Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 31
Anzeige durch Aufbereitung: 31
 
 

Vorgänge

12. Wahlperiode

Bundesstraße 9
 
Sperrung einer Spur der B 9 wegen Überschwemmung
- Maßnahmen zur Beseitigung der regelmäßigen Überschwemmungen -
Weitere Themen...

KlAnfr 3904 Keller (Josef), Schuler CDU und Antw MWVLW 04.10.1995 Drs 12/7378

Hochwasser
 
Abwicklung der Hochwasserschäden vom Januar 1995
- Beschluß der Ministerpräsidentenkonferenz über die Aufstellung von Aktionsplänen zur Hochwasservorsorge für die Einzugsgebiete hochwassergefährlicher Flüsse, Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen in RPF, zusätzliche Bundesmittel für Hochwassergeschädigte, Sonderprogramm für Hochwasserschäden, Unterstützung aus EU-Mitteln über ein Hilfsprogramm, durchgeführte Maßnahmen der LReg zur Schadensabwicklung; Zusammenstellung entschiedener Anträge auf Gewährung staatlicher Finanzhilfe -
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) LReg gem Drs 12/6143 01.06.1995 Drs 12/6738
dazu: Vorlage 12/3472 (ISM, Faltblatt "Hochwasser Januar 1995" als Sonderdruck)

Hochwasser
 
Bundesgrenzschutz beim Hochwassereinsatz in RPF
- Notwendigkeit und Kosten des Einsatzes -
Weitere Themen...

KlAnfr 3290 Licht CDU und Antw ISM 01.03.1995 Drs 12/6213
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 12/6116

Hochwasser
 
Schadstofffrachten und -konzentrationen beim Hochwasser Januar 1995
- von Rhein, Mosel, Nahe und Saar, insbes von Kohlenwasserstoffen, Schwermetallen, Nitratstickstoff und Phosphaten -
Weitere Themen...

KlAnfr 3198 Dr. Dörr BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MUF 16.02.1995 Drs 12/6175

Hochwasser
 
Hochwasser 1995
- Fortsetzung der Planungen für einen optimalen Hochwasserschutz, Einsatz der LReg für finanzielle Hilfeleistungen seitens des Bundes und der EU für private und gewerbliche Hochwasseropfer, BE LReg über die Abwicklung der Hochwasserschäden bis zum 01.06.1995 -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD, FDP zu RegErkl PlPr 12/102 13.02.1995 Drs 12/6143
PlPr 12/102 15.02.1995 S.7907-7941
*Annahme (Nr. 1 einstimmig)

Hochwasser
 
Bundesgrenzschutz beim Hochwassereinsatz in RPF
MdlAnfr Licht CDU 10.02.1995 Drs 12/6116
PlPr 12/103 16.02.1995 S.7948
*Behandlung als KlAnfr s. Drs 12/6213

Mosel
 
Öffnung der Moselschleusen
- Mögliche Minderung der entstandenen Schäden beim Hochwasser 1993/1994 und 1995 durch rechtzeitiges Öffnen der Schleusen -
Weitere Themen...

MdlAnfr Muscheid, Rösch SPD 02.02.1995 Drs 12/6051
Antw MWVLW PlPr 12/102 15.02.1995 S.7890
Redner...


Hochwasser
 
"Magere" staatliche Hilfen für die Hochwasseropfer von Dezember 93 und Januar 94
- Höhe der gemeldeten Schäden, Höhe der bewilligten Zuschüsse und Darlehen -
Weitere Themen...

MdlAnfr Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE 19.05.1994 Drs 12/4852
Antw ISM PlPr 12/81 26.05.1994 S.6446 ff
Redner...


Nußbaum Krs Bad Kreuznach
 
Naßlager Nußbaum
- Genehmigungsrechtliche Grundlage für die Errichtung des Naßlagerplatzes Schiffgesmühle bei Nußbaum vor dem Hintergrund des jüngsten Hochwassers, Höhe der durch das Fortspülen der Stämme aus dem Naßlager entstandenen Schäden -
Weitere Themen...

KlAnfr 2289 Anheuser CDU und Antw MLWF 07.03.1994 Drs 12/4464

Bad Kreuznach, Stadt Krs Bad Kreuznach
 
Unterlassener Katastrophenalarm in Bad Kreuznach
- zur rechtzeitigen und ausreichenden Warnung der Bevölkerung vor dem katastrophalen Hochwasser Ende Dezember 1993 -
Weitere Themen...

KlAnfr 2287 Anheuser CDU und Antw ISM 01.03.1994 Drs 12/4441

Hochwasser
 
Spendenaufruf "Hochwasser-Nothilfe" von MP Scharping
- Höhe und Aufteilung der bis zum 09.02.1994 auf das Spendenkonto eingegangenen Spenden -
Weitere Themen...

KlAnfr 2263 Böhr CDU und Antw StK 23.02.1994 Drs 12/4415

Kesten Krs Bernkastel-Wittlich
 
Unkontrolliertes Abbrennenlassen von zwischengelagertem Hochwassermüll in der Zeit vom 07. bis zum 14.01.1994 auf der ehemaligen Hausmüllkippe in der Ortsgemeinde Kesten, Krs Bernkastel-Wittlich
- Bewertung der von den kommunalen Gebietskörperschaften veranlaßten Einsatzmaßnahmen, Frage nach Gesundheits- und Umweltgefahren für die Einsatzkräfte und Bevölkerung durch diese einwöchige "unvollständige Verbrennung von Sondermüll" -
Weitere Themen...

KlAnfr 2244 Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw ISM 17.02.1994 Drs 12/4382

Gewerkschaft Brunhilde GmbH - Urananlage Ellweiler -
 
Gefährdung der Bevölkerung durch radioaktiv belastetes Wasser aus den Halden der Urananlage Ellweiler
- Bewertung der Ergebnisse des Gutachtens eines Bremer Wissenschaftlers zur Gefährlichkeit der Halden der Urananlage, Entwicklung der Werte der radioaktiven Belastung des Grundwassers seit Juli 1992, Folgen des jüngsten Hochwassers, Änd der Sanierungsplanungen als Reaktion auf das vorliegende Gutachten und die entstandenen Schäden an der Haldenabdeckung -
Weitere Themen...

KlAnfr 2214 Dr. Dörr BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw MU 16.02.1994 Drs 12/4372
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 12/4070

Zell (Mosel), Stadt Krs Cochem-Zell
 
Neubau der Polizeiinspektion Zell
- Zusage des MP iRd Kreisbereisung des Lkrs Cochem-Zell am 17.12.1993 zur Errichtung eines neuen Dienstgebäudes; Baubeginn, Höhe der Baukosten ohne Grunderwerb, Finanzierungsform (z.B. Leasing), Berücksichtigung der jüngsten Erkenntnisse im Hinblick auf das Moselhochwasser Ende 1993/Anfang 1994 bei der Planung des Bauvorhabens -
Weitere Themen...

KlAnfr 2247 Dr. Langen CDU und Antw FM 16.02.1994 Drs 12/4377

Hochwasserschaden
 
Belastung von Böden und Grünflächen durch Hochwasser
- Durchführung entspr Untersuchungen in überschwemmten Gebieten, Ergebnisse, Kosten -
Weitere Themen...

KlAnfr 2237 Schmidt (Willi) SPD und Antw MU 16.02.1994 Drs 12/4379

Rhein-Lahn-Kreis
 
Hochwasser im Rhein-Lahn-Kreis
- Frage nach der Höhe der Schäden durch das Hochwasser im Dezember 1993 und Januar 1994; Angaben über die den Kommunen entstehenden Kosten für die Beseitigung der Folgen des Hochwassers (Stadt Lahnstein und Verbandsgemeinden Braubach und Loreley) und den Einsatz von Hilfsorganisationen (z.B. DRK, THW) -
Weitere Themen...

KlAnfr 2204 Nienkämper CDU und Antw ISM 09.02.1994 Drs 12/4338

Hochwasserschaden
 
Ölschäden durch Überschwemmungskatastrophe
- Frage nach der ausgetretenen Menge an Heizöl und sonstigen wassergefährdenden Stoffen durch die jüngste Hochwasserkatastrophe, haftungsrechtliche Konsequenzen für durch auslaufendes Heizöl entstandene Schäden für die betroffenen Eigentümer; mögliches Verbot von Kunststofftankanlagen in Überschwemmungsgebieten sowie Genehmigung und Überwachung von Ölanlagen -
Weitere Themen...

KlAnfr 2186 Schäfer (Wolfgang) SPD und Antw MU 02.02.1994 Drs 12/4276

Hochwasser
 
Schadstofffrachten und -konzentrationen beim Hochwasser im Dezember 1993
- Übersicht über Art und Umfang der Schadstofffrachten in den Tagen des Hochwassers von Rhein, Mosel, Nahe und Saar -
Weitere Themen...

KlAnfr 2170 Dr. Dörr GRÜNE und Antw MU 02.02.1994 Drs 12/4283

Hochwasser
 
Konsequenzen aus der jüngsten Hochwasserkatastrophe
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antr GRÜNE
Unterrichtung LTPräs 11.01.1994 Drs 12/4072
PlPr 12/70 20.01.1994 S.5515 ff
Redner...


Bodenheim Krs Mainz-Bingen
 
Trinkwassergewinnung aus Uferfiltrat in der Gemarkung Bodenheim
- durch die Wasserversorgung Rheinhessen GmbH gem Bewilligungsbescheid der BezReg Rheinhessen-Pfalz, durchgeführte Untersuchungen bezüglich Notwendigkeit und Unbedenklichkeit der Wassergewinnung aus Rheinuferfiltrat, mögliche Beeinträchtigungen der Wasserschutzgebiete und des Auwaldes, Auswirkungen der Hausmülldeponie-Altlast Nackenheim, der Bundesstraße 9 sowie vorbelasteter Grund- und Abwässer auf die Trinkwasserqualität, Hochwassergefährdung der geplanten Brunnen -
Weitere Themen...

GrAnfr GRÜNE 03.09.1993 Drs 12/3528
Antw MU 21.10.1993 Drs 12/3699

Bingen am Rhein, Stadt Krs Mainz-Bingen
 
Bau eines Leitwerkes im Rhein bei Bingen
- Einleitung eines Planfeststellungsverfahrens für den Bau eines Leitwerks, Prüfung evtl Auswirkungen auf die Hochwasserstände durch einen Ausbau der B 42 in Rüdesheim -
Weitere Themen...

KlAnfr 1332 Bischel CDU und Antw MWV 18.02.1993 Drs 12/2658

Hochwasser
 
Hochwasser
- an der Mosel und an deren Nebenflüssen, u.a. Sauer und Prüm, Höhe der entstandenen Schäden, Anerkennung als Elementarschäden, Hilfeleistungen des Landes -
Weitere Themen...

MdlAnfr Tölkes, Wittkowsky CDU 19.01.1993 Drs 12/2496
Antw ISM PlPr 12/42 22.01.1993 S.3396 ff
Redner...


Hochwasser
 
Bericht über die Schadstoffkonzentrationen und -transporte in rheinland-pfälzischen Fließgewässern während des Hochwassers Ende Januar 1995
- Konzentrations- und Transportwerte insbes der Schwermetalle in Rhein, Mosel, Nahe und Lahn; Tabellen -
Weitere Themen...

Bericht MUF gem AfUF 41.Sitzg Teil II 10.05.1995 Vorlage 12/3333

Hochwasser
 
Zusage MUF, dem AfUF eine Tabelle zur Verfügung zu stellen, aus der die Schadstoffbefrachtungen des letzten Hochwassers ersichtlich sind (vgl auch KlAnfr Hochwasser Drs 12/6175)
- Konzentrationen insbes der Schwermetalle in Rhein, Mosel, Nahe und Lahn -
Weitere Themen...

AfUF 41.Sitzg Teil II 14.03.1995 S.11

Bemerkungen: dazu: Vorlage 12/3333 (BE MUF, s. nachfolgend)

Hochwasser
 
Bericht zum aktuellen Stand der Hochwassersituation
Bericht MUF
AfUF 39.Sitzg 26.01.1995 Teil II S.7-9

Gewerkschaft Brunhilde GmbH - Urananlage Ellweiler -
 
Ausmaß und Behebung der Schäden auf dem Betriebsgelände der ehemaligen Urananlage Ellweiler aufgrund des Januar-Hochwassers 1995
- Behandlung im AfUF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 24.01.1995 Vorlage 12/3032
dazu: Vorlage 12/3307 (BE MUF)
AfUF 41.Sitzg 14.03.1995 Teil II
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Rhein
 
Schadstoffbelastung in Böden von Hochwasserüberflutungsflächen des Rheins
- Vorlage einer im Auftrag des Landesamtes für Wasserwirtschaft RPF vom Institut für Sedimentforschung der Universität Heidelberg angefertigten Studie (Kurzfassung) über Bodenbelastungen auf Überflutungsflächen des Rheins -
Weitere Themen...

MU 10.06.1994 Vorlage 12/2495

Hochwasser
 
Durch die Landwirtschaft bedingte Schadstofffrachten bei Hochwasser und Schadstoffverfrachtung auf landwirtschaftliche Flächen durch das Hochwasser
- Berichterstattung über das Ausmaß der beim jüngsten Adventhochwasser durch die Landwirtschaft verursachten Nitrat- und Phosphat- und AOX-Frachten bzw über die Auswirkungen der erhöhten Schwermetall- und AOX-Frachten auf die landwirtschaftliche Nutzung in Überschwemmungsgebieten; Behandlung im AfLWF, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 08.02.1994 Vorlage 12/2155
AfLWF 32.Sitzg 04.03.1994
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Katastrophenschutz
 
Katastrophenschutzvorsorge durch das Land RPF für größere Naturkatastrophen
- Umfang zusätzlich benötigter finanzieller Mittel für Investitionen, den Einsatz ehrenamtlicher und hauptamtlicher Hilfskräfte sowie materielle Ausrüstungsvorhaltungen, Finanzierungsregelung beim Einsatz von Bundesorganisationen (THW, Bundeswehr) in Katastrophenfällen, insbes vor dem Hintergrund des Hochwassers zum Jahreswechsel 1993/1994; Behandlung im InnA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 01.02.1994 Vorlage 12/2132
dazu: Vorlage 12/2412 (BE ISM)
InnA 34.Sitzg 14.04.1994 Teil II
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Hochwasser
 
Darstellung des Meldesystems in Fällen von Hochwasser und anderen Katastrophenschutzfällen sowie Warnung und Alarmierung von Zivilbevölkerung und Helfern (Feuerwehr, THW, Bundeswehr, alliierte Streitkräfte usw)
- Behandlung im InnA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 12.01.1994 Vorlage 12/2074
dazu: Vorlage 12/2188 (BE ISM)
InnA 32.Sitzg 01.02.1994 Teil II
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Hochwasser
 
Erfahrungen und Konsequenzen aus dem Hochwasser der vergangenen Woche in RPF
- Vorlage eines bewertenden Berichts unter Berücksichtigung der Leistungen der Hilfswerke, Rettungsorganisationen und freiwilligen Helfer; Behandlung im InnA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 28.12.1993 Vorlage 12/2056
dazu: Vorlage 12/2187 (BE ISM)
InnA 32.Sitzg 01.02.1994 Teil II
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben