Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 3
Anzeige durch Aufbereitung: 3
 
 

Vorgänge

16. Wahlperiode

Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Grünstadt-Land und Hettenleidelheim (Drucksache 16/6105)
Weitere Themen...

Antrag nach § 77 (1) GOLT Martin Haller (SPD), Michael Hüttner (SPD), Hans Jürgen Noss (SPD), Carsten Pörksen (SPD), Wolfgang Schwarz (SPD), Astrid Schmitt (SPD), (SPD), Jutta Blatzheim-Roegler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Pia Schellhammer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Nils Wiechmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 17.02.2016 Vorlage 16/6463
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/62 23.02.2016 S. 2-18 (Anhörung öffentlich)
     

Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Grünstadt-Land und Hettenleidelheim
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Grünstadt-Land und Hettenleidelheim zum 1. Januar 2018, Name "Leiningerland", Stadt Grünstadt als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisheriger Bürgermeister der VG Grünstadt-Land; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Aufgaben der Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung; § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; §§ 9, 10: Schluss- und Eröffnungsbilanz, Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2023; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Dürkheim zu kommunalen Vereinbarungen § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 19: Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung der Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Grünstadt; § 20 redaktionelle Anpassung der der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.01.2016 Drucksache 16/6105 (neu) (123 S.)
dazu: Stellungnahme 21.02.2016 Vorlage 16/6470 (Reinhold Niederhöfer, Bürgermeister Verbandsgemeinde Grünstadt-Land)
Stellungnahme 22.02.2016 Vorlage 16/6472 (Karl Meister, Bürgermeister Verbandsgemeinde Hettenleidelheim)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Vorlage 16/6476
1. Beratung Plenarsitzung 16/111 (Teil II) 27.01.2016 S. 7449-7452
Überweisung: InnenA (fdf), RA
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/61 (Teil 1) 11.02.2016 S. 11 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/62 23.02.2016 S. 2-18 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/54 (Teil 1) 23.02.2016 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Drucksache 16/6206 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/113 24.02.2016 S. 7598-7603
* Annahme gemäß Drs 16/6206
     
GVBl 2016 Nr 6 S. 185-187 (LG vom 08.03.2016)
 
Redner...


Kommunale Zusammenarbeit
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit und Übergangsregelungen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Art. 1: Änderung §§ 2, 12 und 14 a Landesgesetz über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG); Erweiterung der Möglichkeiten der gemeinsamen kommunalen Aufgabenwahrnehmung durch die Modifizierung der gesetzlichen Vorgaben über die Mehrheit der Mitglieder und die Mehrheit der Stimmen in der Verbandsversammlung (künftig Stellung der Mitgliedermehrheit durch kommunale Gebietskörperschaften, Anstalten im Sinne von § 86 a Abs. 1 Gemeindeordnung, gemeinsame kommunale Anstalten oder Zweckverbände);
Art. 2: Übergangsregelungen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden: Bestellung von beauftragten Personen nach dem Ende der Amtszeiten der bisherigen Bürgermeister bis zur Gebietsänderung in den Verbandsgemeinden Bad Münster am Stein-Ebernburg, Alsenz-Obermoschel, Schönenberg-Kübelberg, Waldmohr und Hettenleidelheim, dreijährige Amtszeit des nächsten Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Heidesheim
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.09.2015 Drucksache 16/5580 (8 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 01.10.2015 Vorlage 16/5853
Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.11.2015 Drucksache 16/5783 (4 S.) (s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 16/104 24.09.2015 S. 6939-6944
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/58 01.10.2015 S. 12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/49 (Teil 1) 05.11.2015 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.11.2015 Drucksache 16/5791 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/107 11.11.2015 S. 7092-7093
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 16/5783
     
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit und über Maßnahmen im Zusammenhang mit Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden GVBl 2015 Nr 14 S. 412 (LG vom 27.11.2015)
 
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben