Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 68
Anzeige durch Aufbereitung: 68
 
 

Vorgänge

13. Wahlperiode

Vogelschutz
 
EU-Vogelschutzrichtlinie bzw Vogelschutzgebiete
- Ausgewiesene bzw geplante Schutzflächen in FFH-Gebieten, Erörterung der Gebietsvorschläge mit den Betroffenen und der Öffentlichkeit, Beeinträchtigungspotentiale der Windkraftanlagen für ein Vogelschutzgebiet -
Weitere Themen...

KlAnfr 3893 Schmitt (Dieter) CDU und Antw MUF 30.04.2001 Drs 13/7006

Naturschutzgebiet
 
Radbrücke über die Saar bei Wiltingen
- Bau einer Radwegebrücke im Naturschutzgebiet Wiltinger Saarbogen als Verbindung zwischen der K 147 und der L 137, Kosten, Bauträger -
s. Wiltingen Krs Trier-Saarburg
KlAnfr 3912

Wiltingen Krs Trier-Saarburg
 
Radbrücke über die Saar bei Wiltingen
- Bau einer Radwegebrücke im Naturschutzgebiet Wiltinger Saarbogen als Verbindung zwischen der K 147 und der L 137, Kosten, Bauträger -
Weitere Themen...

KlAnfr 3912 Schmitt (Dieter) CDU 27.04.2001*Antw MWVLW 25.05.2001 nach Ende der 13.Wp nicht mehr als Drucksache veröffentlicht

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Ausweisung von FFH-Gebieten
- Zusammensetzung der ausgewiesenen Flächen gem Art 4 (1) FFH-Richtlinie, Flächenanteil in RPF -
Weitere Themen...

KlAnfr 3778 Franzmann SPD und Antw MUF 22.02.2001 Drs 13/6882

Schenkelberg Westerwaldkreis
 
Genehmigungsverfahren zur Erweiterung des Basaltabbaus in Schenkelberg
- am Rande des Naturschutzgebietes "Schimmelsbach", Stand des Verfahrens, Berücksichtigung der Anforderungen des Immissionsschutzrechts, schriftliche Beantwortung von Fragen der Bürgerinitiative "Schenkelberger Kopf" nach Prüfung der Genehmigungsunterlagen -
Weitere Themen...

KlAnfr 3676 Thomas, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MWVLW 16.01.2001 Drs 13/6715

Naturschutzgebiet
 
Aussetzung der deutsch-französischen Zusammenarbeit zwischen den Biosphärenreservaten Nordvogesen und Pfälzerwald durch den französischen Träger
- Ursachen, Auswirkungen auf die BE gegenüber der UNESCO und die Fortschreibung der Anerkennung als Biosphärenreservat, geplante und umgesetzte Maßnahmen im Pfälzer-Wald sowie Höhe der Fördermittel -
Weitere Themen...

MdlAnfr Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE 16.01.2001 Drs 13/6718 (Nr.3)
Antw MUF PlPr 13/126 18.01.2001 S.9447-9449
Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE auf Aussprache gem § 96 GOLT S.9456
Aussprache S.9464-9472
Redner...


Nistertal Westerwaldkreis
 
Geplanter Basaltabbau in der Gemarkung Nister, Westerwaldkreis
- Kenntnisse der LReg über den geplanten Abbau in einem schützenswerten Waldbestand -
Weitere Themen...

KlAnfr 3655 Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MWVLW 08.01.2001 Drs 13/6679

Bienwald
 
Chancen für das Naturschutzgroßprojekt Bienwald
- Bedenken des Kreistages Germersheim gegen die Projektkonzeption, Voraussetzungen für eine Förderung durch das Bundesamt für Naturschutz -
Weitere Themen...

KlAnfr 3555 Grützmacher, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 29.11.2000 Drs 13/6516

Bernkastel-Wittlich, Landkreis
 
Lavaabbau im Bereich des Naturschutzgebietes Reihenkrater Mosenberg und Horngraben (Kreis Bernkastel-Wittlich)
- Tagebau außerhalb des Naturschutzgebietes, Ergebnisse einer entspr Prüfung der Abgrenzung zwischen dem Tagebau und dem Naturschutzgebiet durch ein Vermessungsbüro -
Weitere Themen...

KlAnfr 3413 Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 02.10.2000 Drs 13/6304
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/6203 (Nr.9)

Bernkastel-Wittlich, Landkreis
 
Lavaabbau im Bereich des Naturschutzgebietes Reihenkrater Mosenberg und Horngraben (Kreis Bernkastel-Wittlich)
- Tagebau außerhalb des Naturschutzgebietes, Ergebnisse einer entspr Prüfung der Abgrenzung zwischen dem Tagebau und dem Naturschutzgebiet durch ein Vermessungsbüro -
Weitere Themen...

MdlAnfr Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE 07.09.2000 Drs 13/6203 (Nr.9)
PlPr 13/117 14.09.2000 S.8761
*Behandlung als KlAnfr s. Drs 13/6304

NATURA 2000
 
Unvollständigkeit der rheinland-pfälzischen Gebietsvorschläge für das europaweite Schutzgebietsnetz - NATURA 2000 - gem der FFH-Richtlinie
- Gründe für die Herausnahme von Gebieten aus der Vorschlagsliste vom 15.02.2000, Meldung schützenswerter Tiere, Lebensräume und Pflanzenformationen, Nutzungskonflikte bei der Flächenfestlegung -
Weitere Themen...

GrAnfr BÜNDNIS 90/GRÜNE 05.05.2000 Drs 13/5780
Antw MUF 21.06.2000 Drs 13/5923
Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE auf Besprechung im LT
Unterrichtung LTPräs 10.08.2000 Drs 13/6074
Besprechung im AUF (Ältestenrat 48.Sitzg)
Unterrichtung LTPräs 28.09.2000 Drs 13/6288
AUF 47.Sitzg 01.02.2001 S.7 Teil I (öffentlich)
* Für erledigt erklärt

Bemerkungen: * Für erledigt erklärt

Bienwald
 
Naturschutzgroßprojekt Bienwald
- Planungsstand, Antragstellung beim Bundesamt für Naturschutz, Hinderungsgründe für die Umsetzung des Projekts, Auswirkungen der Benennung des Bienwaldes als FFH-Gebiet auf die Umsetzung des Naturschutzprojektes, Berücksichtigung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts bei künftigen Planungen über Naturschutzgebiete -
Weitere Themen...

KlAnfr 3028 Grützmacher, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 03.05.2000 Drs 13/5739

Bernkastel-Wittlich, Landkreis
 
Lavaabbau im Bereich des Naturschutzgebietes (NSG) Mosenberg (Kreis Bernkastel-Wittlich)
- Abbaugenehmigung für beide Tagebaue, Maßnahmen zur Einhaltung der Abbaugrenzen, Grundlage für die Festlegung der Größe des geplanten FFH-Gebietes -
Weitere Themen...

KlAnfr 3031 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 03.05.2000 Drs 13/5740

Ahrweiler, Landkreis
 
Gebietsausweisung im Rahmen der FFH-Richtlinie im Kreis Ahrweiler
- Anteil der als Schutzgebiet gemeldeten Landesfläche im Vergleich zu den anderen Bundesländern, Entscheidungsgrundlagen, Gründe für die Nichtbenennung eines Gebiets der Ortsgemeinde Hönningen, Verbandsgemeinde Altenahr -
Weitere Themen...

KlAnfr 2959 Wirz CDU und Antw MUF 14.04.2000 Drs 13/5665

Kaiserslautern, Landkreis
 
Natura 2000 - Schutzgebietsausweisungen nach der EU-Richtlinie 92/43 (Flora-Fauna-Habitat) im Landkreis Kaiserslautern
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000", Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2832 Dr. Altherr CDU und Antw MUF 18.02.2000 Drs 13/5458

Erholungsgebiet
 
Institutionelle Förderung der Naturparks durch das Land RPF
- Erhöhte Förderung des Vereins Naturpark Pfälzerwald aufgrund der Anerkennung als Biosphärenreservat, Förderhöhe in Abhängigkeit der Umsetzung der Auflagen der UNESCO -
Weitere Themen...

KlAnfr 2807 Billen CDU und Antw MUF 04.02.2000 Drs 13/5388

Westerwaldkreis
 
Natura 2000 - Schutzgebietsausweisungen nach der EU-Richtlinie 92/43 (Flora-Fauna-Habitat) im Westerwaldkreis
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2770 Schneider-Forst, Schmidt (Ulla) CDU und Antw MUF 14.01.2000 Drs 13/5246

Westerwaldkreis
 
Natura 2000 - Schutzgebietsausweisungen nach der EU-Richtlinie 92/43 (Flora-Fauna-Habitat) Zuständigkeits-, Verfahrens- und Begutachtungsfragen im Westerwaldkreis
- Kenntnisse der LReg über wissenschaftliche Nachbegutachtungen bezüglich des Schutzgebietsnetzes "Natura 2000" in den Verbandsgemeinden, Informations-, Auskunfts- und Beratungspflicht bei den kommunalen Behörden, Präsentation einer ersten fachlichen Gebietsauswahl im Internet -
Weitere Themen...

KlAnfr 2771 Schneider-Forst, Schmidt (Ulla) CDU und Antw MUF 13.01.2000 Drs 13/5235

Naturschutzgebiet
 
Stand des Projekts Biosphärenreservat Pfälzerwald und Verfahren zur Ausweisung von Kernzonen
- zum Schutz der biologischen Vielfalt für das UNESCO-Biosphären-Reservat, u.a. hinsichtlich der Regelungen für Wanderer und der Genehmigung zur Holzverwertung in den Kernzonen; Behandlung im AUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 10.01.2000 Vorlage 13/3687
AUF 35.Sitzg 03.02.2000 S.13-16 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Vallendar, Verbandsgemeinde Krs Mayen-Koblenz
 
FFH-Gebiete
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000" in den Verbandsgemeinden Vallendar und Weißenthurm und für die Stadt Bendorf, Stand des laufenden Meldeverfahrens -
Weitere Themen...

KlAnfr 2725 Schöneberg CDU und Antw MUF 03.01.2000 Drs 13/5185

Westerwaldkreis
 
Natura 2000 - FFH-Gebietsausweisung im Westerwald
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000", Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2726 Schmidt (Ulla) CDU und Antw MUF 03.01.2000 Drs 13/5186

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Meldung der FFH-Gebiete in RPF
- Aktueller Stand des Meldeverfahrens, Änd der Vorschlagsliste aufgrund der durchgeführten Beteiligungsverfahren -
Weitere Themen...

KlAnfr 2740 Müller, Licht, Billen CDU und Antw MUF 03.01.2000 Drs 13/5187
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/5080 (Nr.8)

Naturschutzgebiet
 
Ankauf von Grundstücken in Poldergebieten und Naturschutzflächen durch die Landesregierung
- seit 1996, Grundstückspreise -
Weitere Themen...

KlAnfr 2712 Billen CDU und Antw MUF 27.12.1999 Drs 13/5167

Ingelheim am Rhein, Stadt Krs Mainz-Bingen
 
Ausweisung von FFH-Gebieten in der Gemarkung der Stadt Ingelheim
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2713 Granold CDU und Antw MUF 27.12.1999 Drs 13/5169

Bitburg-Prüm, Landkreis
 
FFH-Gebiete in den Landkreisen Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich und Daun
- Ausgewiesene Flächen für das Naturschutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2701 Heinz FDP und Antw MUF 23.12.1999 Drs 13/5152

Ludwigshafen am Rhein, Stadt
 
FFH-Gebiete in Ludwigshafen, Speyer, Worms und im Landkreis Ludwigshafen
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2667 Creutzmann FDP und Antw MUF 16.12.1999 Drs 13/5109

Mainz-Bingen, Landkreis
 
FFH-Gebiete im Landkreis Mainz-Bingen
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2668 Pahler FDP und Antw MUF 16.12.1999 Drs 13/5110

Bad Kreuznach, Stadt Krs Bad Kreuznach
 
FFH-Gebiete im Landkreis Bad Kreuznach und im Rhein-Hunsrück-Kreis
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2671 Morsblech FDP und Antw MUF 16.12.1999 Drs 13/5111

Loreley (Rheinfelsen)
 
Bebauungsplan Loreleyplateau u.a. ohne Prüfung auf Schutzgebietsverträglichkeit unmittelbar angrenzender FFH-Flächen
- Flächenversiegelungen im Zusammenhang mit dem Bau des Besucherzentrums Loreley, Kosten des Parkplatzbaus, der Begrünungs-, Bepflanzungs- u.a. Maßnahmen -
Weitere Themen...

KlAnfr 2673 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 16.12.1999 Drs 13/5112

Pfalz
 
FFH-Gebiete in der Vorder- und Südpfalz
- Ausgewiesene Flächen für das Schutzgebietsnetz "NATURA 2000", Grundstücksgrößen, Besitzverhältnisse, Entscheidungsgrundlagen, Informierung der Eigentümer -
Weitere Themen...

KlAnfr 2691 Dr. Frey FDP und Antw MUF 16.12.1999 Drs 13/5113

Fischbach bei Dahn Krs Pirmasens
 
Geplanter Busparkplatz am "Biosphärenhaus Pfälzerwald-Nordvogesen" innerhalb des heutigen Naturschutzgebiets "Königsbruch", Gemarkung Fischbach/Dahn, Südwestpfalz
- Bemühungen der Verbandsgemeinde Dahn um eine akzeptable Alternativlösung außerhalb des UNESCO-Schutzgebietes, Stand der Gesamtplanung im Zusammenhang mit dem Biosphärenhaus (Tagungshotel, Waldparkplatz) -
Weitere Themen...

KlAnfr 2578 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 18.11.1999 Drs 13/4974

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Fehlerhafte Umsetzung und Auslegung der FFH-Richtlinie in RPF
- Anfertigung von Listen zur Ausweisung von FFH-Gebieten, Schutzgebietsmeldungen, Ziele der FFH-Richtlinie, u.a. Umweltschutz, Artenschutz und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen, Förderprogramm "Umweltschonende Landwirtschaft" (FUL-Programm), Informationspolitik zu FFH -
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antr BÜNDNIS/GRÜNE
Unterrichtung LTPräs 04.11.1999 Drs 13/4896
PlPr 13/98 18.11.1999 S.7320-7332
Redner...


Erholungsgebiet
 
Institutionelle Förderung der Naturparks durch das Land RPF
- Höhe der Zuwendungen in den Jahren 1998 und 1999 an die einzelnen Naturparke, darunter an den Naturpark Pfälzerwald in seiner Eigenschaft als Biosphärenreservat, mögliche Aufstockung der Mittel iRd Doppelhaushalts 2000/2001 -
Weitere Themen...

KlAnfr 2530 Billen, Weinandy CDU und Antw MUF 03.11.1999 Drs 13/4890

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Meldung der FFH-Gebiete
- Änderungsmöglichkeiten an der bisher vorgelegten Vorschlagsliste für FFH-Gebiete, Stand des laufenden Beteiligungs- und Meldeverfahrens -
Weitere Themen...

KlAnfr 2450 Billen, Licht, Schmitt (Dieter) CDU und Antw MUF 14.10.1999 Drs 13/4797
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/4706 (Nr.8)

NATURA 2000
 
Projekt Natura 2000, europaweite Vernetzung aller schützenswerten Gebiete durch die Europäische Kommission
- Informierung der Landwirte im ländlichen Raum über die Auswirkungen und Konsequenzen der Unterschutzstellung entspr der FFH-Richtlinie, Auswahl der Schutzgebiete gemeinsam mit Landkreisen und Flächenbewirtschaftern -
Weitere Themen...

KlAnfr 2410 Schmidt (Ulla) CDU und Antw MUF 04.10.1999 Drs 13/4734

NATURA 2000
 
Konsequenzen aus der verspäteten Meldung von Gebieten gem der Richtlinie 92/43/EWG (Fauna-Flora-Habitatrichtlinie, FFH-Richtlinie) für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000"
- Klage der Europäischen Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland wegen verspäteter Umsetzung der FFH-Richtlinie, vorläufige Gebietsauswahl, Finanzbedarf, Kriterien für die Anerkennung als Schutzgebiet entspr Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 19.05.1998 -
Weitere Themen...

KlAnfr 2416 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 04.10.1999 Drs 13/4735

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Umsetzung der FFH-Richtlinie in RPF - Unsicherheit, Beteiligungsmängel und Informationsdefizite dürfen die ökologischen Chancen von Natura 2000 nicht mindern
- An der Auswahl und Meldung der FFH-Gebiete beteiligte Personen, Körperschaften und Vereinigungen, Abbau von Informationsdefiziten bei kommunalen Behörden, aktueller Sachstand bei der Auswahl und Meldung der FFH-Gebiete, Erstellung von Kartenmaterial, Zeitpunkt der Meldung ausgewählter Gebiete, Flächenumfang, Auswirkungen auf Nutzer und Eigentümer, Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen für die gemeldeten Gebiete, Kosten, Ausgleichszahlungen -
Weitere Themen...

GrAnfr Licht, Billen, Dr. Enders, Leonhard, Dr. Rosenbauer, Rüddel, Schmitt (Dieter), Weinandy, Müller, Wirz, Bischel CDU 19.08.1999 Drs 13/4615
Antw MUF 04.10.1999 Drs 13/4748
Antr CDU auf Besprechung im AUF
Unterrichtung LTPräs 09.11.1999 Drs 13/4929
AUF 33.Sitzg 02.12.1999 S.21-23 (öffentlich)
* Für erledigt erklärt

Bemerkungen: * Für erledigt erklärt

Bienwald
 
Neuer Vorschlag zum Bau der sog Bienwaldautobahn
- auf einer Fachtagung zum Naturschutzgroßprojekt Bienwald, Abstimmung der Trassenplanung mit den europäischen Naturschutzrichtlinien, u.a. der FFH-Richtlinie -
Weitere Themen...

KlAnfr 2239 Kiltz, Grützmacher, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MWVLW 17.06.1999 Drs 13/4450
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/4350 (Nr.9)

Bienwald
 
Keine Zerschneidung des Bienwaldes - neue Trassierung für den Verkehr zwischen der französischen A 35 und dem Wörther Kreuz
- Stand des Planfeststellungsverfahrens gem FFH-Richtlinie, u.a. Auswirkungen auf das Naturschutzgroßprojekt Bienwald, Beeinträchtigung von Wasserschutzgebieten, Entlastung der Ortsdurchfahrt von Hagenbach, Erreichbarkeit des geplanten Güterverkehrszentrums Wörth -
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antr SPD
Unterrichtung LTPräs 16.06.1999 Drs 13/4443
PlPr 13/88 25.06.1999 S.6706-6713
Redner...


Rhein-Lahn-Kreis
 
FFH-Richtlinie der EU/Benennen von Flächen im Rhein-Lahn-Kreis
- Unterbreitung von Vorschlägen geeigneter Gebiete als FFH-Flächen für das im Aufbau befindliche Schutzgebietsnetz "Natura 2000" an die EU-Kommission, Auswahl entspr den rechtlichen Vorgaben -
Weitere Themen...

KlAnfr 2199 Nienkämper CDU und Antw MUF 31.05.1999 Drs 13/4373

Bienwald
 
Neuer Vorschlag zum Bau der sog Bienwaldautobahn
Weitere Themen...

MdlAnfr Kiltz, Grützmacher, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE 20.05.1999 Drs 13/4350 (Nr.9)
PlPr 13/85 27.05.1999 S.6496
*Behandlung als KlAnfr s. Drs 13/4450

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Meldung der FFH-Gebiete für RPF
- Ausweisung der Schutzgebiete für das Schutzgebietsnetz NATURA 2000, Beteiligung betroffener Besitzer und Nutzer von landwirtschaftlichen Flächen, Wald und Rebgelände an der Entscheidung über die zu meldenden Vorschläge -
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antr CDU
Unterrichtung LTPräs 12.05.1999 Drs 13/4300
PlPr 13/85 27.05.1999 S.6523-6535
Redner...


NATURA 2000
 
Rheinland-pfälzische Vorschläge für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" III
- einem Programm der EU gem Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, Gesamtfläche der im Januar 1998 gemeldeten Gebiete -
Weitere Themen...

KlAnfr 2145 Weinandy CDU und Antw MUF 10.05.1999 Drs 13/4281

NATURA 2000
 
Rheinland-pfälzische Vorschläge für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" IV
- einem Programm der EU gem Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, Möglichkeiten einer Unterschutzstellung der Gebiete, deren Flächen als Acker, Grünland, Rebgelände und Wald genutzt werden, Nutzungsbeschränkungen und Bewirtschaftungsauflagen für die einzelnen Nutzer, Enteignungen und Entschädigungen gem Landespflegegesetz -
Weitere Themen...

KlAnfr 2146 Weinandy CDU und Antw MUF 07.05.1999 Drs 13/4278

NATURA 2000
 
Rheinland-pfälzische Vorschläge für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" II
- einem Programm der EU gem Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, Auswahlverfahren, mögliche Nutzungseinschränkungen (landwirtschaftliche, forstwirtschaftliche, bauliche Nutzung), Zeitpunkt der Meldung an die EU-Kommission, beteiligte Ministerien -
Weitere Themen...

KlAnfr 2102 Weinandy CDU und Antw MUF 14.04.1999 Drs 13/4205

Naturschutzgebiet
 
Abbruch des Ausweisungsverfahrens für das Naturschutzgebiet "Östliche Pfälzer Moorniederung" bei Kaiserslautern
- Unterbrechung des Ausweisungsverfahrens bis zur Durchführung eines Ortstermins und Darlegung von Einwendungen der Stadt, Berücksichtigung der Vorgaben für die Planung vernetzter Biotopsysteme -
Weitere Themen...

KlAnfr 2045 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 30.03.1999 Drs 13/4157

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Entscheidung über die rheinland-pfälzischen FFH-Gebiete
- Informierung über den aktuellen Verfahrensstand; Behandlung im AUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 23.03.1999 Vorlage 13/2880
dazu: Vorlage 13/3033 (MUF, Gebietsvorschläge gem FFH-Richtlinie, Stand: Dez 1998; Anlage Kartenmaterial)
AUF 29.Sitzg 06.05.1999 S.11-16 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Anmeldungen des Landes RPF nach der FFH-Richtlinie
- Zeitplan für die Anmeldungen, vorgesehene Projekte, Auswirkungen einer möglichen Anerkennung auf die innerhalb anerkannter Gebiete liegenden Grundstücke -
Weitere Themen...

MdlAnfr Licht CDU 04.03.1999 Drs 13/4080 (Nr.5)
Antw MUF PlPr 13/81 11.03.1999 S.6194-6196
Redner...


Bienwald
 
Auswärtige Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Forsten im Bienwald
Weitere Themen...

AUF 27.Sitzg 04.02.1999 S. 3-7 (öffentlich)
AUF 28.Sitzg 18.03.1999 (öffentlich)
(öffentlich)

NATURA 2000
 
Rheinland-pfälzische Vorschläge für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000"
- Meldung geeigneter Gebiete im Lkrs Bitburg-Prüm, beteiligte Gremien bei der Erstellung der Vorschlagsliste, Auswirkungen auf die Landwirtschaft in den FFH-Gebieten -
Weitere Themen...

KlAnfr 1833 Weinandy CDU und Antw MUF 04.01.1999 Drs 13/3837

Trechtingshausen Krs Mainz-Bingen
 
Steinbruch bei Trechtingshausen - Landkreis Mainz-Bingen
- Beendigung des Abbruchs und Rekultivierung des Gebietes vor dem Hintergrund der Bemühungen um Anerkennung des Mittelrheins als Weltkulturerbe durch die UNESCO, Bewertung des Binger Waldes und des Trechtingshäuser Waldes als schützenswerten Naturraum -
Weitere Themen...

KlAnfr 1824 Bischel CDU und Antw MWVLW 21.12.1998 Drs 13/3815

Naturschutzgebiet
 
Kernzonen zum Schutz der biologischen Vielfalt für das UNESCO-Biosphären-Reservat Pfälzer Wald
- Stand der Erarbeitung eines entspr Konzeptes mit integriertem Artenschutzprogramm, Bewertung des vom BUND vorgestellten Positionspapiers, Entwicklung der Artenvielfalt seit 1992, Wiederansiedlungsergebnisse, mögliche Aberkennung als Biosphären-Reservat der UNESCO bei Nichterfüllung vorgegebener Anforderungen -
Weitere Themen...

MdlAnfr Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE 04.09.1998 Drs 13/3464
Antw MUF PlPr 13/69 11.09.1998 S.5381-5382
Redner...


Bienwald
 
Naturschutzgroßprojekt Bienwald
- im Landkreis Germersheim, Konzept, Planung des weiteren Verfahrens; Behandlung im AUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 24.06.1998 Vorlage 13/2191
AUF 27.Sitzg 04.02.1999 S.3-8 (öffentlich)
AUF 28.Sitzg 18.03.1999 S.5-14 (öffentlich)
AUF 29.Sitzg 06.05.1999 S.17-18 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Bienwald
 
Nutzungskonflikte in dem Naturschutzgroßprojekt Bienwald (Landkreis Germersheim)
- Zeitpunkt der Ausweisung des Bienwaldes als Naturschutzgroßprojekt, Auswirkungen auf den Ausgang des Planfestellungsverfahrens für den Weiterbau der A 65 -
Weitere Themen...

MdlAnfr Grützmacher, Kiltz, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE 10.06.1998 Drs 13/3174
Antw MUF PlPr 13/62 17.06.1998 S.4862-4864
Redner...


Naturschutzgebiet
 
Projekt eines grenzüberschreitenden Schutzgebietes nach der EU-Richtlinie FFH (Flora-Fauna-Habitat) im Sauertal
- Eignung des Sauertals für ein FFH-Schutzgebiet, personelle und finanzielle Aufwendungen für die Entwicklung und Ausweisung eines Schutzgebietes, Förderungsmöglichkeiten -
Weitere Themen...

KlAnfr 1465 Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 20.05.1998 Drs 13/3112

Scheuerfeld Krs Altenkirchen (Westerwald)
 
Probleme mit Behörden bei der Ausweisung eines Naturschutzgebietes und Festsetzung des gesetzlichen Überschwemmungsgebietes an der "Siegaue in Scheuerfeld"
- Rechtmäßigkeit der Ausweisung eines Parkplatzgeländes im Flächennutzungsplan der Gemeinde Scheuerfeld ohne Vorliegen eines rechtskräftigen Bebauungsplanes, Zeitpunkt der Ausweisung der gesamten Siegaue als Naturschutzgebiet -
Weitere Themen...

KlAnfr 1357 Rieth, Dr. Braun BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 24.03.1998 Drs 13/2897

Regierungserklärung
 
Regierungserklärung MWVLW Brüderle: "Tourismuskonzept RPF"
- Stellenwert des Tourismus im Regierungsprogramm, Herausforderungen für den Tourismus durch Veränderung des Marktes und des Kundenverhaltens, Entwicklung attraktiver Angebotsformen, Förderung des Gastgewerbes als Hauptleistungsträger des Tourismus, Repräsentierung von RPF auf der Berliner Tourismusbörse im neuen Stil, Entwicklung regionaler touristischer Profile, u.a. Wind und Keramik im Westerwald, Biosphärenreservat und Hambacher Schloß in der Pfalz, Wein und Städtetourismus in Rheinhessen, Ausbau eines landesweiten Informations- und Reservierungssystems, Entwicklung neuer Marketingstrategien, Abschluß einer Kooperationsvereinbarung zwischen den Fremdenverkehrsvereinen von RPF und Baden-Württemberg -
Weitere Themen...

RegErkl MWVLW PlPr 13/54 12.02.1998 S.4293-4302
dazu: Vorlage 13/1706 (Europ. Tourismusinstitut, Gutachten) s. Tourismus
Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/2732 (s. Tourismus)
Aussprache S.4302-4317
Redner...


Tourismus
 
Tourismuskonzept RPF - Profil gewinnen als umweltfreundliches Ferienland RPF
- Erarbeitung von Leitlinien durch die LReg für einen ökologisch und sozial verträglichen Tourismus in RPF in ressortübergreifender Zusammenarbeit auf der Grundlage vorhandener Studien und Gutachten und unter Hinzuziehung der Tourismusbranche, Vorlage an den LT, künftige Förderungen nach Maßgabe dieser Leitlinien, Vorlage einer Förderbilanz der letzten fünf Jahre; Einbeziehung von Themen wie historische Stätten, Naturdenkmäler, Naturparks, Gebiete nach der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, ÖPNV, Radwegenetz, Agrarprodukte und Wein, Abfallvermeidung, Energie- und Wassereinsparung bei Gastronomie und Beherbergung, Unterstützung der Gebietskörperschaften, übergreifende Planung, gemeinsame Vermarktung -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Regierungserklärung PlPr 13/54 11.02.1998 Drs 13/2732
PlPr 13/54 12.02.1998 S.4293-4318 (Ausschußüberweisung abgelehnt)
*Ablehnung (in namentlicher Abstimmung)

NATURA 2000
 
Vollzug der Richtlinie 92/43/EWG des Rates zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen vom 21.05.1992 ("Habitatrichtlinie") hinsichtlich der Benennung von Gebietsvorschlägen für das Europäische Schutzgebietsnetz "NATURA 2000"
- Beschluß der LReg vom 13.01.1998 über die Bestimmung und Meldung einer ersten Tranche derjenigen Gebiete, die gem der Richtlinie für eine Erstbenennung geeignet sind; Anlage: Gebietsliste -
Weitere Themen...

Bericht MUF 06.02.1998 Vorlage 13/1662
AUF 20.Sitzg 28.05.1998 S.21-26 (öffentlich)

NATURA 2000
 
Rheinland-pfälzische Vorschläge für das Schutzgebietsnetz "Natura 2000"
- gem Habitatrichtlinie 92/43 EWG, Stand der Inanspruchnahme von Mitteln für landespflegerische Maßnahmen unter Kostenbeteiligung der EU, Erfahrungen bzw Ergebnisse aus anderen Bundesländern; Behandlung im AUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 30.01.1998 Vorlage 13/1631
dazu: Vorlage 13/2605 (MUF, Broschüre "Natura 2000 - Erhaltung unseres Naturerbes" der Europäischen Kommmission und Übersicht über die Umsetzung der FFH-Richtlinie in der BRD)
AUF 20.Sitzg 28.05.1998 S.21-26 (öffentlich)
AUF 21.Sitzg 23.06.1998 S.11-14 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
 
Umsetzung der Flora-Fauna-Habitat-(FFH-)Richtlinie in RPF
- Umsetzung der Europäischen Naturschutzrichtlinie innerhalb Deutschlands; Behandlung im ALW, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 28.01.1998 Vorlage 13/1623
dazu: Vorlage 13/2130 (BE MUF)
ALW 13.Sitzg 07.05.1998 S.29 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

NATURA 2000
 
Landeshaushaltsgesetz 1998/1999 (LHG 1998/1999); hier: Rheinland-pfälzischer Beitrag für ein Schutzgebietsnetz "Natura 2000" gem Habitatrichtlinie 92/43 EWG
- Ausweisung der Schutzgebiete, Schaffung der Voraussetzungen für die wissenschaftliche und technische Begleitung des Schutzsystems -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/2300 22.01.1998 Drs 13/2555
PlPr 13/50 28.01.1998 S.3846-3961
PlPr 13/51 29.01.1998 S.3966-4091
PlPr 13/52 30.01.1998 S.4099-4176 (Ausschußüberweisung abgelehnt)
*Ablehnung S.4182

Naturschutzgebiet
 
Landeshaushaltsgesetz 1998/1999 (LHG 1998/1999); hier: Beschleunigung der Ausweisung von Naturschutzgebieten
- Ausweisung von 5 % der Landesfläche als Naturschutzgebiet, Verbesserung der personellen und sächlichen Voraussetzungen bei den zuständigen Landespflegebehörden, insbes beim Landesamt für Umweltschutz und Gewerbeaufsicht -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/2300 22.01.1998 Drs 13/2557
PlPr 13/50 28.01.1998 S.3846-3961
PlPr 13/51 29.01.1998 S.3966-4091
PlPr 13/52 30.01.1998 S.4099-4176
*Ablehnung S.4182

Zweibrücken, Stadt
 
Naturschutzgebiet Monbijou bei Zweibrücken
- Stutzen und Verkürzen von Bäumen im Naturschutzgebiet für den geplanten Flugbetrieb in Zweibrücken; Behandlung im AUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 17.09.1997 Vorlage 13/1222
dazu: Vorlage 13/2530 (BE MUF)
AUF 15.Sitzg 20.11.1997 S.17-19 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Naturschutz
 
Stand des Naturschutzes in RPF
- Ausgewiesene Naturschutzgebiete von 1990 bis 1994 durch die damals zuständigen Kreisverwaltungen und danach nach der Rückverlagerung der Zuständigkeit auf die Bezirksregierungen, Größe der Naturschutzgebiete, derzeitig laufende Anhörverfahren, Konzepte zur Verkürzung der Ausweisungsverfahren, Zuständigkeit für die Ausweisung nach einer möglichen Auflösung der Bezirksregierungen, Konzepte "Planung vernetzter Biotopsysteme", Stand der Umsetzung der Ökokonto-Regelung, mögliche gesetzliche Verankerung im Landespflegegesetz -
Weitere Themen...

GrAnfr CDU 19.06.1997 Drs 13/1769
Antw MUF 01.08.1997 Drs 13/1968
Antr CDU auf Besprechung im AUF
Unterrichtung LTPräs 07.08.1997 Drs 13/1986
AUF 13.Sitzg 23.09.1997 S.5-7 (öffentlich)
* Für erledigt erklärt

Bemerkungen: * Für erledigt erklärt

Naturschutzgebiet
 
Landeshaushaltsgesetz 1997 (LHG 1997); hier: Beschleunigte Ausweisung von Naturschutzgebieten
- Schaffung der personellen und sächlichen Voraussetzungen, um den bestehenden Antragsstau bei der Ausweisung von Naturschutzgebieten in RPF abzubauen -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/700 27.01.1997 Drs 13/1191
PlPr 13/22 30.01.1997 S.1700-1745 (iRd Epl 14)
*Ablehnung S.1822

Bienwald
 
Aufnahme des Bienwaldes in die Gebietsvorschläge gemäß FFH-Richtlinie
- 92/43/EWG vom 21.05.1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) in das europäische Programm "Natura 2000"; Gründe für die Nichtanerkennung des Bienwaldes als Naturschutzprojekt -
Weitere Themen...

KlAnfr 510 Kiltz, Dr. Braun, Grützmacher BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 10.01.1997 Drs 13/986

Naturschutzgebiet
 
Eingabe betr Verfahren beim Erlaß von Rechtsverordnungen zur Ausweisung von Naturschutzgebieten
- gem Landespflegegesetz; Einführung einer Begründungspflicht für Rechtsverordnungen der Bezirksregierungen als obere Landespflegebehörde -
Weitere Themen...

Landtag RPF 26.08.1996 Vorlage 13/176
PetA 4.Sitzg 05.09.1996 S.3 (nichtöffentlich)

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben