Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 27
Anzeige durch Aufbereitung: 27
 
 

Vorgänge

13. Wahlperiode

Fernsehsendung
 
Fußball-Berichterstattung im Free-TV
- Sicherung des Rechts auf freie Berichterstattung durch öffentlich-rechtliche und private Rundfunkanstalten, Verhinderung der ausschließlich entgeltpflichtigen Ausstrahlung von Fußballveranstaltungen in Pay TV-Programmen durch Änderung des Rundfunkstaatsvertrags; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 18.04.2000 Vorlage 13/3962
dazu: Vorlage 13/4121 (BE STK)
MedienA 31.Sitzg 08.06.2000 S.7 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Multimediakommunikation
 
Eine faire Chance für das SWR-Jugendradio "DasDing"
- Unterstützung des SWR durch die LReg, insbes durch die vorrangige Vergabe neuer terrestrischer Frequenzen, Aufhebung der in § 3 des Staatsvertrages über den SWR enthaltenen Beschränkungen, flächendeckende Einspeisung in die Kabelnetze -
Weitere Themen...

Antr (Alternativantrag) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/5247 15.02.2000 Drs 13/5440
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Ablehnung
Redner...


Multimediakommunikation
 
"Das Ding" flächendeckend ausstrahlen
- Unterstützung des SWR durch die LReg, insbes durch die vorrangige Vergabe neuer terrestrischer Frequenzen, Aufhebung der in § 3 des Staatsvertrages über den SWR enthaltenen Beschränkungen, flächendeckende Einspeisung in die Kabelnetze -
Weitere Themen...

ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/3774 02.02.2000 Vorlage 13/3742
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)

Multimediakommunikation
 
Multimediaprojekt "DasDing"
- Schaffung der Voraussetzungen durch den SWR für die terrestrische Verbreitung des Jugendradios sowie dessen Einspeisung in die Kabelnetze von RPF -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) SPD, CDU, FDP 19.01.2000 Drs 13/5247
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 03.02.2000 Drs 13/5406
Antr (Alternativantrag) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/5440 (s. nachfolgend)
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Annahme gem Drs 13/5406
Redner...


Rundfunkgebühren
 
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 09.12.1998 zur Rechtmäßigkeit der Rundfunkgebühren
- Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks über Gebühren; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 17.12.1998 Vorlage 13/2638
dazu: Vorlage 13/2724 (StK, Stellungnahme der LReg)
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.11 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Duales Rundfunksystem
 
Duales Rundfunksystem in Europa sichern
- Weiterentwicklung der dualen Rundfunklandschaft im Wettbewerb zwischen öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkanstalten, künftige Rundfunkfinanzierung auf der Grundlage der Intention des Protokolls zum Amsterdamer Vertrag und der Entschließung des Europäischen Rates vom 17.11.1998, Neuordnung des Finanzausgleichs innerhalb der ARD, Einsatz des MP als Vorsitzender der Rundfunkkommission der Länder iR seiner Zuständigkeiten für die Verwirklichung dieser Leitlinien -
Weitere Themen...

Antr (Alternativantrag) CDU zu Drs 13/3763 09.12.1998 Drs 13/3780
PlPr 13/75 10.12.1998 S.5869-5877
Überw: MedienA (fdf), EuropaA
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.3-4 (öffentlich)
Unterrichtung LTPräs 12.01.1999 Drs 13/3882
*Erledigt gem § 67 (1) GOLT
EuropaA 19.Sitzg 14.01.1999 S.25 (öffentlich, keine Beratung aufgrund der Erledigterklärung des fdf MedienA gem § 81 (6) GOLT)
Redner...


Multimediakommunikation
 
"Das Ding" flächendeckend ausstrahlen
- Aufforderung an die LReg zur Einleitung geeigneter Maßnahmen im Rahmen künftiger Frequenzvergaben hinsichtlich einer flächendeckenden terrestrischen Ausstrahlung des seit April 1997 produzierten multimedialen Jugendprogramms des SWR "Das Ding" -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/3538 08.12.1998 Drs 13/3774
dazu: Vorlage 13/2708 (StK, Zwischenbericht der gemeinsamen Arbeitsgruppe aus SWR, LfK und LPR über die Optimierung der Frenquenznutzung) 13/3023 (StK, Gesetzentwurf zur Änderung des Landesmediengesetzes Baden-Württemberg) 13/3742 ÄndAntr BÜNDNIS 90/GRÜNE (s. nachfolgend)
PlPr 13/74 09.12.1998 S.5760-5765
Überw: MedienA
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.5-8 (öffentlich)
MedienA 21.Sitzg 04.02.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 23.Sitzg 18.03.1999 S.1-26 (Anhörung öffentlich)
MedienA 24.Sitzg 06.05.1999 S.1-3 (öffentlich)
MedienA 28.Sitzg 02.12.1999 S.7-8 (öffentlich)
MedienA 29.Sitzg 03.02.2000 S.11-12 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 03.02.2000 Drs 13/5405
PlPr 13/107 30.03.2000 S.8116-8124
*Ablehnung gem Drs 13/5405
Redner...


Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
Eingriffe in die Rundfunkhoheit der Länder durch die EU-Kommission
- Aufforderung an die LReg, gestützt auf die in der Sitzung des EU-Rates für Kultur und Audiovisuelle Medien am 17.11.1998 auf Initiative vom MP Beck einstimmig beschlossene Entschließung des EU-Rates, einer Einschränkung der rundfunkrechtlichen Kompetenzen der Länder durch die EU-Kommission entgegenzuwirken -
Weitere Themen...

Antr SPD, FDP 04.12.1998 Drs 13/3763
dazu: Vorlage 13/2694
Antr (Alternativantrag) CDU Drs 13/3780 (s. Duales Rundfunksystem)
PlPr 13/75 10.12.1998 S.5869-5877
Überw: MedienA (fdf), EuropaA
MedienA 20.Sitzg 12.01.1999 S.3-4 (öffentlich)
EuropaA 19.Sitzg 14.01.1999 S.25 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 14.01.1999 Drs 13/3889
PlPr 13/82 21.04.1999 S.6326
*Annahme mit Änd gem Drs 13/3889
Redner...


Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
EU-Richtlinien zu Auftrag und Finanzierung öffentlich-rechtlichen Rundfunks
- Teilnahme des MP als Vertreter des BR an der Sitzung des EU-Rates für Kultur und Audiovisuelle Medien am 17.11.1998, Annahme einer Entschließung des Rates und der Regierungsvertreter der Mitgliedstaaten zum öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Festlegung des öffentlich-rechtlichen Programmauftrags und seiner Finanzierung in die Zuständigkeit der Mitgliedstaaten (Anlage, englische Fassung des Entschließungsentwurfs) -
Weitere Themen...

Unterrichtung LTPräs 23.11.1998 Drs 13/3733

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
Entwicklungsmöglichkeiten öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten und Finanzausgleich der Rundfunkanstalten
- Aufnahme eigener staatsvertraglicher Ermächtigungen für Digitalangebote (Programmbouquets) für ARD und ZDF in den anstehenden 4. Rundfunkänderungsstaatsvertrag angesichts strukturell veränderter und erweiterter Übertragungsmöglichkeiten im digitalen Fernsehen, Entwicklungen seitens des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Bereich von Digital-TV, Online-Angeboten und Business-TV, Gesamtaufkommen der Rundfunkgebühren und des Finanzausgleichs in 1997, aufgeschlüsselt nach Rundfunkanstalten -
Weitere Themen...

KlAnfr 1766 Mertin FDP und Antw StK 29.10.1998 Drs 13/3643

Fernsehsendung
 
Überlegungen der Generaldirektion IV der EU-Kommission zur Finanzierung von Sportübertragungen und Unterhaltungsshows im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
- Bewertung von drei möglichen Modellen zur Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE nach § 74 (2) GOLT 12.10.1998 Vorlage 13/2392
MedienA 18.Sitzg 05.11.1998 S.3-5 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Fernsehsendung
 
Auswirkungen des geplanten Verbots der Gebührenfinanzierung von Sportübertragungen und Unterhaltungsshows auf die öffentlich-rechtliche Rundfunkstruktur und die Zuhörerschaft in RPF
- Geplantes Verbot der EU-Kommission -
Weitere Themen...

Aktuelle Stunde Antr SPD
Unterrichtung LTPräs 01.10.1998 Drs 13/3554
PlPr 13/70 07.10.1998 S.5451-5459
Redner...


Rundfunkgebühren
 
Gebührenerhöhung für öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten
- Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 03.09.1998 Vorlage 13/2251
MedienA 17.Sitzg 17.09.1998 S.7 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Jugendschutz
 
Jugendschutz und Fernsehen
- Verabschiedung gemeinsamer Verhaltensgrundsätze zu Talkshows im Tagesprogramm durch die privaten Fernsehanbieter, Beteiligung der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten, Haltung der LReg; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr CDU nach § 74 (2) GOLT 03.09.1998 Vorlage 13/2252
MedienA 17.Sitzg 17.09.1998 S.15 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Rundfunkwerbung
 
Geplante Änderungen der Werberegelungen im Rundfunk
- Anpassung an EU-Recht, 20-Uhr-Werbegrenze im öffentlich-rechtlichen Rundfunk; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 05.02.1998 Vorlage 13/1657
dazu: Vorlage 13/1742 (BE StK)
MedienA 14.Sitzg 05.03.1998 S.7-8 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Fernsehsendung
 
Fernsehübertragung von Sportereignissen
- Sicherung unverschlüsselter Empfangsmöglichkeit bedeutsamer Großveranstaltungen wie Olympische Spiele, Fußball-Welt- oder Europameisterschaften und DFB-Pokalspiele im Rahmen einer Änd des Rundfunkstaatsvertrages, Sicherstellung der zeitgleichen Übertragung von Spitzensportveranstaltungen im öffentlich-rechtlichen oder im werbefinanzierten privatkommerziellen Fernsehen (Free-TV) ohne zusätzliches Entgelt -
Weitere Themen...

KlAnfr 1085 Lais SPD und Antw StK 23.10.1997 Drs 13/2184
*Tritt an die Stelle der MdlAnfr Drs 13/2159

Fernsehsendung
 
Regelung der Ausstrahlung von Großereignissen
- u.a. von Spitzensportveranstaltungen, im öffentlich-rechtlichen und im privaten Fernsehen, allgemeine Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene, Entwicklung des Rechtemarktes, bisherige Regelung zur Sicherung der Teilhabe der Öffentlichkeit an Übertragungen von Spitzensportereignissen, Initiativen auf der Ebene des Europarates, Auffassungen der betroffenen Rundfunkveranstalter, Sportverbände und Sportrechte-Agenturen, Regelungszuständigkeiten, Verpflichtung der Bundesrepublik zur Umsetzung der EG-Fernsehrichtlinie bis 1999, weiteres Verfahren -
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) LReg gem Drs 13/537 17.07.1997 Drs 13/1912

Rundfunkgebühren
 
Änderung der Rundfunkgebühren bei Verzicht auf die Nutzung der öffentlich-rechtlichen Anstalten ARD und ZDF
- Auswirkung einer Gebührenbefreiung der Nichtnutzer von ARD und ZDF auf die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr FDP nach § 74 (2) GOLT 11.06.1997 Vorlage 13/976
MedienA 9.Sitzg 03.07.1997 S.13-14 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Fernsehsendung
 
Unverschlüsselte Übertragung von Großereignissen - Abstimmungsverhalten der Bundesrepublik Deutschland im Vermittlungsausschuß des Ministerrates und des EU-Parlaments
- Sicherung des Rechts auf freie Berichterstattung durch öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, Verhinderung der ausschließlich entgeltpflichtigen Ausstrahlung von Großereignissen in Pay-TV-Programmen; Behandlung im MedienA, BE LReg -
Weitere Themen...

Antr SPD nach § 74 (2) GOLT 28.04.1997 Vorlage 13/867
MedienA 9.Sitzg 03.07.1997 S.5-7 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Kabelfernsehen
 
Einspeisung des Ereignis- und Dokumentationskanals von ARD und ZDF "PHOENIX" in rheinland-pfälzische Kabelnetze
- Änd, betr die Beschränkung des Empfangs des öffentlich-rechtlichen Informationsangebotes durch Engpässe in den Breitbandkabelnetzen der Telekom AG -
Weitere Themen...

ÄndAntr CDU zu Drs 13/1501 14.04.1997 Drs 13/1515
PlPr 13/28 17.04.1997 S.2377
Überw: MedienA (als Beratungsgrundlage)
MedienA 7.Sitzg 06.05.1997 S.9 (öffentlich)
*Für erledigt erklärt

Bemerkungen: *Für erledigt erklärt

Kabelfernsehen
 
Einspeisung des Ereignis- und Dokumentationskanals von ARD und ZDF "PHOENIX" in rheinland-pfälzische Kabelnetze
- Ausweitung der Empfangsmöglichkeiten des öffentlich-rechtlichen Informationsangebotes auch über Kabelbreitband und nicht nur über Satellit, Aufforderung an die Telekom AG als Kabelnetzbetreiber, nicht genutzte Sonderkanäle in den rheinland-pfälzischen Breitbandkabelnetzen bereitzustellen und die Verbreitung von "PHOENIX" voranzutreiben -
Weitere Themen...

Antr SPD, FDP, BÜNDNIS 90/GRÜNE 10.04.1997 Drs 13/1501
ÄndAntr CDU Drs 13/1515 (s. nachfolgend)
PlPr 13/28 17.04.1997 S.2377
Überw: MedienA
MedienA 7.Sitzg 06.05.1997 S.9 (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 06.05.1997 Drs 13/1605
PlPr 13/31 22.05.1997 S.2587-2592
*Annahme (einstimmig) mit Änd gem Drs 13/1605
Redner...


Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
Für eine wirksame Konzentrationskontrolle im Bereich des privaten Rundfunks und die Sicherung und den Ausbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
- Reform der Bestimmungen zur Werbung in öffentlich-rechtlichen Programmen, staatsvertragliche Regelung der diskutierten Einführung von Pay-TV-Programmen durch öffentlich-rechtliche Rundfunkveranstalter -
Weitere Themen...

Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE zu Drs 13/559 10.12.1996 Drs 13/879
PlPr 13/17 11.12.1996 S.1216-1226
*Ablehnung
Redner...


Digitaler Rundfunk
 
DAB-Frequenzvergabe: Berücksichtigung heutiger UKW-Reichweiten auch im digitalen Hörfunk
- Frequenzvergabe für DAB (Digital Audio Broadcasting) nach § 55 Landesrundfunkgesetz, Beteiligung der für RPF zuständigen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und private in RPF zugelassene Veranstalter mit Programmen im Rahmen eines Versuchs -
Weitere Themen...

KlAnfr 292 Dr. Schiffmann SPD und Antw StK 14.10.1996 Drs 13/620

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk
 
Empfang der öffentlich-rechtlichen Rundfunkprogramme in Rheinland-Pfalz
- Kenntnisse der LReg über regionale Empfangslücken mit öffentlich-rechtlichem Rundfunk bzw Fernsehprogrammen, Bewertung der Programme des Deutschlandradios -
Weitere Themen...

KlAnfr 268 Rieth BÜNDNIS 90/GRÜNE und Antw StK 14.10.1996 Drs 13/626

Landesgesetz Dritter Rundfunkänderungsstaatsvertrag und LG zur Änd des Landesrundfunkgesetzes
 
LG zu dem Dritten Rundfunkänderungsstaatsvertrag und ...tes LG zur Änd des Landesrundfunkgesetzes
- Regelung des Verfahrens der Ermittlung des Finanzbedarfs des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, Erhöhung der Fernseh- und Rundfunkgebühr von derzeit 23,80 DM auf 28,25 DM, Veranstaltung zweier weiterer Fernsehspartenprogramme durch die in der ARD zusammengeschlossenen Landesrundfunkanstalten und das ZDF, Änd der Bestimmungen zur Sicherung der Meinungsvielfalt im privaten Rundfunk; Zustimmung zum Staatsvertrag, Änd des Landesrundfunkgesetzes vom 28.07.1992 -
Weitere Themen...

GesEntw LReg 01.10.1996 Drs 13/559
dazu: Vorlage 13/319 ÄndAntr SPD, FDP, CDU (s. nachfolgend) 13/320
1.Brtg: PlPr 13/12 10.10.1996 S.904-919
Überw: MedienA (fdf), RA
MedienA 4.Sitzg 31.10.1996 S.3-8 (öffentlich)
RA 4.Sitzg 12.11.1996 S.5-6 Teil I (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 12.11.1996 Drs 13/728
ÄndAntr SPD, FDP, CDU Drs 13/762 (s. nachfolgend) Antr (EntschlAntr) BÜNDNIS 90/GRÜNE Drs 13/879 (s. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
2.Brtg: PlPr 13/17 11.12.1996 S.1216-1226
*Annahme mit Änd gem Drs 13/728, 13/762 S.1225-1226
Landesgesetz zu dem Dritten Rundfunkänderungsstaatsvertrag und zur Änderung des Landesrundfunkgesetzes
GVBL 1996 Nr.27 S.431-461 (LG vom 17.12.1996)
Inkrafttreten des Staatsvertrages zum 01.01.1997
GVBl 1997 Nr.3 S.38 (Bekanntmachung vom 21.01.1997)
Redner...


Pay TV-Programm
 
Keine Erstausstrahlung von Großereignissen im PAY-TV
- Sicherung des Rechts auf freie Berichterstattung durch öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten, Verhinderung der ausschließlich entgeltpflichtigen Ausstrahlung von Großereignissen in Pay-TV-Programmen durch eine Änd medienrechtlicher Vorschriften, BE LReg über die Prüfung der Vergabe exklusiver Senderechte bei Großereignissen -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE 27.09.1996 Drs 13/537
dazu: Vorlage 13/583
PlPr 13/12 10.10.1996 S.904-919
Überw: MedienA (fdf), RA
MedienA 4.Sitzg 31.10.1996 S.15 (öffentlich)
MedienA 5.Sitzg 16.01.1997 S.1-2 (öffentlich)
RA 6.Sitzg 23.01.1997 S.15 Teil I (öffentlich)
BeschlEmpf MedienA 23.01.1997 Drs 13/1129
PlPr 13/24 27.02.1997 S.1973-1980
*Annahme (einstimmig) idF Drs 13/1129
Redner...


Enquete-Kommission "Rundfunk in Südwestdeutschland"
 
Einsetzung einer Enquete-Kommission "Anforderungen an einen zukunftsfähigen öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Südwestdeutschland"
- Einsetzung gem § 88 Vorläufige GOLT, Untersuchung der sich aus der geplanten Reform des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Südwestdeutschland ergebenden Aufgabenstellungen, Beachtung des Urteils des BVG vom 22.02.1994 zur Festsetzung der Rundfunkgebühren und dem vorrangigen Ausbau und der Sicherung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gegenüber den privaten Rundfunkveranstaltern -
Weitere Themen...

Antr BÜNDNIS 90/GRÜNE 09.09.1996 Drs 13/443
PlPr 13/13 11.10.1996 S.992-1001
*Ablehnung
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben