Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 80
Anzeige durch Aufbereitung: 73
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Baurecht
 
Landesgesetz zur Anpassung baurechtlicher Vorschriften an das europäische Bauproduktenrecht
Änderung Art. 1: Einfügung Nummer 22: Einfügung § 75a Typengenehmigung, redaktionelle Folgeänderung der Nummern 23 bis 28; Änderung Art. 9 Abs. 1 Satz 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/9143 SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.06.2019 Drucksache 17/9413 (3 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/9379
Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5386-5391
* Annahme
     
Redner...


Baurecht
 
Landesgesetz zur Anpassung baurechtlicher Vorschriften an das europäische Bauproduktenrecht
Änderung Art. 1: Streichung Nummer 16, redaktionelle Folgeänderung der Nummern 17 bis 28
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/9143 CDU 12.06.2019 Drucksache 17/9416 (1 S.)
Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5386-5391
* Ablehnung
     
Redner...


Jugendlicher
 
Mit einer starken Stimme in die Zukunft - junges Engagement ernst nehmen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 11.06.2019 Drucksache 17/9401 (1 S.)
Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5363-5373
     
Redner...


Berufsbildung
 
Berufliche Bildung gleichstellen – Gebühren für Meister-, Fachwirt-, Technikerausbildung streichen
Konzept zur Weiterentwicklung des Aufstiegsbonus I und II (sogenannter Meisterbonus) zu einer Vollkostenerstattung, Einsatz für eine bundesweite Regelung, Bericht über den Stand der Umsetzung bis Ende 2019
Weitere Themen...

Antrag CDU 10.05.2019 Drucksache 17/9201 (1 S.)
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 24.06.2019 Vorlage 17/5053
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 15.05.2019 Drucksache 17/9224 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019
Überweisung: AWiV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/33 05.06.2019 S. 5-10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/35 (Beschlussprotokoll) 04.09.2019 (öffentlich)
  
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 04.09.2019 Drucksache 17/9975 (1 S.)
Alternativantrag AfD 17.09.2019 Drucksache 17/10054 (s. dort)
Plenarsitzung 17/89 (Einladung) 19.09.2019 (Aktualisierte Fassung, Stand: 17.09.2019, 14.00 Uhr)
Redner...


Baurecht
 
Landesgesetz zur Anpassung baurechtlicher Vorschriften an das europäische Bauproduktenrecht
Anpassung der Regelungen über Bauprodukte und Bauarten an das europäische Bauproduktenrecht gem. Urteil EuGH vom 16. Oktober 2014, Umsetzung der Musterbauordnung, Verwendung eines Bauproduktes mit CE-Kennzeichnung, sofern die Leistungen den bauwerksseitigen Anforderungen für diese Verwendung entsprechen; Art. 1: Änderung der Landesbauordnung, Art. 2: Änderung der Landesverordnung über Bauunterlagen und die bautechnische Prüfung, Art. 3: Änderung der Landesverordnung über das Übereinstimmungszeichen, Art. 4: Änderung der PÜZ-Anerkennungsverordnung, Art. 5: Änderung der Wasserbauprüfverordnung, Art. 6: Änderung der Landesverordnung über die Überwachung von Tätigkeiten mit Bauprodukten und bei Bauarten, Art. 7: Änderung der Landesverordnung über Anforderungen an Hersteller von Bauprodukten und Anwender von Bauarten, Art. 8: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten nach dem Bauproduktengesetz und der Marktüberwachung von harmonisierten Bauprodukten sowie zur Übertragung von Zuständigkeiten auf das Deutsche Institut für Bautechnik, Art. 9: Inkrafttreten; Synopse der bisherigen und der geänderten Fassung im Anhang
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 07.05.2019 Drucksache 17/9143 (27 S.) Anlage (1 (40 S.))
dazu: Ministerium der Finanzen 22.05.2019 Vorlage 17/4854 (Synopse: Vergleich zwischen Landesbauordnung und Musterbauordnung)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 23.05.2019 Vorlage 17/4864
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202-5207
Überweisung: Hufa (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/58 23.05.2019 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 7-8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9364 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 06.06.2019 Drucksache 17/9379 (3 S.) (s. dort)
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 12.06.2019 Drucksache 17/9413 (3 S.) (s. dort; tritt an die Stelle von Drs 17/9379)
Änderungsantrag CDU 12.06.2019 Drucksache 17/9416 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5386-5391
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/9413
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 112-118 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Besoldung
 
Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021 (LBVAnpG 2019/2020/2021)
Erhöhung der Bezüge der Beamten, Richter und Versorgungsempfänger rückwirkend zum 1. Januar 2019 um 3,2 v.H. sowie zum 1. Januar 2020 um 3,2 v.H. und um 1,4 v.H. zum 1. Januar 2021, zusätzliche Anpassung der Bezüge von Beamten und Richtern jeweils um 2 v.H. zum 1. Juli 2019 und zum 1.Juli 2020, Anhebung des Urlaubsanspruchs von Anwärtern, Anhebung der Zulage für Beamte bei Justizvollzugseinrichtungen sowie Dynamisierung der Zulage für den Dienst zu ungünstigen Zeiten, Erweiterung der Funktionsdienstposten der didaktischen Koordination auf alle Realschulen plus, Anpassung der Zuschläge sowie der Mehrarbeitsvergütungssätze, Anpassung der Besoldung begrenzt dienstfähiger Personen an die aktuelle Rechtsprechung; Art. 1 bis 3: Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge für die Jahre 2019 bis 2021; Art. 4: Änderung Landesbesoldungsgesetz; Art. 5: Änderung Landesbeamtenversorgungsgesetz; Art. 6 bis 8: Änderung der Landesmehrarbeitsvergütungsverordnung; Art. 9 bis 11: Änderung der Landeserschwerniszulagenverordnung; Art. 12: Änderung der Landesverordnung über die Gewährung von Unterhaltsbeihilfen an Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare; Art. 13: Änderung der Urlaubsverordnung; Art. 14: Änderung der Mutterschutzverordnung Rheinland-Pfalz; Art. 15: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 07.05.2019 Drucksache 17/9144 (62 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 23.05.2019 Vorlage 17/4868
1. Beratung Plenarsitzung 17/81 16.05.2019
Überweisung: Hufa (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/58 23.05.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9365 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5391-5396
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9365
     
Redner...


Wahlalter
 
Jungen Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzern eine Stimme geben – Kommunales Wahlrecht ab 16 jetzt!
Absenkung des Wahlalters auf 16 Jahre
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.03.2019 Drucksache 17/8658 (2 S.)
dazu: Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 11.04.2019 Vorlage 17/4675
Plenarsitzung 17/79 29.03.2019 S. 5139-5147
Überweisung: InnenA (fdf), AFJIV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/28 11.04.2019 S. 3-8 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/41 (Teil 1) 09.05.2019 S. 8-9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 09.05.2019 Drucksache 17/9154 (1 S.)
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019
* Annahme gem. Drs 17/9154
     
Landtag Rheinland-Pfalz 16.05.2019 Beschluss 17/8658
Redner...


Frankreich
 
Deutsch-französische Freundschaft mit Zukunft – Rheinland-Pfalz im Herzen Europas
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 29.01.2019 Drucksache 17/8220 (1 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4687-4697
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2019/2020
 
Landeshaushaltsgesetz 2019/2020 (LHG 2019/2020)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Planstellen und Stellen, § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 8 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 9 Schuldübernahme (im Zusammenhang mit der Auflösung der PLP Management GmbH & Co. KG), § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, Rücklagen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 21.09.2018 Drucksache 17/7300 (32 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.) (Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3800 (Gesamtplan - Entwurf -)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3801 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3802 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3803 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3804 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3805 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3806 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3807 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3808 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3809 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3810 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3811 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3812 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3813 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 21.09.2018 Vorlage 17/3814 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 Grundsatzaussprache und Einzelberatung (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-12 Grundsatzaussprache, 12-20 Einzelberatung (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-29 Einzelberatung (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-14 Grundsatzaussprache, 15-23 Einzelberatung, 24-28 Kapitel 07 12 Grundsatzaussprache, 29-30 Kapitel 07 12 Einzelberatung (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-25 Grundsatzaussprache, 25-39 Einzelberatung (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 15-22 Einzelberatung (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-14 Grundsatzaussprache, 14-20 Einzelberatung (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-15 Grundsatzaussprache, 16-23 Einzelberatung (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-13 Epl 20 Grundsatzaussprache 14-36 Epl 03 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-16 Epl 01 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 17-18 Epl 10 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 04 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 12 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, 19-35 Epl 20 Grundsatzaussprache und Einzelberatung, (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 29.11.2018 Drucksache 17/7850 (199 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 11.12.2018 Drucksache 17/7851 (7 S.)
Änderungsantrag CDU 05.12.2018 Drucksache 17/7891 (148 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 07.12.2018 Drucksache 17/7958 (199 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
* Annahme mit Änderungen gem. Drs 17/7850 S. 4585
     
GVBl 2018 Nr 18 S. 411-428 (LG vom 19.12.2018)
 
Redner...


Organspende
 
Organspende in Rheinland-Pfalz stärken – Wege diskutieren, Lösungen entwickeln, Leben retten
Rückgang der Organspenden, Widerspruchslösung, Entscheidungslösung, ethische Fragen, Aufklärungsarbeit, organisatorische Maßnahmen in den Krankenhäusern
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 18.09.2018 Drucksache 17/7318 (1 S.)
Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4141-4148
     
Redner...


Kerosin
 
Kerosinablass über Rheinland-Pfalz ernst nehmen: Gefahren zeitnah und gründlich erforschen, mehr Transparenz herstellen, Alternativen zum Kerosinablass entwickeln
Ursachen, Umfang, Lösungswege
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 06.09.2018 Drucksache 17/7209 (1 S.)
Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4123-4132
     
Redner...


Kommunalwahl
 
Kommunalwahl mit 16 verfassungskonform – Teilhabe junger Menschen auch in Rheinland-Pfalz ermöglichen
Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Verfassungskonformität des Wahlrechts ab 16 Jahren bei Kommunalwahlen, Debatte um die Absenkung des Wahlalters im Kommunalwahlgesetz
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 19.06.2018 Drucksache 17/6547 (1 S.)
Plenarsitzung 17/59 20.06.2018 S. 3754-3762
     
Redner...


Begleitetes Fahren
 
Begleitendes Fahren ab 16 Jahren
Beschluss der Verkehrsministerkonferenz zur Durchführung eines Modellversuchs, Erfahrungen mit der bisherigen Regelung des begleiteten Fahrens ab 17, Erhöhung der Verkehrssicherheit, Schaffung einer Ermächtigungsgrundlage zur Durchführung des Modellprojekts durch die EU-Kommission
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 15.06.2018 Drucksache 17/6531 (1 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3786-3791
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Einfügung eines Abschnitts 5 "Stimmzettel" und eines § 25 a betreffend die Zusendung der Stimmzettel für die Wahl der Gemeinderäte spätestens drei Tage vor der Wahl, Folgeänderungen in den §§ 56, 63 und 76
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/5102 CDU 25.04.2018 Drucksache 17/6048 (3 S.)
Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3400-3408
* Ablehnung
     
Redner...


Datenschutz
 
Landesdatenschutzgesetz (LDSG)
Änderung § 11 (Beschränkung der Informationspflicht nach den Artikeln 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordung): Einfügung Absatz 2: Erteilung von Information durch den Rechnungshof Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/5703 SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.04.2018 Drucksache 17/6052 (1 S.)
Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3489-3495
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD)
     
Redner...


Digitalisierung
 
Strategie für das digitale Leben in Rheinland-Pfalz – Landesregierung stellt Leitfaden für die digitale Zukunft des Landes vor
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 24.04.2018 Drucksache 17/6039 (1 S.)
Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3376-3385
     
Redner...


Schwangerschaftsberatung
 
Landesgesetz zur öffentlichen Information und Aufklärung über die Schutzwürdigkeit und Schutzbedürftigkeit ungeborener Kinder
Sensibilisierung der Öffentlichkeit durch Information und Aufklärung für das eigenständige Lebensrecht ungeborener Kinder, Verpflichtung der Landesregierung diese Aufklärungsarbeit selbst zu leisten, sofern das Engagement finanziell zu fördernder privater Institutionen hierzu nicht ausreicht; § 1: Ziel des Gesetzes; § 2: Information und Aufklärung durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz; § 3: Förderung privater Informationsvorhaben; § 4: Zuständigkeit; § 5: Förderausschluss; § 6: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf AfD 20.04.2018 Drucksache 17/6029 (6 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3503-3512
Überweisung: AFJIV (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/21 17.05.2018 S. 4-7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/30 17.05.2018 S. 4 (ohne Beratung) (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17.05.2018 Drucksache 17/6231 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/57 23.05.2018 S. 3587-3595
* Ablehnung gem. Drs 17/6231
     
Redner...


Landesfinanzausgleichsgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes
Fortentwicklung des Landesfinanzausgleichsgesetzes auf Basis des zum 31.12.2017 erstellten Berichts, Gewährleistung einer gleichmäßigen Finanzausstattung der kommunalen Gebietskörperschaften, verstärkter Ausgleich der Belastungen der kommunalen Soziallastenträger durch eine Fortentwicklung der Schlüsselzuweisungen C, insbesondere durch die Einführung der Schlüsselzuweisung C 3, Änderungsbedarf im Zusammenhang mit dem Wegfall zweier Komponenten der Gewerbesteuerumlage, Umbenennung des Stabilisierungsfonds in Stabilisierungsrechnung, Änderungen im Bereich der Zweckzuweisungen, um den nach §§ 2 und 18 LFAG neu zu gründenden Holzvermarktungsorganisationen Zugang zu Fördermitteln des kommunalen Finanzausgleichs zu verschaffen; Art. 1: entsprechende Änderungen in den §§ 2, 3, 5, 5 a, 6, 7, 8, 9 a, 11, 18, 21, 30, 34, 34 a, 37 sowie Einführung § 17 c und Streichung §§ 24, 34 b bis 34 f Landesfinanzausgleichsgesetz (LFAG), Art. 2: Außerkrafttreten der Landesverordnung zur Durchführung des § 16 des Landesfinanzausgleichsgesetzes vom 9. Januar 1975, Art. 3 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.04.2018 Drucksache 17/6000 (27 S.)
dazu: Stellungnahme 27.07.2018 Vorlage 17/3491 (Prof. Dr. Thomas Döring, Hochschule Darmstadt)
dazu: Stellungnahme 02.08.2018 Vorlage 17/3507 (Michael Ebling, Oberbürgermeister Landeshauptstadt Mainz)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3517 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 31.07.2018 Vorlage 17/3518 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
dazu: Stellungnahme 07.08.2018 Vorlage 17/3531 (Prof. Dr. Martin Junkernheinrich, Universität Kaiserslautern)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3541 (Prof. Dr. Gisela Färber, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer)
dazu: Stellungnahme Landkreistag Rheinland-Pfalz 08.08.2018 Vorlage 17/3548
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 10.08.2018 Vorlage 17/3552 (Schreiben bezüglich des Abbaus der kommunalen Liquiditätskreditverschuldung)
dazu: Innenausschuss 16.08.2018 Vorlage 17/3563
dazu: Rechnungshof Rheinland-Pfalz 23.08.2018 Vorlage 17/3573 (Analyse zur Entwicklung der Schlüsselzuweisung, Empfehlungen zur finanzkraftabhängigen Gestaltung der Schlüsselzuweisung C, Abbau der kommunalen Liquiditätskredite)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.09.2018 Vorlage 17/3707
dazu: Stellungnahme 18.09.2018 Vorlage 17/3743 (Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
1. Beratung Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3496-3503
Überweisung: InnenA (fdf), HuFA, RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/31 17.05.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/39 14.06.2018 S. 18 (öffentlich)
     
Antrag CDU 15.06.2018 Drucksache 17/6521 (2 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/33 09.08.2018 S. 2-35 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/34 16.08.2018 S. 6-17 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/41 05.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7240 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4148-4156
* Annahme gem. Drs 17/7240
     
Sechstes Landesgesetz zur Änderung des Landesfinanzausgleichsgesetzes GVBl 2018 Nr 15 S. 353-355 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Datenschutz
 
Landesdatenschutzgesetz (LDSG)
Neufassung des Landesdatenschutzgesetzes, Anpassung an die EU-Datenschutz-Grundverordnung; Inkrafttreten der EU-Verordnung 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) zum 25. Mai 2018, Nutzung der Regelungsoptionen bzw. Umsetzung von Regelungsaufträgen; Umsetzung der EU-Richtlinie 2016/680 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch die zuständigen Behörden zum Zwecke der Verhütung, Ermittlung, Aufdeckung und Verfolgung von Straftaten oder der Strafvollstreckung sowie zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung des Rahmenbeschlusses 2008/977/JI; Landesdatenschutzgesetz (LDSG): Teil 1: Allgemeine Bestimmungen; Teil 2: Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung, Abschnitt 1: Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten, Abschnitt 2: Rechte der betroffenen Person, Abschnitt 3: Landesbeauftragte oder Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Abschnitt 4: Besonderer Datenschutz, Abschnitt 5: Ordnungswidrigkeiten und Strafbestimmungen; Teil 3: Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der Richtlinie EU 2016/860, Abschnitt 1: Anwendungsbereich, Begriffsbestimmungen, Abschnitt 2: Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, Abschnitt 3: Datenschutzbeauftragte öffentlicher Stellen, Abschnitt 4: Landesbeauftragte oder Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Abschnitt 5: Rechte der betroffenen Person, Abschnitt 6: Pflichten der Verantwortlichen und Auftragsverarbeiter, Abschnitt 7: Datenübermittlung an Drittstaaten und an internationale Organisationen, Abschnitt 8: Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden, Abschnitt 9: Haftung und Sanktion; Teil 4: Übergangs- und Schlussbestimmungen; Änderungsantrag Drs 17/6052: Änderung § 11 (Beschränkung der Informationspflicht nach den Artikeln 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordung): Einfügung Absatz 2: Erteilung von Information durch den Rechnungshof Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.03.2018 Drucksache 17/5703 (359 S.)
dazu: Stellungnahme Rechnungshof Rheinland-Pfalz 28.03.2018 Vorlage 17/2943
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3023
1. Beratung Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3315
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 10-15 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 11-13 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6018 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 25.04.2018 Drucksache 17/6052 (1 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3489-3495
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) mit Änd. gem. Drs 17/6052
     
GVBl 2018 Nr 6 S. 93-116 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Ländlicher Raum
 
Zukunft des Ländlichen Raums in Rheinland-Pfalz
Chancen erkennen - Herausforderungen meistern
Demografie und statistische Rahmenbedingungen; Gesellschaft: Anbindung an Einzelhandel, Zugang zu Informationen und Beratung, Arbeitsplatzangebot, soziale Lage, Ehrenamt, Kinder- und Jugendarbeit, Familienhilfe, Migration, Kulturförderung; Kommunale Finanzen; Lebensraum: Raumordnung und Landesentwicklung, wirtschaftliche Strukturen, Digitalisierung, Landwirtschaft; Mobilität: Verkehrsinfrastruktur, Straßenzustand, Carsharing, ÖPNV, Vernetzung, alternative Mobilitätsangebote; Medizinische und Pflegeinfrastruktur: haus- und fachärztliche Versorgung, Notfallversorgung, Krankenhäuser, Arzneimittelversorgung, Telemedizin, Versorgung älterer Menschen; Bildung und Wissenschaft: frühkindliche Bildung, Musikschulen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Schulen; Innen und Recht: elektronischer Rechtsverkehr, Gerichtsstandorte, Hilfe für von Gewalt betroffene Frauen, Polizei, Konversion, Förderprogramme; Wirtschaft: wirtschaftliche Lage, industrielle Wertschöpfung, Investitionen, Bankwesen, Breitbandkommunikation, Tourismus
Weitere Themen...

Große Anfrage FDP 23.02.2018 Drucksache 17/5555 (10 S.)
Antwort zu Drs 17/5555 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 07.05.2018 Drucksache 17/6161 (244 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 13.08.2018 Drucksache 17/6996 (1 S.)
Plenarsitzung 17/64 24.08.2018 S. 4042-4052
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Bürgerbeauftragter
 
Jahresbericht 2017
Allgemeines zur Tätigkeit des Bürgerbeauftragten, Statistik, Schwerpunkte der Arbeit des Bürgerbeauftragten, öffentliche Petitionen
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Bürgerbeauftragter 15.02.2018 Drucksache 17/5500 (45 S.)
Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3418-3425
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Deutsch-Französischer Vertrag
 
55 Jahre Élysée-Vertrag – intensive deutsch-französische Wirtschaftsbeziehungen sind Basis für ein wirtschaftlich starkes Rheinland-Pfalz
Frankreich als bedeutender Wirtschafts- und Handelspartner für Rheinland-Pfalz, Handelsvolumen, grenzüberschreitender Verkehr und Arbeitsmarkt, Arbeitnehmerentsendung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte FDP 24.01.2018 Drucksache 17/5171 (1 S.)
Plenarsitzung 17/49 25.01.2018 S. 2969-2977
     
Redner...


Sondervermögen
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes zur Bildung eines Sondervermögens "Kommunales Investitionsprogramm 3.0 – Rheinland-Pfalz (KI 3.0)“
Gesetzesanpassung aufgrund der Verlängerung der Laufzeit des Förderprogramms sowie zur Vereinnahmung von Aufstockungsmitteln in das Sondervermögen KI 3.0; Artikel 1: Änderung des Landesgesetzes zur Bildung eines Sondervermögens "Kommunales Investitionsprogramm 3.0 - Rheinland-Pfalz (KI 3.0)": Neufassung § 2 (Zweck des Sondermögens), Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 24.01.2018 Drucksache 17/5175 (4 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 01.03.2018 Vorlage 17/2767 (neu)
dazu: Innenausschuss 15.03.2018 Vorlage 17/2852
1. Beratung Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3092-3096
Überweisung: HuFA (fdf), InnenA, RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/36 (Teil 1) 01.03.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/29 (Teil 2) 15.03.2018 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/28 15.03.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 15.03.2018 Drucksache 17/5683 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/54 22.03.2018 S. 3310
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5683
     
GVBl 2018 Nr 5 S. 58 (LG vom 27.03.2018)
 
Redner...


Landesverfassung: Art. 117
 
Landesgesetz zur Änderung des Ausführungsgesetzes zu Artikel 117 der Verfassung für Rheinland-Pfalz und der Landeshaushaltsordnung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.01.2018 Drucksache 17/5100 (11 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 30.01.2018 Vorlage 17/2613 (Rechtsausschuss)
dazu: Ministerium der Finanzen 01.02.2018 Vorlage 17/2626 (Simulationsrechnung für das Haushaltsjahr 2018)
1. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2935-2940
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/35 (Teil 1) 30.01.2018 S. 4 7-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/27 15.02.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 15.02.2018 Drucksache 17/5399 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3087-3092
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 17/5399 S. 3091-3092
     
GVBl 2018 Nr 3 S. 22 (LG vom 07.03.2018)
 
Redner...


Landesverordnung
 
Zustimmung des Landtags zum Entwurf einer Zweiten Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung über das Verfahren zur Bestimmung der Konjunkturkomponente nach § 3 Abs. 2 Satz 1 des Ausführungsgesetzes zu Artikel 117 der Verfassung für Rheinland-Pfalz
Art. 1: Änderungen in § 4 Abs. 3 betreffend Reichweite und Umfang der Bagatellgrenze für Rechtsänderungen und § 6 Abs. 1 betreffend die Modifizierung des Korrekturmechanismus, Art. 2: Inkrafttreten zum 1. Januar 2019
Weitere Themen...

Antrag Landesregierung Rheinland-Pfalz 17.01.2018 Drucksache 17/5101 (6 S.)
Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2935-2940
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/35 (Teil 1) 30.01.2018 S. 4 7-9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 30.01.2018 Drucksache 17/5303 (1 S.)
Plenarsitzung 17/51 21.02.2018 S. 3087-3092
* Annahme (einstimmig) gemäß Drs 17/5303
     
Redner...


Tötungsdelikt
 
Tötungsdelikt in Kandel: Hintergründe und politische Konsequenzen
Unbegleiteter minderjähriger Flüchtling tatverdächtig, Tathergang, Gefährderansprache durch die Polizei, Rolle des Jugendamtes, Altersfeststellung bei Flüchtlingen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 15.01.2018 Drucksache 17/5049 (1 S.)
Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2914-2923
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderungen in § 8 Abs. 4 Einfügung eines Verbots der Gesichtsverhüllung für Mitglieder der Wahlausschüsse und § 26 Abs. 2 Möglichkeit zur Berufung von Gemeindebediensteten in den Wahlvorstand, Einfügung von § 26 Abs. 7 Befugnis der Gemeindeverwaltungen zur Verwendung von anlässlich von Bundestagswahlen erhobenen Daten zur Sicherstellung der Wahldurchführung und § 26 a Bildung weiterer Wahlvorstände (Auszählungsvorstände) in kreisfreien oder großen kreisangehörigen Städten bei personalisierter Verhältniswahl, §§ 29 und 30 Neufassung aufgrund Beschluss des Verfassungsgerichtshofs zum Aufdruck geschlechterparitätischer Angaben auf den Stimmzetteln, § 32 redaktionelle Änderung, § 36 öffentliche Ermittlung des Wahlergebnisses, § 56 Wegfall der Verpflichtung zur Ausweisung paritätsbezogener Angaben, § 68 Ergänzung der Regelung zur Bestimmung des Tags eines Bürgerentscheids, § 73 Begrenzung der paritiätsstatistischen Auswertung auf Ergebnisse der personalisierten Verhältniswahlen sowie von Mehrheitswahlen, § 76 Ergänzung der Verordnungsermächtigung zum Erlass der zur Durchführung des Kommunalwahlgesetzes erforderlichen Vorschriften, Art. 2: Inkrafttreten nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.01.2018 Drucksache 17/5102 (14 S.)
dazu: Änderungsantrag CDU 31.01.2018 Vorlage 17/2601 (s. dort)
dazu: Stellungnahme 28.02.2018 Vorlage 17/2756 (Jens Benner, Direktor des Amtsgerichts Simmern)
dazu: Stellungnahme 05.03.2018 Vorlage 17/2794 (Prof. Dr. Heinrich Lang, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht, Universität Greifswald) (nicht öffentlich)
dazu: Stellungnahme 07.03.2018 Vorlage 17/2813 (Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg)
dazu: Stellungnahme 08.03.2018 Vorlage 17/2816 (Landesbeauftragter für die Belange Behinderter Menschen)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3019
1. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2940-2945
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/28 (Teil 1) 01.02.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/29 (Teil 1) 15.03.2018 S. 6-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6012 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 25.04.2018 Drucksache 17/6048 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3400-3408
* Annahme gem. Drs 17/6012
     
Siebzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2018 Nr 6 S. 73-74 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Antisemitismus
 
Haltung zeigen gegen Antisemitismus im Land und im Bund
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 13.12.2017 Drucksache 17/4812 (1 S.)
Plenarsitzung 17/47 14.12.2017 S. 2856-2867
     
Redner...


Landesbeteiligung
 
Steuerung und Kontrolle von Landesbeteiligungen und Landesbetrieben stärken
Steuerung der Beteiliungsunternehmen des Landes bei optimalem Einsatz der vorhanden Ressourcen, regelmäßige Berichterstattung über die Landesbeteiligungen im Haushalts- und Finanzausschuss, Durchführung von Interessensbekundungsverfahren im Vorfeld der Entscheidung über die Beteiligung privater Dritter, sorgfältige Auswahl von Mitgesellschaftern, fortlaufende Überprüfung der Beteiligungen auf ihre Notwendigkeit und auf Synergieeffekte, Überwachung der Einhaltung des Public Corporate Governance Codex und Berichterstattung darüber im Parlament
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.11.2017 Drucksache 17/4588 (2 S.)
Alternativantrag AfD 22.11.2017 Drucksache 17/4641 (2 S.) (s. dort)
Alternativantrag CDU 23.11.2017 Drucksache 17/4643 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Annahme
     
Redner...


Finanzverwaltung
 
Fragwürdiger Einsatz von Fremdfirmen bei rheinland-pfälzischen Finanzämtern
Verträge mit externen Dienstleistern im Bereich der Telefonvermittlung, geringere Vergütung als bei Festanstellung, Verpflichtung externer Mitarbeiter auf das Steuergeheimnis, betroffene Arbeitsplätze, Einhaltung arbeits- und tarifrechtlicher Vorschriften
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 25.10.2017 Drucksache 17/4449 (1 S.)
Plenarsitzung 17/43 26.10.2017 S. 2564-2574
     
Redner...


Kfz-Abgas
 
Abgasskandal – Verbraucherpolitische Konsequenzen für Rheinland-Pfalz
Falsche Angaben der Autohersteller beim Stickoxidausstoß von Dieselfahrzeugen, etwa eine Millionen Fahrzeuge in Rheinland-Pfalz betroffen, Autokäufer als Gruppe von Geschädigten, Wertverlust der Fahrzeuge, Rechtsdurchsetzung aufgrund von Einzelklagen, Verjährungsfrist Ende 2017, Möglichkeit der Sammelklage bzw. des Gruppenverfahrens, Entlastung der Gerichte, Bedeutung der Automobilindustrie für Deutschland, Nachrüstung mit Software-Updates, Verhinderung von Fahrverboten, Überwachung der Abgasnormen im Realbetrieb, Entschädigung durch Automobilindustrie, Möglichkeit der Konzernhaftung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 19.09.2017 Drucksache 17/4181 (1 S.)
Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2329-2336
     
Redner...


Familiennachzug
 
Familiennachzug dauerhaft aussetzen - Forderung der Integrationsministerin nach uneingeschränktem Familiennachzug ist nicht gut für Rheinland-Pfalz
Verlängerung der Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiäre Schutzberechtigte, Kosten für nachziehende Familienmitglieder, Bedeutung des Nachzugs der Kernfamilie für die Integration, Recht auf Familiennachzug nach Artikel 6 GG, Einzelfallprüfung für subsidiär Geschützte, humanitäre, völkerrechtliche Verpflichtungen sowie Menschenrechte, emotionale Belastung der Geflüchteten durch Sorge um Ehepartner und Kinder
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 19.09.2017 Drucksache 17/4180 (1 S.)
Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2323-2329
     
Redner...


Hochschulzulassung
 
Hochschulzugang begabungs- und leistungsgerecht gestalten
Einführung eines landesweiten Zentralabiturs, Betonung der Chancen der dualen Bildung, Unterstützung der Hochschulen bei der Schaffung weiterer Zulassungsmöglichkeiten alternativ zur Abiturnote, Anpassung der Studienplätze für Humanmedizin an den Bedarf im Land
Weitere Themen...

Antrag CDU 15.09.2017 Drucksache 17/4149 (2 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2448-2454
* Ablehnung
     
Redner...


Abschiebung
 
Keine politisch motivierten Einmischungen der Landesregierung in kommunale Entscheidungen – Verunsicherung der Ausländerbehörden bei Abschiebungen beenden
Fall einer armenischen Auszubildenden, die nach Ausbildungsabbruch und Wiederaufnahme der Ausbildung ohne Genehmigung an einer anderen Betriebsstätte abgeschoben wurde; Verkürzung der Wiedereinreisesperre, Prüfung der Akten durch das Integrationsministerium, Fachaufsicht des Ministeriums beim Ausländerrecht, Ausbildungsduldung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 15.09.2017 Drucksache 17/4150 (1 S.)
Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2399-2408
     
Redner...


Ausländerintegration
 
Für eine gelingende Integration im Sinne unseres Grundgesetzes - für eine konsequente Umsetzung im konkreten Alltag
Vorlage einer Handreichung zum Umgang mit kulturellen Konflikten, Einwilligung zu Frauenrechten und Antidiskriminierung als Einstellungsvoraussetzung für den Landesdienst, Ausweitung verpflichtender Integrationskurse, Ausarbeitung einer Hausordnung für Migranten, Sicherheitsüberprüfung von islamischen Geistlichen in der Gefängnisseelsorge sowie bei der Arbeit in Deradikalisierungsmaßnahmen
Weitere Themen...

Antrag CDU 18.08.2017 Drucksache 17/3866 (3 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3897 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2246-2259
* Ablehnung
     
Redner...


Erziehungsgeld
 
Einführung eines Landeserziehungsgelds
Forderung zur Einführung eines Landeserziehungsgeldes, Anspruchsvoraussetzungen, Höhe 300 Euro/Monat, Steuerbefreiung, Anrechnung auf Sozialleistungen
Weitere Themen...

Antrag AfD 16.06.2017 Drucksache 17/3291 (3 S.)
Alternativantrag CDU 22.06.2017 Drucksache 17/3334 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2093-2104
* Ablehnung
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Starke Familien - Wohnraumförderung für Familien ausbauen
Stärkere Ausrichtung des ISB Wohraumförderprogramms auf die Belange von Familien, Tilgungszuschuss abhängig von der Kinderzahl, stärkere Berücksichtigung der Kinderzahl bei den Einkommensgrenzen, Überprüfung der Grunderwerbssteuer auf ihre Wirkung auf Familien, Unterstützung einer Initiative auf Bundesebene zur Wiedereinführung des Baukindergeldes
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2017 Drucksache 17/3293 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1898 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.09.2017 Vorlage 17/1943 (Dipl. Ing. Roswitha Sinz, Referentin für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung ARGE rheinland-pfälzischer Wohnungsunternehmen)
Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1962 (Till Meßmer, Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG)
dazu: Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1964 (Stadt Landau in der Pfalz)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1972 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1973 (Verband Familienarbeit e. V.)
Alternativantrag AfD 21.06.2017 Drucksache 17/3323 (2 S.) (s. dort)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.11.2017 Vorlage 17/2181
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.11.2017 Drucksache 17/4627 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2104
Überweisung: HuFA (fdf), AFJIV
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/30 17.08.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/32 28.09.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/33 06.11.2017 S. 5-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/15 08.11.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 14.11.2017 Drucksache 17/4556 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Ablehnung gem. Drs 17/4556
     
Redner...


Soziale Werte
 
Miteinander leben in Freiheit und mit Respekt - Antidiskriminierungs- und Vielfaltspolitik in Rheinland-Pfalz
Grundlagen der Antidiskriminierungs- und Vielfaltspolitik, Maßnahmen zu Prävention und Intervention, Landesantidiskriminierungsstelle, verschiedene Diskriminierungsmerkmale, Dokumentation und Erfassung von Diskriminierungstatbeständen, Perspektiven zur Verhinderung und Bekämpfung von Diskriminierung
Weitere Themen...

Große Anfrage BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 07.06.2017 Drucksache 17/3237 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/3237 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 04.08.2017 Drucksache 17/3745 (66 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 15.08.2017 Drucksache 17/3807 (1 S.)
Plenarsitzung 17/39 25.08.2017 S. 2281-2294
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Salafismus
 
Bundesweit bekannter Hassprediger predigt in Bendorf – ein typisches Beispiel für die Stärkung und Ausbreitung der salafistischen Szene regional und landesweit?
Auftritte des Predigers Ahmad Adul Baraa in Bendorf, Unterschriftenaktion gegen Auftritte, Baraa vom Verfassungsschutz beobachtet, Notwendigkeit größerer öffentlicher Aufmerksamkeit, Forderung nach besserer Prävention und Aufklärung, Prüfung des Aufenthaltsstatus, Forderung nach Ausbürgerung deutscher Terroristen mit doppelter Staatsbürgerschaft, Verhinderung der Verfestigung einer salafistischen Szene in Bendorf
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 17.05.2017 Drucksache 17/3079 (1 S.)
Plenarsitzung 17/33 30.05.2017 S. 1827-1836
     
Redner...


Europäische Union
 
Die Zukunft Europas gestalten – Freizügigkeit und Sicherheit der Europäischen Union stärken
Einsatz für die Freizügigkeit von Personen, Waren, Kapital und Dienstleistungen, effektiver Schutz der Außengrenzen der Europäischen Union, Unterstützung der betroffenen Staaten in Fragen des Grenzschutzes, Stärkung der Kooperation und des Austausches der europäischen Sicherheitsbehörden, angemessene personelle und organisatorische Ausstattung der Sicherheitsbehörden auf Landesebene
Weitere Themen...

Antrag CDU 27.04.2017 Drucksache 17/2908 (2 S.)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1768
Überweisung: EuropaA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Europafragen und Eine Welt 17/11 07.06.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Europafragen und Eine Welt 07.06.2017 Drucksache 17/3228 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3324 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2065-2077
* Ablehnung gemäß Drs 17/3228
     
Redner...


Kriminalität
 
Kriminalität ehrlich analysieren – Konsequent handeln
Unterweisung von Asylsuchenden in Rechtssystem, Werte und Normen der Gesellschaft in den Erstaufnahmeeinrichtungen, Rückführung straffälliger Zuwanderer in die Heimatländer, Ausschöpfung der Dauer von Ausreisegewahrsam und Ausreisehaft bei Straffälligkeit, Zustimmung zu einer Ausweitung der Liste sicherer Herkunftsstaaten auf die Maghreb-Staaten, Ausweisung von Gefährdern ohne gegangene Straftat
Weitere Themen...

Antrag CDU 27.04.2017 Drucksache 17/2906 (2 S.)
Alternativantrag AfD 03.05.2017 Drucksache 17/2945 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1743-1749
* Ablehnung
     
Redner...


Kinder- und Jugendpolitik
 
Eigenständige Jugendpolitik in Rheinland-Pfalz - eine gute Investition in die Zukunft unseres Landes
Fortführung der bestehenden Jugendpolitik mit allen wichtigen Kooperationspartnern, Weiterentwicklung des Praxisentwicklungsprojekts zur Profilierung der Jugendpolitik und Jugendarbeit (PEP), Fortsetzung der Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements und der Jugendverbände, Stärkung des "FSJ Politik", Unterstützung des Wahlrechts ab 16 Jahren zunächst bei Kommunalwahlen, Einbeziehung von Jugendlichen in demokratische Planungs- und Entscheidungsprozesse
Weitere Themen...

Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.04.2017 Drucksache 17/2897 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 01.08.2017 Vorlage 17/1744 (Tobias Vogt, Ortsbürgermeister der Gemeinde Buch)
dazu: Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 10.08.2017 Vorlage 17/1772 (Nutzung der Förderprogramme der Jugendstrategie "JES!" sowie Resonanz, Neuauflage des Projekts PEP)
dazu: Stellungnahme 23.08.2017 Vorlage 17/1837 (Stadtverwaltung Worms, Kinder- und Jugendbüro)
dazu: Stellungnahme 25.08.2017 Vorlage 17/1847 (Landesjugendring Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Präsentation 11.09.2017 Vorlage 17/1890 (Stadtverwaltung Worms)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1731-1738
Überweisung: AGIV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 17/10 16.05.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/13 05.09.2017 S. 2-22 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/15 08.11.2017 S. 4-6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 08.11.2017 Drucksache 17/4533 (1 S.)
Alternativantrag CDU 22.11.2017 Drucksache 17/4642 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2729-2735
* Annahme gem. Drs 17/4533
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...


Elektronische Gesundheitskarte
 
Gesundheitskarte für Asylbewerber
Verwaltungsaufwand, Krankenkassengebühren, Kostenübernahme durch das Land, Einführung in der Stadt Trier, Evaluation durch die Landesregierung
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte AfD 25.01.2017 Drucksache 17/2112 (1 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1098-1107
     
Redner...


Asylrecht
 
Koalitionsstreit führt zur Blockade im Bundesrat – Algerien, Marokko und Tunesien endlich als sichere Herkunftsstaaten einstufen
Enthaltung der Landesregierung im Bundesrat, Forderung nach einer Einstufung der Maghreb-Staaten als sicher Herkunftsstaaten, Abschluss eines Rückführungsabkommens, Beschleunigung von Asylverfahren
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 23.01.2017 Drucksache 17/2092 (1 S.)
Plenarsitzung 17/20 25.01.2017 S. 1012-1019
     
Redner...


Asylrecht
 
Einstufung der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten
Aufforderung an die Landesregierung, dem "Gesetz zur Einstufung der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten" im Bundesrat zuzustimmen
Weitere Themen...

Antrag AfD 20.01.2017 Drucksache 17/2086 (1 S.)
Alternativantrag CDU 25.01.2017 Drucksache 17/2115 (1 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1157-1164
* Ablehnung
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Bewirtschaftung der Planstellen und Stellen; § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Leistungsauftrag, § 8 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 9 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.12.2016 Drucksache 17/1750 (33 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751 (Finanzplan des Landes RLP für die Jahre 2016 bis 2021, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/697 (Gesamtplan - Entwurf -)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/698 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/699 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/700 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/701 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/702 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/703 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/704 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/705 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/706 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/707 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/708 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/709 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/710 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/711 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 25.01.2018 Vorlage 17/2568 (regionale Übersichten zur Wohnraumförderung)
1. Beratung Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Einzelplan 15, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Einzelplan 03, Einzelplan 20, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (Einzelplan 07, auch Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (Einzelplan 01, 10, 04, 12 und 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (Einzelplan 03, 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 02.03.2017 Drucksache 17/2410 (1 S.) Anlage (144 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 23.03.2017 Drucksache 17/2411 (8 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503 (Epl 01, 02, 03, 05, 06, 07, 10, 15)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580 (Epl 04, 08, 09, 12, 14)
* Annahme gem. Drs 17/2410 und 17/2459 S. 1575-1576
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 49-67 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion
 
Überprüfung der Voraussetzung zur Förderung des DITIB-Landesjugendverbandes Rheinland-Pfalz, insbesondere in Bezug auf die Förderung der Jugendarbeit
Überprüfung der Förderung der Jugendarbeit des DITIB-Landesjugendverbands
Weitere Themen...

Antrag AfD 11.11.2016 Drucksache 17/1554 (4 S.)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 882-886
* Ablehnung
     
Redner...


Erziehungshilfe
 
5. Landesbericht "Hilfen zur Erziehung in Rheinland-Pfalz"
Untertitel: Die Inanspruchnahme erzieherischer Hilfen im Kontext sozio- und infrastruktureller Einflussfaktoren; 25. Jubiläum Kinder- und Jugendhilfegesetz, Qualitätsentwicklung durch Berichtswesen, Integrierte Berichterstattung, Einflüsse auf die Nachfrage nach Erziehungshilfen, Planung und Steuerung durch den Jugendhilfeträger, soziostrukturelle Rahmenbedingungen, demografischer Wandel, Regelangebote für Kinder und Jugendliche, Eingliederungshilfe nach § 35a SGB, Kinderschutzaufgaben, Organisationsstruktur und Personalsituation der Sozialen Dienste, Bruttoausgaben im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge,
Weitere Themen...

Bericht Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 08.11.2016 Vorlage 17/541
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 08.11.2016 Drucksache 17/1515 (1 S.)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 847-854
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Kinderehe
 
Schutz von Mädchen stärken – Kinderehen unterbinden
Einsatz auf Bundesebene für ein Verbot von Kinderehen, detaillierte Datenerhebung für Rheinland-Pfalz, Ausbau der psychosozialen und psychischen Betreuung für minderjährig Verheiratete, Entwicklung einer landesweiten Strategie zur sozialen Begleitung von Mädchen und minderjährigen jungen Frauen, getrennte Unterbringung von Mädchen und minderjährigen jungen Frauen von ihren Ehemännern
Weitere Themen...

Antrag CDU 29.09.2016 Drucksache 17/1154 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 750 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Asylbewerber
 
Wohnsitzauflage für Asylbewerber zu einer besseren Integration - Blockadehaltung der rot-grün-gelben Landesregierung auflösen
Bundesweite Ermächtigung zum Erlass einer Wohnsitzauflage, Forderung nach einer Einführung in Rheinland-Pfalz, geordnete Integration im Sinne der Flüchtlinge, Planungssicherheit für die Kommunen, freie Wohnsitzwahl ermöglicht Familienzusammenführung und Arbeitsmarktintegration, Wohnortwechsel aus strukturschwachen Gebieten in Ballungszentren, nach Ansicht der Landesregierung derzeit kein Bedarf für eine Wohnsitzauflage
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 12.09.2016 Drucksache 17/935 (1 S.)
Plenarsitzung 17/10 14.09.2016 S. 401-410
     
Redner...


Extremismus
 
Maßnahmen gegen religiösen Extremismus - Präventionsnetzwerke mit Beratungsstellen und Ausstiegsprogramme schaffen sowie präventive Maßnahmen fördern
Einrichtung eines Präventionsnetzwerks für die Beratung von Angehörigen und Schaffen ein Ausstiegsprogramms
Weitere Themen...

Antrag CDU 07.07.2016 Drucksache 17/360 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 17.10.2016 Vorlage 17/441 (Prof. Dr. Tilman Nagel, Dransfeld)
Stellungnahme 24.10.2016 Vorlage 17/487 (Gregor Dietz, Hessisches Informations- und Kompetenzzentrum gegen Extremismus (HKE))
Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 01.02.2017 Vorlage 17/938
Plenarsitzung 17/9 14.07.2016 S. 379-385
Überweisung: AGIV (fdf), InnenA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 17/3 06.09.2016 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 17/5 27.10.2016 S. 2-35 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 17/7 01.02.2017 S. 9-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz 01.02.2017 Drucksache 17/2179 (1 S.)
Alternativantrag zu Drs 17/360 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 15.02.2017 Drucksache 17/2280 (3 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/24 16.02.2017 S. 1272-1281
* Ablehnung gem. Drs 17/2179
     
Redner...


Berufsbildung
 
Berufliche Fortbildung als gleichwertige Alternative zum ersten akademischen Abschluss
Kontinuierliche Weiterentwicklung des Förderprogramms Aufstiegsbonus I und II
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/9201 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 15.05.2019 Drucksache 17/9224 (2 S.)
dazu: Sprechvermerk Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau 24.06.2019 Vorlage 17/5053
Plenarsitzung 17/81 16.05.2019
Überweisung: AWiV
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/33 05.06.2019 S. 5-10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 17/35 (Beschlussprotokoll) 04.09.2019 (öffentlich)
  
Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr 04.09.2019 Drucksache 17/9976 (1 S.)
Plenarsitzung 17/89 (Einladung) 19.09.2019 (Aktualisierte Fassung, Stand: 17.09.2019, 14.00 Uhr)
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2018 bis 2023
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte, Finanzlage im Ländervergleich), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Konsolidierung seit dem Haushaltsjahr 2011, Haushaltsabschluss 2017, Haushalt 2018, Regierungsvorlage Haushalt 2019/2020), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigung und Bestimmungen der strukturellen Steuereinnahmen, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung, demografischer Wandel), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 21.09.2018 Drucksache 17/7301 (80 S.)
Plenarsitzung 17/67 23.10.2018 S. 4290-4302
     
Plenarsitzung 17/68 24.10.2018 S. 4305-4358
Überweisung: HuFA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/42 25.10.2018 S. 2-19 (Einzelplan 03 und 20) (Anhörung nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/43 25.10.2018 S. 2-50 (Einzelplan 15) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 1) 29.10.2018 S. 2-16 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/44 (Teil 2) 29.10.2018 S. 2-9 (Grundsatzaussprache, Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/45 30.10.2018 S. 2-20 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/46 31.10.2018 S. 2-29 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Sozialpolitischen Ausschusses sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/47 05.11.2018 S. 3-30 (Einzelplan 07) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/48 06.11.2018 S. 2-39 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/49 07.11.2018 S. 2-20 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/50 08.11.2018 S. 2-22 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/51 12.11.2018 S. 2-23 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/52 13.11.2018 S. 2-36 (Einzelplan 03 und Einzelplan 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/53 (Teil 1) 15.11.2018 S. 4-36 (Einzelplan 01, 10, 04, 12, 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/54 29.11.2018 S. 2-9 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/69 11.12.2018 S. 4375-4440
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/70 12.12.2018 S. 4444-4528
     
Fortsetzung Plenarsitzung 17/71 13.12.2018 S. 4533-4591
     
Redner...


Petitionsausschuss
 
Bericht des Petitionsausschusses gemäß § 114 GOLT
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3418-3425
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landesbeteiligung
 
Landesbeteiligungen und Landesbetriebe effizient und wirtschaftlich steuern
Verbesserung der Instrumente der Kontrolle von Landesbeteiligungen durch die Information des Haushalts- und Finanzausschusses des Landtages bei allen Veränderungen bei Landesbeteiligungen, Berichtspflicht gegenüber dem Haushalts- und Finanzausschuss, wenn Gesellschaften mit Landesbeteiligung in zwei aufeinanderfolgenden Jahren Verluste erwirtschaften, Darlegung der Vereinbarkeit des Mittelzuflusses mit dem Wettbewerbsrecht der Europäischen Union bei Ausgleich von Verlusten oder Finanzierung von Teilen der Geschäftstätigkeit einer solchen Gesellschaft durch Landesmittel
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/4588 CDU 23.11.2017 Drucksache 17/4643 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757
* Ablehnung
     
Redner...


Landesbeteiligung
 
Landesbeteiligungen und Landesbetriebe besser steuern und kontrollieren – Auftrag ernst nehmen
Sicherung von Integrität, Kompetenz und Finanzkraft möglicher Mitgesellschafter, höchste Sorgfaltspflicht bei der Veräußerung von Beteiligungen, Verbesserung von Steuerung und Kontrolle der Landesbeteiligungen unter den Maßgaben des Public Corporate Governance Kodex (PCGK), Aufgreifen der Kritik des Rechnungshofs, zeitnahe Maßnahmen gegen die Missstände, Wirtschaftlichkeit und Notwendigkeit als Bedingungen für Landesbeteiligungen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/4588 AfD 22.11.2017 Drucksache 17/4641 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2751-2757
* Ablehnung
     
Redner...


Kinder- und Jugendpolitik
 
Jugendpolitik mit Zukunft – Interessen junger Menschen ernst nehmen
Organisatorische und finanzielle Unterstützung von Jugendverbänden, Unterstützung von Kommunen mit Jugendparlament durch Finanzierung einer Stelle FSJ Politik, Werbung für Kandidaturen junger Menschen im Vorfeld der Kommunalwahlen 2019, Flexibilisierung der Zeiten von Ganztagsschulen in Angebotsform, Förderung neuer Konzepte im öffentlichen Personennahverkehr zur Realisierung flexibler, jugendgerechter Mobilitätskonzepte, verstärkte Ausrichtung der Strukturpolitik auf Bedürfnisse und Perspektiven junger Menschen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/2897 CDU 22.11.2017 Drucksache 17/4642 (2 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2729-2735
* Ablehnung
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Rheinland-Pfalz fördert den sozialen Wohnraum mit breitem Maßnahmenpaket
Entwicklung der sozialen Wohnraumförderung, Arbeit des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen Rheinland-Pfalz, Förderung von Familien, Berücksichtigung sozialer Belange, Ausgestaltung der Mietwohnraumförderung, verbesserte Wohneigentumsförderung, Schaffung qualitativ angemessenen Wohnraums in städtischen und ländlichen Regionen aufgrund innovativer Planungen und Projekten, Förderung neuer Formen des Wohnens wie z. B. Gemeinschaftswohnungen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3293 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.11.2017 Drucksache 17/4627 (3 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Annahme
     
Vgl. Unterrichtung (Bericht) Landesregierung Rheinland-Pfalz 18.06.2019 Drucksache 17/9470 (5 S.) (s. dort)
Redner...


Landtagsabgeordneter
 
Verabschiedung der Abgeordneten Dorothea Schäfer (CDU) und Würdigung ihrer politischen Tätigkeit
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/41 21.09.2017 S. 2449-2450
     
Redner...


Ausländerintegration
 
Zeitgemäßes Integrationskonzept für Rheinland-Pfalz
Schaffen von Rahmenbedingungen für ein Gelingen von Integration, Unterstützung des Ehrenamts, Einsatz auf Bundesebene: für einen Zugang von Geflüchteten zum Arbeitsmarkt sowie zu Sprachkursen, für eine kontinuierliche Anpassung der Regelsysteme und der Infrastruktur im Gesundheitsbereich, für ein modernes Einwanderungsgesetz
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3866 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.08.2017 Drucksache 17/3897 (2 S.)
Plenarsitzung 17/38 24.08.2017 S. 2246-2259
* Annahme
     
Redner...


Erziehungsgeld
 
Starke Familien - Für die Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes
Erarbeitung eines Konzepts zur Wiedereinführung des Landesfamiliengeldes als Anschlussleistung an das Elterngeld, Dynamisierung der Bezugshöhe ab dem dritten Kind
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3291 CDU 22.06.2017 Drucksache 17/3334 (2 S.)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2093-2104
* Ablehnung
     
Redner...


Soziale Wohnraumförderung
 
Familien zuerst – Wohneigentumserwerb durch Familien muss Priorität haben
Ergänzung des Wohnraumförderprogramms der Investitions- und Strukturbank (ISB) durch einen Tilgungszuschuss unter Berücksichtigung der Kinderzahl, Senkung der Grundsteuerlast von Familien, Anrechnung eines Freibetrags von 60.000 Euro auf den Kaufpreis selbstgenutzten Wohneigentums, Evaluierung der Risiken für Familien durch eine Immobilienblase, Entwicklung von Sicherungsmöglichkeiten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/3293 AfD 21.06.2017 Drucksache 17/3323 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 12.09.2017 Vorlage 17/1898 (Verband kinderreicher Familien e. V., Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.09.2017 Vorlage 17/1943 (Dipl. Ing. Roswitha Sinz, Referentin für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung ARGE rheinland-pfälzischer Wohnungsunternehmen)
Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1962 (Till Meßmer, Volksbank Kur- und Rheinpfalz eG)
dazu: Stellungnahme 20.09.2017 Vorlage 17/1964 (Stadt Landau in der Pfalz)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1972 (Haus & Grund Rheinland-Pfalz, Landesverband der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer von Rheinland-Pfalz e. V.)
dazu: Stellungnahme 21.09.2017 Vorlage 17/1973 (Verband Familienarbeit e. V.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 06.11.2017 Vorlage 17/2182
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2104
Überweisung: HuFA (fdf), AFJIV
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/30 17.08.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/32 28.09.2017 S. 3-33 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/33 06.11.2017 S. 5-9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Familie, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 17/15 08.11.2017 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 14.11.2017 Drucksache 17/4557 (1 S.)
Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2735-2741
* Ablehnung gem. Drs 17/4557
     
Redner...


Europäische Union
 
Die Zukunft Europas gestalten - Demokratie und Freiheit in der Europäischen Union stärken
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/2908 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3324 (3 S.)
Plenarsitzung 17/36 22.06.2017 S. 2065-2077
* Annahme
     
Redner...


Ausweisung
 
Sicherheit gewährleisten – Kriminelle Zuwanderer ausweisen
Einsatz im Bundesrat für eine Sicherung der deutschen Außengrenze, Verweigerung der Einreise von Personen ohne Personaldokumente, Erweiterung der Liste sicherer Herkunftsländer um die Maghreb-Staaten sowie im Georgien, Rücknahmeabkommen mit Marokko und Georgien, Abschiebung in Gewahrsamseinrichtungen außerhalb Deutschlands bei Verweigerung der Rücknahme durch die Herkunftsländer, Unterstützung eines Gesetzentwurfs des Bundesinnenministeriums zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht, Forderung nach vermehrten Abschiebungen in Rheinland-Pfalz und nach einem Ausbau der Gewahrsamseinrichtung für Ausreisepflichtige in Ingelheim, Ausweisung strafffälliger und extremistischer Asylbewerber, Ausschöpfung der Möglichkeiten der Abschiebehaft sowie des Ausreisegewahrsams, Ausweisung von Gefährdern ohne begangene Straftaten
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/2906 AfD 03.05.2017 Drucksache 17/2945 (3 S.)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1743-1749
* Ablehnung
     
Redner...


Internet
 
Orientierungsdebatte "Demokratie braucht Vertrauen - Gegen Lüge und Hass im Netz"
Orientierungsdebatte über rauen Umgang in den sozialen Netzwerken sowie zum Umgang mit Lügen, Hass und Hetze im Internet
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1177-1202
     
Redner...


Asylrecht
 
Zuzug reduzieren, Kommunen entlasten: Landesregierung muss Widerstand gegen die Ausweitung der sicheren Herkunftsstaaten beenden
Eigene Initiative im Bundesrat zur Aufnahme von Marokko, Algerien und Tunesien in die Liste sicherer Herkunftskänder
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/2086 CDU 25.01.2017 Drucksache 17/2115 (1 S.)
Plenarsitzung 17/21 26.01.2017 S. 1157-1164
* Ablehnung
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2016 bis 2021
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Haushaltsabschluss 2015, Haushalt 2016, Regierungsvorlage Haushalt 2017/2018), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigungsverfahren, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Konsolidierungsstrategie, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751
Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
     
Redner...


Rückführung ausreisepflichtiger Personen
 
Rückführungen von Flüchtlingen aus Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 468-473
     
Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 598-602 (Aussprache)
     
Redner...


Plenarsitzung
 
Eröffnung der konstituierenden Sitzung des Landtags durch die Alterspräsidentin Cornelia Willius-Senzer
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/1 18.05.2016 S. 4-7
     
Redner...


Landtagsabgeordneter
 
Namensaufruf der Abgeordneten in der konstituierenden Sitzung des Landtags
Nach Namensaufruf durch die vorläufigen schriftführenden Abgeordneten (Jaqueline Rauschkolb und Damian Lohr) stellt Alterspräsidentin Cornelia Willius-Senzer fest, dass der Landtag vollständig versammelt und damit beschlussfähig ist
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/1 18.05.2016 S. 7-10
     
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben