Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 25
Anzeige durch Aufbereitung: 25
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Landesbeteiligung
 
Bericht über die Beteiligung des Landes an privatrechtlichen Unternehmen, die wirtschaftliche Situation der durch das Land errichteten rechtlich selbständigen Anstalten bzw. rechtsfähigen Körperschaften des öffentlichen Rechts mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb und Stiftungen
- Beteiligungsbericht 2019 -
Unmittelbare und mittelbare Beteiligungen mit Sitz in Rheinland-Pfalz (u. a. EGH - Entwicklungsgesellschaft Hahn mbH, Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH, Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Karl Marx 2018 Ausstellungsgesellschaft mbH i.L., Nürburgring Betriebsgesellschaft mbH i.L.). bzw. in anderen Bundesländern und im Ausland, geringfügige Beteiligungen, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Stiftungen des Landes, Anzahl der Mandate in den Gremien, Bezüge und Besetzung von Gremien, Jahresübersichten 2009 bis 2019
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 05.12.2019 Drucksache 17/10767 (262 S.)
Überweisung: HuFA (s. Fußnote)
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/64 (Teil 1) 22.01.2020 S. 8-9
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     

Landesbeteiligung
 
Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber privatrechtlichen Unternehmen mit Beteiligung des Landes 2019
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Iris Nieland (AfD) 28.10.2019 Drucksache 17/10404 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/10404 Iris Nieland (AfD), Ministerium der Finanzen 19.11.2019 Drucksache 17/10614 (2 S.)

Technologiezentrum
 
Beteiligung des Landes am Technologiezentrum Mainz
Gründe für die Fortsetzung der Landesförderung für das TZM sowie für die Aufrechterhaltung der Beteiligung, geplante Neuausrichtung; Berichterstattung der Landesregierung im Haushalts- und Finanzausschuss
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 26.09.2019 Vorlage 17/5422 (Haushalts- und Finanzausschuss)
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/61 16.10.2019 S. 7-8
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Haushaltsrecht
 
Landesgesetz zur Änderung haushalts- und vergaberechtlicher Vorschriften
Neuregelung des Vergaberechts unterhalb der EU-Schwellenwerte, Angleichung an das Bundesgesetz Vergaberechtsmodernisierungsgesetz 2016 sowie an die Bundesverordnung Vergaberechtsmodernisierungsverordnung 2016, Möglichkeit der beschränkten Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb, Anpassung der Landeshaushaltsordnung an sonstige Regelungen und Entwicklungen im Haushaltsrecht: jährliche Information des Landtags über Beteiligungen des Landes, Regelung zum Verhältnis zwischen Verpflichtungsermächtigungen und übertragbaren Ausgabeermächtigungen, Aufhebung der Regelung über die Lebensaltersgrenze für Verbeamtungen aufgrund anderweitiger Normierung, redaktionelle Änderungen; Artikel 1: Änderung der Landeshaushaltsordnung (LHO); Artikel 2: Änderung des Mittelstandsförderungsgesetzes; Artikel 3: Änderung des Landestariftreuegesetzes; Artikel 4: Änderung der Gemeindehaushaltsverordnung; Artikel 5: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 04.09.2019 Drucksache 17/9915 (10 S.)
dazu: Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 15.10.2019 Vorlage 17/5503
dazu: Rechtsausschuss 17.10.2019 Vorlage 17/5526
1. Beratung Plenarsitzung 17/88 18.09.2019 S. 5842-5846
Überweisung: AWiV (fdf), InnenA, RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/36 15.10.2019 S. 4-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/43 17.10.2019 S. 4-5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/46 31.10.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 31.10.2019 Drucksache 17/10421 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/92 13.11.2019 S. 6171-6172
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/10421
     
GVBl 2019 Nr 20 S. 333-334 (LG vom 26.11.2019)
 
Redner...


Landesbeteiligung
 
Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber privatrechtlichen Unternehmen mit Beteiligung des Landes
Aktueller Stand der Forderungen und Verbindlichkeiten, zum 31.12.2017 keine Forderungen oder Verbindlichkeiten gegenüber mittelbar privatrechtliche Beteiligungen sowie keine Darlehen an privatrechtliche Beteiligungen zum Ausgleich von Defiziten, Unternehmen mit den fünf größten Forderungen gegen das Land zum 31.12.2017
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Iris Nieland (AfD) 20.09.2018 Drucksache 17/7351 (1 S.)
* Tritt an die Stelle der Mündlichen Anfrage Drs 17/7317 (Nr. 8)
Antwort zu Drs 17/7351 Iris Nieland (AfD), Ministerium der Finanzen 11.10.2018 Drucksache 17/7534 (2 S.)
Siehe auch Drs 17/10614 (Hinweis zu Frage 1)

Landesbeteiligung
 
Lage des Technologie-Instituts für Metall & Engineering (TIME) in Wissen
Bilanziertes Defizit des Technologieinstituts für Metall und Engineering GmbH (TIME) sowie Nachschüsse der Gesellschafter 2009 bis 2017, Sicherung der Liquidität des Instituts, Überprüfung des Instituts durch den Landesrechnungshof, Einnahmen von TIME 2009 bis 2017, Maßnahmen zur Verbesserung der Finanzierung durch Geschäftsführung, mögliche Wettbewerber von TIME
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Dr. Adolf Weiland (CDU) 11.12.2017 Drucksache 17/4800 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/4800 Dr. Adolf Weiland (CDU), Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 05.01.2018 Drucksache 17/5006 (4 S.)

Landesbeteiligung
 
Bericht über die Beteiligung des Landes an privatrechtlichen Unternehmen, die wirtschaftliche Situation der durch das Land errichteten rechtlich selbständigen Anstalten bzw. rechtsfähigen Körperschaften des öffentlichen Rechts mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb und Stiftungen
- Beteiligungsbericht 2017 -
Unmittelbare und mittelbare Beteiligungen mit Sitz in Rheinland-Pfalz (u. a. EGH - Entwicklungsgesellschaft Hahn mbH, Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH, Krebsregister Rheinland-Pfalz gGmbH, Nürburgring GmbH i. E). bzw. in anderen Bundesländern und im Ausland, geringfügige Beteiligungen, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb, Stiftungen des Landes, Anzahl der Mandate in den Gremien und Besetzung von Gremien
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 29.11.2017 Drucksache 17/4708 (210 S.)
Überweisung: HuFA (s. Fußnote)
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/34 10.01.2018 S. 6-8
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     

Landesbeteiligung
 
Steuerung und Kontrolle von Landesbeteiligungen und Landesbetrieben stärken
Steuerung der Beteiliungsunternehmen des Landes bei optimalem Einsatz der vorhanden Ressourcen, regelmäßige Berichterstattung über die Landesbeteiligungen im Haushalts- und Finanzausschuss, Durchführung von Interessensbekundungsverfahren im Vorfeld der Entscheidung über die Beteiligung privater Dritter, sorgfältige Auswahl von Mitgesellschaftern, fortlaufende Überprüfung der Beteiligungen auf ihre Notwendigkeit und auf Synergieeffekte, Überwachung der Einhaltung des Public Corporate Governance Codex und Berichterstattung darüber im Parlament
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.11.2017 Drucksache 17/4588 (2 S.)
Alternativantrag AfD 22.11.2017 Drucksache 17/4641 (2 S.) (s. dort)
Alternativantrag CDU 23.11.2017 Drucksache 17/4643 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Annahme
     
Redner...


Landesbeteiligung
 
TeKaGe
Landeseigene Firma TeKaGe GmbH & Co. KG als Bestandteil der gesellschaftlichen Konstruktion zur Kapitalisierung von Wohnungsbauforderungen des Landes, seit dem 1. Januar 2012 aufgelöst; Bedeutung des Namens TeKaGe, Gründe für Nutzung der TeKaGe bei Transaktionen zwischen der landeseigenen PLP GmbH & Co. KG und der Investitions- und Strukturbank (ISB), rechtliche Grundlage für die Beteiligung der ISB an Transaktionen zur Optimierung des Forderungsvermögens, Finanzierung des Kaufs von Forderungsvermögen durch die TeKaGe mit Kapitaleinlage der ISB, Rechtsgrundlagen bei der Finanzierung des Erwerbs der PLP durch die PLP Management GmbH, Gründe für die Beendigung der TeKaGe, Auflistung der Zuführung von finanziellen Mittel der ISB an die TeKaGe und die PLP Management
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Dr. Adolf Weiland (CDU) 25.08.2017 Drucksache 17/3937 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/3937 Dr. Adolf Weiland (CDU), Ministerium der Finanzen 18.09.2017 Drucksache 17/4175 (2 S.)

Landesbeteiligung
 
Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME)
Medienberichte über eine Übernahme des Anteils der Handwerkskammer aus der Beteiligung der TIME; derzeit keine konkreten Angaben zu Übernahmekosten möglich, Ablauf des Ausscheidens der Handwerkskammer, Auflisten der Geschäftszahlen 2014 bis 2016 aufgegliedert nach Erträgen und Defizitausgleich durch die Gesellschafter, Bewertung des Geschäftsmodells
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Michael Wäschenbach (CDU), Gabriele Wieland (CDU) 09.08.2017 Drucksache 17/3789 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/3789 Michael Wäschenbach (CDU), Gabriele Wieland (CDU), Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 31.08.2017 Drucksache 17/4008 (2 S.)

Europäischer Regionalfonds
 
Innovationsförderung an private Unternehmen unter Berücksichtigung des europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) - 100 Antworten für Europa, Anfrage 24
Innovationsfonds Rheinland-Pfalz I und II (IRP I / IRP II), Anzahl der Unternehmen, mit denen Beteiligungsverträge im Zeitraum 2015 bis 2018 abgeschlossen worden sind bzw. geplant sind, Beteiligungssumme, ausschließliche Verwendung von Kapitel 08 10 Titel 892 01 für die Finanzierung von IPR I und II, Förderbedingungen, Höhe der Rückflüsse, Kriterien für deren Verwendung
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Gerd Schreiner (CDU), Ralf Seekatz (CDU) 19.07.2017 Drucksache 17/3583 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/3583 Gerd Schreiner (CDU), Ralf Seekatz (CDU), Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 09.08.2017 Drucksache 17/3786 (2 S.)

Landesbetrieb
 
Finanzielle Transaktionen zwischen Land und landeseigenen Gesellschaften und Institutionen - rechtliche und wirtschaftliche Konstruktionen, angestrebte Ziele und wirtschaftliche Folgen
Forderungsvermögen und Anlagen, Laufzeiten, Konditionen und Kündigungsrechte von Verträgen, rechtliche Grundlagen, Einnahmen, Zahlungsverpflichtungen, Zinsen und Tilgung, Gründung sowie Mitarbeiter und Funktion der PLP Management GmbH & Co. KG sowie von weiteren Firmen, Auswirkungen von Vertragskündigungen und veränderten Zinssätzen; Forderungsvermögen aus Wohnungsbaudarlehen, Rolle des Pensionsfonds, Rolle der PLP Management GmbH & Co. KG, wirtschaftliche Bilanz für das Land
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 04.05.2017 Drucksache 17/2988 (5 S.)
Antwort zu Drs 17/2988 Ministerium der Finanzen 13.07.2017 Drucksache 17/3534 (22 S.)

Leistungsorientierte Vergütung
 
Boni, Tantiemen oder flexible Gehaltsbestandteile von Geschäftsführern in Landesgesellschaften
Erfolgsabhängige Vergütung für Leitungspersonal 2014 bis 2016, Kriterien für Auszahlung sowie Zielvereinbarungen
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Gerd Schreiner (CDU) 21.04.2017 Drucksache 17/2860 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/2860 Gerd Schreiner (CDU), Ministerium der Finanzen 15.05.2017 Drucksache 17/3051 (4 S.)
dazu: Antrag nach § 100 GOLT Gerd Schreiner (CDU) 19.05.2017 Vorlage 17/1474 (Haushalts- und Finanzausschuss)
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/29 (Teil 1) 01.06.2017 S. 22 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/29 (Teil 2) 01.06.2017 ((vertraulich))
* Für erledigt erklärt (vertraulich)
     

Flughafen
 
Landesgesetz zur Regelung der im Zusammenhang mit der Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH stehenden Angelegenheiten und der Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Zustimmung des Landtags zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH (FFHG) sowie zur Veräußerung von Grundstücken und Teilflächen von Grundstücken des Landes am Flughafen Frankfurt-Hahn, Ermächtigung zu Abgabe von im Rahmen der Veräußerungen vereinbarten Garantien und Freistellungsregelungen, Möglichkeit zur Erstattung von Kosten aus nichtwirtschaftlicher Tätigkeit an Flughäfen in Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 14.03.2017 Drucksache 17/2512 (12 S.)
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 15.03.2017 Vorlage 17/1169 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH)
Ministerium des Innern und für Sport 22.03.2017 Vorlage 17/1207 (Übersendung von Unterlagen zur Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH; Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen für Berechtigte)
Ministerium des Innern und für Sport 24.03.2017 Vorlage 17/1234 (Einsichtnahme in vertrauliche Unterlagen durch die benannten Sachverständigen)
1. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580-1594
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Gemeinsame Ausschusssitzung Innenausschuss 17/14, Haushalts- und Finanzausschuss 17/25, Rechtsausschuss 17/16 24.03.2017 S. 2-3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/15 29.03.2017 S. 4-47 (Neu) (Anhörung öffentlich)
     
Gemeinsame Ausschusssitzung Innenausschuss 17/16, Haushalts- und Finanzausschuss 17/26, Rechtsausschuss 17/17 05.04.2017 S. 2-14 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 05.04.2017 Drucksache 17/2751 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/29 26.04.2017 S. 1596-1623
* Annahme gem. Drs 17/2751
     
GVBl 2017 Nr 6 S. 93-94 (LG vom 02.05.2017)
 
Redner...


Kurort
 
Staatsbadgesellschaften
Höhe der Landesmittel für die Staatsbäder 2017, Ausgaben für die Staatsbäder Bad Bergzabern, Bad Bertrich, Bad Dürkheim und Bad Ems 2015 und 2016, gesetzliche Grundlage der Förderung
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Guido Ernst (CDU), Horst Gies (CDU) 30.01.2017 Drucksache 17/2148 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/2148 Guido Ernst (CDU), Horst Gies (CDU), Ministerium der Finanzen 17.02.2017 Drucksache 17/2343 (2 S.)

Insolvenz
 
Insolvenz der Landesgesellschaft Tifko
Presseberichte zur Insolvenz des Technologie-Instituts für Funktionale Kunststoffe und Oberflächen GmbH (Tifko), finanzielle Situation der Gesellschaft vor der Wahl, zuletzt gezahlte Fördergelder des Landes, Rechtsgrundlage, Einschätzung der Situation; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT CDU 23.08.2016 Vorlage 17/219 (Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr)
dazu: Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 22.09.2016 Vorlage 17/352 (Projekte der tifko, Aufstellung der Zahlungen an die tifko und Eigenkapital, Sprechvermerk)
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 25.10.2016 Vorlage 17/502 (Abschlussbericht des KPMG-Gutachtens "Evaluierung des Technologieinstitutes für funktionale Kunststoffe und Oberflächen GmbH (tifko))
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/6 01.09.2016 S. 21-27
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Liquiditätspool
 
Bericht zur Entwicklung des Liquiditätspools des Landes
Aktueller Stand: teilnehmende Gesellschaften mit Landesbeteiligung, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts, Stiftungen/Stiftungsträger, Landesbetriebe
Weitere Themen...

Ministerium der Finanzen 04.03.2020 Vorlage 17/6248
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/67 07.05.2020 S. 39
* Kenntnisnahme (öffentlich per Videokonferenz)
     

Liquiditätspool
 
Bericht zur Entwicklung des Liquiditätspools des Landes
Aktueller Stand: teilnehmende Gesellschaften mit Landesbeteiligung, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts, Stiftungen/Stiftungsträger, Landesbetriebe
Weitere Themen...

Ministerium der Finanzen 21.02.2019 Vorlage 17/4457
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/56 20.03.2019 S. 18
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     

Landesbeteiligung
 
Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber privatrechtlichen Unternehmen mit Beteiligung des Landes
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Iris Nieland (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 18.09.2018 Drucksache 17/7317 (6 S.) (Nr. 8)
* Behandlung als Kleine Anfrage s. Drs 17/7351

Liquiditätspool
 
Bericht zur Entwicklung des Liquiditätspools des Landes
Aktueller Stand: teilnehmende Gesellschaften mit Landesbeteiligung, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts, Stiftungen/Stiftungsträger, Landesbetriebe
Weitere Themen...

Ministerium der Finanzen 05.02.2018 Vorlage 17/2675
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/36 (Teil 1) 01.03.2018 S. 9
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     

Landesbeteiligung
 
Landesbeteiligungen und Landesbetriebe effizient und wirtschaftlich steuern
Verbesserung der Instrumente der Kontrolle von Landesbeteiligungen durch die Information des Haushalts- und Finanzausschusses des Landtages bei allen Veränderungen bei Landesbeteiligungen, Berichtspflicht gegenüber dem Haushalts- und Finanzausschuss, wenn Gesellschaften mit Landesbeteiligung in zwei aufeinanderfolgenden Jahren Verluste erwirtschaften, Darlegung der Vereinbarkeit des Mittelzuflusses mit dem Wettbewerbsrecht der Europäischen Union bei Ausgleich von Verlusten oder Finanzierung von Teilen der Geschäftstätigkeit einer solchen Gesellschaft durch Landesmittel
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/4588 CDU 23.11.2017 Drucksache 17/4643 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757
* Ablehnung
     
Redner...


Landesbeteiligung
 
Landesbeteiligungen und Landesbetriebe besser steuern und kontrollieren – Auftrag ernst nehmen
Sicherung von Integrität, Kompetenz und Finanzkraft möglicher Mitgesellschafter, höchste Sorgfaltspflicht bei der Veräußerung von Beteiligungen, Verbesserung von Steuerung und Kontrolle der Landesbeteiligungen unter den Maßgaben des Public Corporate Governance Kodex (PCGK), Aufgreifen der Kritik des Rechnungshofs, zeitnahe Maßnahmen gegen die Missstände, Wirtschaftlichkeit und Notwendigkeit als Bedingungen für Landesbeteiligungen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/4588 AfD 22.11.2017 Drucksache 17/4641 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757
* Ablehnung
     
Redner...


Flughafen
 
Veräußerung des Geschäftsanteils des Landes Rheinland-Pfalz an der Flughafen Frankfurt-
Hahn GmbH
Berichterstattung der Landesregierung im Innenausschuss
Weitere Themen...

Ausschusssitzung Innenausschuss 17/13 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4 6-16 (öffentlich)
     
dazu: Ministerium des Innern und für Sport 31.03.2017 Vorlage 17/1272
* Für erledigt erklärt

Liquiditätspool
 
Bericht zur Entwicklung des Liquiditätspools des Landes
Aktueller Stand: teilnehmende Gesellschaften mit Landesbeteiligung, Anstalten bzw. Körperschaften des öffentlichen Rechts, Stiftungen/Stiftungsträger, Landesbetriebe
Weitere Themen...

Ministerium der Finanzen 17.02.2017 Vorlage 17/1025
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 3) 02.03.2017 S. 8-9
* Kenntnisnahme (öffentlich)
     

Insolvenz
 
Insolvenz von tifko
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Ellen Demuth (CDU), Gabriele Wieland (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 6)
Antwort Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 558-561
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 29.09.2016 Drucksache 17/1185 (1 S.)
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben