Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 5
Anzeige durch Aufbereitung: 5
 
 

Vorgänge

11. Wahlperiode

Rundfunk
 
Rundfunksituation in RPF
- Sicherstellung der flächendeckenden regionalen Versorgung durch öffentlich-rechtliche und private Rundfunk- und Fernsehanbieter, Schaffung der technischen und finanziellen Voraussetzungen für Programmerweiterungen und für die Einrichtung neuer Regionalstudios, z.B. Hunsrückwelle, Weiterentwicklung des privaten Fernsehangebots und Nutzung für regionale Berichterstattungen -
Weitere Themen...

GrAnfr FDP 10.01.1990 Drs 11/3478
Antw Staatskanzlei 02.04.1990 Drs 11/3930
Antr FDP auf Besprechung im LT
Unterrichtung LTPräs 03.04.1990 Drs 11/3968

Rundfunk
 
Ankündigung einer Anhörung zum Thema: "Werbung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk" im MedienA
Weitere Themen...

MedienA 16.Sitzg 08.09.1989 S.1

Rundfunk
 
Besichtigung der technischen Einrichtungen des Südwestfunks und Besprechung medienpolitischer Probleme
- Besichtigung des Hörfunks des Südwestfunks durch den MedienA -
Weitere Themen...

MedienA 9.Sitzg 12.07.1989 S.1

Rundfunk
 
LG zu dem Staatsvertrag über die Höhe der Rundfunkgebühr und zur Änd des Staatsvertrages über einen Finanzausgleich zwischen den Rundfunkanstalten (Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag), hier: Verbesserung der Rundfunkversorgung in RPF
- Zuteilung der demnächst zur Verfügung stehenden UKW-Frequenzen oberhalb 104 MHZ an die bestehenden Hörfunkketten, Einrichtung eines regionalen Hörfunkprogramms für die Region Hunsrück beim Südwestfunk -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD zu Landesgesetz zu dem Rundfunkfinanzierungsstaatsvertrag Drs 11/1689 30.11.1988 Drs 11/1872
PlPr 11/40 08.12.1988 S.2777 ff
Überw: MedienA S.2790
MedienA 13.Sitzg 03.02.1989
MedienA 18.Sitzg 30.01.1990
MedienA 20.Sitzg 12.06.1990
MedienA 21.Sitzg 22.06.1990 Teil II
MedienA 22.Sitzg 27.08.1990 (Anhörung)
MedienA 27.Sitzg 11.03.1991
Unterrichtung LTPräs 11.03.1991 Drs 11/5323
*Erledigt gem § 67 (2) Satz 2 GOLT
Redner...


Privater Rundfunk
 
Finanzierung öffentlich-rechtlicher und privater Rundfunkveranstalter
- Bewertung der Ansicht der vom Bundeswirtschaftsministerium eingesetzten Monopolkommission: Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nur aus dem Gebührenaufkommen und private Anstalten aus den Einnahmen von Werbesendungen zu finanzieren -
Weitere Themen...

KlAnfr 841 Eymael FDP und Antw Staatskanzlei 15.07.1988 Drs 11/1407

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben