Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Vollanzeige

 

 Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3315-3413

Zugang: öffentlich
Gehört zum Vorgang:

Parlamentarische Anfrage
Mündliche Anfragen für die Fragestunde der 53. Sitzung des Landtags Rheinland-Pfalz
Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nrn. 1 bis 20)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3320-3333
     

Flughafen
Flughafenleitlinien
Inhalt der von der EU-Kommission erarbeiteten Leitlinien, Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz, insbesondere auf die Regionalflughäfen, Beteiligung der Landesregierung an dem jetzt anstehenden öffentlichen Konsultationsverfahren
Mündliche Anfrage Bettina Brück (SPD), Hendrik Hering (SPD), Joachim Mertes (SPD), Astrid Schmitt (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3320-3321
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
Weiteres Vorgehen bei der Kommunal- und Verwaltungsreform
Pläne der Landesregierung für Zwangsfusionen bis zur Kommunalwahl, von der Landesregierung nicht akzeptierte freiwillige Fusionsbeschlüsse, Bewilligungen und Ablehnungen von Kreisübertritten, beantragter Zeitaufschub durch Gemeinden bis 2019
Mündliche Anfrage Anke Beilstein (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3321-3325
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur 22.08.2013 Drucksache 16/2688 (5 S.) Anlage (1-2 (6 S.))
Redner...


Schienenpersonennahverkehr
Umsetzung des Rheinland-Pfalz-Taktes 2015
Wesentliche Verbesserungen im SPNV, Sicherstellung der Finanzierung, Bewertung der Einigung der Länder mit dem Bund hinsichtlich der Entflechtungsmittel bis 2019
Mündliche Anfrage Jutta Blatzheim-Roegler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3325-3327
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur 20.08.2013 Drucksache 16/2682 (2 S.)
Redner...


Nanotechnologie
Antrag des Landes Rheinland-Pfalz im Bundesrat zur Errichtung eines Nanoprodukt-Registers
Bewertung der Bundesratsinitiative vor dem Hintergrund eines geplanten Registers auf europäischer Ebene und der ablehnenden Haltung seitens der Wirtschaft
Mündliche Anfrage Christian Baldauf (CDU), Arnold Schmitt (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nr. 4)
Antwort Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3327-3331
     
Redner...


Seilbahn
Weiterbetrieb der Koblenzer Seilbahn bis 2026
Zustimmung des Welterbekomitees zum Weiterbetrieb, Bemühungen der Landesregierung im Vorfeld der Entscheidung
Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Barbara Schleicher-Rothmund (SPD), Manfred Geis (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 03.07.2013 Drucksache 16/2528 (7 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3331-3333
     
Redner...


Nationalpark
Haltung der Landesregierung gegenüber einer Bürgerbefragung zur Einrichtung eines Nationalparks
Forderung nach einem Bürgerentscheid, Bürgerbeteiligung im Rahmen von Informations- und Diskussionsveranstaltungen, mehrstufiges Verfahren
Aktuelle Stunde CDU 03.07.2013 Drucksache 16/2535 (1 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3333-3339
     
Redner...


Pflegepersonal
Mehr Pflegekräfte für Rheinland-Pfalz - den demografischen Herausforderungen begegnen
Ausbildung an Altenpflege- und Krankenpflegefachschulen, zusätzliche tariflich entlohnte Stellen für Pflegefachkräfte, Verweildauer neu ausgebildeter Fachpflegekräfte auf den jeweiligen Arbeitsplätzen, moderate Steigerung des Pflegebeitrags, Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege
Aktuelle Stunde SPD 03.07.2013 Drucksache 16/2536 (1 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3339-3347
     
Redner...


Bildung
Gute Bildung und gute Wissenschaft - Neue Formen der Zusammenarbeit von Bund und Ländern
Bundesratsinitiative zur Kooperation zwischen Bund und Ländern auf dem Gebiet der Bildung, mögliche Grundgesetzänderung zur Lockerung des Kooperationsverbots, Hochschulfinanzierung, Ausweitung des Ganztagsschulangebots, Schulsozialarbeit
Aktuelle Stunde BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 03.07.2013 Drucksache 16/2537 (1 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3347-3354
     
Redner...


Regierungserklärung
Regierungserklärung Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Eveline Lemke
"Das Morgen denken, das Morgen gestalten - Nachhaltige Wirtschaftspolitik für Rheinland-Pfalz"
Aktuelle Lage der Wirtschaft im Land, Verknappung von Rohstoffen, Ressourceneffizienz, Rahmenbedingungen für nachhaltiges Wachstum, Fachkräftesicherung, moderne und leistungsfähige Infrastruktur, Umsetzung der Energiewende, Innovationsförderung u. a.
Regierungserklärung Eveline Lemke (MWKEL) in Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3354-3363 Aussprache 3363-3386
     
Redner...


Enquete-Kommission "Bürgerbeteiligung"
Zweiter Zwischenbericht der Enquete-Kommission 16/2 "Bürgerbeteiligung"
Gegenstand des Ersten Zwischenberichts, Auftrag und Zusammensetzung, Beratungen, Ergebnisse und Empfehlungen, abweichende Meinung, Bericht über die Öffentlichkeitsarbeit des Landtags zur Unterstützung der Enquete-Kommission, statistische Auswertung zum Blog; Übersicht über die Vorlagen 97 bis 215
Zweiter Zwischenbericht EK 16/2 "Bürgerbeteiligung" 19.04.2013 Drs 16/2422 (111 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3386-3394
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Stalking
Opfer besser schützen - Verschärfung des Stalking-Paragraphen
Umgestaltung des § 238 Abs. 1 StGB von einem Ereignisdelikt in ein Eignungsdelikt, Anwendung des Paragraphen bereits bei psychischer Belastung der Opfer und nicht erst bei schwerwiegender Beeinträchtigung der Lebensgestaltung
Antrag CDU 27.11.2012 Drucksache 16/1824 (2 S.)
Berichtigung Landtag Rheinland-Pfalz 03.12.2012 Drucksache 16/1844 (1 S.) (Korrektur eines Gesetzeszitats)
dazu: Sprechvermerk Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 31.01.2013 Vorlage 16/2202
Stellungnahme 07.05.2013 Zuschrift 16/156 (Prof. Dr. Heinz Schöch)
 
Stellungnahme 14.05.2013 Zuschrift 16/158 (Janovsky, Thomas, Generalstaatsanwalt in Bamberg)
 
Stellungnahme 15.05.2013 Zuschrift 16/159 (Frauennotruf Mainz - Fachstellen zu Thema Sexualisierte Gewalt)
 
Stellungnahme 15.05.2013 Zuschrift 16/160 (Erich Jung, Generalstaatsanwalt Koblenz)
 
Plenarsitzung 16/39 13.12.2012 S. 2534-2537
Überweisung: RA (fdf), AGF
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/18 24.01.2013 S. 7-9 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/20 (Teil I) 28.02.2013 S. 3 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Gleichstellung und Frauenförderung 16/14 02.05.2013 S. 21 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/23 (Teil I) 21.05.2013 S. 1-23 (Anhörung öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/24 27.06.2013 S. 9-11 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/25 03.07.2013 S. 13 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 03.07.2013 Drucksache 16/2533 (1 S.)
Alternativantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2551 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3394-3399
* Ablehnung gemäß Drs 16/2533
     
Redner...


Stalking
Stalking effektiv bekämpfen - Opfer wirksam schützen
Prüfung einer von der bayerischen Landesregierung angekündigten Gesetzesinitiative für eine Änderung des § 238 Strafgesetzbuch, ob verfassungsrechtlichen Anforderungen genüge getan ist, vor einer Untersützung seitens der Landesregierung, Befragung der rheinland-pfälzischen Staatsanwaltschaften zu einer reibungslosen justizpraktischen Umsetzung der vorgeschlagenen Neufassung des § 238, Berichterstattung im Landtag über die Ergebnisse; Prüfung der gegenwärtigen Möglichkeiten zur Prävention von Stalking
Alternativantrag zu Drs 16/1824 SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2551 (2 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3394-3399
* Annahme
     
Redner...


Öffentliches Unternehmen
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Bruttopachtberechnungen, Gesellschafterdarlehen, Zinszahlungen, Kredite von Privaten und Dritten an den LBM, Liquiditätskredite, Kredite von anderen Landesgesellschaften, Personalentwicklung und -kosten, Aufgabenentwicklung; Höhe und Entwicklung der Aufwendungen und Investitionen für Erhalt, Um- und Ausbau des Landes- und Kreisstraßennetzes, zugewiesene Bundesmittel für Erhalt, Aus- und Umbau von Bundesstraßen, Kosten für erstellte Gutachten, Abschreibungen, Investitionsstau bei Brücken, angedachte Entwicklung bei Gründung des LBM in finanzieller Hinsicht
Große Anfrage CDU 16.01.2013 Drucksache 16/1993 (6 S.)
Antwort Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur 06.03.2013 Drucksache 16/2108 (37 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 18.06.2013 Drucksache 16/2472 (1 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3399 (abgesetzt)
     
Plenarsitzung 16/55 19.09.2013 S. 3569-3574
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Inklusiver Unterricht
Inklusion und Bildung
Inklusion als Gegenstand von Lehramtsstudium und Weiterbildung, multiprofessionelle Zusammenarbeit, Inklusion in Grundschulen, weiterführenden Schulen und Berufsbildenden Schulen, Beteiligungsmöglichkeiten von Eltern, Kindern und Familien; Entwicklungsperspektiven
Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.03.2013 Drucksache 16/2167 (3 S.)
Antwort Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 03.05.2013 Drucksache 16/2294 (13 S.)
Antrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 20.06.2013 Drucksache 16/2480 (1 S.)
Entschließungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2552 (4 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3399-3405
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Inklusiver Unterricht
Inklusion - zentrale bildungspolitische Aufgabe
Bedarfsgerechte Ausweitung des Angebots an Schwerpunktschulen in allen Schularten, Erhalt qualifizierter Förderschulen und enge Kooperation zwischen beiden Schulangeboten, Erziehungs- und Bildungsberatung für Eltern von Kindern mit festgestelltem Förderbedarf als Voraussetzung für das Elternwahlrecht, Berücksichtigung inklusiver und förderpädagogischer Aspekte beim Entwurf des Lehrerbildungsgesetzes sowie bei der Fort- und Weiterbildung, Schaffung von Förder- und Beratungszentren, Teilhabe am Bildungsangebot für alle Schüler
Entschließungsantrag zu Drs 16/2167 SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2552 (4 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3399-3405
* Annahme
     
Redner...


Wohnung
Bezahlbaren Wohnraum sichern
Erhalt von Arbeitsstätten und Wohnraum auch außerhalb der größeren Ballungsräume durch eine ausgewogene regionale Strukturpolitik sichern, Erhöhung der Zahl der im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus geförderten Wohnungen in Ballungsgebieten, bedarfsgerechte Wohnraummodernisierung im Bestand mit verbesserter energetischer Qualität, Wohnraum für Familien, Alte und Behinderte, Änderung des sozialen Mietrechts, Senkung der Grenze für Mieterhöhungen für Bestandswohnungen in Gebieten mit angespannter Wohnraumlage innerhalb von drei Jahren auf 10 % oberhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete
Alternativantrag zu Drs 16/2515 CDU 03.07.2013 Drucksache 16/2542 (2 S.)
* Ersetzt durch Alternativantrag CDU 04.07.2013 Drucksache 16/2556 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013
     

Miete
Steigende Mietpreise bremsen - dem Mangel an Wohnraum begegnen
Nutzung der Verordnungsermächtigung für die Bundesländer gemäß § 558 Abs. 3 BGB zur Einschränkung von Mietpreissteigerungen, Bestimmung von Gebieten mit gefährdeter Wohnraumversorgung, Absenkung der Kappungsgrenzen und Ausweitung auf Neuvermietungen, Einsatz auf Bundesebene für die Erhaltung und Aufstockung des Programms "Soziale Stadt" sowie für die Einführung eines sogenannten ökologischen Mietspiegels, Übernahme der Maklergebühr durch den Auftraggeber, Unterstützung der sozialen Wohnraumförderung u. a.
Antrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 28.06.2013 Drucksache 16/2515 (3 S.)
Alternativantrag CDU 03.07.2013 Drucksache 16/2542 (2 S.) (s. dort)
Alternativantrag CDU 04.07.2013 Drucksache 16/2556 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3405-3409
* Annahme
     
Redner...


Wohnung
Bezahlbaren Wohnraum sichern
Erhalt von Arbeitsstätten und Wohnraum auch außerhalb der größeren Ballungsräume durch eine ausgewogene regionale Strukturpolitik sichern, Erhöhung der Zahl der im Rahmen des sozialen Wohnungsbaus geförderten Wohnungen in Ballungsgebieten, bedarfsgerechte Wohnraummodernisierung im Bestand mit verbesserter energetischer Qualität, Wohnraum für Familien, Alte und Behinderte, Änderung des sozialen Mietrechts, Senkung der Grenze für Mieterhöhungen bei Wiedervermietungen für Bestandswohnungen in Gebieten mit angespannter Wohnraumlage auf 10 % oberhalb der ortsüblichen Vergleichsmiete
Alternativantrag zu Drs 16/2515 CDU 04.07.2013 Drucksache 16/2556 (2 S.)
* Tritt an die Stelle des Alternativantrags der CDU Drs 16/2542
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3405-3409
* Ablehnung
     
Redner...


Nationalpark
Nationalpark nur mit Bürgerbefragung
Durchführung einer Bürgerbefragung zur Einrichtung eines Nationalparks in den mittelbar und unmittelbar betroffenen Gemeinden, zeitnahe und umfassende Vorstellung des Konzepts, um die Bürgerbefragung z. B. am Tag der Bundestagswahl durchführen zu können; Akzeptierung eines positiven Ergebnisses der Bürgerbefragung durch den Landtag, Forderung des Landtags gegenüber der Landesregierung, das Vorgaben bei negativem Votum der Bevölkerung aufzugeben
Antrag CDU 27.06.2013 Drucksache 16/2503 (1 S.)
Alternativantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2554 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3410
* Ablehnung (in namentlicher Abstimmung; s. Anlage)
     

Nationalpark
Nationalpark mit dialogorientierter Bürgerbeteiligung
Einbeziehung der Ergebnisse aus den Bürgerbefragungen, aus dem Eckpunktepapier des Naturparks Saar-Hunsrück und aus dem Online-Dialog in das Landeskonzept, Vorstellung des Konzepts und Beratung mit den Bürgerinnen und Bürgern, Einholung des Votums der Region und Berücksichtigung der Voten der kommunalen Vertretungen, wissenschaftliche Auswertung des Verfahrens nach Abschluss des Beteiligungsverfahrens und Vorlage der Enquete-Kommission "Bürgerbeteiligung"
Alternativantrag zu Drs 16/2503 SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2554 (2 S.)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3410
* Annahme
     

Weinbau
Qualitätsorientierung im rheinland-pfälzischen Weinbau und Weiterentwicklung des Weinbezeichnungsrechts - Profilierung von Lagenweinen als Chance für die Winzerinnen und Winzer im Land
Einsatz für besondere Qualitätsstandards für Steillagenweine, Weiterentwicklung der Beratungsangebote u. a. der Dienstleistungszentren Ländlicher Raum, einfaches und zweckmäßiges Verfahren für Eintragungen von Katasterlagen in die Weinbergsrolle, Studien zur Verbraucher- und Kaufentscheidung sowie zu Weinerzeugern, Erarbeitung eines Kennzeichnungsvorschlags zur klaren Abgrenzung und unterscheidbaren Bezeichnung von Groß- und Einzellagen, klare Kriterien für Einzellagen- und Steillagenweine u. a.
Antrag SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2553 (4 S.)
* Tritt an die Stelle des Antrags Drs 16/2516
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3410-3413
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Hochwasserschutz
Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge - solidarische Hilfe von Bund und Ländern
Änderungen, u.a. Einfügungen: Übernahme des Hauptanteils der Kosten für die Aufbauleistung und Vorfinanzierung der Fluthilfen durch den Bund, langfristiger Tilgungszeitraum für die Bundesländer, Überprüfung eines Klimaänderungsfaktors und Einarbeitung der Ergebnisse in das Hochwasserschutzkonzept, Ersetzung letzter Satz Absatz 8, die Aufforderung an den Bund zur Beteiligung an allen Hochwasserschutzmaßnahmen betreffend
Änderungsantrag zu Drs 16/2518 CDU 03.07.2013 Drucksache 16/2543 (1 S.)
* Ersetzt durch Antrag SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2557 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013
     

Hochwasserschutz
Hochwasserschutz und Hochwasservorsorge - solidarische Hilfe von Bund und Ländern
Einsatz der Landesregierung für eine länderübergreifende Gesamtstrategie zum Hochwasserschutz unter finanzieller Beteiligung des Bundes, Unterstützung der Schaffung weiterer Retentions- und natürlicher Überflutungsräume unter Beachtung örtlicher Interessenlagen, Berücksichtigung der Hochwasservorsorge und des Hochwasserrisikomanagements bei der Novellierung des Landeswassergesetzes, Berücksichtigung von Forschungsergebnissen v. a. des rheinland-pfälzischen Kompetenzzentrums für Klimawandelfolgen
Antrag SPD, CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.07.2013 Drucksache 16/2557 (3 S.)
* Tritt an die Stelle der Anträge Drs 16/2518, Drs 16/2543
Plenarsitzung 16/53 04.07.2013 S. 3413
* Annahme (einstimmig)
     

Element named PDOKU_expand_Themen_hidden has starweb_type Text Field but ID not found in STAR Web Designer.
 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben