Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 4
Anzeige durch Aufbereitung: 4
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Besoldung
 
Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021 (LBVAnpG 2019/2020/2021)
Erhöhung der Bezüge der Beamten, Richter und Versorgungsempfänger rückwirkend zum 1. Januar 2019 um 3,2 v.H. sowie zum 1. Januar 2020 um 3,2 v.H. und um 1,4 v.H. zum 1. Januar 2021, zusätzliche Anpassung der Bezüge von Beamten und Richtern jeweils um 2 v.H. zum 1. Juli 2019 und zum 1.Juli 2020, Anhebung des Urlaubsanspruchs von Anwärtern, Anhebung der Zulage für Beamte bei Justizvollzugseinrichtungen sowie Dynamisierung der Zulage für den Dienst zu ungünstigen Zeiten, Erweiterung der Funktionsdienstposten der didaktischen Koordination auf alle Realschulen plus, Anpassung der Zuschläge sowie der Mehrarbeitsvergütungssätze, Anpassung der Besoldung begrenzt dienstfähiger Personen an die aktuelle Rechtsprechung; Art. 1 bis 3: Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge für die Jahre 2019 bis 2021; Art. 4: Änderung Landesbesoldungsgesetz; Art. 5: Änderung Landesbeamtenversorgungsgesetz; Art. 6 bis 8: Änderung der Landesmehrarbeitsvergütungsverordnung; Art. 9 bis 11: Änderung der Landeserschwerniszulagenverordnung; Art. 12: Änderung der Landesverordnung über die Gewährung von Unterhaltsbeihilfen an Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare; Art. 13: Änderung der Urlaubsverordnung; Art. 14: Änderung der Mutterschutzverordnung Rheinland-Pfalz; Art. 15: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 07.05.2019 Drucksache 17/9144 (62 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 23.05.2019 Vorlage 17/4868
1. Beratung Plenarsitzung 17/81 16.05.2019 S. 5282-5288
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/58 23.05.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9365 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5391-5396
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9365
     
Redner...


Strafvollzug
 
Überstunden im Strafvollzug
Überstundenanfall pro Beamter im Landesdurchschnitt als auch in den einzelnen Justizvollzugsanstalten jeweils zum 31.12.2018 und 2017, Zahl der zum 31.12.2018 finanziell abgegoltenen Mehrarbeitsstunden, keine Erhebung von Daten zur Abgeltung von Mehrarbeit durch Freizeitausgleich, keine Ablehnung einer Auszahlung von Mehrarbeitsvergütung wegen Verjährung
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Elfriede Meurer (CDU) 17.01.2019 Drucksache 17/8162 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/8162 Elfriede Meurer (CDU), Ministerium der Justiz 01.02.2019 Drucksache 17/8258 (2 S.)

Justizwachtmeister
 
Für die Sicherheit an den Gerichten in Rheinland-Pfalz: Justizwachtmeisterdienst für künftige Aufgaben gut aufstellen
Räumliche Ausstattung und baulicher Zustand von Wachtmeistereien, Ausbruchsversuche, Personalsituation im Justizwachtmeisterdienst insbesondere Personalbestand, Überstunden, Arbeitszeit sowie Krankenstand, Aus- und Fortbildung, Eignungstest und Einstellungsbedingungen, Besoldung und Eingruppierung sowie Beförderung, Schutzausrüstung, Vorführung von Gefangenen im Rahmen von Gerichtsprozessen
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 08.02.2018 Drucksache 17/5367 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/5367 Ministerium der Justiz 10.04.2018 Drucksache 17/5911 (26 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 05.06.2018 Drucksache 17/6407 (1 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3823-3829
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Besoldung
 
Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2017/2018 (LBVAnpG 2017/2018)
Übernahme der Ergebnisse der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder: Erhöhung der Bezüge der Beamten, Richter und Versorgungsempfänger rückwirkend zum 1. Januar 2017 um 2 v. H - mindestens jedoch um 75 Euro - sowie um 2, 35 v. H. zum 1. Januar 2018, Aufhebung §§ 32 und 35 Abs. 2 LBesG (Abschaffung der temporären Besoldungsabsenkung ab den Besoldungsgruppen B 2 und R 3), Änderungen im Beihilfebereich (insbes. Erweiterung der Verordnungsermächtigung um die Befugnis der Aufgabenerledigung durch Dritte); Art. 1: Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge für das Jahr 2017, Art. 2: Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge für das Jahr 2018, Art. 3: weitere Änderungen Landesbesoldungsgesetz, Art. 4: Änderung Landesbeamtengesetz, Art. 5 und Art 6: Änderungen der Landesmehrarbeitsvergütungsverordnung, Art. 7: Änderung der Landesverordnung über die Gewährung von Unterhaltsbeihilfen an Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare, Art. 8: Änderung Landesbeamtengesetz, Art. 9: Änderung der Urlaubsverordnung, Art. 10 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 23.05.2017 Drucksache 17/3100 (36 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 01.06.2017 Vorlage 17/1559 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1845-1849
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/29 (Teil 1) 01.06.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/20 14.06.2017 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 14.06.2017 Drucksache 17/3278 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.06.2017 Drucksache 17/3282 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2011-2015
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drs 17/3282
     
GVBl 2017 Nr 9 S. 137-149 (LG vom 30.06.2017)
 
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben