Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 25
Anzeige durch Aufbereitung: 25
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Online-Dienst
 
Verbot flächendeckender lokaler Berichterstattung
Mögliche Aufweichung des Verbotes im Online-Bereich durch Erweiterung des Telemedienauftrags, Überwachung des Verbots in der Praxis, Verstöße in den vergangenen fünf Jahren, Ahndung von Verstößen, Beschwerde- und Meldestelle; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 15.08.2019 Vorlage 17/5218 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
dazu: Bericht Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 12.09.2019 Vorlage 17/5341
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/25 28.08.2019 S. 3
* Erledigt mit der Maßgabe schriftlicher Berichterstattung (öffentlich)
     

ARD
 
Tweet der ARD zum Umgang mit AfD-,,PolitikerInnen“
Hintergründe der Aussage der Zuschauer-Redaktion der Sendung "Hart aber fair" über den Kurznachrichtendienst „Twitter“ im Juli 2019, Verstoß gegen § 11 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag, Einladung des AfD-Fraktionsvorsitzenden in die Sendung, Akzeptanz des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Joachim Paul (AfD) 03.07.2019 Drucksache 17/9537 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/9537 Joachim Paul (AfD), Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 26.07.2019 Drucksache 17/9663 (2 S.)

Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Zweiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag und zur Änderung einer rundfunkrechtlichen Vorschrift
Novellierung des öffentlich-rechtlichen Telemedienauftrags aufgrund aktueller Rechtsprechung sowie veränderter Rahmenbedingungen des Internets, Artikel 1: Zustimmung des Landtags Rheinland-Pfalz zum Zweiundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatvertrag nach Artikel 101 Satz 2 Landesverfassung; Artikel 2: klarstellende Regelung zur Zuständigkeit der Landeszentrale für Medien und Kommunikation für die Verfolgung und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten nach § 16 des Telemediengesetzes; Artikel 3: Inkrafttreten; Anlage Staatsvertrag: Artikel 1: Änderung des Rundfunkstaatsvertrages, u. a. Änderung Inhaltsverzeichnis, Änderung § 2 Abs. 2, Änderung § 11 a, Neufassung § 11 d (Telemedienangebote), Änderung § 11 e, Änderung § 11 f, Einfügung § 65 (Übergangsbestimmung für Telemedienkonzepte); Änderung Anlage zu § 11 d Abs. 5 Satz 4 (Negativliste öffentlich-rechtlicher Telemedien); Artikel 2: Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 13.02.2019 Drucksache 17/8326 (17 S.)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 21.03.2019 Vorlage 17/4562
1. Beratung Plenarsitzung 17/75 20.02.2019 S. 4823-4829
Überweisung: MedienA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/38 21.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/22 21.03.2019 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 21.03.2019 Drucksache 17/8647 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/77 27.03.2019 S. 4971
* Annahme gem. Drs 17/8647
     
GVBl 2019 Nr 5 S. 34-39 (LG vom 05.04.2019)
 
Redner...


Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf des 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrages
Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 13.08.2018 Vorlage 17/3550
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/19 21.08.2018 S. 13-17
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Online-Dienst
 
Weiterentwicklung des Telemedienauftrags
Reform des Staatsvertrags zum Telemedienauftrag, Ergebnisse der Ministerpräsidentenkonferenz; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 09.08.2018 Vorlage 17/3543 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/19 21.08.2018 S. 13-17
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Öffentlich-rechtliches Fernsehen
 
Staatsverträge kündigen, Debatte über Strukturreformen einleiten, einem schlankem Heimatfernsehen den Weg ebnen
Kündigung folgender Verträge zum 31. Dezember 2020: Rundfunkstaatsvertrag, Rundfunkbeitragsstaatsvertrag, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, ARD-Staatsvertrag, ZDF-Staatsvertrag, Deutschlandradio-Staatsvertrags, SWR-Staatsvertrag; Ziel: Strukturreform und Neuordnung des öffentlich-rechtlichen Rundfunksystems mit dem Endziel schlanker Heimatsender als ein bürgernahes Schaufenster der Regionen
Weitere Themen...

Antrag AfD 15.06.2018 Drucksache 17/6519 (5 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3829-3836 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Rundfunkstaatsvertrag
 
Telemedienauftrag im 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag
Geplante Verständigung der Ministerpräsidenten bezüglich einer Novellierung; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 28.03.2018 Vorlage 17/2930 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/16 10.04.2018 S. 38
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Einundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag (21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
Art. 1 Zustimmung zum Staatsvertrag vom 14.12.2017 (Änderung des Rundfunkstaatsvertrags, des Rundfunkbeitragsstaatsvertrages, des ZDF-Staatsvertrages und des Deutschlandradio-Staatsvertrages; Umsetzung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Ermöglichung von Kooperationen im Auftragsbereich außerhalb des europäischen Wettbewerbsrechts durch eine Betrauungsnorm nach Art 106 Abs 2 AEUV für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk; Vereinheitlichung und Ausweitung des Medienprivilegs, Wahrung des Datengeheimnisses, Datenschutzaufsicht, Verhinderung einer Umsatzsteuerpflicht bei Kooperationen); Art. 2 Änderung Landesmediengesetz, Änderung §§ 12 , 36, 42, 44, 45 sowie Einfügung § 12 als Folgeänderungen aufgrund der DSGVO und des 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrages, Art. 3 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 09.02.2018 Drucksache 17/5369 (30 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3147
Überweisung: MedienA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/16 10.04.2018 S. 21 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 19.04.2018 Drucksache 17/6013 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3408-3413
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) gem. Drs 17/6013
     
Landesgesetz zu dem Einundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag GVBl 2018 Nr 6 S. 75-82 (LG vom 08.05.2018)
 
Inkrafttreten des Einundzwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrages zum 25.05.2018 GVBl 2018 Nr 16 S. 385 (Bekanntmachung vom 16.11.2018))
 
Redner...


Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zum 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag
Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 07.02.2018 Vorlage 17/2662 (Ausschuss für Medien, digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/15 20.02.2018 S. 12-13
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Konferenz der Regierungschefs der Länder am 1. Februar 2018
Beratung über die Novellierung des Telemedienauftrags im 22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 24.01.2018 Vorlage 17/2558 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/15 20.02.2018 S. 7-8
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf des 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrages
Aktueller Sachstand, Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung, Betrauungsnorm; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 27.10.2017 Vorlage 17/2150
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/13 08.11.2017 S. 12
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
Neue Impulse für starke öffentlich-rechtliche Medienangebote
Neuerungen am Rundfunkstaatsvertrag, Beratungen der Ministerpräsidentenkonferenz, Kernaspekte u. a. unterschiedliche Übertragungswege, insbesondere zeitgemäßes öffentlich-rechtliches Angebot über Internet, Strukturoptimierung, Beitragsstabilität
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 24.10.2017 Drucksache 17/4437 (1 S.)
Plenarsitzung 17/42 25.10.2017 S. 2475-2484
     
Redner...


Digitale Medien
 
Lizenzpflicht für Streaming-Angebote
Zulassungsplicht für Streaming-Angebote entlang eines Sendeplans, Überlegungen für ein abgestuftes Regelungskonzept im Rundfunkstaatsvertrag; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 28.08.2017 Vorlage 17/1858 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
dazu: Bericht Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 27.09.2017 Vorlage 17/2004
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/11 07.09.2017 S. 43
* Erledigt mit der Maßgabe schriftlicher Berichterstattung (öffentlich)
     

Online-Dienst
 
Ausgestaltung des Telemedienauftrags der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten
Ziele des 21. Rundfunkänderungsstaatsvertrags insbesondere hinsichtlich des Telemedienauftrags, mögliche Gefahr für die Meinungsvielfalt, Definition von Begriffen wie "presseähnlich" und "sendungsbezogen", Bewertung der Aussage öffentlich-rechtlicher Rundfunk als demokratisches Sicherungssystem; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 14.07.2017 Vorlage 17/1698 (Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
dazu: Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 13.09.2017 Vorlage 17/1958 (Zwischenbericht Telemedienauftrag)
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/11 07.09.2017 S. 20-24
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Landesgesetz zu dem Zwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag
(20. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
§ 1 Zustimmung zum Staatsvertrag, § 2 Inkrafttreten; Staatsvertrag: Art. 1 Änderung des Rundfunkstaatsvertrages (redaktionelle Folgeänderung), Art. 2 Änderung des Deutschlandradio-Staatsvertrages (insbesondere Umsetzung von Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts zur Staatsferne der Gremien), Art. 3 Änderung des Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrages (Anpassung der Finanzierungsanteile), Art. 4 Kündigung, Inkrafttreten, Neubekanntmachung (Inkrafttreten der Art. 1 und 2 zum 1. September 2017, des Art. 3 zum 1. Januar 2017)
Weitere Themen...

Gesetzentwurf (Staatsvertrag) Landesregierung Rheinland-Pfalz 25.04.2017 Drucksache 17/2883 (22 S.)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 01.06.2017 Vorlage 17/1558 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1720-1726
Überweisung: MedienA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/10 01.06.2017 S. 12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/20 14.06.2017 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 14.06.2017 Drucksache 17/3277 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2010-2011
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) gem. Drs 17/3277
     
Landesgesetz zu dem Zwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrag GVBl 2017 Nr 9 S. 129-136 (LG vom 30.06.2017)
 
Inkrafttreten des Zwanzigsten Rundfunkänderungsstaatsvertrags zum 01.09.2017 sowie Artikel 3 zum 01.01.2017 GVBl 2018 Nr 3 S. 26 (Bekanntmachung vom 07.03.2018)
 
Redner...


Rundfunkbeitrag
 
Rundfunkbeitragspflicht: Befreiung der Nebenwohnung
Schreiben der Staatskanzlei betreffend die Beitragspflicht von Zweitwohnungen von Ehepartnern, Lösung des Problems im Zuge des 23. Rundfunkänderungsstaatsvertrag
Weitere Themen...

Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales 28.10.2019 Vorlage 17/5595 (nicht öffentlich)
Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/26 (Einladung) 03.12.2019 (nicht öffentlich)

Rundfunkstaatsvertrag
 
Unterrichtung des Landtags über den Gegenstand beabsichtigter Staatsverträge;
hier: Entwurf eines Dreiundzwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (23. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
Stand der Verhandlungen, Zusammenfassung der Änderungen: Rundfunkbeitragspflicht von Nebenwohnungen, automatisierter Erlass von Bescheiden, Meldedatenabgleich, Anpassung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, weiteres Verfahren
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 10.09.2019 Vorlage 17/5332
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/26 17.10.2019 S. 2-4 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 17.10.2019 Drucksache 17/10300 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Medien
 
Abschließende Berichte über die Ergebnisse der Prüfungen
- der Wirtschaftsführung der ARD-Werbung SALES & SERVICES GmbH, Frankfurt;
- der Bavaria Studios & Produktion Services GmbH mit Tochtergesellschaften;
- der Haushalts- und Wirtschaftsführung der ifs internationale filmschule köln gmbH;
- der Haushalts- und Wirtschaftsführung der Grimme-Institut Gesellschaft für Medien, Bildung und Kultur mbH
Prüfungen des Hessischen Rechnungshofs, des Bayerischen Obersten Rechnungshofs und des Landerechnungshofs Nordrhein-Westfalen, Berichterstattung gemäß § 14 a Rundfunkstaatsvertrag
Weitere Themen...

Unterrichtung (Bericht) Rechnungshof Rheinland-Pfalz 19.03.2019 Drucksache 17/8681
Überweisung: MedienA (fdf), HuFA durch den LTPäs (s. Fußnote)
dazu: Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 29.05.2019 Vorlage 17/4909
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/23 23.05.2019 S. 6-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/59 13.08.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Haushalts- und Finanzausschuss 13.08.2019 Vorlage 17/5223
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Zweiundzwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (22. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
1. Stand der Verhandlungen, 2. Zusammenfassung der Änderungen: a) Mediatheken, b) bessere Vernetzung und barrierefreie Gestaltung der Angebote, Regelungen für Drittplattformen, c) Kulturauftrag von ARD; ZDF und Deutschlandradio, d) Verbot der Presseähnlichkeit, e) Änderungen beim sog. Drei-Stufen-Test, 3: Weiteres Verfahren; Anlage: Vertragsentwurf
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 30.08.2018 Vorlage 17/3698
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/20 21.11.2018 S. 14 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 21.11.2018 Drucksache 17/7837 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Änderung des Rundfunkstaatsvertrages
Eingabe betreffend eines Verbots von Gewaltdarstellungen sowie von Raucherszenen im öffentlich-rechtlichen Fernsehen
Weitere Themen...

Legislativeingabe Landtag Rheinland-Pfalz 11.05.2018 Vorlage 17/3308 (LE 16/18) (nicht öffentlich)
Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/17 21.08.2018 S. 18
* Für erledigt erklärt (nicht öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Einundzwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (21. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
1. Stand der Verhandlungen, 2. Zusammenfassung der Änderungen: Anpassungen an die EU-Datenschutzgrundverordnung, Betrauungsnorm für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Kooperationen), 3. Überblick über den Staatsvertragsentwurf: Anpassungen an die EU-Datenschutzgrundverordnung, einheitliches Medienprivileg für Datenverarbeitung im Rundfunk und in den Telemedien, Ausgestaltung der Datenschutzaufsicht (Rundfunk, Telemedien, Presse), Betrauungsnorm für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Kooperationen), 4. Weiteres Verfahren
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 16.11.2017 Vorlage 17/2234
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/14 23.01.2018 S. 10
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtagspräsident 13.07.2018 Drucksache 17/6785 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Rundfunkstaatsvertrag
 
Änderung des Rundfunkstaatsvertrages (§ 10 Berichterstattung, Informationssendungen, Meinungsumfragen)
Eingabe betreffend eines Verzichts auf nachgesprochene Gedächtnisprotokolle
Weitere Themen...

Legislativeingabe Landtag Rheinland-Pfalz 03.02.2017 Vorlage 17/966 (LE 51/16) (nicht öffentlich)
Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/7 21.03.2017 S. 15
* Für erledigt erklärt (nicht öffentlich)
     

Fernsehwerbung
 
Änderung des Rundfunkstaatsvertrages (Untersagung der sogenannten "7-Sekunden-Werbung" kurz vor 20.00 Uhr sowie Abschaffung bzw. Reduzierung der Fernseh- und Rundfunkwerbung)
Eingabe betreffend der Untersagung der sogenannten "7-Sekunden-Werbung" kurz vor 20.00 Uhr (LE 45/14) und Eingabe betreffend der Abschaffung oder Reduzierung der Fernseh- und Rundfunkwerbung (LE 17/15), siehe auch Vorlage 16/4732 und Vorlage 16/5382
Weitere Themen...

Legislativeingabe Landtag Rheinland-Pfalz 12.01.2017 Vorlage 17/843 (LE 45/14) (LE 17/15) (nicht öffentlich)
Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/6 24.01.2017 S. 22
* Für erledigt erklärt (nicht öffentlich)
     

Rundfunkstaatsvertrag
 
Entwurf eines Zwanzigsten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge (20. Rundfunkänderungsstaatsvertrag)
Stand der Verhandlungen, Zusammenfassung der Änderungen insbesondere betreffend Deutschlandradio, Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag, Verfahrensstand, Überblick über den Staatsvertragsentwurf
Weitere Themen...

Unterrichtung gem. Art. 89 b LV i.V.m. der hierzu geschlossenen Vereinbarung Staatskanzlei 16.11.2016 Vorlage 17/605
Ausschusssitzung Ausschuss für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik 17/5 01.12.2016 S. 7-10 (öffentlich)
     
Unterrichtung gem. § 65 GOLT Landtag Rheinland-Pfalz 01.12.2016 Drucksache 17/1868 (1 S.)
* Kenntnisnahme

Fernsehwerbung
 
Änderung des Rundfunkstaatsvertrages (Abschaffung bzw. Reduzierung der Fernseh- und Rundfunkwerbung)
Vorlage 16/6496: Eingabe betreffend der Abschaffung bzw. der Reduzierung der Fernseh- und Rundfunkwerbung (LE 17/15)
Weitere Themen...

Ausschusssitzung Petitionsausschuss 17/2 28.06.2016 S. 16 (nicht öffentlich)
     

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben