Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 39
Anzeige durch Aufbereitung: 39
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Medien
 
Landesgesetz zu dem Ersten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Staatsverträge
Erhöhung des Rundfunkbeitrags ab 1. Januar 2021 sowie ARD-Finanzausgleich; Art. 1: Zustimmung zum Ersten Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Staatsverträge (Erster Medienänderungsstaatsvertrag); Art. 2: Inkrafttreten und Bekanntmachung; Anlage Erster Staatsvertrag zur Änderung medienrechtlicher Staatsverträge (Erster Medienänderungsstaatsvertrag): Art. 1: Änderung des Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrages, Änderung § 8 Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf 18,36 Euro, Änderung § 9 Neufestsetzung des Finanzierungsbetrags für ARTE und der Verteilung der Rundfunkbeitragsmittel auf ARD, ZDF und Deutschlandradio, Änderung § 14: Erhöhung der Finanzausgleichsmasse des ARD-Nettobeitragsaufkommens; Art. 2: Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung

Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 30.09.2020 Drucksache 17/13220
1. Beratung Plenarsitzung 17/110 (Beschlussprotokoll) 07.10.2020
Überweisung: MedienA (fdf), RA
  
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/34 (Einladung) 05.11.2020 (öffentlich per Videokonferenz)
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/55 (Einladung) 05.11.2020 (öffentlich per Videokonferenz)
Redner...


Register
 
Unterrichtung des beim Landtag fachlich zuständigen Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie über den Sachstand zum Abschluss eines Staatsvertrags über die Errichtung und den Betrieb des elektronischen Gesundheitsberuferegisters als gemeinsame Stelle der Länder zur Ausgabe elektronischer Heilberufs- und Berufsausweise (eGBR-StV)
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 22.09.2020 Vorlage 17/7216 (Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie)
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/47 29.09.2020 S. 49-51
* Für erledigt erklärt (öffentlich per Videokonferenz)
     

Medien
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.06.2020 Drucksache 17/12075 (133 S.)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 02.07.2020 Vorlage 17/6802
Unterrichtung Landtagspräsident 26.06.2020 Drucksache 17/12219 (2 S.)
Überweisung: MedienA (fdf), RA gem. § 54 Abs. 2 GOLT
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/32 02.07.2020 S. 4-16 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/51 (Teil 1) 20.08.2020 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 20.08.2020 Drucksache 17/12728 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/105 26.08.2020 S. 7073-7080
* Annahme gem. Drs 17/12728
     
GVBl 2020 Nr 33 S. 372-420 (LG vom 3. September 2020)
 
Redner...


Versicherung
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Land Rheinland-Pfalz über die Provinzial Rheinland Holding
Provinzial Rheinland Versicherungsgruppe als öffentlich-rechtlicher Versicherer; Ersetzung des bisherigen Staatsvertrages über die Provinzial-Feuerversicherungsanstalt der Rheinprovinz und die Provinzial-Lebensversicherungsanstalt der Rheinprovinz aus dem Jahr 1995, Ermöglichung einer Umstrukturierung der Unternehmensgruppe, Anpassung an veränderte Marktgegebenheiten; § 1 Landesgesetz: Zustimmung zum Staatsvertrag; § 2 Landesgesetz: Inkrafttreten; Staatsvertrag: Präambel, Artikel 1: Rechtsform, Sitz, Dienstsiegel; Artikel 2: Geschäftstätigkeit; Artikel 3: Gewährträger und Gewährträgerhaftung; Artikel 4: Stammkapital; Artikel 5: Organe; Artikel 6: Gewährträgerversammlung; Artikel 7: Verwaltungsrat; Artikel 8: Vorstand; Artikel 9: Aufsicht; Artikel 10: Auflösung der Provinzial Rheinland Holding; Artikel 11: Ausgliederungen und Einzelrechtsübertragungen; Artikel 12: Inkrafttreten, Außerkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 19.05.2020 Drucksache 17/11876 (19 S.)
dazu: Innenausschuss 18.06.2020 Vorlage 17/6700
1. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6855
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/53 18.06.2020 S. 1 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/50 18.06.2020 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.06.2020 Drucksache 17/12089 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/104 24.06.2020 S. 7014-7016
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/12089
     
GVBl 2020 Nr 25 S. 291-294 (LG vom 26.06.2020)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 04.07.2020 GVBl 2020 Nr 29 S. 336 (Bekanntmachung vom 13.07.2020)
 
Redner...


Rückführung ausreisepflichtiger Personen
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über die erweiterte Zuständigkeit der mit der Begleitung aufenthaltsbeendender Maßnahmen betrauten Bediensteten in den Ländern
§ 1 Zustimmung zum Staatsvertrag, § 2 Inkrafttreten, Staatsvertrag: Ausstattung der Bediensteten der für aufenthaltsbeendende Maßnahmen zuständigen Behörden mit den über die Landesgrenzen des eigenen Landes hinausgehenden notwendigen Befugnissen, Art. 1 Anwendungsbereich, Art. 2 Wahrnehmung von Amtshandlungen von den mit der Begleitung aufenthaltsbeendender Maßnahmen betrauten Bediensteten in den Ländern, Art. 3 Haftung, Art. 4 Kosten, Art. 5 Geltungsdauer, Art. 6 Kündigung, Art. 7 Inkrafttreten, Ratifikation, Beitritt
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.04.2020 Drucksache 17/11729 (16 S.)
dazu: Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 18.05.2020 Vorlage 17/6514
1. Beratung Plenarsitzung 17/101 29.04.2020 S. 6768
Überweisung: AFJIV (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/37 14.05.2020 S. 3-4 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/49 26.05.2020 S. 12 (öffentlich per Videokonferenz)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 26.05.2020 Drucksache 17/11889 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/102 27.05.2020 S. 6838-6840
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/11889
     
GVBl 2020 Nr 20 S. 236-239 (LG vom 03.06.2020)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 29.06.2020 GVBl 2020 Nr 32 S. 370 (Bekanntmachung vom 20.08.2020)
 
Redner...


Medien
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
hier: Entwurf eines Staatsvertrages zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland
Stand der Verhandlungen, Zusammenfassung des Staatsvertragsentwurfs, Erläuterung der wesentlichen Regelungen des Staatsvertragsentwurfs: Neugliederung des Staatsvertrages, Regulierung von „Gatekeepern" (Medienplattformen, Benutzeroberflächen und Medienintermediären), Fokussierung des Rundfunkbegriffs und teilweise Abschaffung der Zulassungspflicht für Rundfunkprogramme, strengere Regeln für politische Werbung und zur Einhaltung journalistischer Standards bei Telemedienangeboten, Kennzeichnungspflicht für Social Bots, Straffung und Vereinheitlichung der Medienaufsicht, Umsetzung der Europäischen Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste, weiteres Verfahren; Anlage: Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland (Entwurf)
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 03.03.2020 Vorlage 17/6227
dazu: Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 23.06.2020 Vorlage 17/6754 (Bemerkungen der Europäischen Kommission zum Entwurf des Staatsvertrags)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/31 18.05.2020 S. 5-8
* Kenntnisnahme (öffentlich per Videokonferenz)
     

Medien
 
Entwurf für einen Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland ("Medienstaatsvertrag")
Beratung des Vertrags auf der Sitzung der Regierungschefs der Länder am 5. Dezember 2019, geplante Unterzeichnung im März 2020, Ersetzen des Rundfunkstaatsvertrags durch einen Medienstaatsvertrag, Veränderung der Medienlandschaft, neue Medienschaffende, neue Gatekeeper, neue wirtschaftliche Modelle, Regelung zu Medienplattformen, Benutzeroberflächen und Medienintermediäre, Rundfunkbegriff, teilweise Abschaffung der Zulassungspflicht, Regeln für politische Werbung, Einhaltung journalistischer Standard, Telemedienangebote, Medienaufsicht, Umsetzung der Vorgaben der Europäischen Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste, Anpassungen im Staatsvertrag über den Schutz der Menschenwürde und den Jugendschutz in Rundfunkt und Telemedien; Anhang: Entwurf Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 14.01.2020 Vorlage 17/5993 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
dazu: Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 02.03.2020 Vorlage 17/6232 (Schreiben der Ministerpräsidentin an den Deutschen Behindertenrat über Beratungen mit Behindertenorganisationen)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/29 23.01.2020 S. 3 10-19
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Dreiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag
Befreiung von der Beitragspflicht für Nebenwohnungen, Verankerung des Meldedatenabgleichs als regelmäßiges Instrument der Sicherung des Datenbestandes; Art. 1: Zustimmung zum Dreiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag nach Art. 101 Satz 2 Landesverfassung; Art. 2: Inkrafttreten; Anlage Staatsvertrag: Art. 1: Änderung des Rundfunkbeitragsstaatsvertrages, insbes. Einfügung § 4a Befreiung von der Beitragspflicht für Nebenwohnungen, Einfügung § 10a vollständig automatisierter Erlass von Bescheiden, § 11 Meldedatenabgleich, Anpassung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen; Art. 2: Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 19.12.2019 Drucksache 17/10905 (16 S.)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 05.03.2020 Vorlage 17/6242
1. Beratung Plenarsitzung 17/98 29.01.2020 S. 6591-6592
Überweisung: MedienA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/30 05.03.2020 S. 3-4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/48 12.03.2020 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 12.03.2020 Drucksache 17/11477 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/100 27.03.2020 S. 6727
* Annahme gem. Drs 17/11477
     
GVBl 2020 Nr 8 S. 94-97 (LG vom 27.03.2020)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 01.06.2020 GVBl 2020 Nr 32 S. 369 (Bekanntmachung vom 20.08.2020)
 
Redner...


Staatsvertrag
 
Medienstaatsvertrag
Ersetzung des Rundfunkstaatsvertrags durch den Medienstaatsvertrag, Einigung der Länder auf einen Entwurf, Regelung zu Internetmedien, zu "Must-Carry" und "Public-Value" sowie hinsichtlich Desinformation
Weitere Themen...

Thema der Fraktion der AfD in: Unterrichtung Landtagspräsident 11.12.2019 Drucksache 17/10809 (Nr. 3)
Plenarsitzung 17/96 13.12.2019 S. 6479-6480
     
Redner...


Staatsvertrag
 
Must-Carry- und Public-Value-Regelungen im Entwurf zum Medienstaatsvertrag
Regelungen zur verpflichtenden Verbreitung bestimmter Programme (Must-Carry), Public Value als Kriterium für Auffindbarkeit, Auswirkungen der Regelungen, Verbreitungsentgelte
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 15.11.2019 Drucksache 17/10598 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/10598 Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 27.12.2019 Drucksache 17/10938 (3 S.)
Antrag AfD auf Besprechung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik Unterrichtung Landtagspräsident 08.01.2020 Drucksache 17/10976
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/29 23.01.2020 S. 3 10-19
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Glücksspielstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Dritten Glückspieländerungsstaatsvertrag
Zweiter Glücksspieländerungsstaatsvertrag wurde gegenstandslos, da die Ratifizierung nicht in allen Ländern erfolgte; Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag: Regulierung des Sportwettenmarkts, Ermöglichung von Wetten durch private Anbieter im Rahmen der Experimentierklausel, Streichung der bisherigen Höchstzahl von 20 Sportwettkonzessionen; § 1: Zustimmung zu dem Staatsvertrag; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Dritter Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrages zum Glücksspielwesen in Deutschland (Dritter Glücksspieländerungsstaatsvertrag – 3. GlüÄndStV): Artikel 1: Änderung des Glücksspielstaatsvertrages; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.10.2019 Drucksache 17/10286 (10 S.)
dazu: Innenausschuss 31.10.2019 Vorlage 17/5625
1. Beratung Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 6031-6035
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 31.10.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/44 07.11.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 07.11.2019 Drucksache 17/10485 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019 S. 6172
* Annahme gem. Drs 17/10485
     
GVBl 2019 Nr 20 S. 335-337 (LG vom 26.11.2019)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrags am 01.01.2020 GVBl 2020 Nr 20 S. 247 (Bekanntmachung vom 03.06.2020)
 
Redner...


Staatsvertrag
 
Zweite Anhörung zum Medienstaatsvertrag
Beteiligungsverfahren, Auswertung der Eingaben, weiteres Verfahren; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 19.08.2019 Vorlage 17/5228 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/25 28.08.2019 S. 19
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Hochschulzulassung
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über die Hochschulzulassung (Hochschulzulassungsgesetz - HZG - )
Zustimmung zum Staatsvertrag über die Hochschulzulassung vom 21. März 2019, Neuregelung der Zulassung in den bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengängen Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie, u. a. Abschaffung der bisherigen Wartezeitquote von 20 v. H. sowie Erhöhung der Abiturbestenquote, Einführung einer zusätzlichen Eignungsquote, Verfahrenstransparenz sowie Standardisierung hochschuleigener Auswahlverfahren mit Berücksichtigung von kognitiven, sozialen, praktischen und kommunikativen Kompetenzen, Integration der Studienplatzvergabe in das Dialogorientierte Serviceverfahren; § 1 Zustimmung zum Staatsvertrag, § 2 Zentrales Vergabeverfahren, § 3 Örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge, § 4 Übergangsbestimmungen, § 5 Hochschulsatzungen, § 6 Schlussbestimmungen, Anlagen: Text des Staatsvertrags und Synopse
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.08.2019 Drucksache 17/9763 (33 S.) Anlage (34-44 (11 S.))
dazu: Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17.09.2019 Vorlage 17/5387
1. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5598-5602
Überweisung: AWWK (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/32 17.09.2019 S. 4-5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/43 17.10.2019 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17.10.2019 Drucksache 17/10301 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/90 22.10.2019 S. 6022-6023
* Annahme (einstimmig) bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD gem. Drs 17/10301
     
GVBl 2019 Nr 18 S. 315-324 (LG vom 31.10.2019)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrages über die Hochschulzulassung am 01.12.2019 GVBl 2019 Nr 22 S. 378 (Bekanntmachung vom 19.12.2019)
 
Redner...


IT-Planungsrat
 
Landesgesetz zu dem Ersten Staatsvertrag zur Änderung des Vertrags über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern - Vertrag zur Ausführung von Artikel 91 c GG
Gründung einer gemeinsamen Anstalt des öffentlichen Rechts FITKO (Föderale IT-Kooperation) in gemeinsamer Trägerschaft der Länder und des Bundes mit Sitz in Frankfurt am Mainz, Änderung des IT-Staatsvertrages: § 1 Zustimmung zur Änderung des Staatsvertrags; § 2: Inkrafttreten; Anlage: Änderungsstaatsvertrag
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 29.05.2019 Drucksache 17/9326 (11 S.)
dazu: Innenausschuss 19.06.2019 Vorlage 17/5039
1. Beratung Plenarsitzung 17/83 13.06.2019 S. 5445
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/43 19.06.2019 S. 50 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/41 (Teil 1) 15.08.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 15.08.2019 Drucksache 17/9769 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/85 21.08.2019 S. 5589-5592
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9769
     
GVBl 2019 Nr 13 S. 222-227 (LG vom 03.09.2019)
 
Redner...


Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Zweiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag und zur Änderung einer rundfunkrechtlichen Vorschrift
Novellierung des öffentlich-rechtlichen Telemedienauftrags aufgrund aktueller Rechtsprechung sowie veränderter Rahmenbedingungen des Internets, Artikel 1: Zustimmung des Landtags Rheinland-Pfalz zum Zweiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatvertrag nach Artikel 101 Satz 2 Landesverfassung; Artikel 2: klarstellende Regelung zur Zuständigkeit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 16 des Telemediengesetzes; Artikel 3: Inkrafttreten; Anlage Staatsvertrag: Artikel 1: Änderung des Rundfunkstaatsvertrages, u. a. Änderung Inhaltsverzeichnis, Änderung § 2 Abs. 2, Änderung § 11 a, Neufassung § 11 d (Telemedienangebote), Änderung § 11 e, Änderung § 11 f, Einfügung § 65 (Übergangsbestimmung für Telemedienkonzepte); Änderung Anlage zu § 11 d Abs. 5 Satz 4 (Negativliste öffentlich-rechtlicher Telemedien); Artikel 2: Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 13.02.2019 Drucksache 17/8326 (17 S.)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 21.03.2019 Vorlage 17/4562
1. Beratung Plenarsitzung 17/75 20.02.2019 S. 4823-4829
Überweisung: MedienA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/38 21.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/22 21.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 21.03.2019 Drucksache 17/8647 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4971
* Annahme gem. Drs 17/8647
     
GVBl 2019 Nr 5 S. 34-39 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Landesverfassung
 
Unterrichtung betreffend den Zeitraum vom 18. Mai 2016 bis 31. Dezember 2018 zur Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Artikel 89 b der Verfassung für Rheinland-Pfalz über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 4. Februar 2010 (GVBl. S. 23)
Auflistung der Unterrichtungen der Landesregierung vom 18. Mai 2016 bis zum 31. Dezember 2018: Unterrichtungen über Gesetzentwürfe, über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge, über andere Gegenstände von erheblicher landespolitischer Bedeutung (Angelegenheiten der Landesplanung, Bundesratsangelegenheiten, Verwaltungsabkommen, Zusammenarbeit mit dem Bund, den Ländern, den Regionen, anderen Staaten und zwischenstaatlichen Einrichtungen, Angelegenheiten der Europäischen Union) sowie über Entwürfe von Rechtsverordnungen der Landesregierung
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtag Rheinland-Pfalz, Landesregierung Rheinland-Pfalz 28.01.2019 Drucksache 17/8261 (15 S.)

Patentanwalt
 
Landesgesetz über den Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Freistaat Bayern über die Zugehörigkeit der Mitglieder der Patentanwaltskammer, die ihren Kanzleisitz in Nordrhein-Westfalen eingerichtet haben, zur Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung
Zustimmung zum Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Freistaat Bayern über die Zugehörigkeit der Mitglieder der Patentanwaltskammer, die ihren Kanzleisitz in Nordrhein-Westfalen eingerichtet haben, zur Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung, dadurch Anschluss der in Rheinland-Pfalz beruflich ansässigen Patentanwälte als Pflichtmitglieder an die Bayerische Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung, Anlage Text des Staatsvertrags
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.01.2019 Drucksache 17/8195 (11 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/37 14.02.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Rechtsausschuss 14.02.2019 Drucksache 17/8330
2. Beratung Plenarsitzung 17/75 20.02.2019 S. 4821-4823
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8330
     
GVBl 2019 Nr 3 S. 19-23 (LG vom 27.02.2019)
 
Wirksamwerden des Beitritts des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Staatsvertrag zum 01.05.2019 GVBl 2019 Nr 8 S. 99 (Bekanntmachung vom 24.05.2019)
 
Veröffentlichung der Bekanntmachung zu dem Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zu o. g. Staatsvertrag vom 04.07.2019 GVBl 2019 Nr 11 S. 170-180 (Bekanntmachung vom 04.07.2019)
 
Redner...


Medizinische Ausbildung
 
Bericht der Landesregierung über die Absicht zum Abschluss eines Staatsvertrags zur Neuregelung der Zulassung zum Hochschulmedizin-Studium
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 15.01.2019 Vorlage 17/4239 (Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 31.01.2019 Vorlage 17/4329
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/27 23.01.2019 S. 18-19
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Hochschulzulassung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zu dem Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung
Berücksichtigung der Belastung durch Schulausbildung und parallele Ausübung des Spitzensports bei der Vergabe von Studienplätzen in zulassungsbeschränkten Studiengängen; Artikel 1: Änderung Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 19.11.2018 Drucksache 17/7776 (7 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4512-4528
Überweisung: AWWK (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/27 23.01.2019 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/36 24.01.2019 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 24.01.2019 Drucksache 17/8192 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4731-4735
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/8192
     
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zu dem Staatsvertrag über die Errichtung einer gemeinsamen Einrichtung für Hochschulzulassung GVBl 2019 Nr 2 S. 14 (LG vom 12.02.2019)
 
Redner...


Rundfunk
 
Aktueller Stand zum Medienstaatsvertrag
Ende der Frist zur Abgabe von Stellungnahmen im Beteiligungsverfahren, Auswertung durch die Rundfunkkommission, aktueller Sachstand; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 08.11.2018 Vorlage 17/3947 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/20 21.11.2018 S. 12-13
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Judentum
 
Jüdisches Leben in Rheinland-Pfalz
Anzahl jüdischer Bürger, Größe der Gemeinden, demographischer Wandel, Altersarmut im Rentenalter, jüdische Zuwanderer, Ausstattung jüdischer Gemeinden, Neubau und Erhalt von Synagogen, Räume für Gemeinden ohne Synagogen, antisemitische Übergriffe und Schutzmaßnahmen, Anzahl jüdischer Theologen und Rabbiner sowie Förderung der Ausbildung, Staatsvertrag mit der Jüdischen Kultusgemeinde, Förderung von Kindertagesstätten und Schulen in jüdischer Trägerschaft, Religionsunterricht, jüdisch-theologische Ausbildungseinrichtungen, soziale Wohlfahrtseinrichtungen jüdischer Gemeinden, Anzahl der Friedhöfe, Denkmäler, staatliche Förderung jüdischer Gemeinden, Pflege der jüdischen Kultur, Kultur- und Bildungsveranstaltungen, Vermittlung von Kenntnissen über und Beziehungen mit dem Staat Israel, Schüleraustausch, Kulturaustauschprogramme, Städte- und Gemeindepartnerschaften, Feierlichkeiten zum Jubiläum der Staatsgründung, Kennzeichnungspflicht für Siedlerprodukte, wirtschaftliche Zusammenarbeit
Weitere Themen...

Große Anfrage AfD 11.07.2018 Drucksache 17/6758 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/6758 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 23.08.2018 Drucksache 17/7112 (13 S.)

Öffentlich-rechtliches Fernsehen
 
Staatsverträge kündigen, Debatte über Strukturreformen einleiten, einem schlankem Heimatfernsehen den Weg ebnen
Kündigung folgender Verträge zum 31. Dezember 2020: Rundfunkstaatsvertrag, Rundfunkbeitragsstaatsvertrag, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, ARD-Staatsvertrag, ZDF-Staatsvertrag, Deutschlandradio-Staatsvertrags, SWR-Staatsvertrag; Ziel: Strukturreform und Neuordnung des öffentlich-rechtlichen Rundfunksystems mit dem Endziel schlanker Heimatsender als ein bürgernahes Schaufenster der Regionen
Weitere Themen...

Antrag AfD 15.06.2018 Drucksache 17/6519 (5 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3829-3836 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion
 
Staatsverträge zwischen DITIB und dem Land Rheinland-Pfalz
Kein Staatsvertrag mit DITIB oder einem anderen islamischen Verband sowie keine Verhandlungen mit dem Ziel des Abschlusses eines Staatsvertrags, Gespräche über vertragliche Vereinbarungen im Zeitraum April 2015 bis Mitte Juli 2016, ausstehende Ergebnisse von Zusatzgutachten
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Joachim Paul (AfD) 29.01.2018 Drucksache 17/5234 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/5234 Joachim Paul (AfD), Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 23.02.2018 Drucksache 17/5524 (1 S.)

Akkreditierung (Hochschulwesen)
 
Landesgesetz zu dem Studienakkreditierungsstaatsvertrag
§ 1 Zustimmung zum Staatsvertrag, § 2 Erlass der Rechtsverordnungen nach den Artikeln 4 und 16 Abs. des Staatsvertrags durch das für das Hochschulwesen zuständige Ministerium, § 3 Inkrafttreten; Staatsvertrag: Art. 1 Qualitätssicherung, Art. 2 Grundlage und Maßstäbe, Art. 3 Verfahren, Art. 4 Verordnung zur Regelung des Näheren der Studienakkreditierung (Studienakkreditierungsverordnung), Art. 5 Stiftung Akkreditierungsrat, Art. 6 Stiftungsvermögen, Gebühren, Art. 7 Satzung, Geschäftsordnung, Art. 8 Organe der Stiftung, Art. 9 Akkreditierungsrat, Art. 10 Vorstand, Art. 11 Stiftungsrat, Art. 12 Geschäftsstelle der Stiftung, Art. 13 Wirtschaftsführung, Rechnungslegung, Art. 14 Aufsicht, Art. 15 Evaluation, Art. 16 Übergangsvorschriften, Art. 17 Berufsakademien, Kirchenverträge, Art. 18 Schlussvorschriften
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 11.09.2017 Drucksache 17/4081 (17 S.)
dazu: Stellungnahme 11.11.2017 Vorlage 17/2206 (Prof. Dr. Silja Graupe, Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues)
dazu: Stellungnahme 13.11.2017 Vorlage 17/2216 (Dr. Olaf Bartz, Akkreditierungsrat)
dazu: Stellungnahme 16.11.2017 Vorlage 17/2248 (Prof. Dr. Dr. Holger Zaborowski, Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar)
dazu: Rechtsausschuss 16.11.2017 Vorlage 17/2233
dazu: Stellungnahme 17.11.2017 Vorlage 17/2256 (Colin Tück, EQAR - European Quality Assurance Register for Higher Education)
dazu: Stellungnahme 22.11.2017 Vorlage 17/2283 (Prof. Dr. Silja Graupe, Cusanus Hochschule, Bernkastel-Kues)
1. Beratung Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2349-2355
Überweisung: AWWK (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/14 17.10.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/23 19.10.2017 S. 28 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/24 (Teil 1) 16.11.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/15 21.11.2017 S. 3-23 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 21.11.2017 Drucksache 17/4616 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/44 22.11.2017 S. 2649-2656
* Annahme gem. Drs 17/4616
     
GVBl 2017 Nr 17 S. 317-324 (LG vom 05.12.2017)
 
Inkrafttreten des Staatsvertrages zum 01.01.2018 GVBl 2018 Nr 2 S. 19 (Bekanntmachung vom 19.01.2018)
 
Redner...


Akkreditierung (Hochschulwesen)
 
Studienakkreditierungsstaatsvertrag
Umsetzung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 17. Februar 2016 bis zum Jahresende 2017, Auswirkungen des Staatsvertrags auf das Akkreditierungswesen, zukünftige Voraussetzungen für die Akkreditierung, Berücksichtigung der ersten Erfahrungen mit der Umsetzung des Staatsvertrags auf die geplante Novellierung des Hochschulgesetzes, Rolle des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur bei der Zulassung von Studiengängen
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Katharina Binz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 31.08.2017 Drucksache 17/4011 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/4011 Katharina Binz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 25.09.2017 Drucksache 17/4247 (2 S.)

Südwestrundfunk
 
Verhältnis von SWR-Staatsvertrag, Rechtsaufsicht und Programmautonomie
Möglichkeit, rechtsaufsichtliche Maßnahmen gemäß § 37 Abs. 2 Satz 1 SWR-Staatsvertrag einzuleiten, Grundsätze der Berichterstattung, Aufgabe des Rundfunkrats sowie der aufsichtsführenden Landesregierung
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Joachim Paul (AfD) 14.12.2016 Drucksache 17/1855 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/1855 Joachim Paul (AfD), Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 30.12.2016 Drucksache 17/1974 (2 S.)

Deutschlandradio
 
Novellierung des Deutschlandradio-Staatsvertrags
Sachstand der Beratungen der Arbeitsgruppe der Länder zur Novellierung, insbesondere vor dem Hintergrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zur Staatsferne der Organe; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 17.06.2016 Vorlage 17/47 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/2 01.09.2016 S. 8-9
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Versicherung
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
hier: Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Land Rheinland-Pfalz über die Provinzial Rheinland Holding
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Landesregierung Rheinland-Pfalz 26.03.2020 Vorlage 17/6339
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/52 13.05.2020 S. 61 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 13.05.2020 Drucksache 17/11857 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rückführung ausreisepflichtiger Personen
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
hier: Entwurf eines Staatsvertrags über die erweiterte Zuständigkeit der mit der Begleitung aufenthaltsbeendender Maßnahmen betrauten Bediensteten in den Ländern
Entwurf eines Staatsvertrages: Optimierung sowie Schaffung von Rechtsklarheit für den länderübergreifenden Einsatz von Bediensteten bei Abschiebungen, Dublin-Überstellungen und Verbringung in Abschiebehafteinrichtungen
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 18.06.2019 Vorlage 17/5041
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/31 17.10.2019 S. 13 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 17.10.2019 Drucksache 17/10383 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Hochschulzulassung
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
Abschluss eines Staatsvertrags über die Hochschulzulassung
Text des Staatsvertrags im Entwurfsstadium, Begründung in der Anlage, Errichtung einer Stiftung für Hochschulzulassung als gemeinsame Einrichtung der Länder, Unterstützung der Hochschulen bei der Durchführung der örtlichen Zulassungsverfahren und der Anmeldeverfahren in zulassungsfreien Studiengängen, Durchführung des Zentralen Vergabeverfahrens sowie Einbeziehung der Studiengänge insbesondere der Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin und Pharmazie
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Landesregierung Rheinland-Pfalz 13.02.2019 Vorlage 17/4396
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 29.04.2019 Vorlage 17/4743
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/29 11.04.2019 S. 4-5 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 11.04.2019 Drucksache 17/8911 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Informations- und Kommunikationstechnik
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
Staatsvertrag zur Änderung des Staatsvertrags über die Errichtung des IT-Planungsrats und über die Grundlagen der Zusammenarbeit beim Einsatz der Informationstechnologie in den Verwaltungen von Bund und Ländern - Vertrag zur Ausführung von Artikel 91 c GG
Text des Staatsvertrags zur Änderung des IT-Staatsvertrags; Aufhebung der Geschäftsstelle und Übergang der Aufgaben auf eine gemeinsame Einrichtung zur Unterstützung des IT-Planungsrats mit der Bezeichnung "FITKO" (Föderale IT-Kooperation) ab 1. Juli 2020
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Landesregierung Rheinland-Pfalz 13.02.2019 Vorlage 17/4397
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/40 07.03.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 07.03.2019 Drucksache 17/8552 (1 S.)

Patentanwalt
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zum Staatsvertrag zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Freistaat Bayern über die Zugehörigkeit der Mitglieder der Patentanwaltskammer, die ihren Kanzleisitz in Nordrhein-Westfalen eingerichtet haben, zur Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung
Unterrichtung über den geplanten Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zum o. g. Staatsvertrag
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Landesregierung Rheinland-Pfalz 31.10.2018 Vorlage 17/3909
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/35 05.12.2018 S. 13 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 05.12.2018 Drucksache 17/8009 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Zweiundzwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
1. Stand der Verhandlungen, 2. Zusammenfassung der Änderungen: a) Mediatheken, b) bessere Vernetzung und barrierefreie Gestaltung der Angebote, Regelungen für Drittplattformen, c) Kulturauftrag von ARD; ZDF und Deutschlandradio, d) Verbot der Presseähnlichkeit, e) Änderungen beim sog. Drei-Stufen-Test, 3: Weiteres Verfahren; Anlage: Vertragsentwurf
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 30.08.2018 Vorlage 17/3698
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/20 21.11.2018 S. 14 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 21.11.2018 Drucksache 17/7837 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Einundzwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
1. Stand der Verhandlungen, 2. Zusammenfassung der Änderungen: Anpassungen an die EU-Datenschutzgrundverordnung, Betrauungsnorm für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Kooperationen), 3. Überblick über den Staatsvertragsentwurf: Anpassungen an die EU-Datenschutzgrundverordnung, einheitliches Medienprivileg für Datenverarbeitung im Rundfunk und in den Telemedien, Ausgestaltung der Datenschutzaufsicht (Rundfunk, Telemedien, Presse), Betrauungsnorm für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Kooperationen), 4. Weiteres Verfahren
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 16.11.2017 Vorlage 17/2234
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/14 23.01.2018 S. 10
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 13.07.2018 Drucksache 17/6785 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Akkreditierung (Hochschulwesen)
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
Entwurf eines Staatsvertrages über die Organisation eines gemeinsamen Akkreditierungssystems zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen (Studienakkreditierungsstaatsvertrag)
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 17.05.2017 Vorlage 17/1469
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/11 24.05.2017 S. 29 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 Vorl. GOLT Landtagspräsident 24.05.2017 Drucksache 17/3128 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Akkreditierung (Hochschulwesen)
 
Staatsvertrag über die Organisation eines gemeinsamen Akkreditierungssystems zur Qualitätssicherung in Studium und Lehre an deutschen Hochschulen (Studienakkreditierungsstaatsvertrag)
Akkreditierung als Form der externen Qualitätssicherung, Neuregelung notwendig aufgrund der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom Februar 2016, Staatsvertrag der Bundesländer sowie Erarbeitung einer Musterverordnung zur Konkretisierung, Konzept des Akkreditierungssystems beinhaltet u.a. Verantwortung der Hochschulen, Akkreditierung als Qualitätssicherungssystem und zur Gewährleistung der Berufsrelevanz der Hochschulabschlüsse, Gleichwertigkeit der Studien- und Prüfungsleistungen, Stiftung Akkreditierungsrat mit jährlichen Zuschuss der Länder nach Königsteiner Schlüssel
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 24.11.2016 Vorlage 17/660
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/6 29.11.2016 S. 20 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 Vorl. GOLT Landtagspräsident 29.11.2016 Drucksache 17/1729 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Zwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (20. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
Stand der Verhandlungen, Zusammenfassung der Änderungen insbesondere betreffend Deutschlandradio, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, Verfahrensstand, Überblick über den Staatsvertragsentwurf
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 16.11.2016 Vorlage 17/605
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/5 01.12.2016 S. 7-10 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtag Rheinland-Pfalz 01.12.2016 Drucksache 17/1868 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Berufsakademie
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zu dem im Jahr 1971 abgeschlossenen Abkommen über die Errichtung und Finanzierung der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf zwischen dem Land Berlin, der Freien Hansestadt Bremen, der Freien und Hansestadt Hamburg, dem Land Hessen, dem Land Niedersachsen, dem Land Nordrhein-Westfalen und dem Land Schleswig-Holstein
Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zu dem Abkommen über die Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, Anlagen: Text des Abkommens sowie Schiedsvertrag über die Regelung von Streitigkeiten
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Landesregierung Rheinland-Pfalz 31.08.2016 Vorlage 17/249
dazu: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 31.10.2016 Vorlage 17/526 (Höhe der Kosten für Fort- und Weiterbildung vor Beitritt zum Abkommen)
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/4 20.09.2016 S. 5-7 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 Vorl. GOLT Landtagspräsident 20.09.2016 Drucksache 17/1023 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Landesverfassung: Art. 89 b
 
Unterrichtung betreffen den Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 17. Mai 2016 zur Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Artikel 89 b der Verfassung für Rheinland-Pfalz über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 4. Februar 2010 (GVBl. S. 23)
Auflistung der Unterrichtungen der Landesregierung vom 1. Januar 2014 bis zum 17. Mai 2016: Unterrichtungen über Gesetzentwürfe, über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge, über andere Gegenstände von erheblicher landespolitischer Bedeutung (Verwaltungsabkommen, Zusammenarbeit mit dem Bund, den Ländern, den Regionen, anderen Staaten und zwischenstaatlichen Einrichtungen, Angelegenheiten der Europäischen Union) sowie über Entwürfe von Rechtsverordnungen der Landesregierung
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtag Rheinland-Pfalz, Landesregierung Rheinland-Pfalz 06.06.2016 Drucksache 17/92 (15 S.)

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben