Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 13
Anzeige durch Aufbereitung: 13
 
 

Vorgänge

13. Wahlperiode

Schlaganfall
 
Fachgerechte Behandlung eines Schlaganfalles erst nach 20 Stunden
- Entspr Qualifizierung der Ärzte für die Versorgung in Notfällen -
Weitere Themen...

KlAnfr 3594 Ebli SPD und Antw MASG 14.12.2000 Drs 13/6602

Schlaganfall
 
Situation der Schlaganfallversorgung in RPF
- Notärztliche und rettungsdienstliche Versorgung von Schlaganfallpatienten, Zeitraum bis zum Eintreffen in Behandlungseinrichtungen, Ausbildung für die Schlaganfallakutversorgung, Auf- und Ausbau von Schlaganfalleinheiten in RPF, bestehende Einheiten 1. und 2. Ordnung, integrative Behandlung in einer Stroke Unit, Kosten der Notfallversorgung; stationäre und ambulante Rehabilitation, Versorgung und Pflege nach Schlaganfällen, Pflegeheime, geriatrische Einrichtungen, Angebote in Ambulanten Hilfe-Zentren, Arbeit der Schlaganfallselbsthilfegruppen; Prävention; Modellversuche zur Schlaganfallversorgung in RPF -
Weitere Themen...

GrAnfr Brinkmann, Bruch, Dröscher, Ebli, Hammer (Klaus), Itzek, Mertes (Joachim), Pepper, Rösch, Rogel SPD 16.06.2000 Drs 13/5915
Antw MASG 01.08.2000 Drs 13/6038

Asbach Krs Neuwied
 
Schlaganfalleinheit (stroke unit) für die Kamillus-Klinik in Asbach
- Probeweise Einführung von Schlaganfalleinheiten im ländlichen Raum, Voraussetzung für die Errichtung an der Kamillus-Klinik -
Weitere Themen...

KlAnfr 3016 Rüddel CDU und Antw MASG 02.05.2000 Drs 13/5729

Schlaganfall
 
Schlaganfall-Einheiten: Negativbescheid für nicht berücksichtigte Krankenhäuser
- Einschränkung des Versorgungsauftrages von Krankenhäusern bei zur Verfügung stehender Schlaganfalleinheit im Versorgungsgebiet -
Weitere Themen...

KlAnfr 2300 Dr. Rosenbauer CDU und Antw MASG 21.07.1999 Drs 13/4526

Schlaganfall
 
Schlaganfalleinheiten (stroke units) in rheinland-pfälzischen Krankenhäusern
- Krankenhäuser mit bereits in Betrieb genommenen Schlaganfalleinheiten 1. und 2. Ordnung und geplante Einrichtungen -
Weitere Themen...

KlAnfr 2233 Dr. Rosenbauer CDU und Antw MASG 16.06.1999 Drs 13/4438

Gesundheitspolitik
 
Gesundheitsziele für RPF
- Effizienzsteigerung; stärkere Verzahnung des ambulanten mit dem stationären Sektor, insbes die Einrichtung weiterer Notfalldienstzentralen an Krankenhäusern; landesweite Akutversorgung von Schlaganfallpatienten; Verbesserung der Vorsorge- und Versorgungsangebote für Diabetiker; Fortführung der Aktion "Gesundes RPF" -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD zu Regierungserklärung PlPr 13/83 22.04.1999 Drs 13/4241
PlPr 13/83 22.04.1999 S.6376-6397
*Annahme
Redner...


Regierungserklärung
 
Regierungserklärung MASG Gerster: "Gesundheitsziele für RPF"
- Bilanz der Gesundheitspolitik der LReg, erfolgreiche Umsetzung des Landeskrankenhausplanes, Notwendigkeit eines Globalbudgets, Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsziele: Eigen- und Mitverantwortung des Einzelnen für die Gesundheit, Förderung von Selbsthilfe, Vernetzung therapeutischer Angebote, Unterstützung Schwerst- und chronisch Kranker, Hospizbewegung; aktuelle Schwerpunkte der Gesundheitspolitik: Verbesserung der Behandlung Zuckerkranker und der Schlaganfallversorgung, Bekämpfung der Krebserkrankungen; Durchführung einer zweiten konzertierten Aktion "Gesundes RPF" im November 1999, Bewertung der Ergebnisse und Vorschläge der regionalen Gesundheitskonferenzen und Fortschreibung der gesundheitspolitischen Ziele -
Weitere Themen...

RegErkl MASG PlPr 13/83 22.04.1999 S.6376-6382
Antr (EntschlAntr) CDU Drs 13/4239, Antr (EntschlAntr) SPD Drs 13/4241 (s. Gesundheitspolitik)
Aussprache S.6382-6397
Redner...


Gesundheitspolitik
 
Defizite und Schwachpunkte in der Gesundheitspolitik der LReg: Orientierung tut Not
- u.a. in den Bereichen Prävention, Gesundheitsberichterstattung, Versorgung chronisch Kranker, Herzchirurgie, Organspende und -transplantation, Altenpflege, Krankenhaus, Schlaganfallversorgung; Aufforderung an die LReg, der Gesundheitsreform 2000 entgegenzutreten -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) CDU zu Regierungserklärung PlPr 13/83 21.04.1999 Drs 13/4239
PlPr 13/83 22.04.1999 S.6376-6397
*Ablehnung
Redner...


Schlaganfall
 
Versorgung von Schlaganfallpatienten
- Zeitlicher Rahmen für den zweistufigen Ausbau von Schlaganfalleinheiten 1. und 2. Ordnung, fachliche und infrastrukturelle Voraussetzungen für die Einrichtung einer Schlaganfalleinheit, Krankenhäuser mit bereits in Betrieb genommenen Einheiten und geplante Einheiten -
Weitere Themen...

KlAnfr 2014 Dr. Enders CDU und Antw MASG 18.03.1999 Drs 13/4108

Dernbach (Westerwald), Westerwaldkreis
 
Schlaganfalleinheit am Dernbacher Krankenhaus
- Nichtberücksichtigung des Herz-Jesu-Krankenhauses in Dernbach für die Einrichtung einer Schlaganfalleinheit trotz Erfüllung der Voraussetzungen, Verbesserung der Akutversorgung der Schlaganfallpatienten durch die Einrichtung von Schlaganfalleinheiten erster Ordnung in Koblenz, Mainz, Idar-Oberstein, Trier, Kaiserslautern und Ludwigshafen und der Erprobung von Einheiten zweiter Ordnung an den Standorten Worms, Neustadt und Bad Neuenahr -
Weitere Themen...

KlAnfr 1902 Schmidt (Ulla) CDU und Antw MASG 02.02.1999 Drs 13/3944

Schlaganfall
 
Konsequenzen aus den Untersuchungen zur Schlaganfallversorgung in RPF
- Stand der Schlaganfallprävention, Maßnahmen zur Erkennung von Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen als Grundkrankheiten des Schlaganfalls, Bedeutung der Gesundheitsuntersuchungen (check-up 35), Stand der Akutversorgung, Aufnahme in Spezialkliniken, flächendeckende Einrichtung von Schlaganfalleinheiten, stationäre Einrichtungen zur Rehabilitation, Ambulanzzentren, Verbesserung der Rehabilitation von Schlaganfallpatienten mit dem Ziel unabhängiger Lebensführung -
Weitere Themen...

GrAnfr Brinkmann, Bruch, Dröscher, Ebli, Hammer (Klaus), Mertes (Joachim), Rösch, Rogel, Schwarz SPD 03.06.1998 Drs 13/3151
Antw MASG 16.07.1998 Drs 13/3331

Schlaganfall
 
Stand der Schlaganfall-Soforthilfe
- Forderung nach Einrichtung eines flächendeckenden Netzes von Schlaganfall-Stationen, Zusammenarbeit von Neurologen, Internisten und Neuroradiologen zur Erreichung einer optimalen medizinischen Versorgung der Patienten; Behandlung im SozialA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 08.05.1998 Vorlage 13/1902
SozialA 17.Sitzg 02.06.1998 S.23-25 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Schlaganfall
 
Verbesserung der Versorgung von Schlaganfallpatienten in RPF
- Mängel in bezug auf eine gezielte Rehabilitation und Nachsorge; Behandlung im SozialA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 23.05.1997 Vorlage 13/935
SozialA 10.Sitzg 26.06.1997 S.3-5 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben