Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 10
Anzeige durch Aufbereitung: 10
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Kinderschutz
 
Gefahren in Apps für Kinder
Test durch Stiftung Warentest in Kooperation mit Jugendschutz.net und dem Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für Kinder- und Jugendschutz im Internet, Testgegenstand u. a. In-App-Einkäufe, Werbung für Spiele ab 18 Jahre, Verwendung rechtsextremer Pseudonyme, Datenschutz und allgemeine Geschäftsbedingungen
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 02.10.2019 Vorlage 17/5456 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/31 17.10.2019 S. 33-35
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Kindeswohlgefährdung
 
Steigende Fallzahlen der Kindeswohlgefährdung in Rheinland-Pfalz
Gefährdungsmeldungen aufgeteilt in Kategorie und Anzahl 2018, Bewertung der ansteigenden Fälle, Hilfestellen des Landes sowie Förderung von Präventionsmaßnahmen
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 20.09.2019 Drucksache 17/10118 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/10118 Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 14.10.2019 Drucksache 17/10277 (4 S.)

Kinderschutz
 
Kindesschutz und Kindergesundheit: Jährliche Berichte zur Umsetzung des Landeskinderschutzgesetzes und der Gefährdungsmeldungen nach § 8a SGB VIII aus dem Jahr 2017
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 4 GOLT Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 12.02.2019 Vorlage 17/4399 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 05.04.2019 Vorlage 17/4643
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/27 21.03.2019 S. 12-13
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Kindeswohlgefährdung
 
Kindeswohlgefährdung in Rheinland-Pfalz
Ursachen für den Anstieg der Fälle von Kindeswohlgefährdungen zwischen 2012 und 2017, Einschätzung der zukünftigen Entwicklungen, Maßnahmen der Landesregierung, Formen der Unterstützung der Jugendämter, Bewertung der bisherigen Gegen- und Präventionsmaßnahmen; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 24.08.2018 Vorlage 17/3593 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/24 (Teil 1) 04.09.2018 S. 24-26
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

Gewaltkriminalität
 
Überfall auf Shisha-Bar Koblenz Teil 2
Staatsangehörigkeit, Aufenthaltsstatus und zuständige Ausländerbehörde der Angeklagten sowie weiterer beteiligter Personen, aufenthaltsbeendende Maßnahmen nur bei rechtskräftigen Verurteilungen möglich, rechtliche Voraussetzung zur Informierung der Fahrerlaubnisbehörden nicht gegeben, keine Ermittlungsverfahren wegen Verletzung der Fürsorge- oder Erziehungspflicht, kein Besitz von Kleinen Waffenscheinen, Waffenbesitzkarten oder Jagdscheinen
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Matthias Lammert (CDU) 18.07.2018 Drucksache 17/6827 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/6827 Matthias Lammert (CDU), Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 08.08.2018 Drucksache 17/6962 (2 S.)

Inobhutnahme
 
Inobhutnahmen - Nachfrage
Anteil der Inobhutnahmen 2014 je 1000 Personen unter 18 Jahren aufgegliedert nach Kreisen und kreisfreien Städten, Anteil der jungen Menschen mit Migrationshintergrund daran, Geschlechterverteilung bei Hilfen zur Erziehung, Hilfen für junge Volljährige und Inobhutnahmen, Anzahl der Gefährdungsmeldungen nach § 8a SGB VIII (Kindeswohlgefährdung) 2013 bis 2016
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Dr. Timo Böhme (AfD) 27.06.2018 Drucksache 17/6650 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/6650 Dr. Timo Böhme (AfD), Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 20.07.2018 Drucksache 17/6846 (3 S.)

Inobhutnahme
 
Inobhutnahme von Kindern und Jugendlichen durch Jugendämter in Rheinland-Pfalz
Inobhutnahmen gemäߧ 42 SGB VIII 2013 - 2016, Anteil der 2014 in Obhut genommenen jungen Menschen mit Migrationshintergrund, Sorgerechtsentzüge gemäß § 1666 BGB 2013 - 2016, keine statistische Erfassung zur Unterbringung in Pflegefamilien, Anzahl und Anteil der Heimerziehungen mit Laufzeit von einem Jahr oder länger bei Beendigung 2013 - 2016, keine Daten für die Inhaftierung eines Elternteils als Grund für die Hilfegewährung
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Gabriele Bublies-Leifert (AfD) 28.02.2018 Drucksache 17/5577 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/5577 Gabriele Bublies-Leifert (AfD), Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 22.03.2018 Drucksache 17/5777 (2 S.)

Kindeswohlgefährdung
 
Kindeswohlgefährdungen
Verfahren zur Einschätzung der Gefährdung von Kindern, Zahl der Verdachtsmeldungen, Ursachen der Kindeswohlgefährdung sowie familiäre Hintergründe; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT AfD 03.08.2017 Vorlage 17/1755 (Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz)
dazu: Bericht Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 28.08.2017 Vorlage 17/1850
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/12 15.08.2017 S. 4
* Erledigt mit der Maßgabe schriftlicher Berichterstattung (öffentlich)
     

Kindeswohlgefährdung
 
Kindeswohl
Anzahl sowie Dauer der Inobhutnahmen 2014 und 2015, Ende von Inobhutnahmen bei Wegfall eines erzieherischen Bedarfs, Bewertung von Eltern-Vorsorge-Vereinbarungen bzw. Familien-Vereinbarungen, Mindestalter für Familienrichter und Jugendamtsmitarbeiter
Weitere Themen...

Kleine Anfrage Gabriele Bublies-Leifert (AfD) 11.07.2017 Drucksache 17/3499 (1 S.)
Antwort zu Drs 17/3499 Gabriele Bublies-Leifert (AfD), Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 02.08.2017 Drucksache 17/3721 (2 S.)

Kindeswohlgefährdung
 
Verfahren wegen Verdachts der Kindeswohlgefährdung in Rheinland-Pfalz
Im Jahr 2015 fast 7000 Prüfungen der Jugendämter auf Kindeswohlgefährdung; Berichterstattung der Landesregierung im Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz
Weitere Themen...

Antrag nach § 76 Abs. 2 GOLT SPD 12.09.2016 Vorlage 17/289 (Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz)
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 17/4 22.09.2016 S. 10-12
* Für erledigt erklärt (öffentlich)
     

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben