Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 25
Anzeige durch Aufbereitung: 25
 
 

Vorgänge

16. Wahlperiode

Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenglan und Kusel
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Altenglan und Kusel zum 1. Januar 2018, Name "Kusel-Altenglan", Stadt Kusel als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Aufgaben der Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung; § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; §§ 9, 10: Schlussbilanz, Eröffnungsbilanz. Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes an die neue VG; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellen eines Flächennutzungsplans bis zum 1.1.2023; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Kusel zu kommunalen Vereinbarungen; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung des Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Kusel; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.01.2016 Drucksache 16/6117 (167 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 11.02.2016 Vorlage 16/6449
1. Beratung Plenarsitzung 16/111 (Teil II) 27.01.2016 S. 7445-7449
Überweisung: InnenA (fdf), RA
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/61 (Teil 1) 11.02.2016 S. 12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/54 (Teil 1) 23.02.2016 S. 12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Drucksache 16/6207 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/113 24.02.2016 S. 7603-7604
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/6207
     
GVBl 2016 Nr 6 S. 188-190 (LG vom 08.03.2016)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Grünstadt-Land und Hettenleidelheim
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Grünstadt-Land und Hettenleidelheim zum 1. Januar 2018, Name "Leiningerland", Stadt Grünstadt als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisheriger Bürgermeister der VG Grünstadt-Land; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Aufgaben der Wirtschaftsförderung und Tourismusförderung; § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; §§ 9, 10: Schluss- und Eröffnungsbilanz, Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2023; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Dürkheim zu kommunalen Vereinbarungen § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 19: Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung der Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Grünstadt; § 20 redaktionelle Anpassung der der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.01.2016 Drucksache 16/6105 (neu) (123 S.)
dazu: Stellungnahme 21.02.2016 Vorlage 16/6470 (Reinhold Niederhöfer, Bürgermeister Verbandsgemeinde Grünstadt-Land)
Stellungnahme 22.02.2016 Vorlage 16/6472 (Karl Meister, Bürgermeister Verbandsgemeinde Hettenleidelheim)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Vorlage 16/6476
1. Beratung Plenarsitzung 16/111 (Teil II) 27.01.2016 S. 7449-7452
Überweisung: InnenA (fdf), RA
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/61 (Teil 1) 11.02.2016 S. 11 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/62 23.02.2016 S. 2-18 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/54 (Teil 1) 23.02.2016 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Drucksache 16/6206 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/113 24.02.2016 S. 7598-7603
* Annahme gemäß Drs 16/6206
     
GVBl 2016 Nr 6 S. 185-187 (LG vom 08.03.2016)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Gebietsänderungen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Gebhardshain
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Betzdorf und Gebhardshain zum 1. Januar 2017, Name "Betzdorf-Gebhardshain", Stadt Betzdorf als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters; § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; §§ 9, 10: Schluss- und Eröffnungsbilanz, Jahresabschlüsse; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2022; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung der Aufsichtsbehörde zu kommunalen Vereinbarungen § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 19: Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung der Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Betzdorf; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 03.12.2015 Drucksache 16/5915 (109 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 11.02.2016 Vorlage 16/6448
1. Beratung Plenarsitzung 16/110 17.12.2015 S. 7287-7308
Überweisung: InnenA (fdf), RA S. 7308
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/61 (Teil 1) 11.02.2016 S. 10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/54 (Teil 1) 23.02.2016 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 23.02.2016 Drucksache 16/6202 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/113 24.02.2016 S. 7583-7588
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/6202
     
GVBl 2016 Nr 6 S. 182-184 (LG vom 08.03.2016)
 
Redner...


Rechtsbereinigung
 
...tes Rechtsbereinigungsgesetz
Bereinigung und Anpassung von Gesetzen, Rechtsverordnungen und -vorschriften aus dem Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern, für Sport und Infrastruktur (Art. 1-5), des Ministeriums für Finanzen (Art. 6), des Ministeriums für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung (Art. 7), des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (Art. 8), des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie (Art. 9-10), des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur (Art. 11-20), des Ministeriums für Justiz (Art. 21-23) sowie des Ministeriums für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen (Art. 24), Schlussbestimmungen (Art. 25-26)
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 30.09.2015 Drucksache 16/5635 (17 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 16/108 12.11.2015 S. 7161
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/50 09.12.2015 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 09.12.2015 Drucksache 16/5935 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.12.2015 Drucksache 16/5954 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/109 16.12.2015 S. 7241-7254
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 16/110 17.12.2015 S. 7393
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gemäß Drs 16/5954
     
Zwölftes Rechtsbereinigungsgesetz GVBl 2015 Nr 17 S. 461-465 (LG vom 22.12.2015)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Kaiserslautern-Süd und Landstuhl
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Landstuhl und Kaiserlautern-Süd zum 1. Juli 2019, Name "Landstuhl", Stadt Landstuhl als Sitz der Verwaltung; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister der VG Kaiserslautern-Süd und Landstuhl; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Übergang der Schulträgerschaften für die Grundschulen in den Ortsgemeinden Linden und Queidersbach, Aufgaben der Wirtschafts- und Tourismusförderung; § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Forgeltung der Haushaltssatzungen mit den Haushaltsplänen bis zum 31.12.2019; § 11: aufgeteilte Buchung von Aufwendungen und Erträge sowie Ein- und Auszahlungen auf die Haushalte der bisherigen Verbandsgemeinden bis zum 31.12.2019; § 12: Jahresabschluss, Schlussbilanz, § 13: Schlüsselzuweisungen, § 14: Leistungsansatz, Finanzzuweisung des Landes; § 15: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 16: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2025; § 17: Rechtsnachfolge; § 18: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 19: Zustimmung der Kreisverwaltung es Landkreises Kaiserslautern zu kommunalen Vereinbarungen § 20: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform, § 21: Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, Änderung der Zuständigkeitsbereiche der Amtsgerichte Kaiserslautern und Landstuhl; § 22 redaktionelle Anpassung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 23: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.09.2015 Drucksache 16/5584 (103 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 01.10.2015 Vorlage 16/5854
1. Beratung Plenarsitzung 16/104 24.09.2015 S. 6944
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/58 01.10.2015 S. 13 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/49 (Teil 1) 05.11.2015 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.11.2015 Drucksache 16/5792 (neu) (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/107 11.11.2015 S. 7093-7095
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/5792
     
GVBl 2015 Nr 14 S. 413-416 (LG vom 27.11.2015)
 
Redner...


Gerichtsverfassung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes
Konzentration der Verfahren des sozialen Entschädigungsrechts beim Sozialgericht in Koblenz, Überführung der Landesverordnung über die erweiterte Zuständigkeit einzelner Kammern bei den Sozialgerichten vom 9. November 2009 in das Gerichtsorganisationsgesetz (Zuständigkeit des Sozialgerichts Mainz für Angelegenheiten des Vertragsarztrechts für alle Bezirke der rheinland-pfälzischen Sozialgerichte); Artikel 1: Änderung § 9 und Streichung § 11 Gerichtsorganisationsgesetz, Artikel 2: Inkrafttreten der Gesetzesänderung, Außerkrafttreten der Landesverordnung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 25.11.2014 Drucksache 16/4276 (6 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 16/84 17.12.2014 S. 5594-5596
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/39 22.01.2015 S. 4-5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 22.01.2015 Drucksache 16/4513 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/87 28.01.2015 S. 5748-5749
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/4513
     
Elftes Landesgesetz zur Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes GVBl 2015 Nr 1 S. 1 (LG vom 04.02.2015)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über freiwillige Gebietsänderungen der Gemeinde Lambsheim und der Verbandsgemeinde Heßheim sowie der Städte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg
Artikel 1: Landesgesetz über die freiwillige Bildung der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim:§ 1 Auflösung der Verbandsgemeinde Heßheim (Beindersheim, Großniedesheim, Heßheim, Heuchelheim bei Frankenthal und Kleinniedesheim), § 2 Bildung der neuen Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim (vorläufiger Name) aus der bisherigen Verbandsgemeinde Heßheim sowie der bisherigen verbandsfreien Gemeinde Lambsheim zum 1. Juli 2014, Sitz in Lambsheim, Verwaltungsstellen im Lambsheim und Heßheim, §§ 3 ff.: gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014, Zahl der Beigeordneten, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren, Ortsrecht, Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits. und Ausbildungsverhältnisse auf die neue Verbandsgemeinde, Schlüsselzuweisungen, Rechtsnachfolge, Finanzuweisung des Landes, Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz; Artikel 2: Erstes Landesgesetz über den freiwilligen Zusammenschluss der Städte Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg: Festsetzung der Wahlen zum Stadtrat und zum Oberbürgermeister sowie ggf. zum Ortsbeirat und zum Ortsvorsteher von Bad Münster am Stein-Ebernburg auf den Tag der Kommunalwahlen 2014 im Falle der Eingliederung der Stadt Bad Münster am Stein-Ebernburg in die Stadt Bad Kreuznach zum 1. Juli 2014, Ablauf der Wahlzeiten der bisherigen Stadträte und des bisherigen Verbandsgemeinderates der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg sowie der Amtszeit der am 30. Juni 2013 amtierenden Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach, Zahl der Beigeordneten; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.09.2013 Drucksache 16/2818 (202 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 24.10.2013 Vorlage 16/3122
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/27 (Teil 1) 31.10.2013 S. 14 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 31.10.2013 Drucksache 16/2934 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/58 06.11.2013 S. 3755-3757
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2935
     
GVBl 2013 Nr 18 S. 489-493 (LG vom 22.11.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Gebietsänderung der Verbandsgemeinde Treis-Karden
§ 1: Auflösung der Verbandsgemeinde Treis-Karden und Umbildung der Verbandsgemeinden Cochem (Eingliederung der Ortsgemeinden Lieg, Lütz, Moselkern, Müden (Mosel), Pommern und Treis-Karden), Kaisersesch (Eingliederung der Ortsgemeinden Binningen, Brieden, Brohl, Dünfus, Forst (Eifel), Kail, Möntenich und Roes) und Kastellaun (Eingliederung der Ortsgemeinden Lahr, Mörsdorf und Zilshausen) zum 1. Juli 2014, §§ 2 ff.: gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Umbildung, u. a. Festsetzung der Wahlen zu den VG-Räten und der VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Zahl der Beigeordneten, Schulträgerschaften, Ergänzung der Flächennutzungspläne innerhalb von fünf Jahren, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrecht, anteiliger Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens sowie der Verbindlichkeiten und Forderungen auf die jeweilige Verbandsgemeinde, schriftliche Vereinbarung zur anteiligen Personalübernahme, Aufstellung von Schlussbilanzen zum 30. Juni 2014 für die VG Treis-Karden, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisungen des Landes, Rechtsnachfolge der VG Treis-Karden, Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz: Streichung des Verbandsgemeindenamens "Treis-Karden", Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.09.2013 Drucksache 16/2819
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 24.10.2013 Vorlage 16/3123
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/27 (Teil 1) 31.10.2013 S. 15 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 31.10.2013 Drucksache 16/2935 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 06.11.2013 Drucksache 16/2959 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/58 06.11.2013 S. 3757-3760
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2935
     
GVBl 2013 Nr 18 S. 494-498 (LG vom 22.11.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Manderscheid in die Verbandsgemeinde Wittlich-Land
Eingliederung der Verbandsgemeinde (VG) Manderscheid in die Verbandsgemeinde Wittlich-Land zum 1. Juli 2014, Sitz in Wittlich, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Eingliederung, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Personalübernahme, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Manderscheid und die VG Wittlich-Land sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Möglichkeit zur Erhebung einer jährlichen Sonderumlage von den Ortsgemeinden, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz: redaktionelle Anpassung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2795 (109 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 17.11.2013 Vorlage 16/3252 (Helmut Quint, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Manderscheid)
Stellungnahme 19.08.2013 Vorlage 16/3265 (Verbandsgemeinde Wittlich-Land)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3322
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/33 19.11.2013 S. 2-36 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 18-23 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3044 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.12.2013 Drucksache 16/3137 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4069-4073
* Annahme gemäß Drs 16/3044
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 545-546 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Maikammer in die Verbandsgemeinde Edenkoben
§§1 und 2: Eingliederung der Verbandsgemeinde (VG) Maikammer in die Verbandsgemeinde Edenkoben zum 1. Juli 2014, Sitz in Edenkoben, §§ 3 ff.: gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Eingliederung, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Personalübernahme, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Maikammer und die VG Edenkoben sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, redaktionelle Anpassung an neuen Verbandsgemeindenamen, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2794 (116 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3321
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 10-34 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 15-17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3043 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4066-4069
* Annahme gemäß Drs 16/3043
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 541-542 (LG vom 20.12.2013)
* Vgl. Beschluss des Verfassungsgerichtshofs VGH N 18/14
 
Inkrafttreten der Entscheidung gemäß § 26 (2) des Landesgesetzes über den Verfassungsgerichtshof GVBl 2015 Nr 7 S. 125 (Bekanntmachung vom 15.06.2015)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der verbandsfreien Stadt Herdorf in die Verbandsgemeinde Daaden
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Herdorf-Daaden (vorläufiger Name) aus der verbandsfreien Stadt Herdorf und der Verbandsgemeinde Daaden zum 1. Juli 2014, Sitz in Daaden, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Personalübernahme, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Daaden und die Stadt Herdorf sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, redaktionelle Anpassung an neuen Verbandsgemeindenamen, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2793 (127 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3270 (Friedrich Hagemann, Direktor des Amtsgerichts i. R)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3320
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/34 21.11.2013 S. 2-31 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 8-14 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3042 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4060-4066
* Annahme gemäß Drs 16/3042
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 539-540 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Guntersblum in die Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim
Eingliederung der Verbandsgemeinde Guntersblum zum 1. Juli 2014 in die Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim, Name der umgebildeten Verbandsgemeinde Rhein-Selz, Sitz der VG Oppenheim, Guntersblum Grundzentrum, Weiterleitung des auf den Leistungssatz der Gemeinde Guntersblum entfallenden Teilbetrags ihrer Schlüsselzuweisungen zu 70 v. H. an die Gemeinde Guntersblum, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Eingliederung, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der allgemeinen Kommunalwahlen 2014, zur Rechtsstellung der Beamten und der Versorgungsempfänger, zur Arbeit und Neuwahl des Personalrats, Aufstellung einer Schlussbilanz für die VG Guntersblum und Nierstein-Oppenheim zum 30. Juni 2014 und einer Eröffnungsbilanz für die VG Rhein-Selz zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzungen bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren, Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, redaktionelle Anpassung an Eingemeindung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2798 (96 S.)
dazu: 06.11.2013 Vorlage 16/3174 (Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft, Verfahrensanträge namens der Verbandsgemeinde Guntersblum)
Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Gutachten Wissenschaftlicher Dienst des Landtags 08.11.2013 Vorlage 16/3181 (Verfassungsrechtliche Grundsätze zur Anhörung der von einer Gebietsreform betroffenen kommunalen Gebietskörperschaften)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3324
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/32 12.11.2013 S. 48-76 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 30-33 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3046 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.12.2013 Drucksache 16/3138 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4078-4081
* Annahme gemäß Drs 16/3046
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 547-548 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Bildung der neuen Verbandsgemeinde Traben-Trarbach
Auflösung der Verbandsgemeinden Kröv-Bausendorf und Traben-Trarbach zum 1. Juli 2014, Bildung der neuen Verbandsgemeinde Traben-Trarbach aus deren Gemeinden zum 1. Juli 2014 mit Sitz in Traben-Trarbach, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014 sowie weitere Regelungen zur Wahl, zur Rechtsstellung der Beamten und Versorgungsempfänger, zur Arbeit des Personalrats, Aufstellung einer Schlussbilanz für die VG Kröv-Bausenhausen und Traben-Trarbach zum 30. Juni 2014 und einer Eröffnungsbilanz für die neue VG Traben-Trarbach zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren, Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz 1977: redaktionelle Anpassung an Neubildung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2797 (7 S.) Anlage (104 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Zuschrift 13.11.2013 Vorlage 16/3235 (Schreiben des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3272 (Ulrich K. Weisgerber, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3273 (Renate Braband, SPD-Fraktion der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3274 (Oskar Steinmetz, Ortsbürgermeister der Gemeinde Bausendorf)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3275 (Heide Pönnighaus, Stadtbürgermeisterin von Traben-Trarbach)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3323
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/33 19.11.2013 S. 37-63 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 26-29 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 10 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3045 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4073-4078
* Annahme gemäß Drs 16/3045
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 543-544 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Hochspeyer in die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn
Eingliederung der Verbandsgemeinde (VG) Hochspeyer in die Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn zum 1. Juli 2014, Sitz in Enkenbach-Alsenborn, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Eingliederung, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Regelungen zur Rechtsstellung der Beamten und Versorgungsempfänger sowie zur Arbeit des Personalrats, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Enkenbach-Alsenborn und die VG Hochspeyer sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Möglichkeit zur Erhebung einer jährlichen Sonderumlage von den Ortsgemeinden, Finanzzuweisung in Höhe von 3 Mio. Euro aus dem kommunalen Finanzausgleich, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung; Änderung § 6 Gerichtsorganisationsgesetz, redaktionelle Anpassung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2801 (102 S.)
Berichtigung Landtag Rheinland-Pfalz 06.11.2013 Drucksache 16/2963 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Zuschrift 15.11.2013 Vorlage 16/3241 (Schreiben des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn)
Stellungnahme 15.11.2013 Vorlage 16/3242 (Jürgen Wenzel, Bürgermeister der Ortsgemeinde Enkenbach-Alsenborn)
Stellungnahme 22.11.2013 Vorlage 16/3309 (Verbandsgemeinde Enkenbach-Alsenborn)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3327
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3667-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/34 21.11.2013 S. 32-50 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 39-40 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 14 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3049 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.12.2013 Drucksache 16/3134 (1 S.) (s. dort)
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.12.2013 Drucksache 16/3136 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4089-4094
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 16/3134
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 553-555 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Eingliederung der Verbandsgemeinde Irrel in die Verbandsgemeinde Neuerburg
Eingliederung der Verbandsgemeinde (VG) Irrel in die Verbandsgemeinde Neuerburg zum 1. Juli 2014, die umgebildete VG führt (zunächst) den Namen Südeifel, Sitz in Neuerburg, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung der Eingliederung, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Regelungen zur Rechtsstellung der Beamten und Versorgungsempfänger sowie zur Arbeit des Personalrats, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Irrel und die VG Neuerburg sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG Südeifel zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung; Änderung Gerichtsorganisationsgesetz: redaktionelle Anpassung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2799 (120 S.)
dazu: 06.11.2013 Vorlage 16/3175 (Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft, Verfahrensanträge namens der Verbandsgemeinde Irrel)
Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Gutachten Wissenschaftlicher Dienst des Landtags 08.11.2013 Vorlage 16/3181 (Verfassungsrechtliche Grundsätze zur Anhörung der von einer Gebietsreform betroffenen kommunalen Gebietskörperschaften)
Zuschrift 13.11.2013 Vorlage 16/3228 (Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft, Verfahrensanträge namens der Verbandsgemeinde Irrel)
Stellungnahme 19.11.2013 Vorlage 16/3289 (Interview des Landrats des Eifelkreises Bitburg-Prüm mit dem Trierer Volksfreund vom 22. April 2012)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3325
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3667-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/32 12.11.2013 S. 3-36 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 34 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3047 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4082-4085
* Annahme gemäß Drs 16/3047
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 549-550 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Bildung der neuen Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen - Wallhalben
Auflösung der Verbandsgemeinden Thaleischweiler-Fröschen und Wallhalben zum 1. Juli 2014, Bildung der neuen Verbandsgemeinde Thaleischweiler-Fröschen - Wallhalben (vorläufiger Name) mit Sitz in Thaleischweiler-Fröschen aus deren Ortsgemeinden zum 1. Juli 2014, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014 sowie weitere Regelungen zur Rechtsstellung der Beamten und Versorgungsempfänger, zur Arbeit des Personalrats, Aufstellung einer Schlussbilanz für die VG Thaleischweiler-Fröschen und die VG Wallhalben zum 30. Juni 2014 und einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren, Änderung Gerichtsorganisationsgesetz vom 5. Oktober 1977: redaktionelle Anpassung an Neubildung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2800 (184 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Zuschrift 28.11.2013 Vorlage 16/3310 (Resolution der Ortsgemeinde Obernheim-Kirchenarnbach)
Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 28.11.2013 Vorlage 16/3326
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3667-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 35-56 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 35-38 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/28 (Teil 1) 05.12.2013 S. 13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 05.12.2013 Drucksache 16/3048 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.12.2013 Drucksache 16/3139 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/62 13.12.2013 S. 4085-4089
* Annahme gemäß Drs 16/3048
     
GVBl 2013 Nr 20 S. 551-552 (LG vom 20.12.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die Bildung der Verbandsgemeinde Budenheim
Auflösung der Verbandsgemeinde Heidesheim am Rhein zum 1. Juli 2014, Bildung der neuen Verbandsgemeinde Budenheim aus den Gemeinden Budenheim, Heidesheim am Rhein und Wackernheim zum 1. Juli 2014 mit Sitz in Budenheim, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014 sowie weitere Regelungen zur Wahl, zur Rechtsstellung der Beamten und Versorgungsempfänger, zur Arbeit des Personalrats, Vereinbarung über den Übergang von Beamten, Angestellten, Vermögen, Verbindlichkeiten und Forderungen der Gemeinde Budenheim auf die Verbandsgemeinde, Aufstellung einer Schlussbilanz für die Gemeinde Budenheim und die VG Heidesheim zum 30. Juni 2014 und einer Eröffnungsbilanz zum 1. Juli 2014 für die VG und die Ortsgemeinde Budenheim, Geltung der Haushaltssatzung bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von fünf Jahren; Änderung Gerichtsorganisationsgesetz, redaktionelle Anpassung an neuen Verbandsgemeindenamen
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.09.2013 Drucksache 16/2796 (129 S.)
dazu: Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3168 (Joachim Beck, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Ortsgemeinderat Wackernheim)
Stellungnahme 05.11.2013 Vorlage 16/3172 (Joachim Borrmann, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Heidesheim am Rhein)
Landtag Rheinland-Pfalz 06.11.2013 Vorlage 16/3173 (Kunz Rechtsanwälte Partnerschaft, Verfahrensanträge namens der Verbandsgemeinde Budenheim)
Stellungnahme 06.11.2013 Vorlage 16/3176 (Landkreistag Rheinland-Pfalz)
Gutachten Wissenschaftlicher Dienst des Landtags 08.11.2013 Vorlage 16/3181 (Verfassungsrechtliche Grundsätze zur Anhörung der von einer Gebietsreform betroffenen kommunalen Gebietskörperschaften)
Stellungnahme 08.11.2013 Vorlage 16/3182 (Jens Lothar Hessel, Bürgermeister der Ortsgemeinde Heidesheim am Rhein)
Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur 08.09.2011 Vorlage 16/3185 (Schreiben des Oberbürgermeisters der Stadt Ingelheim am Rhein sowie des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Heidesheim am Rhein mit der Bitte um Aussetzung des Gesetzgebungsverfahrens)
Landtag Rheinland-Pfalz 12.11.2013 Vorlage 16/3221 (Schreiben FWG Heidesheim-Wackernheim e. V., CDU Ortsverband Heidesheim-Wackernheim, Bündnis 90/Die Grünen/Wackernheim, Bürgerliste/Wackernheim)
Landtag Rheinland-Pfalz 21.11.2013 Vorlage 16/3284 (Beschluss des Ortsgemeinderates Wackernheim zur Eingliederung der Gemeinde in die Stadt Ingelheim)
Bericht Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur 04.11.2014 Vorlage 16/4561 (Sach- und Verfahrensstand der freiwilligen Eingliederung der Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Heidesheim am Rhein in die Stadt Ingelheim am Rhein)
1. Beratung Plenarsitzung 16/57 02.10.2013 S. 3666-3702
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/31 05.11.2013 S. 3-9 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/32 12.11.2013 S. 37-47 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/35 (Teil 1) 28.11.2013 S. 4-8 24-25 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/46 04.12.2014 S. 15-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/61 (Teil 1) 11.02.2016 S. 7-9 (öffentlich)
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Lauterecken-Wolfstein aus den Verbandsgemeinde Lauterecken und Wolfstein zum 1. Juli 2014, Sitz in Lauterecken, Verwaltungsstellen in Lauterecken und Wolfstein, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Zahl der Beigeordneten, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von acht Jahren nach der Gebietsänderung, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrechts, Personalübernahme, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Lauterecken und Wolfstein sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisung, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 5. Oktober 1977, redaktionelle Anpassung an neuen Verbandsgemeindenamen, Änderung der LVO über die Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts vom 12. März 1987, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.09.2013 Drucksache 16/2747 (107 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 24.10.2013 Vorlage 16/3118
1. Beratung Plenarsitzung 16/55 19.09.2013 S. 3561-3564
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/27 (Teil 1) 31.10.2013 S. 11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 31.10.2013 Drucksache 16/2930 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/58 06.11.2013 S. 3752-3753
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2930
     
GVBl 2013 Nr 18 S. 479-481 (LG vom 22.11.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Waldsee
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Waldsee aus der Verbandsgemeinde Waldsee und den verbandsfreien Gemeinden Altrip und Neuhofen zum 1. Juli 2014, Sitz in Waldsee, Möglichkeit zur Einrichtung von Verwaltungsstellen in Altrip, Neuhofen und Otterstadt, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Zahl der Beigeordneten, Schulträgerschaft, Abwasserbeseitigung, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von fünf Jahren nach der Gebietsänderung, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrechts, Personalübernahme, Aufstellung einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die bestehende VG Waldsee sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisung, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 5. Oktober 1977, § 6 Abs. 2 Nr. 5 Buchstabe d und f: redaktionelle Anpassung an neue Ortsgemeindenamen, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.09.2013 Drucksache 16/2748 (165 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 24.10.2013 Vorlage 16/3119
1. Beratung Plenarsitzung 16/55 19.09.2013 S. 3564-3566
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/27 (Teil 1) 31.10.2013 S. 12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 31.10.2013 Drucksache 16/2931 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/58 06.11.2013 S. 3753-3754
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2931
     
GVBl 2013 Nr 18 S. 482-485 (LG vom 22.11.2013)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Bitburger Land
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Bitburger Land aus den Verbandsgemeinden Bitburg-Land und Kyllburg zum 1. Juli 2014, Sitz in Bitburg, Verwaltungsstellen in Bitburg und Kyllburg, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Zahl der Beigeordneten, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von acht Jahren nach der Gebietsänderung, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrechts, Personalübernahme, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Bitburg-Land und die VG Kyllburg sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, einwohnerbezogene Zuweisung, Sonderzuweisung zur Errichtung einer Stiftung für die Schlossanlage Malberg, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte; Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 5. Oktober 1977: redaktionelle Anpassung an den neuen Verbandsgemeindenamen, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.09.2013 Drucksache 16/2749 (110 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 24.10.2013 Vorlage 16/3120
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.09.2013 Drucksache 16/2761 (1 S.) (s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 16/55 19.09.2013 S. 3566-3569
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Berichtigung Landtag Rheinland-Pfalz 11.10.2013 Drucksache 16/2883 (2 S.) (Textabschnitte im Vorblatt "A. Problem und Regelungsbedürfnis" und "B. Lösung" unrichtig)
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/30 (Teil 2) 24.10.2013 S. 9-16 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/27 (Teil 1) 31.10.2013 S. 13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 31.10.2013 Drucksache 16/2932 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/58 06.11.2013 S. 3754-3755
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2932
     
GVBl 2013 Nr 18 S. 486-488 (LG vom 22.11.2013)
 
Redner...


Kommunalverwaltung
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Römerberg-Dudenhofen aus der verbandsfreien Gemeinde Römerberg und der Verbandsgemeinde Dudenhofen zum 1. Juli 2014, Verwaltungsstellen in Römerberg und Dudenhofen, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von drei Jahren nach der Gebietsänderung, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrechts, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die VG Dudenhofen sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte, Personalübernahme; Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 5. Oktober 1977, Neufassung § 6, Absatz 2 Nr. 5 Buchstabe f "der Bezirk des Amtsgerichts Speyer die Städte Schifferstadt und Speyer, die Gemeinde Böhl-Ingelheim sowie die Verbandsgemeinden Römerberg-Dudenhofen und Waldsee", Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 05.03.2013 Drucksache 16/2095 (27 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 14.03.2013 Vorlage 16/2335
1. Beratung Plenarsitzung 16/45 07.03.2013 S. 2773-2777
Überw. InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/21 14.03.2013 S. 13 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/22 18.04.2013 S. 19 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 18.04.2013 Drucksache 16/2246 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/48 24.04.2013 S. 2917
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/2246
     
GVBl 2013 Nr 7 S. 135-138 (LG vom 08.05.2013)
 
Redner...


Kommunalverwaltung
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Wonnegau
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Wonnegau aus der verbandsfreien Stadt Osthofen und der Verbandsgemeinde Westhofen zum 1. Juli 2014, Verwaltungsstellen in Ost- und Westhofen, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Festsetzung der Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister auf den Tag der Kommunalwahlen 2014, Aufstellung eines Flächennutzungsplanes innerhalb von drei Jahren nach der Gebietsänderung, Ersetzung des bisherigen durch ein neues Ortsrechts, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz zum 30. Juni 2014 für die Stadt Osthofen und die VG Westhofen sowie einer Eröffnungsbilanz für die neue VG und die Ortsgemeinde Stadt Osthofen zum 1. Juli 2014, Geltung der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan bis zum 31. Dezember 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, Gewährung von Schlüsselzuweisungen, Fortführung der Verwaltungsgeschäfte, Personalübernahme; Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes vom 5. Oktober 1977, § 6, Ersetzung der Worte "Städte Osthofen und" durch das Wort "Stadt" und des VG-Name "Westhofen" durch den VG-Namen "Wonnegau", Änderung der LVO über die Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts vom 12. März 1987, Anpassung der neuen Bezeichnungen, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 02.11.2012 Drucksache 16/1755 (23 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 15.11.2012 Vorlage 16/1934
 
1. Beratung Plenarsitzung 16/36 07.11.2012 S. 2284-2288
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/18 15.11.2012 S. 3 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/17 (Teil I) 06.12.2012 S. 13 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 06.12.2012 Drucksache 16/1865 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/38 12.12.2012 S. 2443-2446
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/1865
     
GVBl 2012 Nr 20 S. 406-409 (LG vom 19.12.2012)
 
Redner...


Gerichtsorganisationsgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 06.03.2012 Drucksache 16/999 (5 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 16/24 21.03.2012 S. 1441-1444
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/12 26.04.2012 S. 1 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 26.04.2012 Drucksache 16/1195 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/26 02.05.2012 S. 1582-1584
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/1195
     
Zehntes Landesgesetz zur Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes GVBl 2012 Nr 8 S. 161 (LG vom 16.05.2012)
 
Redner...


Kommunalverwaltung
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Otterbach-Otterberg aus den beiden VG Otterbach und Otterberg mit Sitz in Otterberg zum 1. Juli 2014, Verwaltungsstellen in Otterbach und in der Stadt Otterberg, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister am Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014, weitere Regelungen zur Wahl, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz sowie einer gemeinsamen Eröffnungsbilanz der neuen VG, Geltung der Haushaltssatzungen mit den Haushaltsplänen für das Haushaltsjahr 2014 bis Ende 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, für die Gewährung von Schlüsselzuweisungen und für Aufwendungen und Erträge sowie Ein- und Auszahlungen, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von drei Jahren, vorläufiges Fortgelten des Ortsrechts, Aufhebung und Ersetzung des geltenden Ortsrechts für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung innerhalb von zehn Jahren, im Übrigen innerhalb von drei Jahren, Rechtsnachfolge, einmalige einwohnerbezogene Zuwendung, Gewährung von Darlehen für Maßnahmen der Waserversorgung über einen Zeitraum von zehn Jahren, Übertragung von Zuständigkeiten auf die VG Otterbach im Zeitraum 1. März 2012 bis 30. Juni 2014, redaktionelle Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes, der LVO über Zuständigkeiten der Finanzämter sowie der LVO über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts aufgrund des Zusammenschlusses, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 03.11.2011 Drucksache 16/530 (17 S.)
dazu: Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 17.11.2011 Vorlage 16/557
 
1. Beratung Plenarsitzung 16/13 10.11.2011 S. 759-766
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/5 17.11.2011 S. 5 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/7 (Teil I) 01.12.2011 S. 7 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 01.12.2011 Drucksache 16/637 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/15 07.12.2011 S. 881-886
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 16/637
     
GVBl 2011 Nr 21 S. 420-422 (LG vom 20.12.2011)
 
Redner...


Kommunalverwaltung
 
Landesgesetz über die freiwillige Bildung der neuen Verbandsgemeinde Eich-Osthofen
Bildung der neuen Verbandsgemeinde (VG) Eich-Osthofen aus der verbandsfreien Stadt Osthofen und der VG Eich mit Sitz in Osthofen zum 1. Juli 2014, Verwaltungsstellen in Eich und in der Stadt Osthofen, gesetzliche Regelungen zur Ausgestaltung des Zusammenschlusses, u. a. Wahlen zum VG-Rat und zum VG-Bürgermeister am Tag der allgemeinen Kommunalwahlen im Jahr 2014, weitere Regelungen zur Wahl, Übergang der Schulträgerschaften auf die neue VG, Aufstellung eines Flächennutzungsplans innerhalb von drei Jahren, vorläufiges Fortgelten des Ortsrechts, Aufhebung und Ersetzung des geltenden Ortsrechts für die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung innerhalb von zehn Jahren, im Übrigen innerhalb von drei Jahren, Übernahme der Beamten, Angestellten und Ausbildungsverhältnisse durch die neue VG, Übergang der Verwaltungsgebäude, der zugehörigen Grundstücke und Betriebsvorrichtungen sowie des beweglichen Vermögens und der Verbindlichkeiten auf die neue VG, Aufstellung jeweils einer Schlussbilanz sowie einer Eröffnungsbilanz der neuen VG, Geltung der Haushaltssatzungen mit den Haushaltsplänen für das Haushaltsjahr 2014 bis Ende 2014, Regelungen für den Jahresabschluss, für die Gewährung von Schlüsselzuweisungen und für Aufwendungen und Erträge sowie Ein- und Auszahlungen, Rechtsnachfolge, einmalige einwohnerbezogene Zuwendung, Schlüsselzuweisungen B für die Stadt Osthofen in den Jahren 2014 bis 2018, Wahl eines ehrenamtlichen Bürgermeisters der verbandsfreien Stadt Osthofen, Führung der Verwaltungsgeschäfte der Stadt Osthofen durch die Verbandsgemeindeverwaltung Eich in der Zeit vom 1. April 2012 bis 30. Juni 2014, redaktionelle Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes, der LVO über Zuständigkeiten der Finanzämter sowie der LVO über Zuständigkeiten auf dem Gebiet des Straßenverkehrsrechts aufgrund des Zusammenschlusses, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 03.11.2011 Drucksache 16/531 (18 S.)
dazu: Stellungnahme 24.11.2011 Zuschrift 16/30 (Verbandsgemeindeverwaltung Eich)
 
Stellungnahme 24.11.2011 Zuschrift 16/31 (Stadtverwaltung Osthofen)
 
Stellungnahme 26.11.2011 Zuschrift 16/32 (CDU-Stadtratsfraktion Osthofen)
 
Stellungnahme 27.11.2011 Zuschrift 16/34 (Bürgerinitiative "Wir-in-Osthofen")
 
Stellungnahme 01.12.2011 Zuschrift 16/36 (Kreisverwaltung Landkreis Alzey-Worms)
 
Wissenschaftlicher Dienst des Landtags 06.12.2011 Vorlage 16/653 (Gutachten "Zulässigkeit und Auswirkungen eines kommunalen Bürgerentscheids über die freiwillige Bildung einer neuen Verbandsgemeinde")
 
1. Beratung Plenarsitzung 16/13 10.11.2011 S. 759-766
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/5 17.11.2011 S. 7-10 (öffentlich)
 
APr RA 16/7 (Teil I) 01.12.2011 S 1 (öffentlich, abgesetzt)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/6 01.12.2011 S. 1-39 (Anhörung öffentlich)
 
Gemeinsames Ausschusssitzung Ausschuss für Inneres, Sport und Infrastruktur 16/7, Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/8 07.12.2011 S. 1-9 (öffentlich)
 
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben