Steigerungen der Zahlungen des Bundes an das Land)
1. Beratung Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2516-2518
Überweisung: SozialA (fdf), AFJIV, RA
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/12 16.11.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/16 28.11.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/25 12.12.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 12.12.2017 Drucksache 17/4763 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2801-2802
* Annahme (einstimmig)
     
GVBl 2017 Nr 18 S. 331-332 (LG vom 18.12.2017)
 
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Aktuelle Situation und Entwicklung der Ärzteversorgung in Rheinland-Pfalz
Anzahl der niedergelassenen Ärzte, Haus- und Fachärzte, Arztversorgung in den Landkreisen und kreisfreien Städten sowie Versorgungsgrad, Lebensalter der Ärzte sowie altersbedingter Bedarf an Nachbesetzung von Arztstellen bis 2022, Studienplätze für Medizin in Rheinland-Pfalz sowie Anteil der Studierenden mit späterer Niederlassung als Hausarzt im ländlichen Raum, Beurteilung eines veränderten Bedarfs an medizinischer Versorgung durch Alterung der Bevölkerung
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 20.09.2017 Drucksache 17/4207 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/4207 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 06.11.2017 Drucksache 17/4524 (36 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2017 Drucksache 17/4748 (1 S.)
Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2885-2894
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Eingliederungshilfe für Behinderte
 
Bestimmung des künftigen Trägers der Eingliederungshilfe als Aufgabe des Landes nach dem Bundesteilhabegesetz
Zeitplanung, Optionen, Vorgehen bei sowie Stand der Bestimmung des Trägers der Eingliederungshilfe für Behinderte, Kriterien der Entscheidungsfindung, Optionen der Trägerschaft: Kommunalisierung der Eingliederungshilfe, Land als Träger, abgegrenzte Trägerschaft von Landkreisen, kreisfreie Städte und Land als Träger, Zweckverbandslösung
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 30.08.2017 Drucksache 17/3998 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/3998 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 16.10.2017 Drucksache 17/4381 (8 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 14.03.2018 Drucksache 17/5677 (1 S.)
Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3344-3351
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen
U. a. Fortsetzung des Politikansatzes zur Überwindung und Prävention von Armut in allen Lebenslagen, Stärkung der frühkindlichen Bildung durch gebührenfreie Kitas und Ausbau von Ganztagsschulen, Ausweitung von Betreuung in Ferienzeiten, Ausbau der Schulsozialarbeit, Einsatz auf Bundesebene für einen Ausgleich steuerlicher Nachteile, für eine Reform des Kinderzuschlags sowie für Bildungsteilhabe aller Kinder, Auflegung eines Förderprogramms "Kommunale Armutsbekämpfung", Stärkung der beruflichen Chancen von Alleinerziehenden, Landesbehörden als wichtigen Ausbildungsort stärken, Ausweitung der Angebote der Familienbildung, Fortsetzung der gebührenfreien Bildungs- und Hochschulpolitik, Weiterentwicklung der Berichtsgrundlage über Armut und Reichtum gemeinsam mit Unternehmen, Sozialverbänden und Gewerkschaften
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1153 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3895 (3 S.)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Annahme S. 2216-2217
     
Redner...


Krankenhaus
 
Verantwortung der Landesregierung für die Investitionsförderung der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz
Feststellung des Investitionsbedarfs im Einvernehmen mit den Krankenhäusern und Krankenkassen, Zeitplan zur im Koalitionsvertrag festgelegten Aufstockung der jährlichen Investitionen im Krankenhausbereich, Bürokratieabbau als zentrales Element für Weiterentwicklung der Krankenhausinvestitionspolitik, Forderung nach einem nationalen Investitionspakt zur nachhaltigen Modernisierung und Strukturentwicklung der Krankenhäuser
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2017 Drucksache 17/3292 (3 S.)
dazu: Stellungnahme 23.10.2017 Vorlage 17/2130 (Udo Beck, Geschäftsführer CLINOTEL Krankenhausverbund gemeinnützige GmbH)
dazu: Stellungnahme 25.10.2017 Vorlage 17/2137 (Dr. Gerald Gaß, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 02.11.2017 Vorlage 17/2160 (Jochen Metzner, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration)
dazu: Stellungnahme 07.11.2017 Vorlage 17/2187 (Günter Schartz, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Präsentation 07.11.2017 Vorlage 17/2188 (Udo Beck, Geschäftsführer CLINOTEL Krankenhausverband gemeinnützige GmbH)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 07.02.2018 Vorlage 17/2666 (Schreiben der Marienhaus Holding GmbH betreffend Beibehaltung der Einzelförderung nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3327 (2 S.) (s. dort)
* Ersetzt durch Alternativantrag Drs 17/5428
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2083-2093
Überweisung: AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/13 31.08.2017 S. 3-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/15 07.11.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/17 01.02.2018 S. 5-15 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 01.02.2018 Drucksache 17/5282 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.02.2018 Drucksache 17/5428 (3 S.) (s. dort)
Änderungsantrag zu Drs 17/3292 CDU 16.02.2018 Drucksache 17/5441 (1 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3148-3157
* Ablehnung gemäß Drs 17/5282
     
Redner...


Wohnform
 
Umsetzung des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe (LWTG)
- Qualitätssicherung in Einrichtungen mit umfassendem Leistungsangebot
Regelprüfungen von Einrichtungen durch die zuständige Landesbehörde sowie den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK), Durchführung von Beratungen seit Inkrafttreten der Gesetzesnovelle, zertifiziertes Qualitätsmanagement in den Einrichtungen, Kultur des Hinschauens, vorgeschriebene Regelprüfungen in anderen Bundesländern
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 08.06.2017 Drucksache 17/3249 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/3249 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 20.07.2017 Drucksache 17/3611 (10 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 20.09.2017 Drucksache 17/4204 (1 S.)
Plenarsitzung 17/43 26.10.2017 S. 2584-2593
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Pflege
 
Projekt "Persönliche Pflegemanager" - Ankündigungen, Konzepte, Umsetzung
Zahl der Erstanträge auf Leistungen aus der Pflegeversicherung, Aufgaben und Qualifizierung der Pflegemanager, Umsetzung der Einführung der Pflegemanager, Finanzierung der Pflegemanager, Einbindung in die kommunale Pflegestruktur
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 30.05.2017 Drucksache 17/3186 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/3186 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 12.07.2017 Drucksache 17/3520 (6 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 16.08.2017 Drucksache 17/3842 (1 S.)
Plenarsitzung 17/39 25.08.2017 S. 2294-2301
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Berufsrückkehr
 
Gesetzesinitiative der Bundesarbeitsministerin zum Rückkehrrecht auf Vollzeit umsetzen - wichtiges Vorhaben für die Menschen in Rheinland-Pfalz nicht blockieren
Anspruch auf vorübergehende Teilzeitarbeit und Rückkehr zur vorherigen Arbeitszeit bei Kindererziehung oder Pflege, Umsetzung eines Gesetzentwurfs auf Bundesebene verschoben, keine Kabinettsbefassung vor der Bundestagswahl, Betroffene sind in der Hauptsache Frauen, Größe der unter das Gesetz fallenden Betriebe, bürokratischer Aufwand
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 29.05.2017 Drucksache 17/3126 (1 S.)
Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1810-1817
     
Redner...


Langzeitarbeitslosigkeit
 
Langzeitarbeitslosigkeit weiter bekämpfen – Westpfalzinitiative fortsetzen
Entwicklung der Arbeitslosenzahlen insgesamt sowie im Bereich der Langzeitarbeitslosen, Evaluierung des Projekts als Maßnahme zur Bekämpfung von Langzeitarbeitslosigkeit, Fördermittel, ganzheitlicher Ansatz, Ausweitung des Projekts auf weitere Regionen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 02.05.2017 Drucksache 17/2919 (1 S.)
Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1628-1635
     
Redner...


Krankenhausplanung
 
Umsetzung und Fortschreibung des Landeskrankenhausplans
Anzahl Plankrankenhäuser, der Fachabteilung sowie der Planbetten, Umsetzung und Abweichungen vom Landeskrankenhausplans 2010 bis 2016, Eintreffen von Prognosen, geplante Inhalte, Grundlagen sowie Ziele des neuen Landeskrankenhausplans, Stand der Planung, Änderungen durch das novellierte Krankenhausgesetz, geplantes Inkrafttreten
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 29.03.2017 Drucksache 17/2709 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/2709 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 15.05.2017 Drucksache 17/3037
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 09.06.2017 Drucksache 17/3247 (1 S.)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2083-2093
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...


Mindestlohn
 
Kontrolle des Mindestlohngesetzes und des Landestariftreuegesetzes
Verstöße gegen den Mindestlohn in Rheinland-Pfalz, Kontrollstrukturen zur Einhaltung des Landestariftreuegesetzes (LTTG), Medienberichte über problematische Entgeltbedingungen bei Vergaben vor dem Inkrafttreten des LTTG im Bereich des Personenverkehrs
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.02.2017 Drucksache 17/2260 (6 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1228-1230
     
Redner...


Elektronische Gesundheitskarte
 
Gesundheitskarte für Asylbewerber
Verwaltungsaufwand, Krankenkassengebühren, Kostenübernahme durch das Land, Einführung in der Stadt Trier, Evaluation durch die Landesregierung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 25.01.2017 Drucksache 17/2112 (1 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1098-1107
     
Redner...


Pflegepersonal
 
Fachkräftegipfel: Fachkräfte- und Qualifizierungsinitiative 2.0
Maßnahmen der Landesregierung, um dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel in der Pflege entgegenzuwirken, Ziele, Handlungsfelder und Kooperationspartner der "Fachkräfteinitiative 2.0"
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 24.01.2017 Drucksache 17/2093 (6 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1065-1070
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Bewirtschaftung der Planstellen und Stellen; § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Leistungsauftrag, § 8 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 9 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.12.2016 Drucksache 17/1750 (33 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751 (Finanzplan des Landes RLP für die Jahre 2016 bis 2021, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/697 (Gesamtplan - Entwurf -)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/698 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/699 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/700 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/701 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/702 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/703 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/704 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/705 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/706 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/707 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/708 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/709 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/710 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/711 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 25.01.2018 Vorlage 17/2568 (regionale Übersichten zur Wohnraumförderung)
1. Beratung Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Einzelplan 15, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Einzelplan 03, Einzelplan 20, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (Einzelplan 07, auch Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (Einzelplan 01, 10, 04, 12 und 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (Einzelplan 03, 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 02.03.2017 Drucksache 17/2410 (1 S.) Anlage (144 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 23.03.2017 Drucksache 17/2411 (8 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503 (Epl 01, 02, 03, 05, 06, 07, 10, 15)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580 (Epl 04, 08, 09, 12, 14)
* Annahme gem. Drs 17/2410 und 17/2459 S. 1575-1576
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 49-67 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Gesundheitswesen
 
Landesgesetz über den Beitritt zum Abkommen über die Errichtung und Finanzierung der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf
Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zum Abkommen über die Errichtung und Finanzierung der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf, Aufgabe der Akademie ist Aus-, Fort- und Weiterbildung für Berufe im öffentlichen Gesundheitswesen; § 1: Beitritt zum Abkommen über die Errichtung und Finanzierung der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf, § 2: Kostenbeiträge des Landes Rheinland-Pfalz, § 3: Inkrafttreten; Anlage: Abkommen über die Errichtung und Finanzierung der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 09.11.2016 Drucksache 17/1525 (12 S.)
dazu: Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 24.11.2016 Vorlage 17/667
1. Beratung Plenarsitzung 17/15 16.11.2016 S. 782-786
Überweisung: AGPD (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/6 24.11.2016 S. 4-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/11 08.12.2016 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 08.12.2016 Drucksache 17/1787 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 1007-1008
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/1787
     
GVBl 2016 Nr 19 S. 585-591 (LG vom 21.12.2016)
Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zum 1. Januar 2017 GVBl 2017 Nr 13 S. 233 (Bekanntmachung vom 29.08.2017)
 
Redner...


Pflege
 
Situation und Entwicklung der Pflege in Rheinland-Pfalz
Anzahl der pflegerisch versorgten Menschen, Zahl der und Plätze in Pflegeeinrichtungen, derzeitiger und zukünftiger Bedarf an Plätzen für die Jahre 2020, 2025, 2030 und 2035, Anzahl der Pfleger sowie derzeitiger und zukünftiger Bedarf an Pflegepersonal, Stellenwert der häuslichen Pflege, bestehende Probleme in der Pflege, politische Konzepte, Maßnahmen und Planungen; Tabellen in der Anlage: Regionale Arbeitskräftesituation 2015, zukünftige Fachkräftesituation 2020, 2025 und 2030, Pflegebedürftige ab 60 Jahren 2020, 2025, 2030 und 2035
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 02.11.2016 Drucksache 17/1483 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/1483 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 16.12.2016 Drucksache 17/1878 (52 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 03.02.2017 Drucksache 17/2196 (1 S.)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1281-1288
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Kinder- und Jugendarmut in Rheinland-Pfalz wirksam begegnen
Fortführung der Kinderarmutsprävention auf Landesebene, insbes. Förderung frühkindlicher Bildungs- und Betreuungsangebote, Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Einsatz auf Bundesebene u. a. für die Verbesserung der beruflichen Chancen von Alleinerziehenden, die Fortsetzung der gebührenfreien Bildungs- und Hochschulpolititk sowie die Weiterentwicklung der Berichtsgrundlage des Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 29.09.2016 Drucksache 17/1153 (3 S.)
dazu: Stellungnahme 20.01.2017 Vorlage 17/894 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
Stellungnahme 20.01.2017 Vorlage 17/895 (Dr. Irene Becker, Empirische Verteilungsforschung)
Stellungnahme 24.01.2017 Vorlage 17/899 (LandesElternBeirat Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 27.01.2017 Vorlage 17/916 (Deutsches Jugendinstitut)
Stellungnahme 02.02.2017 Vorlage 17/940 (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Rheinland-Pfalz e. V.)
Stellungnahme 03.02.2017 Vorlage 17/944 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
Präsentation 03.02.2017 Vorlage 17/945 (Dr. Irene Becker, Empirische Verteilungsforschung)
Sozialpolitischer Ausschuss 20.06.2017 Vorlage 17/1622 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
Alternativantrag zu Drs 17/1153 CDU 06.10.2016 Drucksache 17/1208 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 732-740
Überweisung: SozialA (fdf), AGIV
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/4 03.11.2016 S. 2 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/6 31.01.2017 S. 3-34 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/9 20.06.2017 S. 4-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/12 15.08.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Sozialpolitischer Ausschuss 15.08.2017 Drucksache 17/3831 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3895 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/3895
     
Redner...


Teilhabe behinderter Menschen
 
Anforderungen an ein Bundesteilhabegesetz (BTHG)
Teilhabe und Selbstbestimmung in der selbstgewählten Umgebung von Wohnen, Arbeit und Freizeit als dem Gesetz zugrundeliegendes Leitbild, Verwirklichung des Anspruchs auf Assistenzleistungen unter Beachtung des Wunsch- und Wahlrechts des Betroffenen, stufenweise Umsetzung des Verzichts auf eine Einkommens- und Vermögensheranziehung, Vorrang inklusiver Wohn-, Lebens- und Arbeitsformen, Trennung von existenzsichernden Leistungen von Teilhabeleistungen, Orientierung an der benötigten Unterstützung der behinderten Menschen, Entlastung der Träger der Eingliederungshilfe durch den Bund, keine Verschiebung zwischen den Leistungsträgern zulasten der Betroffenen, nach der Verabschiedung des BHTG Umsetzung in Landesrecht (u. a. stärkere Ausrichtung an der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen)
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 28.09.2016 Drucksache 17/1144 (2 S.)
Alternativantrag CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1206 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 645-650
* Annahme
     
Redner...


Notarzt
 
Sicherung der Notarztversorgung in Rheinland-Pfalz
durch Honorar-Ärzte, Einsatz für die Schaffung einer Regelung, wonach Entgelte für nebenberufliche notärztliche Tätigkeiten nicht dem sozialversicherungsrechtlichen Entgeltbegriff unterliegen, Anhang: Karte räumliche Verteilung Blutspendetermine 2017
Weitere Themen...

Antrag CDU 28.09.2016 Drucksache 17/1130 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 19.11.2016 Vorlage 17/651 (Dieter Niederhausen, Rechtsanwalt)
Stellungnahme 24.11.2016 Vorlage 17/657 (Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
Stellungnahme 23.11.2016 Vorlage 17/658 (Ärztlicher Leiter Rettungsdienst, Rettungsdienstbereiche Koblenz und Montabauer)
Stellungnahme 23.11.2016 Vorlage 17/659 (Österreichische Gesellschaft für Ethik und Recht in der Notfall- und Katastrophenmedizin)
Stellungnahme 24.11.2016 Vorlage 17/668 (DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland)
Stellungnahme 23.11.2016 Vorlage 17/673 (ver.di - Landesbezirk Rheinland-Pfalz-Saarland)
Stellungnahme 26.11.2016 Vorlage 17/682 (Dr. Stephan Gutzler, Richter am Landessozialgericht Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.11.2016 Vorlage 17/692 (Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz)
Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 650-655
Überweisung: AGPD (fdf), InnenA, SozialA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/5 25.10.2016 S. 4-5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/6 24.11.2016 S. 7-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/7 01.12.2016 S. 2-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/8 17.01.2017 S. 4-6 (öffentlich)
     
Unterrichtung Landtagspräsident 17.01.2017 Drucksache 17/2066 (1 S.)
* Für erledigt erklärt
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Situation und Entwicklung der ärztlichen Versorgung in Rheinland-Pfalz
Entwicklung der Zahl der niedergelassenen Ärzte, Versorgungsgrad, Neuzulassungen bzw. auslaufende Zulassungen, Altersdurchschnitt, Studienplätze im Studiengang Medizin, Studienanfänger, jeweils seit dem Jahr 2011, erwartete Entwicklung
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 14.09.2016 Drucksache 17/973 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/973 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 26.10.2016 Drucksache 17/1442 (66 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 11.01.2017 Drucksache 17/2035 (1 S.)
Entschließungsantrag CDU 25.01.2017 Drucksache 17/2114 (3 S.) (s. dort)
Berichtigung zu Drs 17/1442 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 01.02.2017 Drucksache 17/2173 (1 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1117-1128
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Erwerbstätigkeit
 
Merkmale und Entwicklung der Beschäftigungssituation in Rheinland-Pfalz
Bevölkerungsentwicklung, Personen im erwerbsfähigen Alter, Zahl der Erwerbsfähigen, sozialversicherungspflichtig Beschäftigte, Aus- und Einpendler jeweils in den vergangenen zehn Jahren
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 31.08.2016 Drucksache 17/833 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/833 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 13.10.2016 Drucksache 17/1333 (88 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 02.11.2016 Drucksache 17/1482 (1 S.)
Entschließungsantrag zu Drs 17/833 CDU 11.11.2016 Drucksache 17/1549 (4 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 840-847
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Krankenhausfinanzierung
 
Krankenhausförderung in Rheinland-Pfalz
Krankenhausfinanzierungsgesetz-Fördermittel des Landes Rheinland-Pfalz, Investitionsbedarf und Investitionsquote bei Krankenhäusern, Förderbescheide und Mittelauszahlung, aus Eigenmitteln der Krankenhäuser gezahlte Investitionen, Wertschöpfung der Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 13.07.2016 Drucksache 17/456 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/456 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 24.08.2016 Drucksache 17/781 (6 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 06.09.2016 Drucksache 17/875 (1 S.)
Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 522-530
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Öffentlicher Gesundheitsdienst
 
Perspektiven zur Stärkung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes
Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz 2016 zum Öffentlichen Gesundheitsdienst; Maßnahmen der Landesregierung zur Stärkung des Dienstes und zur Gewinnung von Fachkräften, Verknüpfung mit der Wissenschaft, Umsetzung der Rahmenvereinbarung nach § 20 SGB V, Rolle des Öffentlichen Gesundheitsdienstes bei der regionalen Gesundheitsversorgung
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 12.07.2016 Drucksache 17/401 (5 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/9 14.07.2016 S. 323-327
     
Redner...


Medizinische Versorgung
 
Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum
Maßnahmen gegen den Hausärztemangel im ländlichen Raum, abgerufene Fördergelder, Zahl der Lehrpraxen 2011, 2014 und 2016, Wirkung der Maßnahmen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Sylvia Groß (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 12.07.2016 Drucksache 17/401 (5 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/9 14.07.2016 S. 333-338
     
Redner...


Reproduktionsmedizin
 
Kostenübernahme für Kinderwunschbehandlung gesetzlich verankern
Anstrebung einer bundeseinheitlichen Lösung mit Fixierung in § 27a SGB V zur Garantie des Rechtsanspruchs, Schaffung einer übergreifenden Förderung mit Finanzierung über die gesetzliche Krankenversicherung, Kostenübernahme auch für nicht verheiratete sowie für lesbische Paare
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/10505 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.11.2019 Drucksache 17/10558 (2 S.)
Plenarsitzung 17/93 14.11.2019
* Annahme
     
Redner...


Geburtshilfe
 
Gemeinsam für Geburtshilfe und Hebammen in Rheinland-Pfalz
Ausreichende Krankenhausinvestitionsförderung, effektive Bekämpfung des Ärztemangels, eine das ganz Land abdeckende geburtshilfliche Versorgung, Ausbau der Hebammenzentralen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/10039 CDU 19.09.2019 Drucksache 17/10093 (3 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5925-5934
* Ablehnung
     
Redner...


Pflegeeinrichtung
 
Gute Pflege muss bezahlbar bleiben - auch bei attraktiveren Arbeitsbedingungen in den Pflegeberufen
Einsatz auf Bundesebene bei der Umsetzung eines Personalbemessungsverfahrens für die stationäre Langzeitpflege sowie die verbesserte Entlohnung der Pflegekräfte und die Nachbesserung der Absicherungsfunktion durch das Pflegeversicherungsrecht bezüglich der Eigenbelastung für vollstationäre Pflege
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9805 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.08.2019 Drucksache 17/9841 (2 S.)
Plenarsitzung 17/87 23.08.2019 S. 5744-5752
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 23.08.2019 Beschluss 17/9841
Redner...


Pflege
 
Gute Pflege in Rheinland-Pfalz - Gemeinsam die Zukunft gestalten
Erhöhung der Zahl der besetzten Ausbildungsplätze in Pflegefachberufen, Fachkräftesicherung durch Aufbau einer akademischen Primärqualifizierung, Förderung der beruflichen Weiterbildung durch Agenturen für Arbeit, Berufsberatung, Übergang zur neuen beruflichen Pflegeausbildung, Ausschöpfung der Finanzierung von Personal für vollstationäre Pflegeeinrichtungen, Umsetzung auf des Bundesebene bis 2020 entwickelten Verfahrens zur Bemessung des Personalbedarfs in Pflegeeinrichtungen, Nutzung der Möglichkeit zum Personalmix nach dem Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe, gleiche Bezahlung gleichwertiger Tätigkeiten bei verschiedenen Formen der Pflege, Unterstützung für pflegende Angehörige auch durch bürgerschaftliches Engagement, Vereinbarkeit von Familie und Beruf in der Pflege, Förderung von Unternehmenskultur und Führungskompetenz für gute Arbeitsbedingungen, ausreichend personelle Besetzung, Entbürokratisierung der Pflege durch digitale Technologien, Gesundheitsmanagement für Beschäftigte, Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen, Ausbau der Strukturen für Anpassungsqualifizierungen, Anwerbung von Pflegekräften aus dem Ausland, Integration der ausländischen Pflegekräfte am Arbeitsplatz, Gewinnung von Menschen mit Migrationshintergrund als Pflegekräfte, Unterstützungs- und Begleitangebote, Fortsetzung der Ausbildungskampagne Pflege
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9387 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.06.2019 Drucksache 17/9426 (4 S.)
Plenarsitzung 17/84 14.06.2019 S. 5537
Überweisung: AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/31 05.09.2019 S. 14-19 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 05.09.2019 Drucksache 17/9974 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5909-5917
* Annahme gem. Drs 17/9974
     
Landtag Rheinland-Pfalz 19.09.2019 Beschluss 17/9426
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Starke Familien - Familienpolitisches Gleichgewicht wieder herstellen
Niedrigschwellige Zugänge für familienstabilisierende und familienfördernde Angebote, Bündelung der Angebote in einer Familien-App, Stärkung von Betreuungseinrichtungen und verbesserte Familienleistungen, Konzept zur Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes, Anhebung des Kindergeldes bedarfsgerecht und nach Kinderzahl, Steuerreform zur Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen sowie von Familien, Reformierung des Unterhaltsrechts, Realisierung fairer und echter Chancen in Fragen der Bildung und Betreuung
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9171 CDU 16.05.2019 Drucksache 17/9227
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5314-5320
* Ablehnung
     
Redner...


Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
 
Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention
Rechtliche Verbesserungen für Menschen mit Behinderungen durch die UN-Behindertenrechtskonvention, Maßnahmen zur Umsetzung, Verbesserung der tatsächlichen Lebenssituation von Menschen mit Behinderung, Optimierungsbedarf
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Pia Schellhammer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 26.03.2019 Drucksache 17/8674 (6 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/78 28.03.2019 S. 4998-5000
     
Redner...


Medizinische Versorgung
 
Runder Tisch zur flächendeckenden Schlaganfallversorgung
Abrechungsstreitigkeiten zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen, gemeinsame Erkläruung, Rolle der Landesregierung, Bewertung der Ergebnisse des Runden Tischs
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 29.01.2019 Drucksache 17/8218 (5 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4666-4670
     
Redner...


Opferhilfe
 
Opferschutz in Rheinland-Pfalz: Bewährte Strukturen sinnvoll ergänzen
Ressortübergreifende Unterstützung des Opferbeauftragten, Erstellung eines Konzepts für die Struktur der Arbeit des Opferbeauftragten, Berichterstattung über das Konzept im Rechtsausschuss und im Ausschuss für Soziales und Arbeit, weitere Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements zur Unterstützung von Opfern und Angehörigen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/6247 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.01.2019 Drucksache 17/8158 (2 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744-4751
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 31.01.2019 Beschluss 17/8158
Redner...


Organspende
 
Handlungsbedarf zur Verbesserung der Situation bei Organspende und Organtransplantation: rechtliche Voraussetzungen, strukturelle Rahmenbedingungen, praktische Maßnahmen
Gesetzesbeschluss zur Verbesserung von Zusammenarbeit und Strukturen bei der Organspende, Widerspruchslösung, Maßnahmen zur Stärkung der Spendebereitschaft
Weitere Themen...

Antrag CDU auf Durchführung einer Orientierungsdebatte Unterrichtung Landtagspräsident 24.10.2018 Drucksache 17/7635 (1 S.)
Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4946-4966
     
dazu: Abteilung Parlament 22.05.2019 Vorlage 17/4862 (Übersetzung der Orientierungsdebatte in Leichte Sprache)
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte, Finanzlage im Ländervergleich), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Konsolidierung seit dem Haushaltsjahr 2011, Haushaltsabschluss 2017, Haushalt 2018, Regierungsvorlage Haushalt 2019/2020), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigung und Bestimmungen der strukturellen Steuereinnahmen, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung, demografischer Wandel), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.)
Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 (Grundsatzaussprache, Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-20 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-29 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-30 (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-39 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-20 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-22 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-23 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-36 (Einzelplan 03 und Einzelplan 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-36 (Einzelplan 01, 10, 04, 12, 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
     
Redner...


Fachkraft
 
Drei Jahre Welcome Center in Rheinland-Pfalz
Bedeutung der Zuwanderung ausländischer Fachkräfte für Rheinland-Pfalz, Aufgabe der Welcome Center, Umsetzung, Partner, Bewertung der bisherigen Arbeit
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Jaqueline Rauschkolb (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 19.06.2018 Drucksache 17/6541 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3768-3771
     
Redner...


Opel
 
Beschäftigungssicherung für Opel-Belegschaft unter Einhaltung der Tarifverträge
Bewertung der Kopplung von Investitionszusagen und Verzicht auf vereinbarte Tariferhöhungen, Auswirkungen der Verzögerungen der Investitions- und Produktzusagen von PSA auf die Zahl der Arbeitsplätze, Vorschläge zur Kosteneinsparungen ohne Eingriffe in die bestehenden Tarifverträge
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Sven Teuber (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 24.04.2018 Drucksache 17/6036 (4 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3432-3435
     
Redner...


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
 
Landesregierung verweigert Aufklärung in Sachen MDK – Prüfberichte werden seit November nicht herausgegeben
Zahl der Beamten, die ungesetzliche Prämienzahlungen erhalten haben, Behebung des vom Landesprüfdienst beanstandeten Zahlungen, Beendigung der Zulagenzahlung zum 1. Januar 2015, daher keine Handlungsbedarf der Aufsichtsbehörde
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Hedi Thelen (CDU), Michael Wäschenbach (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 20.02.2018 Drucksache 17/5450 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3110-3115
     
Redner...


Pflege
 
Pflegenotstand
Bewertung der Ankündigung der zukünftigen Bundesregierung zur Schaffung von 8 000 zusätzlichen Pflegefachkraftstellen, angemessene Löhne und gute Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal als Zielgröße, Entwicklung der Pflegekosten, Forderung nach einem Pflegebeauftragten im Kanzleramt, Kooperationsverträge zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung und Pflegeeinrichtungen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Sylvia Groß (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 20.02.2018 Drucksache 17/5450 (7 S.) (Nr. 8)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/53 23.02.2018 S. 3214-3218
     
Redner...


Krankenhaus
 
Verantwortungsvolle Krankenhaus-Investitionsförderung in Rheinland-Pfalz
Sachgerechte und ausgewogene Verteilung vorhandener Investitionsmittel, Reduzierung des Zeitraums zwischen Antragsstellung und Antragsgenehmigung, Bildung von Krankenhausverbünden und Förderung von Gesundheitszentren, konsequente Weiterentwicklung der Qualität der Krankenhausbehandlung ohne erhöhten bürokratischen Aufwand, Ausrichtung der Krankenhausplanung auf Basis einer Bedarfsanalyse anhand der Kriterien Erreichbarkeit, Qualität, Morbiditäts- und Bevölkerungsentwicklung sowie wirtschaftliche Tragfähigkeit, stärkere Verzahnung des stationären und ambulanten Sektors im Gesundheitswesen, Zuschläge für an der Notfallversorgung teilnehmenden Krankenhäusern, Unterstützung beim Aufbau telemedizinischer Dienste, Vermeidung von Doppelstrukturen und Überkapazitäten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3292 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.02.2018 Drucksache 17/5428 (3 S.)
* Tritt an die Stelle des Alternativantrags SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Drs 17/3327
Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3148-3157
* Annahme
     
Redner...


Arbeitsmarktpolitik
 
Neuer Förderansatz in der Arbeitsmarktpolitik
Start des ESF-Förderansatzes "Bedarfsgemeinschaftscoaching", zugrundeliegender Ansatz, Erfahrungen unter Berücksichtigung der sogenannten Westpfalz-Initiative, Ausgestaltung der Förderung, Umsetzungsprozess der geplanten 30 Projekte, Unterstützung durch die Landesregierung
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Sven Teuber (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 23.01.2018 Drucksache 17/5094 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/49 25.01.2018 S. 2956-2960
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 07.02.2018 Drucksache 17/5332 (1 S.)
Redner...


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
 
Kündigung des MDK-Geschäftsführers Zieres durch den MDK und Rolle der Landesregierung
Prämienzahlungen an MDK-Mitarbeiter mit Beamtenstatus, Kenntnis der Landesregierung hiervon, Stellungnahmen des Landesprüfdienstes hierzu, Angabe dieser Praxis als Kündigungsgrund im Gerichtsverfahren
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Michael Wäschenbach (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 23.01.2018 Drucksache 17/5094 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/49 25.01.2018 S. 2960-2963
     
Redner...


Krankenhaus
 
Schreiben des Gesundheitsministeriums an die Krankenhäuser betreffend "Anträge im Rahmen des Krankenhausplans"
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Peter Enders (CDU), Dr. Christoph Gensch (CDU), Hedi Thelen (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.12.2017 Drucksache 17/4803 (6 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2827-2830
     
Redner...


Arbeitsmarkt
 
Arbeitsmarktintegration
Presseberichte über Programm zur Verbesserung der Chancen von Langzeitarbeitslosen, Geflüchteten und Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt, Schwerpunkte des Arbeitsmarktprogramms 2018/2019, Zielgruppen, Bedeutung des Projekts der „Westpfalzinitiative“ für die Entwicklung des Programms, weitere Projekte und Programme
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.11.2017 Drucksache 17/4623 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2669-2673
     
Redner...


Krankenhaus
 
Verantwortungsvolle Krankenhaus-Investitionsförderung in Rheinland-Pfalz
Sachgerechte und ausgewogene Verteilung vorhandener Investitionsmittel, Bildung von Krankenhausverbünden und Förderung von Gesundheitszentren, konsequente Weiterentwicklung der Qualität der Krankenhausbehandlung, Ausrichtung der Krankenhausplanung auf Basis einer Bedarfsanalyse anhand der Kriterien Erreichbarkeit, Qualität, Morbiditäts- und Bevölkerungsentwicklung sowie wirtschaftliche Tragfähigkeit, stärkere Verzahnung des stationären und ambulanten Sektors im Gesundheitswesen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3292 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3327 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 23.10.2017 Vorlage 17/2130 (Udo Beck, Geschäftsführer CLINOTEL Krankenhausverbund gemeinnützige GmbH)
dazu: Stellungnahme 25.10.2017 Vorlage 17/2137 (Dr. Gerald Gaß, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 02.11.2017 Vorlage 17/2160 (Jochen Metzner, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration)
dazu: Stellungnahme 07.11.2017 Vorlage 17/2187 (Günther Schartz, Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Präsentation 07.11.2017 Vorlage 17/2188 (Udo Beck, Geschäftsführer CLINOTEL Krankenhausverband gemeinnützige GmbH)
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 07.02.2018 Vorlage 17/2666 (Schreiben der Marienhaus Holding GmbH betreffend Beibehaltung der Einzelförderung nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2083-2093
Überweisung: AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/13 31.08.2017 S. 3-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/15 07.11.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/17 01.02.2018 S. 5-15 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 01.02.2018 Drucksache 17/5283 (1 S.)
* Ersetzt durch Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.02.2018 Drucksache 17/5428 (3 S.)
(s. dort)
Redner...


Impfung
 
Forum für Impfgegner bei der Nacht der Nachhaltigkeit im Landesmuseum Mainz
Infostand des Gesundheitsforums Mainz-Wiesbaden, Gründe für die Beteiligung des Gesundheitsforums, Bewertung des Auftritts insbesondere hinsichtlich des Ziels eines stärkeren Impfschutzes, Maßnahmen der Landesregierung für einen stärkeren Impfschutz
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Christoph Gensch (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 20.06.2017 Drucksache 17/3307 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2025-2027
     
Redner...


Arbeit
 
Masterplan "Zukunft der Arbeit in Rheinland-Pfalz"
Chancen und Herausforderungen des Wandels der Arbeitswelt, Ziele des Masterplans, Prozess zur Erstellung des Masterplans, Beteiligte
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 02.05.2017 Drucksache 17/2918 (5 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1685-1689
     
Redner...


Ärztliche Versorgung
 
Entwicklung der ärztlichen Versorgung und Versagen der Landesregierung
Evaluation des Lehrstuhls für Allgemeinmedizin, Einrichtung eines Modellstudiengangs, Neukonzeption des Programms zur Förderung der medizinischen Versorgung in ländlichen Regionen, systematische Evaluation des Masterplans, Stipendienprogramme zur Stärkung der ambulanten ärztlichen Versorgung, Erhöhung der Studienplatzzahlen für Humanmedizin
Weitere Themen...

Entschließungsantrag zu Drs 17/973 CDU 25.01.2017 Drucksache 17/2114 (3 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1117-1128
* Ablehnung
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2016 bis 2021
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Haushaltsabschluss 2015, Haushalt 2016, Regierungsvorlage Haushalt 2017/2018), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigungsverfahren, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Konsolidierungsstrategie, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751
Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
     
Redner...


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung
 
Konsequenzen aus dem Urteil des Verwaltungsgerichts Mainz gegen den MDK Rheinland-Pfalz
Urteil gegen eine personelle Entscheidung des MDK, wirtschaftlicher Umgang mit Geldern der Versicherten und sonstigen Mitteln des MDK, Sonderprüfung der Mittelverwendung, Aufsicht über den MDK, Bedeutung von Wirtschaftlichkeit
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Michael Wäschenbach (CDU), Hedi Thelen (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 16.11.2016 Drucksache 17/1562 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 807-812
     
Redner...


Medizinische Versorgung
 
Rahmenvereinbarung zur Übernahme der Gesundheitskosten für nicht Versicherungspflichtige gegen Kostenerstattung nach § 264 Absatz 1 SGB V in Verbindung mit §§ 1, 1a Asylbewerberleistungsgesetz in Rheinland-Pfalz
Zahl der der Rahmenvereinbarung beigetretenen Landkreise und Städte, Gründe für Nichtbeitritt, Maßnahmen zur Steigerung der Attraktivität eines Beitritts
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Dr. Sylvia Groß (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 16.11.2016 Drucksache 17/1562 (7 S.) (Nr. 8)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/17 18.11.2016 S. 896-901
     
Redner...


Erwerbstätigkeit
 
Handlungsbedarf bei der Beschäftigungssituation in Rheinland-Pfalz
Forderung nach einer Steigerung der Attraktivität des Landes als Beschäftigungsstandort, Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur, Breitbandausbau und schnelles Internet, Programm zur schnellen Internetversorgung, Innovationspolitik sowie Ausweitung des Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
Weitere Themen...

Entschließungsantrag zu Drs 17/833 CDU 11.11.2016 Drucksache 17/1549 (4 S.)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 840-847 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Kinder- und Jugendarmut
 
Familien unterstützen - Kinder fördern
Familienpolitik, die sowohl auf Betreuungsangebote als auf Familienarbeit setzt, Steuerreform zur Entlastung kleinerer und mittlerer Einkommen, Reform des Unterhaltsrechts, stärkere Berücksichtigung von kinderreichen Familien, stärkere Berücksichtigung von Kindern im Steuer- und Sozialversicherungssystem, Prüfung der Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes, Wahrung der Bildungs- und Betreuungsqualität
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/1153 CDU 06.10.2016 Drucksache 17/1208 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 732-740
Überweisung: SozialA (fdf), AGIV
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/4 03.11.2016 S. 2 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/6 31.01.2017 S. 3-34 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/9 20.06.2017 S. 4-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/12 15.08.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2207-2217
* Ablehnung
     
Redner...


Teilhabe behinderter Menschen
 
Erwartungen an das Bundesteilhabegesetz
Umfassende Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und der Selbstbestimmung von Behinderten, unbürokratischer Zugang zu Leistungen für Menschen mit Behinderungen, Respektierung des Wunsch- und Wahlrechts von Menschen mit Behinderungen, Entlastung von Menschen mit Behinderungen und ihrer Angehörigen hinsichtlich ihres Vermögenseinsatzes, Konsolidierung der Finanzen der Eingliederungshilfe, qualitative Verbesserung und Stärkung der Wirtschaftlichkeit durch Angebotsvielfalt, Förderung von Prävention, Verankerung der Frühförderung, Ausbau inklusiver Beschäftigung, Stärkung der Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/1144 CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1206 (2 S.)
Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 645-650
* Ablehnung
     
Redner...


Schwangerschaft
 
Schutz des ungeborenen Lebens als Verpflichtung des Staates
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Michael Frisch (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 462-466
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Bildung 21.10.2016 Drucksache 17/1386 (1 S.)
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 18.11.2016 Drucksache 17/1653 (1 S.)
Redner...


Pflegeeinrichtung
 
Aktuelle Untersuchungsergebnisse zu Qualität und Kosten der Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz
Bewertung der Untersuchungsergebnisse vor dem Hintergrund des Anspruchs des Landesgesetzes über Wohnformen und Teilhabe (LWTG) zur strukturellen Verbesserung der Qualität in Pflegeeinrichtungen, konzeptionelle Mängel des LWTG, Konsequenzen zur Qualitätssicherung im Rahmen der Prüf- und Beratungstätigkeit, Berücksichtigung eines Ländervergleichs
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Michael Wäschenbach (CDU), Hedi Thelen (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.06.2016 Drucksache 17/180 (4 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 139-145
     
Redner...


Landesminister
 
Bekanntgabe der durch die Ministerpräsidentin/den Ministerpräsidenten ernannten Ministerinnen und Minister
Ernennung von Dr. Volker Wissing zum Minister der Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, von Roger Lewentz zum Minister des Innern und für Sport, von Doris Ahnen zur Ministerin der Finanzen, von Herbert Mertin zum Minister der Justiz, von Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, von Anne Spiegel zur Ministerin für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz, von Dr. Stefanie Hubig zur Ministerin für Bildung, von Ulrike Höfken zur Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten sowie von Prof. Dr. Konrad Wolf zum Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, Vereidigung der Ministerinnen und Minister
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/1 18.05.2016 S. 18-21
     
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben