Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 36
Anzeige durch Aufbereitung: 36
 
 

Vorgänge

13. Wahlperiode

Südwestrundfunk
 
Bericht des Südwestrundfunks an die Landtage und Regierungen von Baden-Württemberg und RPF gem § 42 Abs 3 des Staatsvertrages über den Südwestrundfunk; hier: Optimierung und Weiterentwicklung der technischen Versorgung mit den Programmen des SWR im UKW-Hörfunk von Januar 1999 bis Oktober 2000
- Realisierung frequenztechnischer Maßnahmen seit der Fusion von SWF und SDR mit Blick auf die Schließung bestehender Programm-Versorgungslücken; Verbesserungen der SWR-Programm-Versorgung seit Erscheinen des Zwischenberichts -
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) LTPräs 21.12.2000 Drs 13/6731

Nationaldemokratische Partei Deutschlands
 
Sachstand der bzw des Gerichtsverfahrens der NPD gegen SWR wegen "Report Mainz" - Sendung vom 24.08.2000
- Behandlung im RA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 21.12.2000 Vorlage 13/4646
RA 50.Sitzg 08.02.2001 S.21 Teil I (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Das Ding
 
Übertragungskapazitäten für die SWR-Jugendwelle "Das Ding"
- Zur Verfügung stehende Frequenzen, Verlagerung von Frequenzen nach Mannheim, Bemühungen des SWR um eine Versorgung der Stadt Mainz mit "Das Ding", Anerkennung des Angebots "Das Ding" als digitales Hörfunkangebot im Landesgesetz zum Staatsvertrag über den Südwestrundfunk -
Weitere Themen...

KlAnfr 3128 Dr. Braun, Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw StK 13.06.2000 Drs 13/5899

Verwaltungsrat
 
Wahl eines stellvertretenden Mitglieds in den Verwaltungsrat des Südwestrundfunks
Weitere Themen...

Wahlvorschlag FDP 16.03.2000 Drs 13/5671
PlPr 13/109 10.05.2000 S.8233
*Annahme

Multimediakommunikation
 
Eine faire Chance für das SWR-Jugendradio "DasDing"
- Unterstützung des SWR durch die LReg, insbes durch die vorrangige Vergabe neuer terrestrischer Frequenzen, Aufhebung der in § 3 des Staatsvertrages über den SWR enthaltenen Beschränkungen, flächendeckende Einspeisung in die Kabelnetze -
Weitere Themen...

Antr (Alternativantrag) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/5247 15.02.2000 Drs 13/5440
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Ablehnung
Redner...


Multimediakommunikation
 
"Das Ding" flächendeckend ausstrahlen
- Unterstützung des SWR durch die LReg, insbes durch die vorrangige Vergabe neuer terrestrischer Frequenzen, Aufhebung der in § 3 des Staatsvertrages über den SWR enthaltenen Beschränkungen, flächendeckende Einspeisung in die Kabelnetze -
Weitere Themen...

ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/3774 02.02.2000 Vorlage 13/3742
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)

Multimediakommunikation
 
Multimediaprojekt "DasDing"
- Schaffung der Voraussetzungen durch den SWR für die terrestrische Verbreitung des Jugendradios sowie dessen Einspeisung in die Kabelnetze von RPF -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD, CDU, FDP 19.01.2000 Drs 13/5247
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 03.02.2000 Drs 13/5406
Antr (Alternativantrag) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/5440 (s. nachfolgend)
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Annahme gem Drs 13/5406
Redner...


Medien
 
Medienstandort RPF
- Perspektiven der rheinland-pfälzischen Medienwirtschaft, medientechnologische Rahmenbedingungen, Entwicklungsperspektiven für Mainz als Sitz des ZDF, Förderung des Baus des ZDF-Medienparks, Auswirkungen der Fusion von SWF und SDR auf die Standorte in RPF, Zukunft der privaten Rundfunkanstalt TV III, Regionaltochter von SAT 1, Film- und Fernsehstudios in RPF, Entwicklung der neuen Medien Telekommunikation und Medien- und Informationstechnologien, Vereinfachung der Zulassungs- und Genehmigungsverfahren im Medienbereich, Förderung der Digitalisierung des Rundfunks, Entwicklungen im Bereich der Printmedien, Vorbereitungen zum Gutenbergjahr 2000, medienrelevante Aus- und Fortbildung, alte und neue Medien als Kulturträger, Filmfestivals und Preise in RPF -
Weitere Themen...

GrAnfr CDU 13.09.1999 Drs 13/4659
Antw MWVLW 25.10.1999 Drs 13/4863

Südwestrundfunk
 
Erster Bericht des Südwestrundfunks an die Landtage und Regierungen von Baden-Württemberg und RPF gem § 42 (2) des Staatsvertrages über den Südwestrundfunk - Weniger Doppelstrukturen, mehr Programm!
- Organisation und Ablauf des Fusionsprozesses, Darstellung der neuen Landes- und Gemeinschaftsprogramme in Hörfunk und Fernsehen, Konsequenzen der Fusion für den Produktions- und Sendebetrieb, Entwicklung der Finanzen, der Haushalts- und Personalkosten -
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) LTPräs 16.08.1999 Drs 13/4623
Antr SPD auf Besprechung im LT
Unterrichtung LTPräs 27.10.1999 Drs 13/4887
PlPr 13/100 16.12.1999 S.7508-7517
*Für erledigt erklärt
Redner...


Mainz, Stadt
 
Zukunft des Medienstandortes Mainz
- Aktivitäten der LReg zur Stärkung des Medienstandortes Mainz, Anzahl neu entstehender Arbeitsplätze beim SWR -
Weitere Themen...

KlAnfr 2066 Brede-Hoffmann, Hammer (Klaus) SPD und Antw MWVLW 01.04.1999 Drs 13/4177
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/4080 (Nr.17)

Mainz, Stadt
 
Zukunft des Medienstandortes Mainz
- Aktivitäten der LReg zur Stärkung des Medienstandortes Mainz, Anzahl neu entstehender Arbeitsplätze beim SWR -
Weitere Themen...

MdlAnfr Brede-Hoffmann, Hammer (Klaus) SPD 05.03.1999 Drs 13/4080 (Nr.17)
PlPr 13/81 11.03.1999 S.6179
*Behandlung als KlAnfr s. Drs 13/4177

Südwestrundfunk
 
Landesweite Empfangsmöglichkeiten für das dritte Fernsehprogramm des Südwestrundfunks/Landesschau
- Schließung von Versorgungslücken, insbes im Lkrs Südwestpfalz -
Weitere Themen...

KlAnfr 1910 Weiner CDU und Antw StK 04.02.1999 Drs 13/3958

Frequenzbereich
 
Zwischenbericht der gemeinsamen Arbeitsgruppe aus SWR, LfK und LPR über die Optimierung der Frequenznutzung an die Landesregierungen der Länder Baden-Württemberg und RPF
Weitere Themen...

Bericht StK 18.01.1999 Vorlage 13/2708
MedienA 21.Sitzg 04.02.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 23.Sitzg 18.03.1999 S.1-26 (Anhörung öffentlich)
MedienA 24.Sitzg 06.05.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 28.Sitzg 02.12.1999 S.7-8 (öffentlich)
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)

Multimediakommunikation
 
"Das Ding" flächendeckend ausstrahlen
- Aufforderung an die LReg zur Einleitung geeigneter Maßnahmen im Rahmen künftiger Frequenzvergaben hinsichtlich einer flächendeckenden terrestrischen Ausstrahlung des seit April 1997 produzierten multimedialen Jugendprogramms des SWR "Das Ding" -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/3538 08.12.1998 Drs 13/3774
dazu: Vorlage 13/2708 (StK, Zwischenbericht der gemeinsamen Arbeitsgruppe aus SWR, LfK und LPR über die Optimierung der Frenquenznutzung) 13/3023 (StK, Gesetzentwurf zur Änderung des Landesmediengesetzes Baden-Württemberg) 13/3742 ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE (s. nachfolgend)
PlPr 13/74 09.12.1998 S.5760-5765
Überw: MedienA
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.5-8 (öffentlich)
MedienA 21.Sitzg 04.02.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 23.Sitzg 18.03.1999 S.1-26 (Anhörung öffentlich)
MedienA 24.Sitzg 06.05.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 28.Sitzg 02.12.1999 S.7-8 (öffentlich)
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 03.02.2000 Drs 13/5405
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Ablehnung gem Drs 13/5405
Redner...


Rundfunkgebühren
 
Befreiung von Rundfunk- und Fernsehgebühren für Studierende
- Rechtsgrundlagen, angewandte Regelungen für deutsche und ausländische Studierende, Gründe für die restriktivere Behandlung entspr Anträge durch den SWR im Vergleich zum früheren SWF; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 03.12.1998 Vorlage 13/2591
dazu: Vorlage 13/2723 (StK, Stellungnahme der LReg)
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.13 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Mainz, Stadt
 
Besuch des Südwestrundfunks in Mainz durch den MedienA
- Situation nach der Fusion; Frequenzplanung; Digitalausstattung; Präsentation des Jugendmultimediaprojektes "Das Ding" -
Weitere Themen...

MedienA 18.Sitzg 05.11.1998 S.13 (öffentlich)
MedienA 19.Sitzg 26.11.1998 S.11 (öffentlich)
MedienA 21.Sitzg 04.02.1999 S.3 (öffentlich)
MedienA 22.Sitzg 23.02.1999 S.1-20 (nicht öffentlich)

Südwestrundfunk
 
Zukunft der SWR-Sportprogrammgestaltung
- vor dem Hintergrund der Diskussion über die Zukunft der SWR-Regionalsportsendung "Flutlicht"; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr FDP nach § 74 (2) GOLT 15.10.1998 Vorlage 13/2401
MedienA 18.Sitzg 05.11.1998 S.11 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Südwestrundfunk
 
Optimierung der Frequenznutzung im Südwesten
- Einsetzen einer gemeinsamen Arbeitsgruppe aus SWR, LPR und LfK zur Erarbeitung von Vorschlägen für eine Optimierung der Frequenznutzung, Stand der derzeitigen und künftigen Nutzung durch SWR, Deutschlandradio und durch die privaten Anbieter in RPF; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 02.09.1998 Vorlage 13/2247
dazu: Vorlage 13/2332 (StK, sog. "Mannheimer Erklärung" zu Fragen der Frequenzoptimierung im Südwesten)
MedienA 17.Sitzg 17.09.1998 S.3-4 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Südwestrundfunk
 
Digitales Bildungs-TV (IQ-TV)
- Einrichtung eines Bildungskanals, Beteiligung des SWR an dem privatwirtschaftlichen Objekt mit rund 33 %, Bildung einer Projektgruppe mit Partnern aus dem Bereich der Wirtschaft, der Presse und mit einzelnen Bildungseinrichtungen; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 02.09.1998 Vorlage 13/2249
MedienA 17.Sitzg 17.09.1998 S.17-18 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Südwestrundfunk
 
Vergabe von Rundfunkfrequenzen nach Gründung des Südwestrundfunks
- Übertragung einzelner Frequenzen des fusionierten Südwestrundfunks auf private Hörfunkveranstalter, künftige Gestaltung der Rundfunkversorgung von RPF, Stellung der möglichen terrestrischen Ausstrahlung der künftigen SWR-Jugendwelle "Das Ding" bei möglichen weiteren Änderungen der Frequenzverteilung; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 16.07.1998 Vorlage 13/2174
dazu: Vorlage 13/2332 (StK, sog. "Mannheimer Erklärung" zu Fragen der Frequenzoptimierung im Südwesten)
MedienA 17.Sitzg 17.09.1998 S.3-4 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Rundfunkrat
 
Wahl des Mitglieds des Rundfunkrates des Südwestrundfunks der nach § 29 (2) des Bundesnaturschutzgesetzes in RPF anerkannten Verbände und Wahl des Mitglieds des Südwestrundfunks der Verbände aus den Bereichen Kunst und Kultur und des Landesmusikrates für die 1. Amtsperiode von 1998 bis 2003
- Wahlvorschläge der einzelnen Natur-, Umwelt-, Jagd- und Fischereiverbände sowie der Verbände der Bildenden Künstler, der Schriftsteller und des Landesmusikrates -
Weitere Themen...

StK 14.11.1997 Vorlage 13/1368
MedienA 12.Sitzg 20.11.1997 S.5 (öffentlich) (Wahl Winfried Werner, Kurt Karst)

Rundfunkrat
 
Wahl des Abg Dr. Dieter Schiffmann in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks anstelle des in den Verwaltungsrat des Südwestrundfunks gewählten Abg Joachim Mertes
Weitere Themen...

Wahlvorschlag SPD
PlPr 13/44 13.11.1997 S.3513
*Annahme
Redner...


Verwaltungsrat
 
Wahl eines Mitglieds und eines stellvertretenden Mitglieds in den Verwaltungsrat des Südwestrundfunks
Weitere Themen...

Wahlvorschlag SPD, FDP gem Drs 13/2198 11.11.1997 Drs 13/2267
PlPr 13/44 13.11.1997 S.3512
*Annahme

Verwaltungsrat
 
Wahl eines Mitglieds und eines stellvertretenden Mitglieds in den Verwaltungsrat des Südwestrundfunks
Weitere Themen...

Wahlvorschlag CDU gem Drs 13/2198 05.11.1997 Drs 13/2266
PlPr 13/44 13.11.1997 S.3512
*Ablehnung

Verwaltungsrat
 
Wahl eines Mitglieds und eines stellvertretenden Mitglieds in den Verwaltungsrat des Südwestrundfunks
- Vorlage von Wahlvorschlägen für das gem § 20 (1) Satz 3 des Staatsvertrags über den Südwestrundfunk vom LT zu entsendende Mitglied des LT und seines Vertreters in den Verwaltungsrat, dessen konstituierende Sitzung am 16.01.1998 stattfinden soll -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 24.10.1997 Drs 13/2198

Rundfunkrat
 
Wahl von Vertretern des LT in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks
Weitere Themen...

Wahlvorschlag SPD, CDU gem Drs 13/2002 17.09.1997 Drs 13/2074
PlPr 13/37 17.09.1997 S.3054
*Annahme
Redner...


Rundfunkrat
 
Wahl von Vertreterinnen und Vertretern des LT RPF in den Rundfunkrat des Südwestrundfunks
- Inkrafttreten des Staatsvertrags über den Südwestrundfunk zum 01.01.1998 nach der erfolgten Verkündung der Zustimmungsgesetze, Vorlage von Wahlvorschlägen für die vier vom LT zu entsendenden Mitglieder des Rundfunkrats, dessen konstituierende Sitzung spätestens einen Monat nach Inkrafttreten des Staatsvertrags stattfinden soll -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 15.08.1997 Drs 13/2002

Südwestrundfunk
 
Neugründung des Südwestrundfunks unter besonderer Beachtung verfassungsrechtlicher Grundlagen und rheinland-pfälzischer Interessen
- Aufforderung an die LReg, gemeinsam mit Baden-Württemberg durch Nachverhandlungen zum Staatsvertrag die verfassungsrechtlichen Bedenken auszuräumen, die rheinland-pfälzischen Interessen neu zu verankern und in diesem Rahmen eine Gleichgewichtigkeit der staatsfern auszugestaltenden Gremien anzustreben -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/1726 15.07.1997 Drs 13/1889
PlPr 13/36 18.07.1997 S.2970-2979
*Ablehnung
Redner...


Landesgesetz Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
- Stärkung des dualen Rundfunksystems durch die Neuordnung des Rundfunks im Südwesten, Einhaltung der im Staatsvertrag getroffenen Regelungen sowie der Protokollnotizen bei der Neugründung des SWR und Verwirklichung der personellen und sachlichen Stärkung des Standortes Mainz -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD, CDU, FDP zu Drs 13/1726 11.07.1997 Drs 13/1856
PlPr 13/36 18.07.1997 S.2970-2979
*Annahme
Redner...


Südwestrundfunk
 
Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
- Bericht und Empfehlungen der Enquetekommission "Rundfunk-Neuordnung" des Landtags von Baden-Württemberg - BW-Landtagsdrucksache 12/1560 vom 18.06.1997 -
Weitere Themen...

Landtag RPF 30.06.1997 Vorlage 13/1029

Landesgesetz Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
 
Landesgesetz zu dem Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
- Zustimmung zum Staatsvertrag zwischen Baden-Württemberg und RPF über die gemeinsame Gründung des "Südwestrundfunks" (SWR) zur Veranstaltung von Rundfunk in den Ländern Baden-Württemberg und RPF mit Sitz in Baden-Baden, Mainz und Stuttgart; Änd des Landespressegesetzes vom 14.06.1994, des Landesrundfunkgesetzes vom 28.07.1992, des LG zu dem Staatsvertrag über den Rundfunk im vereinten Deutschland vom 10.12.1991, Außerkrafttreten des LG zur Änd und Neufassung des LG über den Abschluß eines Staatsvertrages zwischen Baden, RPF und Württemberg-Hohenzollern über den Südwestfunk vom 22.04.1952 -
Weitere Themen...

GesEntw LReg 10.06.1997 Drs 13/1726
dazu: Vorlage 13/1065
1.Brtg: PlPr 13/32 18.06.1997 S.2642-2652
Überw: MedienA (fdf), RA
MedienA 9.Sitzg 03.07.1997 S.3-4 (öffentlich)
RA 11.Sitzg 10.07.1997 S.7 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 10.07.1997 Drs 13/1836
Antr (EntschlAntr) SPD, CDU, FDP Drs 13/1856,
Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 14/1889 (s. nachfolgend)
2.Brtg: PlPr 13/36 18.07.1997 S.2970-2979
*Annahme gem Drs 13/1836
GVBl 1997 Nr.15 S.260-273 (LG vom 29.07.1997)
Inkrafttreten des Staatsvertrags zum 01.01.1998
GVBl 1998 Nr.7 S.122 (Bekanntmachung vom 02.04.1998)
Redner...


Südwestrundfunk
 
Anhaltende Kritik am Entwurf eines Staatsvertrages zur Gründung des Südwestrundfunks
- Vereinbarungen zwischen der rheinland-pfälzischen und baden-württembergischen LReg über Änd am vorliegenden Entwurf des Staatsvertrages, u.a. die Verfassungsmäßigkeit einzelner Teile des Staatsvertrages betr -
Weitere Themen...

MdlAnfr Dr. Braun, Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE 14.05.1997 Drs 13/1636
Antw StK PlPr 13/30 21.05.1997 S.2456-2457
Redner...


Regierungserklärung
 
Regierungserklärung MP Beck: "Staatsvertrag über den Südwestrundfunk"
- Stärkung des Südwestens innerhalb der ARD durch die Bildung des Südwestrundfunks (SWR) mit Sitz in Baden-Baden, Stuttgart und Mainz als Ergebnis der Verhandlungen zwischen RPF und BW bei ausgewogener Berücksichtigung rheinland-pfälzischer Interessen, Einrichtung zweier Landesfunkhäuser, Frequenzoptimierung als Auftrag für den Südwestrundfunk, neue Struktur der Hörfunkprogramme, Bildung eines Rundfunkrates aus den Mitgliedern der zwei Landesrundfunkräte, Bereitstellung des 51. Sitzes von BW für die jüdische Gemeinde, Verstärkung der Mitarbeiterpräsenz in Mainz, Einrichtung einer Koordinierungsstelle für Medienforschung in Mainz -
Weitere Themen...

RegErkl MP PlPr 13/28 17.04.1997 S.2306-2314
Aussprache S.2314-2328
Redner...


Parlamentarische Behandlung von Staatsverträgen und Verwaltungsabkommen vor deren Unterzeichnung
 
Südwestrundfunk
- 1. Entwurf eines Staatsvertrages über den Südwestrundfunk, hier: Unterrichtung über die Verteilung des Entwurfs des Staatsvertrages als Vorlage 13/819 an die Mitglieder des LT; 2. Zukunft des Rundfunks im Südwesten, hier: Entsprechung des Berichtsersuchens des Antrags Südwestfunk Drs 13/301 durch Zuleitung des Entwurfs des Staatsvertrages als Vorlage 13/819 -
Weitere Themen...

Unterrichtung LReg (gem § 63 GOLT zu Punkt 1) 15.04.1997 Drs 13/1528

Südwestrundfunk
 
Staatsvertrag über den Südwestrundfunk
- Staatsvertrag zwischen Baden-Württemberg und RPF über die gemeinsame Gründungdes "Südwestrundfunks" (SWR) als gemeinnützige rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts zur Veranstaltung von Rundfunk in den Ländern Baden-Württemberg und RPF mit Sitz in Baden-Baden, Mainz und Stuttgart, in dem die beiden bestehenden Rundfunkanstalten Süddeutscher Rundfunk (SDR) und Südwestfunk (SWF) aufgehen sollen; Schaffung zweier Landessender, Programme und Programmgrundsätze, Sendezeiten, Organe und deren Zusammensetzung, Auflösung von SDR und SWF zum 01.10.1998 -
Weitere Themen...

Staatskanzlei 15.04.1997 Vorlage 13/819

Südwestrundfunk
 
Aktueller Stand der Fusionsverhandlungen zwischen Südwestfunk und Süddeutschem Rundfunk zur Neuordnung des Rundfunks im Südwesten
Weitere Themen...

MedienA 6.Sitzg 18.02.1997 S.1, 11 (öffentlich)

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben