Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 20
Anzeige durch Aufbereitung: 20
 
 

Vorgänge

15. Wahlperiode

Ministeranklage
 
Ministeranklage gegen den Minister der Justiz
- Anklageerhebung gegen den Minister der Justiz Dr. Bamberger gem. Art. 131 LV vor dem Verfassungsgerichtshof RLP wegen Verletzung Art. 124 LV i. V. m. Art. 19 LV im Zusammenhang mit der Ernennung des Präsidenten des OLG Koblenz am 22.06.2007 -
Weitere Themen...

Antrag Baldauf CDU u. 36 weiterer Abgeordneter der Fraktion der CDU, Mertin FDP u. neun weiterer Abgeordneter der Fraktion der FDP 09.02.2011 Drs 15/5368
PlPr 15/108 16.02.2011 S. 6379-6402
*Ablehnung (in namentlicher Abstimmung) S. 6401-6402
Redner...


Ausbildungsverkehr
 
Schülerbeförderung in Rheinland-Pfalz - Wiederholter Verfassungsverstoß der Landesregierung
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antrag CDU
Unterrichtung LTPräs 12.01.2011 Drs 15/5298
*Zurückgezogen s. Drs 15/5323

Landesverfassung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung der Verfassung für Rheinland-Pfalz
- Änderung Artikel 28 der Verfassung von Rheinland-Pfalz vom 18.05.1947: Veränderungen der bestehenden Schulstruktur nur mit verfassungsändernder Zweidrittelmehrheit -
Weitere Themen...

Gesetzentwurf FDP 14.12.2010 Drs 15/5250
1. Brtg: PlPr 15/105 26.01.2011 S. 6251-6257
Überw: ABJ (fdf), RA S. 6256-6257
ABJ 42. Sitzg 03.02.2011 S. 3-4 (öffentlich)
ABJ 43. Sitzg 21.02.2011 Teil I S. 1-23 (Anhörung öffentlich)
ABJ 43. Sitzg 21.02.2011 Teil II S. 1-5 (öffentlich)
Beschlussempfehlung ABJ 21.02.2011 Drs 15/5431
Entschließungsantrag CDU 21.02.2011 Drs 15/5432 (s. Schule)
2. Brtg: PlPr 15/110 24.02.2011 S. 6516-6529
*Ablehnung (in namentlicher Abstimmung) gem Drs 15/5431
Redner...


Plenarsitzung
 
Sitzung des Landtags gemäß Artikel 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. § 21 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Landtags
- Antrag des Abgeordneten Christian Baldauf und 36 weiterer Abgeordneter der Fraktion der CDU auf Durchführung einer Sondersitzung gem. Art. 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m.§ 21 Abs. 3 GOLT, Tagesordnungspunkt: "Verantwortung der Landesregierung für die rechtwidrige Ernennung des Koblenzer OLG-Präsidenten und Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichtes vom 4. November 2010" -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 08.11.2010 Drs 15/5121
Vgl. auch Drs 15/5129 (Antrag CDU, FDP gem. Art. 83 (3) LV i. V. m. § 21 (3) GOLT)
PlPr 15/100 11.11.2010 S. 5865-5883
Redner...


Eingetragene Lebenspartnerschaft
 
Änderung des Artikels 23 der Landesverfassung Rheinland-Pfalz (Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit Ehen)
- Eingabe betreffend die Möglichkeit der Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare, Stellungnahme der Landesregierung -
Weitere Themen...

Landtag RLP 19.10.2010 Vorlage 15/5576
PetA 41. Sitzg 02.11.2010 S. 28 (nicht öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Landesverfassung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung der Verfassung für Rheinland-Pfalz (Verankerung einer Schuldenregel in der Landesverfassung)
- unter Einbeziehung der Empfehlungen der Föderalismuskommission II; Art. 1: Änderung der Verfassung für RLP vom 18. Mai 1947, zuletzt geändert am 16.12.2005: Neufassung Art. 117, Festschreibung des Grundsatzes eines ohne Einnahmen aus Krediten auszugleichenden Haushalts, Zulässigkeit von Kreditaufnahmen nur in eng begrenzten Ausnahmesituationen (Stabilisierung der Konjunkturentwicklung, Naturkatastrophen, außergewöhnliche Notsituationen sowie strukturellen, nicht dem Land zurechenbaren Änderungen der Einnahme- oder Ausgabesituation, redaktionelle Folgeänderung Art. 116; Art. 2: Inkrafttreten und Übergangsregelungen -
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP 08.09.2010 Drs 15/4966
dazu: Vorlage 15/5497
Vorlage 15/5702 (WissDienst des LT, Stellungnahme zur Verfassungskonformität von Art. 117 Abs. 1 Satz 2 Nr. 2 b des Entwurfs für ein Landesgesetz zur Änderung der Verfassung für Rheinland-Pfalz)
Entschließungsantrag SPD, CDU, FDP 08.09.2010 Drs 15/4967 (s. dort)
1. Brtg: PlPr 15/97 10.09.2010 S. 5766-5773
Überw: RA (fdf), HuFA
RA 43. Sitzg 30.09.2010 S. 5 (öffentlich)
HuFA 61. Sitzg 09.11.2010 Teil II S. 1-2 (öffentlich)
HuFA 64. Sitzg 23.11.2010 Teil II S. 1 (öffentlich)
Beschlussempfehlung RA 23.11.2010 Drs 15/5160
2. Brtg: PlPr 15/104 16.12.2010 S. 6188-6196
*Annahme (einstimmig) gem. Drs 15/5160
3. Brtg: PlPr 15/104 16.12.2010 S. 6196
*Annahme (einstimmig) mit der für Verfassungsänderungen erforderlichen Mehrheit S. 6196
Siebenunddreißigstes Landesgesetz zur Änderung der Verfassung für Rheinland-Pfalz
GVBl 2010 Nr. 23 S. 547 (LG vom 23.12.2010)
Redner...


Plenarsitzung
 
Sitzung des Landtags gemäß Artikel 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz
- Antrag des Ministerpräsidenten Kurt Beck auf Durchführung einer Sondersitzung gem. Art. 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz, Tagesordnungspunkt: "Bestätigung und Vereidigung eines Mitglieds der Landesregierung (Dr. Carsten Kühl zum Minister der Finanzen als Nachfolger für den ausgeschiedenen Minister Dr. Ingolf Deubel) gem. Artikel 98 Abs. 2 und Artikel 100 der Verfassung für Rheinland-Pfalz" -
Weitere Themen...

PlPr 15/72 10.07.2009 S. 4319
Redner...


Landesverfassung: Art. 89 b
 
Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Artikel 89 b der Verfassung für Rheinland-Pfalz über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 23. November 2000 (GVBl. S. 501)
- Prüfung der bisherigen Erfahrungen durch den Landtag und die Landesregierung gem. Nr. VI.5 der Vereinbarung im Hinblick auf event. erforderliche Veränderungen, Text der Vereinbarung, Zusammenstellung der Ergebnisse, Gesamtübersicht (Stand: 31.10.2008) der Unterrichtungen über Gesetzentwürfe, beabsichtigte Staatsverträge, andere Gegenstände von erheblicher landespolitischer Bedeutung (u. a. Angelegenheiten der Landesplanung, Bundesratsangelegenheiten, Entwürfe von Verwaltungsabkommen, EU-Angelegenheiten) und Entwürfe von Rechtsverordnungen der Landesregierung -
Weitere Themen...

Unterrichtung LT, LReg 07.04.2009 Drs 15/3300

Schulrecht
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Schulgesetzes (SchulG)
- Einfügung § 25 a Neutralitätspflicht der Lehrkräfte an öffentlichen Schulen: Verbot des Tragens äußerer Symbole und Kleidungsstücke, die eine religiöse, politische oder weltanschauliche Überzeugung ausdrücken und von Schülern und Eltern als Ausdruck einer Haltung verstanden werden können, die mit verfassungsrechtlichen Grundwerten und den Bildungszielen der Verfassung nicht vereinbar ist; Vermittlung christlich-abendländischer Kultur- und Bildungswerte oder Traditionen sowie im Religionsunterricht vermittelte Lehrinhalte als Ausnahmetatbestände vom Neutralitätsgebot, Ausnahmeregelung für Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst -
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 20.02.2009 Drs 15/3125
dazu: Vorlage 15/4296
1. Brtg: PlPr 15/66 26.03.2009 S. 4015-4022
Überw: ABJ (fdf), AGF, RA
ABJ 26. Sitzg 23.04.2009 S. 1 (öffentlich, abgesetzt)
ABJ 27. Sitzg 09.06.2009 S. 3 (öffentlich, abgesetzt)
ABJ 28. Sitzg 02.07.2009 S. 7 (öffentlich, abgesetzt)
ABJ 30. Sitzg 27.10.2009 S. 3-6 (öffentlich)
Beschlussempfehlung ABJ 27.10.2009 Drs 15/3962
Änderungsantrag FDP 10.11.2009 Drs 15/3985 (s. dort)
2. Brtg: PlPr 15/77 11.11.2009 S. 4676-4681
*Ablehnung gem. Drs 15/3962
Redner...


Landesverfassung: Art. 89 b
 
Fortschreibung der Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung nach Artikel 89 b der Landesverfassung
- Empfehlung und Bericht des Ausschusses für Europafragen zur Fortschreibung der Vereinbarung im Hinblick auf die Beteiligung des Landtags an der Überwachung des Subsidiaritätsprinzips in der Europäischen Gemeinschaft vor dem Hintergrund der Neuerungen des Vertrags von Lissabon, gemeinsam erarbeitet mit der Landesregierung gem. Auftrag des Landtags Rheinland-Pfalz mit Beschluss vom 13. Dezember 2007 zu Nummer IV der Drucksache 15/1725, Zustimmung der Landesregierung zu den Änderungsvorschlägen; Mitberatung im RA -
Weitere Themen...

Ältestenrat 17.02.2009 Vorlage 15/3442
RA 28. Sitzg 24.03.2009 Teil I S. 9 (öffentlich)
*Zustimmung

Bemerkungen: *Zustimmung

Naturschutz
 
Vertragliche Beziehung zwischen der Geschäftsführung der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz und der Landesregierung
- Bereitschaft der Landesregierung, gem. Art. 89 a Abs. 3 Satz 1 Landesverfassung die Fragen auf Verlangen des Fragenden in vertraulicher Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz zu beantworten -
Weitere Themen...

Kleine Anfrage 1751 Licht CDU und Antwort MUFV 16.10.2008 Drs 15/2702

Vertrag von Lissabon
 
Europa für die Bürgerinnen und Bürger - Der Vertrag von Lissabon aus rheinland-pfälzischer Sicht
- Erarbeitung eines Vorschlags für die Fortschreibung der Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Artikel 89 b der Landesverfassung über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 23. November 2000 durch eine Arbeitsgruppe der Fraktionen gem. Drs 15/1725 -
Weitere Themen...

EuropaA 13. Sitzg 17.01.2008 S. 5-7 (öffentlich)
EuropaA 15. Sitzg 03.04.2008 S. 1-2 (öffentlich)
EuropaA 20. Sitzg 18.11.2008 S. 1-2, 4, Anlage (öffentlich)
EuropaA 29. Sitzg 24.11.2009 S. 1-2 (öffentlich)

Vertrag von Lissabon
 
Europa für die Bürgerinnen und Bürger - Der Vertrag von Lissabon aus rheinland-pfälzischer Sicht
- Fortschreibung der Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung gemäß Artikel 89 b der Landesverfassung über die Unterrichtung des Landtags durch die Landesregierung vom 23. November 2000, Aufforderung an den Ausschuss für Europafragen, entsprechende Vorschläge in Zusammenarbeit mit der Landesregierung zu erarbeiten; Übermittlung dieser Entschließung durch den Landtagspräsidenten an den Präsidenten des Bundesrates, an den Bundestagspräsidenten, an die Präsidenten des Europäischen Parlaments und des Ausschusses der Regionen, an den IPR und an denOberrheinrat zu übermitteln -
Weitere Themen...

Antrag SPD, CDU, FDP 06.12.2007 Drs 15/1725
dazu: Vorlage 15/2097 (LV, Sprechvermerk)
Vorlage 15/3442 (s. dort)
PlPr 15/36 13.12.2007 S. 2182-2192
*Annahme (einstimmig)
EuropaA 13. Sitzg 17.01.2008 S. 5-7 (öffentlich)
EuropaA 15. Sitzg 03.04.2008 S. 1-2 (öffentlich)
EuropaA 20. Sitzg 18.11.2008 S. 1-2, 4, Anlage (öffentlich)
EuropaA 29. Sitzg 24.11.2009 S. 1-2 (öffentlich)
EuropaA 30. Sitzg 21.01.2010 S. 3, 5, Anlage (öffentlich)
Beschlussempfehlung und Bericht EuropaA 21.01.2010 Drs 15/4185
PlPr 15/83 04.02.2010 S. 4993-4998
*Annahme (einstimmig) Drs 15/4185 Nr. II
Neufassung der Vereinbarung zwischen Landtag und Landesregierung
GVBl 2010 Nr. 3 S. 23-26
Redner...


Plenarsitzung
 
Sitzung des Landtags gemäß Artikel 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. § 21 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Landtags
- Antrag der Abgeordneten Christian Baldauf, Anke Beilstein, Michael Billen, Christoph Böhr, Hans-Josef Bracht und 33 weiterer Abgeordneter der Fraktion der CDU auf Durchführung einer Sondersitzung gem. Art. 83 Abs. 3 der Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. § 21 Abs. 3 GOLT, Tagesordnungspunkt "Politische Verantwortung des Ministerpräsidenten für Verfassungsverstoß und Vetternwirtschaft" (Besetzungsverfahren der Stelle des Präsidenten des Oberverwaltungsgerichts Koblenz und Auftragsvergabe an ein nahes Familienmitglied durch Innenminister Bruch) -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 31.10.2007 Drs 15/1630
PlPr 15/32 08.11.2007 S. 1917-1943
*Für erledigt erklärt
Redner...


Kindeswohl
 
Gute Lebenschancen für alle Kinder: Kindeswohl sicherstellen und Kinder vor Vernachlässigung und Misshandlung schützen
- insbes. Stärkung der Rollen der Eltern, Ärzte und Fachkäfte im Gesundheitswesen, Einrichtungen der Jugendhilfe usw.; Verankerung der Rechte von Kindern in der Verfassung; Aufbau eines verbindlichen und vernetzten Einladungs- und Informationssystems zur Teilnahme an Früherkennungsuntersuchungen, bei wiederholter Nichtteilnahme geeignete Maßnahmen der Jugendämter zur Sicherung des Kindeswohls; Umsetzung der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls" in gesetzgeberische Maßnahmen -
Weitere Themen...

Antrag SPD, CDU, FDP 18.05.2007 Drs 15/1123
*Tritt an die Stelle der Drs 15/691, Drs 15/718
Überw: SozialA gem. § 60 (2) GOLT (s. Fußnote)
SozialA 12. Sitzg 22.05.2007 Teil I S. 3 (öffentlich)
Beschlussempfehlung SozialA 22.05.2007 Drs 15/1151
PlPr 15/27 28.06.2007 S. 1619-1625
*Annahme (einstimmig) gem. Drs 15/1151
Redner...


Kindeswohl
 
Aufwachsen in öffentlicher Verantwortung: Gute Lebenschancen für alle Kinder
- Das Kindeswohl im Mittelpunkt rheinland-pfälzischer Kinder- und Familienpolitik; Verankerung der Rechte der Kinder in der Verfassung; Umsetzung der Verbindlichkeit der Teilnahme an Früherkennungsuntersuchungen; Entwicklung von Projekten, gemeinsam mit den Landkreisen und Städten, für die Schaffung guter Lebenschancen für alle Kinder; Umsetzung der Ergebnisse der Arbeitsgruppe "Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls" in gesetzgeberische Maßnahmen -
Weitere Themen...

Alternativantrag SPD zu Drs 15/691 18.01.2007 Drs 15/718
dazu: Vorlage 15/846 (MASGFF, Abschlussbericht der Arbeitsgruppe "Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls")
Vorlage 15/892 (MASGFF, Empfehlungen zur Vereinbarung nach § 8 a SGB VIII)
Vorlage 15/947 (MASGFF, Konzeption der LReg zur Förderung des Kindeswohls und der Kindergesundheit und Überlegungen für eine landesgesetzliche Regelung)
PlPr 15/15 18.01.2007 S. 871
Überw: SozialA
SozialA 7. Sitzg 25.01.2007 Teil II S. 1-6 (öffentlich)
SozialA 9. Sitzg 07.03.2007 Teil II S. 1-41 (Anhörung öffentlich)
SozialA 10. Sitzg 17.04.2007 S. 1-3 (öffentlich)
*Ersetzt durch Drs 15/1123

Parlamentarische Immunität
 
Grundsätze in Immunitätsangelegenheiten (Art. 94 Abs. 1 LV), in Fällen sonstiger Freiheitsbeschränkungen (Art. 94 Abs. 2 LV) und in Fällen der Durchsuchung oder Beschlagnahme in den Räumen des Landtags (Art. 95 Abs. 2 LV) sowie zur zeugenschaftlichen Vernehmung von Mitgliedern des Landtags
- Einstimmige Annahme der Grundsätze in Immunitätsangelegenheiten durch den RA in seiner 2. Sitzung am 29.06.2006, vgl. Vorlage 15/22 -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 29.06.2006 Drs 15/72

Parlamentarische Immunität
 
Grundsätze in Immunitätsangelegenheiten (Art. 94 Abs. 1 LV), in Fällen sonstiger Freiheitsbeschränkungen (Art. 94 Abs. 2 LV) und in Fällen der Durchsuchung oder Beschlagnahme in den Räumen des Landtags (Art. 95 Abs. 2 LV) sowie zur zeugenschaftlichen Vernehmung von Mitgliedern des Landtags, vgl. Drs 14/2547
Weitere Themen...

WissDienst des LT 24.05.2006 Vorlage 15/22
RA 2. Sitzg 29.06.2006 S. 25 (öffentlich)
*Zustimmung

Bemerkungen: *Zustimmung

Parlamentarische Immunität
 
Genehmigung des Landtags gemäß Artikel 94 der Verfassung (Immunitätsangelegenheiten)
- Genehmigung des LT für die Durchführung von Verfahren gegen Abgeordnete wegen Straftaten bis zum Ablauf der Wahlperiode -
Weitere Themen...

Antrag SPD, CDU, FDP 18.05.2006 Drs 15/7
PlPr 15/1 18.05.2006 S. 15
*Annahme (einstimmig)

Landesregierung
 
Bestätigung der Landesregierung gemäß Artikel 98 Absatz 2 Landesverfassung
Weitere Themen...

PlPr 15/1 18.05.2006 S. 20

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben