Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 29
Anzeige durch Aufbereitung: 29
 
 

Vorgänge

13. Wahlperiode

Regierungserklärung
 
Regierungserklärung MASG Gerster: "Neue Politik für behinderte Menschen"
- Verankerung der Behindertenpolitik in der Verfassung, Schaffung von Voraussetzungen für eine gleichwertige Teilhabe Behinderter an der Gesellschaft, Entwicklung von Modellprojekten für eine bessere Integration Behinderter, Flexibilisierung der Steuerungsinstrumente Pflichtquote der Behindertenbeschäftigung und Höhe der Ausgleichsabgabe, Erschließung aller Arbeitsmöglichkeiten des allgemeinen Arbeitsmarktes für Behinderte, Einrichtung von Integrationsfachdiensten für besonders schwer vermittelbare Behinderte, Investierung in Betreues Wohnen, Bewährung der Einrichtung einer Landesberatungsstelle "Alten- und behindertengerechtes Bauen und Wohnen", konstruktives Zusammenarbeiten mit dem Landesbehindertenbeauftragten -
Weitere Themen...

RegErkl MASG PlPr 13/110 11.05.2000 S.8302-8305
Antr (EntschlAntr) CDU Drs 13/5744,
Antr (EntschlAntr) SPD Drs 13/5776 (s. Integration Behinderter)
Aussprache S.8305-8313
Redner...


Verfassung RPF
 
...tes LG zur Änd der Verfassung für RPF
- Einfügung Art. 10 a (Informationsfreiheit), 16 a (Minderheitenschutz), 49 Abs. 6 (Konnexitätsprinzip), 75 a (Frieden als Leitlinie staatlichen Handelns), 89 c (Information des Parlaments über Angelegenheiten der EU); Änderung Art. 76 Abs. 2 (Wahlrecht ab 16) und 89 Abs. 1 (Anwesenheit der LReg); Änderung der Art. 4 a, 17, 23-25, 63, 69-70, 85, 89 a, 89 b, 108, 108 a, 109, 130, 134 abweichend von Drs 13/5066; Streichung Nr. 1 (Art. 3 betr.) und 9 (Art. 51 betr.) von Drs 13/5066; Verwendung geschlechtsneutraler Personen- und Funktionsbeschreibungen bzw. feminer und maskuliner Bezeichnungen in voll ausgeschriebener Form -
Weitere Themen...

ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/5066 15.02.2000 Drs 13/5439
PlPr 13/104 16.02.2000 S.7884-7905
*Ablehnung
Redner...


Verfassung RPF
 
...tes LG zur Änd der Verfassung für RPF
- Einfügung Art. 10 a (Informationsfreiheit), 16 a (Minderheitenschutz), 49 Abs. 6 (Konnexitätsprinzip), 75 a (Frieden als Leitlinie staatlichen Handelns), 89 c (Angelegenheiten der EU); Änderung Art. 76 Abs. 2 (Wahlrecht ab 16) und 89 Abs. 1 (Anwesenheit der LReg); Änderung der Art. 4a, 17, 23-25, 63, 69-70, 85, 89 a, 89 b, 108, 108 a, 109, 130 abweichend von Drs 13/5066; Streichung Nr. 1 von Drs 13/5066 (Art. 3 betr); Verwendung geschlechtsneutraler Personen- und Funktionsbeschreibungen bzw. Verwendung feminer und maskuliner Bezeichnungen in voll ausgeschriebener Form -
ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/5066 11.01.2000 Vorlage 13/3686
RA 35.Sitzg 13.01.2000 S.1-5 Teil I (öffentlich)
* Ablehnung
Ablehnung

Bemerkungen: *

Verfassung RPF
 
...tes LG zur Änd der Verfassung für RPF
GesEntw SPD, CDU, FDP 10.12.1999 Drs 13/5066
dazu: Vorlage 13/3686 ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE (s. nachfolgend)
1.Brtg: PlPr 13/99 15.12.1999 S.7408-7423
Überw: RA
RA 35.Sitzg 13.01.2000 S.1-5 Teil I (öffentlich)
RA 36.Sitzg 10.02.2000 S.3 Teil I (öffentlich)
BeschlEmpf RA 10.02.2000 Drs 13/5427
ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/5439 (s. nachfolgend)
2.Brtg: PlPr 13/104 16.02.2000 S.7884-7905
*Annahme mit Änd gem Drs 13/5427 (Art 1 Nr.16 bis 29 einstimmig)
3.Brtg: PlPr 13/104 16.02.2000 S.7884-7905
*Annahme mit der für Verfassungsänderungen erforderlichen Mehrheit
Vierunddreißigstes LG zur Änd der Verfassung für RPF
GVBl 2000 Nr.6 S.65-69 (LG vom 08.03.2000)
Redner...


Landesminister
 
Bestätigung und Vereidigung eines Mitglieds der LReg gem Art 98 (2) und Art 100 LV
- Ausscheiden von JM Peter Caesar aus der LReg, Ernennung, Bestätigung und Vereidigung des Abg Herbert Mertin FDP zum JM -
Weitere Themen...

PlPr 13/92 22.09.1999 S.6928-6930

Ministerpräsident
 
Zustimmung zur Ernennung eines stellvertretenden MP gem Art 105 (2) LV
- Ausscheiden des stellvertretenden MP Peter Caesar aus der LReg, Ernennung des MWVLW Hans-Artur Bauckhage zum stellvertretenden MP -
Weitere Themen...

PlPr 13/92 22.09.1999 S.6928-6930

Tierschutzbericht RPF
 
Bericht über die Besprechung des Tierschutzberichtes 1996/97 (Drs 13/3139) in der Sitzung des AUF am 26.11.1998
- Noch keine vollständige Erreichung der verfolgten Ziele, Aufnahme des Tierschutzes in das Grundgesetz und die Landesverfassung, Weckung des Tierschutzbewusstseins bei Kindern, Handlungsbedarf bei der Gefahrenabwehrverordnung gegen gefährliche Hunde, Verbot der Käfigbatteriehaltung, Kritik an einer Verarbeitungsprämie für junge Kälber, stärkere Einbeziehung des Tierschutzbeirates -
Weitere Themen...

AUF 06.05.1999 Vorlage 13/3000
AUF 29.Sitzg 06.05.1999 S.7 (öffentlich)
* Annahme mit Änd
Annahme mit Änd

Bemerkungen: *

Landesregierung
 
Beschluss der LReg über die Änderung der Anordnung über die Geschäftsverteilung der LReg RPF
- Unterrichtung des LT gem Art 105 LV; alleinige Zuständigkeit des Ministeriums der Finanzen für das Lotteriewesen -
Weitere Themen...

Unterrichtung LReg 19.04.1999 Drs 13/4243
* Veröffentlicht GVBl 1999 Nr.9 S.110 (Geschäftsverteilung LReg allgemein vgl. GVBl 1998 Nr.14 S.236-241)

Kreditaufnahme
 
Ermittlung der verfassungsrechtlichen Kreditobergrenze
- Berechnungsmethode der Investitionsausgaben, Höhe der Investitionsschlüsselzuweisungen, Verwendung seitens der Kommunen zum Haushaltsausgleich, Bewertung der Forderungen des Rechnungshofes nach eindeutiger Festlegung der Kreditobergrenze und nach Einschränkung von Finanzierungen durch Kredite -
Weitere Themen...

KlAnfr 2098 Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw FM 08.04.1999 Drs 13/4184

Landesminister
 
Bestätigung und Vereidigung eines Mitglieds der LReg gem Art 98 (2) und Art 100 LV
- Ausscheiden von MWVLW Rainer Brüderle aus der LReg, Ernennung, Bestätigung und Vereidigung des Abg Hans-Artur Bauckhage FDP zum MWVLW -
Weitere Themen...

PlPr 13/73 12.11.1998 S.5647-5649

Ministerpräsident
 
Zustimmung zur Ernennung eines stellvertretenden MP gem Art 105 (2) LV
- Ausscheiden des stellvertretenden MP Rainer Brüderle aus der LReg, Ernennung des JM Peter Caesar zum stellvertretenden MP -
Weitere Themen...

PlPr 13/73 12.11.1998 S.5647-5649

Enquete-Kommission "Haushaltsrecht"
 
Enquete-Kommission "Weiterentwicklung des Haushaltsrechtes für mehr Wirtschaftlichkeit, Transparenz und parlamentarische Kontrolle"
- Erarbeitung von Vorschlägen und Maßnahmen, u.a. zur Informationsgestaltung über das Staatsbudget zur Widerspiegelung der finanziellen Lage des Landes, zur Neugestaltung des Haushaltsrechts mit dem Ziel der Belohnung wirtschaftlichen Handelns, zur Sicherstellung der Kostentransparenz und der Überschaubarkeit der Folgekosten, zur Verbesserung der Ausgabenkontrolle, zur Schuldenbegrenzung, Konkretisierung der Kreditobergrenze in der Verfassung, Klärung des Begriffs "öffentliche Investitionen"; Einsetzung gem § 88 GOLT, BE innerhalb eines Jahres -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE 02.11.1998 Drs 13/3656
PlPr 13/76 11.12.1998 S.5920-5925
*Ablehnung
Redner...


Verfassung RPF
 
Verfassungsrechtliche Normierung des Konnexitätsprinzips - Empfehlung des Kommunalen Rates an den LT
- Verankerung des Konnexitätsprinzips in der Landesverfassung, entspr Ergänzung Art 49 LV: Schaffung eines kostendeckenden Finanzausgleichs bei Mehrbelastungen der Gemeinden durch Übertragung bestimmter öffentlicher Aufgaben als Auftragsangelegenheit oder als Pflichtaufgabe an die Gemeinden; Anlagen: Auszüge aus den Ergebnisniederschriften des Kommunalen Rates über die 9.Sitzg am 26.05.1998 und über die 4.Sitzg am 07.04.1997, Antrag der Vorsitzenden der Kommunalen Spitzenverbände -
Weitere Themen...

ISM 16.06.1998 Vorlage 13/2072

Haushalt (Finanzen)
 
Berechnung der verfassungsrechtlichen Grenze der Verschuldung für das Haushaltsjahr 1998 und 1999
- Behandlung im HuFA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 13.02.1998 Vorlage 13/1674
HuFA 38.Sitzg 03.03.1998 S.31 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Landesregierung
 
Beschluß der LReg über Änderung ihrer Geschäftsverteilung
- Unterrichtung des LT gem Art 105 LV; Änd der Zuordnung des Aufgabenbereichs "Stiftung Staatliches Görres-Gymnasium Koblenz" des Ministeriums für Kultur, Jugend, Familie und Frauen zum Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Weiterbildung -
Weitere Themen...

Unterrichtung LReg 30.01.1998 Drs 13/2692
* Veröffentlicht GVBl 1998 Nr.4 S.58 (Geschäftsverteilung LReg allgemein vgl. GVBl 1998 Nr.14 S.236-241)

Kommunale Selbstverwaltungskörperschaft
 
Landeshaushaltsgesetz 1998/1999 (LHG 1998/1999); hier: Handlungsfähigkeit der Kommunen wiederherstellen und sichern
- Initiative der LReg im BR für eine Gemeindefinanzreform, Aufnahme des Konnexitätsprinzips (Aufgabenübertragung nur bei gleichzeitiger Regelung der Finanzausstattung) in das Grundgesetz und in die Landesverfassung, Verbesserung der Finanzausstattung der Kommunen iRd Reform des Finanzausgleichsgesetzes -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/2300 22.01.1998 Drs 13/2562
PlPr 13/50 28.01.1998 S.3846-3961
PlPr 13/51 29.01.1998 S.3966-4091
PlPr 13/52 30.01.1998 S.4099-4176
*Ablehnung S.4183

Haushaltsgesetz 1998/1999
 
Aktuelle Daten zur Gestaltung des Doppelhaushaltes 1998/1999
- BE LReg zu Entwicklung der Nettoneuverschuldung und der Ausschöpfung der Kreditermächtigung aus Vorjahren im Haushaltsjahr 1997, Überschreiten der verfassungsrechtlichen Kreditobergrenze und Feststellung einer Störung des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts nach § 18 Landeshaushaltsordnung (LHO); Behandlung im HuFA -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 05.11.1997 Vorlage 13/1341
HuFA 26.Sitzg 20.11.1997 S.3-19 Teil I (nichtöffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Geschäftsordnung des LT: § 127
 
Einstimmige Zulassung der Anträge Landtagspräsident Drs 13/2091, 13/2095 zur Brtg gem § 127 GOLT, Abweichung von der GOLT, trotz rechtlicher Bedenken, da weder die Verfassung des Landes RPF noch die Geschäftsordnung des LT eine Abwahl des LTPräs zulassen
Weitere Themen...

PlPr 13/40 26.09.1997 S.3230

Rechnungshof RPF
 
Wahl des Vizepräsidenten des Rechnungshofs RPF durch den LT
- Wahl des Leitenden Ministerialrats Volker Hartloff zum Vizepräsidenten des Rechnungshofs als Nachfolger des verstorbenen Vizepräsidenten Günter Kahlberg gem Art 120 (2) Satz 3 LV iVm § 5 (1) Satz 1 des LG über den Rechnungshof RPF -
Weitere Themen...

Wahlvorschlag MP 22.07.1997 Drs 13/1940
PlPr 13/37 17.09.1997 S.3054
*Annahme

Kommunale Selbstverwaltungskörperschaft
 
Landeshaushaltsgesetz 1997 (LHG 1997); hier: Handlungsfähigkeit der Kommunen wiederherstellen und sichern
- Initiative der LReg im BR für eine Gemeindefinanzreform und für die Verbesserung der Finanzausstattung der Kommunen bei der Reform des Finanzausgleichsgesetzes; Aufgabenübertragung vom Land auf die Kommunen nur bei gleichzeitiger Regelung der Finanzausstattung der Kommunen, Aufnahme des Konnexitätsprinzips in die Landesverfassung -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/700 23.01.1997 Drs 13/1023
PlPr 13/21 29.01.1997 S.1568-1606 (iRd Epl 03)
PlPr 13/22 30.01.1997 S.1810
*Ablehnung

Ehrenamt
 
Das Ehrenamt hat Zukunft in RPF
- Würdigung des Ehrenamtes, Vorlage eines Konzeptes innerhalb eines Jahres durch die LReg zur Förderung und zur Verbesserung der öffentlichen Anerkennung, u.a. durch Preisvergaben, Ehrentage; Erhöhung des Frauenanteils bei ehrenamtlicher Tätigkeit, Verankerung der Förderung von Kultur und Sport in der Landesverfassung, Abbau von Hemmnissen bei ehrenamtlicher Tätigkeit, z.B. Versicherungs- und Steuerfragen, Freistellungen von der Arbeitszeit -
Weitere Themen...

Antr SPD, FDP 14.11.1996 Drs 13/734
Antr (Alternativantrag) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/1301 (s. nachfolgend)
PlPr 13/24 27.02.1997 S.1943-1958
Überw: InnenA (fdf), SozialA, AKJF, ABWW
InnenA 7.Sitzg 06.03.1997 S.17 (öffentlich) (vertagt bis zur Vorlage des Berichts zu Drs 13/139)
*Bericht Drs 13/2681 s. nachfolgend
InnenA 18.Sitzg 25.06.1998 S.7 Teil I (öffentlich)
Unterrichtung LTPräs 25.06.1998 Drs 13/3254
*Erledigt gem § 67 (1) GOLT
Redner...


Enquete-Kommission "Parlamentsreform"
 
Einsetzung einer Enquete-Kommission "Parlamentsreform"
- Beschluß des LT zu Drs 13/40, 13/108; Einsetzung, Untersuchungsauftrag, öffentliche Anhörung von Sachverständigen, BE und Vorlage von Vorschlägen, u.a. zur Änd der Landesverfassung und anderer Rechtsvorschriften; Benennung der Mitglieder und Sachverständigen, gewählte Vorsitzende -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 11.11.1996 Drs 13/727
EK 13/1 "Parlamentsreform" 1.Sitzg 11.11.1996 S.1-4 (öffentlich)
2.Sitzg 13.01.1997 S.1-21 (öffentlich)
3.Sitzg 03.02.1997 S.1-23 (öffentlich)
4.Sitzg 10.03.1997 S.1-30 (öffentlich)
5.Sitzg 14.04.1997 S.1-61 (Anhörung öffentlich)
6.Sitzg 05.05.1997 S.1-29 (öffentlich)
7.Sitzg 23.06.1997 S.1-27 (öffentlich)
8.Sitzg 15.09.1997 S.1-34 (öffentlich, Anhörung öffentlich TOP 2 S.3-17)
Anhörung öffentlich TOP 2 S.3-17)
9.Sitzg 06.10.1997 S.1-26 (Anhörung öffentlich)
10.Sitzg 03.11.1997 S.1-29 (öffentlich, Anhörung öffentlich TOP 1 S.3-9)
Anhörung öffentlich TOP 1 S.3-9)
11.Sitzg 19.01.1998 S.1-23 (öffentlich)
12.Sitzg 16.02.1998 S.1-25 (öffentlich, Anhörung öffentlich TOP 3 S.3-14)
Anhörung öffentlich TOP 3 S.3-14)
13.Sitzg 16.03.1998 S.1-15 (öffentlich)
14.Sitzg 11.05.1998 S.1-11 (öffentlich)
15.Sitzg 15.06.1998 S.1-40 (öffentlich)
16.Sitzg 06.07.1998 S.1-21 (öffentlich)
17.Sitzg 31.08.1998 S.1-14 (öffentlich)
*Bericht EK "Parlamentsreform" Drs 13/3500 s. nachfolgend

Haushalt (Finanzen)
 
Unterschiedliche Auffassungen des Landesrechnungshofes und der LReg über die finanzverfassungsrechtlich zulässige Höhe der Kreditobergrenze (Nettoneuverschuldung)
Weitere Themen...

MdlAnfr Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE 20.06.1996 Drs 13/114
Antw FM PlPr 13/6 10.06.1996 S.355-357
Redner...


Enquete-Kommission "Parlamentsreform"
 
Enquete-Kommission Parlamentsreform
- Einsetzung gem § 88 Vorläufige GOLT zur Untersuchung der Möglichkeiten zur Stärkung der Stellung des Parlaments; Aufgaben des LT an der Wende zum 21. Jahrhundert und deren effektive Wahrnehmung, insbes als Vermittler zwischen Staat und Bürger, Verbesserung der Gesetzgebungsarbeit, Stärkung der Kontrollfunktion gegenüber der LReg; Status der Abgeordneten, Unvereinbarkeit von Amt und Mandat und Struktur der Abgeordnetenentschädigung; bessere Repräsentation der Bürger im Parlament; Verringerung der Zahl der Abgeordneten und Frage des Wahlverfahrens; Vorlage entspr Empfehlungen und Vorschläge, u.a. zur Änd der LV; Anknüpfung an die Ergebnisse der Enquete-Kommission 12/1 "Verfassungsreform", öffentliche Anhörung Sachverständiger -
Weitere Themen...

Antr SPD, FDP 05.06.1996 Drs 13/40
ÄndAntr CDU Drs 13/83,
ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/84,
ÄndAntr SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/108 (s. nachfolgend)
PlPr 13/5 20.06.1996 S.264-276
*Annahme (einstimmig) idF Drs 13/108
Redner...


Landesregierung
 
Beschluß der LReg über Änderungen ihrer Geschäftsverteilung
- Unterrichtung des LT gem Art 105 LV ; Änd der Zuordnung div Aufgabenbereiche in Staatskanzlei, Ministerium des Innern und für Sport, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit und Ministerium für Kultur, Jugend, Familie und Frauen -
Weitere Themen...

Unterrichtung LReg 21.05.1996 Drs 13/8
* Veröffentlicht im GVBl 1996 Nr.13 S.229 (Geschäftsverteilung LReg allgemein vgl. GVBl 1998 Nr.14 S.236-241)

Immunität der Abgeordneten
 
Genehmigung des LT gem Art 94 der Verfassung (Immunitätsangelegenheiten)
- Genehmigung des LT für die Durchführung von Verfahren gegen Abgeordnete wegen bestimmter Straftaten bis zum Ablauf der Wahlperiode -
Weitere Themen...

Antr SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/GRÜNE 20.05.1996 Drs 13/5
PlPr 13/1 20.05.1996 S.21
*Annahme (einstimmig)

Landesminister
 
Vereidigung der Minister
- gem Art 100 LV -
Weitere Themen...

PlPr 13/1 20.05.1996 S.25-26

Landesregierung
 
Bestätigung der LReg gem Art 98 (2) LV
Weitere Themen...

PlPr 13/1 20.05.1996 S.26

Ministerpräsident
 
Zustimmung zur Ernennung eines stellvertretenden MP gem Art 105 (2) LV
- Ernennung des MWVLW Rainer Brüderle zum stellvertretenden MP -
Weitere Themen...

PlPr 13/1 20.05.1996 S.26

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben