Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 11
Anzeige durch Aufbereitung: 11
 
 

Vorgänge

14. Wahlperiode

Landeshaushalt
 
Vorbelastungen künftiger Haushalte
- durch Verpflichtungsermächtigungen, durch Nebenhaushalte, durch Kreditaufnahmen usw. -
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Bracht CDU 15.02.2006 Drs 14/4970 (Nr. 2)
Antwort FM PlPr 14/110 16.02.2006 S. 7295-7300
Antrag CDU auf Aussprache gem. § 99 GOLT S. 7306
Aussprache S. 7314-7322
Redner...


Landeshaushalt
 
Vorläufige Haushaltsbilanz 2005 des Landes Rheinland-Pfalz
- Höhe der Einnahmen und Ausgaben 2005, Nettokreditaufnahme, Schuldenstand -
Weitere Themen...

Kleine Anfrage 2916 Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antwort FM 03.02.2006 Drs 14/4921

Bundesgartenschau
 
Boykottierung der Verhandlungsergebnisse zwischen der rheinland-pfälzischen Landesregierung und dem Koblenzer Oberbürgermeister durch die ADD in Trier
- hinsichtlich der Genehmigung zur Kreditaufnahme und der Abwicklung von Projekten durch Eigenbetriebe für die Bundesgartenschau 2011 in Koblenz -
Weitere Themen...

Kleine Anfrage 2617 Hörter CDU und Antwort ISM 03.08.2005 Drs 14/4377

Kommunaler Haushalt
 
Entwicklung der Gemeindefinanzen in Rheinland-Pfalz
- in den Jahren 2001 bis 2003, BE LReg im InnenA, insbesondere über die Entwicklung der allgemeinen und der Investitionszuweisungen und der Kassenkredite sowie über die Höhe der Fehlbeträge aus den Vorjahren -
Weitere Themen...

Antrag CDU nach § 76 (2) GOLT 18.02.2004 Vorlage 14/2999
InnenA 25. Sitzg 02.03.2004 Teil I S. 13-19 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Landesbetrieb Straßen und Verkehr
 
Unangemessenes Finanz- und Geschäftsgebaren des Landesbetriebes Straßen und Verkehr
- Überschreitung der geplanten Kreditaufnahme, Verlängerung des Beratervertrages des externen Geschäftsführers, Verwendung von Mitteln aus dem Straßenerhaltungsprogramm für Neubauvorhaben -
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Kiltz, Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE 10.02.2004 Drs 14/2904 (Nr. 3)
Antwort MWVLW PlPr 14/67 12.02.2004 S. 4456-4461
Redner...


Haushaltsgesetz 2004
 
Auswirkungen des jüngsten Urteils des Berliner Verfassungsgerichtshofs zur Darlegungspflicht des Haushaltsgesetzgebers bezüglich der drohenden oder bereits eingetretenen Störung des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts
- Feststellung der Verfassungswidrigkeit der Berliner Haushaltsplanung 2002/2003, Auswirkungen des Urteils auf das rheinland-pfälzische Haushaltsgesetz 2004 im Hinblick auf die Nettoneuverschuldung über der Kreditobergrenze -
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE 04.11.2003 Drs 14/2614 (Nr. 3)
Antwort FM PlPr 14/59 06.11.2003 S. 3868-3870
Redner...


Steuerreform
 
Finanzierung der vorgezogenen Steuerreform durch erhöhte Nettokreditaufnahme in Rheinland-Pfalz
- Begründung der LReg zur erhöhten Kreditaufnahme, Hinweis des MP in der Presse zur Ausnahmeregelung des Art. 117 LV bezüglich der Zulässigkeit zur Abwehr einer Störung des gesamtwirtschaftlichen Gleichgewichts -
Weitere Themen...

Kleine Anfrage 1404 Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antwort FM 22.08.2003 Drs 14/2444

Kreditaufnahme
 
Verfassungsrechtliche Kreditobergrenze
- Vermerk des Rechnungshofs für die Beratungen der RPK: Entwicklung der rechtlichen Kriterien für Kreditaufnahmen, Investitionsbegriff und seine Handhabung, Folgerungen, Anlagen -
Weitere Themen...

Rechnungshof RPF 27.05.2003 Vorlage 14/2260
RPK 8. Sitzg 02.06.2003 Teil I S. 2-19, Anlagen 1-12 (nicht öffentlich)
RPK 8. Sitzg 02.06.2003 Teil V S. 11 (nicht öffentlich)

Landeshaushalt
 
Moderne Strukturen für den Landeshaushalt: Transparenz erhöhen, Steuerungsmöglichkeiten verbessern
- Sicherstellung der Vergleichbarkeit zwischen neuem und laufendem Haushalt bei der erstmaligen Anwendung der neuen Strukturen, künftige Ausweisung aller Ausgabenverpflichtungen aus Kreditfinanzierungen als Gesamtnettokreditaufnahme -
Weitere Themen...

Änderungsantrag CDU zu Drs 14/2000 27.03.2003 Drs 14/2035
PlPr 14/44 03.04.2003 S. 2900-2975
Überw: HuFA (als Material)
HuFA 29. Sitzg 15.05.2003 S. 11-12 (öffentlich)
HuFA 38. Sitzg 03.02.2004 S. 9-10 (öffentlich)
Unterrichtung LTPräs gem. § 69 (1) GOLT 03.02.2004 Drs 14/2895
*Zurückgezogen
Redner...


Haushaltsgesetz 2002/2003
 
Landeshaushaltsgesetz 2002/2003 (LHG 2002/2003)
Vorlage gem. Art 116 LV i.V.m. §§ 1, 11 LHO mit den dazugehörigen Haushaltsplänen (Einzelpläne: 01 = LT, 02 = MP, 03 = ISM, 04 = FM, 05 = JM, 06 = MASFG, 08 = MWVLW, 09 = MBFJ, 10 = RH, 12 = Hochbaumaßnahmen und Wohnungsförderung, 14 = MUF, 15 = MWWFK, 20 = Allgemeine Finanzen); Kreditermächtigungen, Ermächtigung für die Übernahme von Bürgschaften und Gewährleistungen in künftigen Haushaltsjahren sowie für den Verkauf von Forderungen des Landes, die aus der Darlehensgabe iRd staatlichen Wohnungsbauförderung bestehen; Verwaltung des Fachbereichs Medizin der Johannes Gutenberg-Universität (ohne Vorklinik und Klinisch-theoretische Institute) als Sondervermögen, Führung der Landesforstverwaltung wie ein Landesbetrieb -
Weitere Themen...

Gesetzentwurf LReg 06.12.2001 Drs 14/505
1. Brtg: PlPr 14/13 12.12.2001 S. 749-760 (Einbringungsrede FM)
Fortsetzung: PlPr 14/14 13.12.2001 S. 765-856 (Aussprache)
Überw: HuFA und Fachausschüsse
HuFA 7. Sitzg 18.12.2001 Teil I Grundsatzaussprache S. 1-16, Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 02 S. 17-25 (nicht öffentlich)
AWWFK 5. Sitzg 07.01.2002 Teil I Anhörung Epl 15 S. 1-44 (nicht öffentlich)
AUF 5. Sitzg 08.01.2002 Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 14 S. 9-39 (nicht öffentlich)
AWiV 7. Sitzg 10.01.2002 Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 08 S. 3-40 (nicht öffentlich)
HuFA 8. Sitzg 15.01.2002 Teil I Grundsatzaussprache zu Epl 01, 10, 04 und Einzelberatung zu Epl 01, 04 S. 1-21 (nicht öffentlich)
ABJ 5. Sitzg 17.01.2002 Teil I Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 09 S. 1-25 (nicht öffentlich)
AGF 5. Sitzg 17.01.2002 Teil I Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 09 S. 3-16 (nicht öffentlich)
SozialA 5. Sitzg 18.01.2002 Teil I Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 06 S. 1-33 (nicht öffentlich)
ALW 5. Sitzg 21.01.2002 Teil II Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 08 S. 1-22 (nicht öffentlich)
RA 8. Sitzg 22.01.2002 Teil II Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 05 S. 1-13 (nicht öffentlich)
AWiV 8. Sitzg 22.01.2002 Teil II (vertraulich, zu Epl 08 Kap. 08 77 Tit. 683 02)
InnenA 7. Sitzg 29.01.2002 Teil II Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 03 S. 1-29 (nicht öffentlich)
InnenA 7. Sitzg 29.01.2002 Teil III Einzelberatung zu Epl 03 Kap. 03 01 Tit. 533 01 (vertraulich)
HuFA 9. Sitzg 31.01.2002 Teil I Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 20, 12 S. 1-19 (nicht öffentlich)
AWWFK 6. Sitzg 01.02.2002 Teil I Grundsatzaussprache und Einzelberatung zu Epl 15 S. 1-26 (nicht öffentlich)
HuFA 10. Sitzg 21.02.2002 Teil II S. 1-62 (nicht öffentlich)
Beschlussempfehlung HuFA 21.02.2002 Drs 14/800
Bericht HuFA 08.03.2002 Drs 14/801
Entschließungsanträge CDU Drs 14/810-833,
Entschließungsanträge SPD, FDP Drs 14/835-854,
Entschließungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 14/855,
Entschließungsanträge BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 14/858-898, 903-909, 912-918 (s. dort)
Änderungsantrag CDU 05.03.2002 Drs 14/808 (s. dort)
Änderungsantrag BÜNDNIS 90/GRÜNE 08.03.2002 Drs 14/857 (s. dort)
Änderungsantrag BÜNDNIS 90/GRÜNE 12.03.2002 Drs 14/911 (s. dort)
2. Brtg: PlPr 14/19 13.03.2002 S. 1117-1236 (Epl 02, 03, 14)
Fortsetzung: PlPr 14/20 14.03.2002 S. 1242-1378 (Epl 01, 05, 06, 08, 09, 15)
Fortsetzung: PlPr 14/21 15.03.2002 S. 1387-1409 (Epl 04, 12, 20)
*Annahme mit Änderungen gem. Drs 14/800 S. 1411
Landeshaushaltsgesetz 2002/2003 (LHG 2002/2003) und Landesgesetz zur Änderung des Landesbesoldungsgesetzes
GVBl 2002 Nr. 6 S. 145-158 (LG vom 09.04.2002)
Redner...


Öffentliche Ausgaben
 
Einnahme- und Ausgabeentwicklung im Jahr 2001 und Überlegungen der Landesregierung zur Vorlage eines Nachtragshaushaltes für 2001
- Einnahmeausfälle, über- und außerplanmäßige Ausgaben, Stand der Rücklagen zum 31.12.2000 und 31.12.2001, aufgenommene Kredite -
Weitere Themen...

Kleine Anfrage 265 Thomas BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antwort FM 26.11.2001 Drs 14/466

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben