Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 2
Anzeige durch Aufbereitung: 2
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Psychische Störung
 
Psychische Gesundheit in Rheinland-Pfalz - Bestandsaufnahme und Versorgung
I. Allgemein (Zahl, Art und Ursachen der Erkrankungen, Inanspruchnahme von Hilfsangeboten, Programme und Projekte der Landesregierung, Suizide und Suizidprävention), II. Kinder und Jugendliche (Anteil, Formen, betroffene Altersgruppen, Ursachen und Risikofaktoren, Beratung und Prävention), III. Schule (u. a. Beratung und Prävention, Versorgung mit Schulpsychologen), IV. Arbeitswelt (Ursachen, Krankschreibung und Frühverrentung, Umgang am Arbeitsplatz), V. Verbeamtung (Beurteilung durch den Amtsarzt), VI. Familie (Ursachen und Auslöser im familiären Bereich, Untersützung durch und für die Familien), VII. Alter (psychische Erkrankungen bei Menschen über 65 Jahren), VIII. Gesundheitsversorgung (Psychotherapeutische und psychiatrische Versorgung)
Weitere Themen...

Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 06.06.2019 Drucksache 17/9391 (4 S.)
Antwort zu Drs 17/9391 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 22.07.2019 Drucksache 17/9682 (35 S.)
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 10.09.2019 Drucksache 17/9984 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 19.09.2019 S. 5950-5957
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Medizinische Ausbildung
 
Struktur der Studierenden und Absolventen in den Studiengängen Medizin und Psychologie an rheinland-pfälzischen Universitäten
Studienanfänger im ersten Fachsemester sowie bestandene Abschlussprüfungen in den Fächern Medizin und Psychologie aufgegliedert nach Geburtsjahr bzw. Alter und Geschlecht 2001 - 2016, keine statistische Erfassung von Studierenden bei Abbruch eines Fachstudiums
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Helga Lerch (FDP) 30.01.2018 Drucksache 17/5250 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/5250 Helga Lerch (FDP), Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 26.02.2018 Drucksache 17/5549 (3 S.)

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben