Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 55
Anzeige durch Aufbereitung: 51
 
 

Vorgänge

17. Wahlperiode

Bestattung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.08.2019 Drucksache 17/9794 (6 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/86 (Beschlussprotokoll) 22.08.2019
Überweisung: SozialA (fdf), RA
  
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/27 (Beschlussprotokoll) 05.09.2019 (öffentlich)
  
Redner...


Bestattung
 
In Würde trauern - mehr Zeit zum Abschiednehmen
Überprüfung der Verlängerung der Bestattungsfrist, Auswertung der Erfahrungen in anderen Bundesländern, Bericht über die Schlussfolgerungen
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.08.2019 Drucksache 17/9804 (2 S.)
Plenarsitzung 17/86 (Beschlussprotokoll) 22.08.2019
Überweisung: SozialA
  
Ausschusssitzung Sozialpolitischer Ausschuss 17/27 (Beschlussprotokoll) 05.09.2019 (öffentlich)
  
Redner...


Besoldung
 
Landesgesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung 2019/2020/2021 (LBVAnpG 2019/2020/2021)
Erhöhung der Bezüge der Beamten, Richter und Versorgungsempfänger rückwirkend zum 1. Januar 2019 um 3,2 v.H. sowie zum 1. Januar 2020 um 3,2 v.H. und um 1,4 v.H. zum 1. Januar 2021, zusätzliche Anpassung der Bezüge von Beamten und Richtern jeweils um 2 v.H. zum 1. Juli 2019 und zum 1.Juli 2020, Anhebung des Urlaubsanspruchs von Anwärtern, Anhebung der Zulage für Beamte bei Justizvollzugseinrichtungen sowie Dynamisierung der Zulage für den Dienst zu ungünstigen Zeiten, Erweiterung der Funktionsdienstposten der didaktischen Koordination auf alle Realschulen plus, Anpassung der Zuschläge sowie der Mehrarbeitsvergütungssätze, Anpassung der Besoldung begrenzt dienstfähiger Personen an die aktuelle Rechtsprechung; Art. 1 bis 3: Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge für die Jahre 2019 bis 2021; Art. 4: Änderung Landesbesoldungsgesetz; Art. 5: Änderung Landesbeamtenversorgungsgesetz; Art. 6 bis 8: Änderung der Landesmehrarbeitsvergütungsverordnung; Art. 9 bis 11: Änderung der Landeserschwerniszulagenverordnung; Art. 12: Änderung der Landesverordnung über die Gewährung von Unterhaltsbeihilfen an Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendare; Art. 13: Änderung der Urlaubsverordnung; Art. 14: Änderung der Mutterschutzverordnung Rheinland-Pfalz; Art. 15: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 07.05.2019 Drucksache 17/9144 (62 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 23.05.2019 Vorlage 17/4868
1. Beratung Plenarsitzung 17/81 16.05.2019
Überweisung: Hufa (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/58 23.05.2019 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 9 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9365 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5391-5396
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/9365
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Langenlonsheim und Stromberg zum 1. Januar 2020, Name "Langenlonsheim-Stromberg", Ortsgemeinde Langenlonsheim als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Landkreises Bad Kreuznach zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; §19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8965 (227 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4866
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9362 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5378-5382
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 9362
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 104-107 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde aus der verbandsfreien Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirn-Land zum 1. Januar 2020, Name "Kirner Land", Verwaltungssitz Stadt Kirn; § 2: Wahl des Verbandsgemeinderats und des Bürgermeisters; § 3 bisheriger Bürgermeister, Zahl der Beigeordneten; § 4: Übergang der Aufgaben auf neue Verbandsgemeinde; § 5: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten, Tourismusförderung; § 6: Übergang von Beamten, Versorgungsverhältnisse und Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten auf die neue Verbandsgemeinde; § 7: Übergang des Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten; § 9: schriftliche Vereinbarung über den Übergang von Beamten, Arbeitsverhältnissen, Vermögen und Verbindlichkeiten der Stadt Kirn; § 10: Jahresabschlüsse und Gesamtabschlüsse, Rechnungsprüfung; § 11: Schlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung der neuen Verbandsgemeinde; § 13: Behandlung der Abwasserbeseitigung sowie der Wasserversorgung als getrennte Einrichtungen bis Ende 2022; § 14: Ortsrecht, Flächennutzungsplan; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Wahl des Personalrats, Fortgelten von Dienstvereinbarungen, Dienstanweisungen und Organisationsverfügungen; § 17 Bedarf der Genehmigung von weiteren kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsveränderung durch Kreisverwaltung; § 18: Zweckverbände; § 19: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 20: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 21: Änderung der Landesverordnung über die Zuständigkeit der Finanzämter; § 22: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 18.04.2019 Drucksache 17/8966 (neu) (210 S.)
dazu: Innenausschuss 22.05.2019 Vorlage 17/4865
1. Beratung Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5202
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/42 22.05.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/40 06.06.2019 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 06.06.2019 Drucksache 17/9363 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/82 12.06.2019 S. 5382-5386
* Annahme (einstimmig, bei Stimmenthaltung der Fraktion der AfD) gem. Drs 17/9363
     
GVBl 2019 Nr 9 S. 108-111 (LG vom 18.06.2019)
 
Redner...


Bürgerbeauftragter
 
Jahresbericht 2018
Allgemeines zur Tätigkeit der Bürgerbeauftragten, Statistik, Schwerpunkte der Arbeit der Bürgerbeauftragten, Einzelfälle, öffentliche Petitionen
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) Bürgerbeauftragte 21.03.2019 Drucksache 17/8680 (134 S.)
Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5207-5214
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Opferschutz
 
Sechster Opferschutzbericht der Landesregierung (Stand: 15. November 2018)
Rechtsstellung des Opfers, Übersicht über die wichtigsten Änderungen und Neuregelungen seit Oktober 2016 mit Bezug zum Opferschutz, Übersicht über die Geschädigten- und Opferentwicklung in Rheinland-Pfalz, Maßnahmen und Projekte des Opferschutzes, vorbeugender und nachsorgender Opferschutz, Vernetzung
Weitere Themen...

Bericht (Unterrichtung) zu Drs 15/1107 Landesregierung Rheinland-Pfalz 10.12.2018 Drucksache 17/8001 (210 S.)
Antrag SPD, FDP und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 14.03.2019 Drucksache 17/8577 (neu) (1 S.)
Plenarsitzung 17/78 28.03.2019 S. 5067-5074
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Rechtspflege
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesjustizvollzugsgesetzes, des Landessicherungsverwahrungsvollzugsgesetzes, des Landesjugendarrestvollzugsgesetzes, des Landesgesetzes zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit
Berücksichtigung des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 24. Juli 2018 zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Fixierung von Patienten in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung, entsprechende Modifzierung der bisherigen Reglungen zu den besonderen Sicherungsmaßnahmen in §§ 88 ff. Landesjustizvollzugsgesetz, §§ 83 ff. Landessicherungsverwahrungsvollzugsgesetz und § 39 Maßregelvollzugsgesetz, u. a. Regelung zur Fixierung, zur Anordnungsbefugnis (Richtervorbehalt, Möglichkeit zur nachträglichen gerichtlichen Überprüfung) und zum Verfahren (u. a. Mitteilungs- und Dokumentationspflichten) ; Einfügung neuer Artikel 4 (Änderung des Maßregelkollzugsgesetzes) in Drs 17/6470
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/6470 SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.08.2018 Drucksache 17/7073 (5 S.)
* Tritt an die Stelle der Drs 17/7028
Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 4013-4019
* Annahme (einstimmig)
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rheinböllen und Simmern/Hunsrück
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Rheinböllen und Simmern/Hunsrück zum 1. Januar 2020, Name "Simmern-Rheinböllen", Stadt Simmern/Hunsrück als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung des Rhein-Hunsrück-Kreises zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Änderung der Landesverordnung über Zuständigkeiten der Finanzämter; § 21: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7000 (347 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3732
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7242 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4156-4160
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7242
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 358-360 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde (VG) aus den VG Altenkirchen (Westerwald) und Flammersfeld zum 1. Januar 2020, Name "Altenkirchen-Flammersfeld", Stadt Altenkirchen als Verwaltungssitz; § 2: Wahlen des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: bisherige Bürgermeister; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Übergang der Wehrleiter und Wehrführer auf die neue VG, Neuwahl eines Wehrleiters, Wirtschafts- und Tourismusförderung § 6: Übergang der Beamten, Versorgungsempfänger, Arbeits- und Ausbildungsverhältnisse auf die neue VG; § 7: Übergang des unbeweglichen und beweglichen Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten und Forderungen; § 9: Schluss- und Eröffnungsbilanz; § 10: Jahres- und Gesamtabschluss; § 11: Schlüssel- und Investitionsschlüsselzuweisungen; § 12: Leistungsansätze, Finanzzuweisung des Landes; § 13: Beitrags- und Gebührenkalkulation für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung; § 14: Ortsrecht, Aufstellung eines neuen Flächennutzungsplans bis zum 1. Januar 2028; § 15: Rechtsnachfolge; § 16: Personalrat der neuen Verbandsgemeindeverwaltung; § 17: Zustimmung der Kreisverwaltung Altenkirchen (Westerwald) zu kommunalen Vereinbarungen im Zusammenhang mit der Gebietsänderung; § 18: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 19: Änderung Gerichtsorganisationsgesetz; § 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 14.08.2018 Drucksache 17/7001 (265 S.)
dazu: Innenausschuss 13.09.2018 Vorlage 17/3733
1. Beratung Plenarsitzung 17/62 22.08.2018 S. 3929
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/35 (Teil 1) 13.09.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 7 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 13.09.2018 Drucksache 17/7243 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/65 19.09.2018 S. 4160-4163
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/7243
     
GVBl 2018 Nr 15 S. 361-364 (LG vom 10.10.2018)
 
Redner...


Freiwillige Feuerwehr
 
Konzeptionslose Landesregierung - Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz gefährdet
Entwicklung der Mitgliederzahlen, Personalsituation an der Landesfeuerwehrschule, Gefahrstoffausbildung und Führungslehrgänge, Feuerwehrausrüstung, Verwendung der Feuerschutzsteuer
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 20.06.2018 Drucksache 17/6565 (1 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3791-3800
     
Redner...


Rechtspflege
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesjustizvollzugsgesetzes, des Landessicherungsverwahrungsvollzugsgesetzes, des Landesjugendarrestvollzugsgesetzes, des Landesgesetzes zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit
Änderungsbedarf an verschiedenen Justizgesetzen: verpflichtende Sicherheitsüberprüfung der in der religiösen Betreuung von inhaftierten Personen Tätigen, Änderung der seit dem Inkrafttreten des Landesgesetzes zur Weiterentwicklung von Justizvollzug, Sicherheitsverwahrung und Datenschutz bestehenden Planungs- und Dokumentationsverpflichtungen, Klarstellung der Kriterien bei Entscheidungen über Verlegungen in den offenen Vollzug und die Gewährung von Lockerungen, Einführung eines Eingliederungsgeldes, Schaffung einer landesrechtlichen Grundlage für den Einsatz von Beamten des dritten Einstiegsamtes mit bestandener Rechtspflegerprüfung für den Amtsanwaltsdienst usw.; Artikel 1: Änderung Landesjustizvollzugsgesetz (u. a. § 70: Zweckgebundene Einzahlungen, Eingliederungsgeld, Einfügung § 108 Absatz 4: Sicherheitsüberprüfung der in der religiösen Betreuung von Gefangenen Tätigen); Artikel 2: Änderung Landessicherungsverwahrungsvollzugsgesetz; Artikel 3: Änderung Landesjugendarrestvollzugsgesetz; Artikel 4: Änderung Landesgesetz zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes; Artikel 5: Änderung Landesgesetz über die freiwillige Gerichtsbarkeit; Artikel 6: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 13.06.2018 Drucksache 17/6470 (14 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/59 20.06.2018 S. 3763
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 3) 16.08.2018 S. 5-8 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Rechtsausschuss 16.08.2018 Drucksache 17/7026 (1 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.08.2018 Drucksache 17/7028 (5 S.) (s. dort)
* Ersetzt durch Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 22.08.2018 Drucksache 17/7073 (5 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/63 23.08.2018 S. 4013-4019
* Annahme (einstimmig) mit Änderungen gem. Drucksache 17/7073
     
Landesgesetz zur Änderung des Landesjustizvollzugsgesetzes, des Landessicherungsverwahrungsvollzugsgesetzes, des Landesjugendarrestvollzugsgesetzes, des Maßregelvollzugsgesetzes, des Landesgesetzes zur Ausführung des Gerichtsverfassungsgesetzes und des Landesgesetzes über die freiwillige Gerichtsbarkeit GVBl 2018 Nr 13 S. 276-278 (LG vom 03.09.2018)
 
Redner...


Opferhilfe
 
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten für Rheinland-Pfalz, Zugriff auf Fachbeamte des Justizministeriums, Einrichtung einer telefonischen Hotline und einer Internetseite, Aufgaben des Opferschutzbeauftragten
Weitere Themen...

Antrag CDU 17.05.2018 Drucksache 17/6247 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 03.08.2018 Vorlage 17/3519 (Opferschutzbeauftragte des Polizeipräsidiums Koblenz)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3528 (Die Beauftragte für den Opferschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3539 (WEISSER RING e. V.)
dazu: Stellungnahme 10.08.2018 Vorlage 17/3549 (Roland Weber, Opferbeauftragter des Landes Berlin)
dazu: Stellungnahme 13.08.2018 Vorlage 17/3553 (Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin)
dazu: Rechtsausschuss 05.12.2018 Vorlage 17/4072
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3696-3702
Überweisung: RA (fdf), InnenA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/31 (Teil 1) 14.06.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 1) 16.08.2018 S. 4-24 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 S. 8-10 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/35 05.12.2018 S. 10-11 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Rechtsausschuss 19.12.2018 Drucksache 17/8098 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.01.2019 Drucksache 17/8158 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744-4751
* Ablehnung gem. Drs 17/8098
     
Redner...


Berufsständische Versorgung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Rechtsanwaltsversorgungsgesetzes
Aufhebung der Höchstaltersgrenze von 45 Jahren für die Begründung einer Pflichtmitgliedschaft im Versorgungswerk; Artikel 1: Änderung des Rechtsanwaltsversorgungsgesetzes, Artikel 2: Regelung für Rechtsanwälte, die aufgrund der bisherigen Höchstaltersgrenze nicht Mitglied des Versorgungswerkes sind, Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.05.2018 Drucksache 17/6217 (7 S.)
1. Beratung Plenarsitzung 17/57 23.05.2018 S. 3595-3599
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/31 (Teil 1) 14.06.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Rechtsausschuss 14.06.2018 Drucksache 17/6510 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/59 20.06.2018 S. 3762
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/6510
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Rechtsanwaltsversorgungsgesetzes GVBl 2018 Nr 9 S. 169-170 (LG vom 03.07.2018)
 
Redner...


Justizwachtmeister
 
Für die Sicherheit an den Gerichten in Rheinland-Pfalz: Justizwachtmeisterdienst für künftige Aufgaben gut aufstellen
Räumliche Ausstattung und baulicher Zustand von Wachtmeistereien, Ausbruchsversuche, Personalsituation im Justizwachtmeisterdienst insbesondere Personalbestand, Überstunden, Arbeitszeit sowie Krankenstand, Aus- und Fortbildung, Eignungstest und Einstellungsbedingungen, Besoldung und Eingruppierung sowie Beförderung, Schutzausrüstung, Vorführung von Gefangenen im Rahmen von Gerichtsprozessen
Weitere Themen...

Große Anfrage CDU 08.02.2018 Drucksache 17/5367 (3 S.)
Antwort zu Drs 17/5367 Ministerium der Justiz 10.04.2018 Drucksache 17/5911 (26 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 05.06.2018 Drucksache 17/6407 (1 S.)
Plenarsitzung 17/60 21.06.2018 S. 3823-3829
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Kommunalwahlgesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes
Art. 1: Änderungen in § 8 Abs. 4 Einfügung eines Verbots der Gesichtsverhüllung für Mitglieder der Wahlausschüsse und § 26 Abs. 2 Möglichkeit zur Berufung von Gemeindebediensteten in den Wahlvorstand, Einfügung von § 26 Abs. 7 Befugnis der Gemeindeverwaltungen zur Verwendung von anlässlich von Bundestagswahlen erhobenen Daten zur Sicherstellung der Wahldurchführung und § 26 a Bildung weiterer Wahlvorstände (Auszählungsvorstände) in kreisfreien oder großen kreisangehörigen Städten bei personalisierter Verhältniswahl, §§ 29 und 30 Neufassung aufgrund Beschluss des Verfassungsgerichtshofs zum Aufdruck geschlechterparitätischer Angaben auf den Stimmzetteln, § 32 redaktionelle Änderung, § 36 öffentliche Ermittlung des Wahlergebnisses, § 56 Wegfall der Verpflichtung zur Ausweisung paritätsbezogener Angaben, § 68 Ergänzung der Regelung zur Bestimmung des Tags eines Bürgerentscheids, § 73 Begrenzung der paritiätsstatistischen Auswertung auf Ergebnisse der personalisierten Verhältniswahlen sowie von Mehrheitswahlen, § 76 Ergänzung der Verordnungsermächtigung zum Erlass der zur Durchführung des Kommunalwahlgesetzes erforderlichen Vorschriften, Art. 2: Inkrafttreten nach der Verkündung
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.01.2018 Drucksache 17/5102 (14 S.)
dazu: Änderungsantrag CDU 31.01.2018 Vorlage 17/2601 (s. dort)
dazu: Stellungnahme 28.02.2018 Vorlage 17/2756 (Jens Benner, Direktor des Amtsgerichts Simmern)
dazu: Stellungnahme 05.03.2018 Vorlage 17/2794 (Prof. Dr. Heinrich Lang, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Sozial- und Gesundheitsrecht, Universität Greifswald) (nicht öffentlich)
dazu: Stellungnahme 07.03.2018 Vorlage 17/2813 (Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg)
dazu: Stellungnahme 08.03.2018 Vorlage 17/2816 (Landesbeauftragter für die Belange Behinderter Menschen)
dazu: Innenausschuss 18.04.2018 Vorlage 17/3019
1. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2940-2945
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/28 (Teil 1) 01.02.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/29 (Teil 1) 15.03.2018 S. 6-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/30 18.04.2018 S. 5-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/29 19.04.2018 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 19.04.2018 Drucksache 17/6012 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 25.04.2018 Drucksache 17/6048 (3 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/55 25.04.2018 S. 3400-3408
* Annahme gem. Drs 17/6012
     
Siebzehntes Landesgesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes GVBl 2018 Nr 6 S. 73-74 (LG vom 08.05.2018)
 
Redner...


Öffentliches Dienstrecht
 
...tes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften
Übernahme von Schmerzensgeld für im Dienst geschädigte Beamte, Übertragung der Regelungen des Familienpflegezeitgesetzes und des Pflegezeitgesetzes, Beurlaubungsmöglichkeiten bei besonderen Belastungssituationen, personenstandsabhängiger Familienzuschlag bei Aufnahme eines Kindes in die eigene Wohnung; Artikel 1: Änderung des Landesbeamtengesetzes; Artikel 2: Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Artikel 3: Änderung des Landesbeamtenversorgungsgesetzes, Artikel 4: Änderung des Landesreisekostengesetzes, Artikel 5: Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Artikel 6: Änderung des Landesgesetzes für die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer; Artikel 7: Änderung des Hochschulgesetzes; Artikel 8: Änderung des Landesrichtergesetzes; Artikel 9: Änderung der Nebentätigkeitsverordnung; Artikel 10: Änderung der Urlaubsverordnung; Artikel 11: Änderung der Jubiläumszuwendungsverordnung; Artikel 12: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeit der Struktur- und Genehmigungsdirektion und der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion; Artikel 13: Änderung der Landesverordnung über dienst - und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des für die Rechtspflege zuständigen Ministeriums; Artikel 14: Änderung der Landesverordnung über dienst- und arbeitsrechtliche Zuständigkeiten im Geschäftsbereich des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie; Artikel 15: Änderung der Beihilfenverordnung Rheinland-Pfalz; Artikel 16: Änderung der Laufbahnverordnung; Artikel 17: Änderung der Laufbahnverordnung für den Polizeidienst; Artikel 18: Änderung der Wahlordnung zum Landespersonalvertretungsgesetz; Artikel 19: Aufhebungsbestimmung Landesverordnung zur Festlegung von Stellenabbaubereichen; Artikel 20: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 06.12.2017 Drucksache 17/4747 (27 S.)
dazu: Innenausschuss 11.01.2018 Vorlage 17/2496 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/46 13.12.2017 S. 2812-2816
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/27 11.01.2018 S. 9 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/26 18.01.2018 S. 44 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 18.01.2018 Drucksache 17/5093 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/48 24.01.2018 S. 2934-2935
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/5093
     
Zehntes Landesgesetz zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften GVBl 2018 Nr 2 S. 9-15 (LG vom 07.02.2018)
 
Redner...


Justizvollzugsanstalt
 
Schutz von Kindern bei Besuchen in Haftanstalten
Überprüfung des Sorgerechts bei Besuch von Kindern in Haftanstalten, Überprüfung der Häftlinge im Besuchsraum hinsichtlich einer Gefahr für Kinder, Sicherheitsvorkehrungen bei Anwesenheit von Kindern im Besuchsraum
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Matthias Lammert (CDU), Elfriede Meurer (CDU), Simone Huth-Haage (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 21.11.2017 Drucksache 17/4623 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium der Justiz in Plenarsitzung 17/45 23.11.2017 S. 2673-2678
     
Redner...


Polizei
 
Landesgesetz zur Änderung der polizeilichen Strukturen und zur Optimierung der Organisation in der Polizei
U. a. Zusammenführung der Bereitschaftspolizei, des Wasserschutzpolizeiamts und der Zentralstelle für Polizeitechnik in einem neuen Polizeipräsidium "Einsatz, Logistik und Technik", Zusammenführung der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz und der Landespolizeischule, Regelungen im Einzelnen: Art. 1 Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes, Neufassung der §§ 76 "Gliederung der Polizei", 77 "Polizeipräsidien" und 82 "Hochschule der Polizei" , Streichung der §§ 78, 80, 81 und 83, Art. 2 Änderung des Landesbeamtengesetzes, Neufassung des § 109 "Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte", Änderungen in den §§ 111 und 113 a; Art. 3 Änderung des Landespersonalvertretungsgesetzes, Änderungen in den §§ 93 und 94, Neufassung des § 100 "Gemeinsamer Personalrat"; Art. 4 Änderung des Landesbesoldungsgesetzes, Änderungen in § 13 sowie in Anlage 1; Art. 5 Änderung in § 119 des Landeswassergesetzes; Art. 6 Änderung in § 3 des Landesgesetzes über die Sicherheit in Hafenanlagen und Häfen, Art. 7 Landesverordnung über die Dienstbezirke und die Gliederung der Polizeipräsidien, Art. 8 bis 23 Änderung verschiedener Landesverordnungen, Art. 24 bis 26 Übergangsbestimmungen, Art. 27 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 16.08.2017 Drucksache 17/3843 (33 S.)
dazu: Innenausschuss 07.09.2017 Vorlage 17/1889
1. Beratung Plenarsitzung 17/37 23.08.2017 S. 2141-2147
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/23 (Teil 1) 07.09.2017 S. 6-12 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/22 14.09.2017 S. 27 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.09.2017 Drucksache 17/4122 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/40 20.09.2017 S. 2343-2349
* Annahme gem. Drs 17/4122
     
GVBl 2017 Nr 14 S. 237-243 (LG vom 22.09.2017)
 
Redner...


Veranstaltung
 
Sicherheit bei Großveranstaltungen in Rheinland-Pfalz
Beteiligte bei Konzeption und Umsetzung von Sicherheitskonzepten für öffentliche Großveranstaltungen, Beitrag der Landesregierung, Vorbereitung des Festivals "Rock am Ring", Sicherheitslage nach dem Anschlag auf ein Konzert in der Stadt Manchester (Großbritannien)
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Hans Jürgen Noss (SPD), Wolfgang Schwarz (SPD), Michael Hüttner (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 29.05.2017 Drucksache 17/3125 (4 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/34 31.05.2017 S. 1867-1870
     
Redner...


Telekommunikationsüberwachung
 
Ausweitung der Telekommunikationsüberwachung bei Kriminellen zum Schutz der Bürger
Unterstützung eines Gesetzesantrags im Bundesrat zur Normierung einer Befugnis des Bundesamtes für Verfassungsschutz zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung, Unterstützung einer Gesetzesinitiative der Bundesregierung zur Anhebung der Mindeststrafe bei Wohnungseinbrüchen sowie zur Möglichkeit der Telekommunikationsüberwachung bei nicht bandenmäßig begangenen Wohnungseinbrüchen
Weitere Themen...

Antrag CDU 27.04.2017 Drucksache 17/2905 (2 S.)
Plenarsitzung 17/31 04.05.2017 S. 1726-1731
* Ablehnung
     
Redner...


Polizei- und Ordnungsbehördengesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes
Stärkung der polizeilichen Befugnisse aufgrund der Bedrohungslage durch den internationalen Terrorismus und Kriminalitätsphänomenen wie Extremismus und Wohnungseinbruchdiebstahl, Einsatz von Kennzeichenlesegeräten für die Fahndung nach Fahrzeugen, verdeckte Datenerhebung im Vorfeld konkreter Gefahren zur Verhütung terroristischer Straftaten, Einsatz mobiler Bodycams, Abfrage von Bestandsdaten nach § 113 des Telekommunikationsgesetzes im manuellen Auskunftsverfahren, Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts 2016 zum Bundeskriminalamtsgesetz: Begrenzung des Adressatenkreises bei eingriffsintensiver heimlicher Datenerhebung, Richtervorbehalt, Kernbereichsschutz, Zweckänderung, Berichtspflichten, Kontrolle durch den Landesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit; Artikel 1: Änderungen des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes (POG): § 13, § 18, § 27, Einfügen neue §§ 27 a und 27 b, Änderung § 28, § 29, § 31, § 31 a-e, Einfügen neuer § 31 f, Änderung § 32, § 37, § 38, Neufassung § 39 a, Einfügung neue §§ 41 b und 99 a; Artikel 2: Einschränkung der Grundrechte aus den Artikeln 2 Abs. 1 in Verbindung mit 1 Abs. 1, 10 Abs. 1, 11 Abs. 1 und 13 Abs. 1 des Grundgesetzes; Artikel 3: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 26.04.2017 Drucksache 17/2895 (29 S.)
dazu: Stellungnahme 25.05.2017 Vorlage 17/1511 (Prof. Dr. Mark A. Zöller, Universität Trier)
Stellungnahme 26.05.2017 Vorlage 17/1529 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1530 (Leiter der Polizeiinspektion Mainz 1)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1531 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 30.05.2017 Vorlage 17/1533 (Univ.-Prof. Dr. Josef Ruthig, Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
Stellungnahme 31.05.2017 Vorlage 17/1538 (Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 31.05.2017 Vorlage 17/1541
Stellungnahme 12.06.2017 Vorlage 17/1592 (Gewerkschaft der Polizei, Landesvorstand Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 13.06.2017 Vorlage 17/1599 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
Innenausschuss 14.06.2017 Vorlage 17/1610 (Rechtsausschuss)
Stellungnahme 20.06.2017 Vorlage 17/1616 (Bund Deutscher Kriminalbeamter, Landesverband Rheinland-Pfalz)
1. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1670-1677
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/18 09.05.2017 S. 24 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/20 (Teil 1) 01.06.2017 S. 4-28 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/21 14.06.2017 S. 3-6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/20 14.06.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 14.06.2017 Drucksache 17/3276 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 20.06.2017 Drucksache 17/3312 (4 S.) (s. dort)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 21.06.2017 Drucksache 17/3320 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/35 21.06.2017 S. 2002-2010
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 17/3320
     
Neuntes Landesgesetz zur Änderung des Polizei- und Ordnungsbehördengesetzes GVBl 2017 Nr 9 S. 123-128 (LG vom 30.06.2017)
 
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über Maßnahmen zur Vorbereitung der Gebietsänderungen von Verbandsgemeinden
Wahl des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Altenkirchen (Westerwald) auf fünf statt auf acht Jahre, keine Wahl eines Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Ems bis zu einer geplanten Gebietsänderung, Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 13.03.2017 Drucksache 17/2483 (8 S.)
dazu: Innenausschuss 05.04.2017 Vorlage 17/1283 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Änderungsantrag SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 05.04.2017 Drucksache 17/2736 (4 S.) (s. dort)
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/17 05.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/18 (Teil 1) 27.04.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 27.04.2017 Drucksache 17/2898 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/30 03.05.2017 S. 1669-1670
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) mit Änderungen gem. Drs 17/2736
     
GVBl 2017 Nr 7 S. 97 (LG vom 16.05.2017)
 
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
123 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573-1574
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
113 Änderungen in den Einzelplänen 02 bis 09, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Ablehnung S. 1573
     
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
71 Änderungsanträge zu den Einzelplänen 01 bis 10, 12, 14, 15 und 20
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/1750 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.)
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
* Annahme S. 1573
     
Redner...


Kommunale Gebietsreform
 
Landesgesetz über den Zusammenschluss der Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach
§ 1: Bildung einer neuen Verbandsgemeinde "Rengsdorf-Waldbreitbach" zum 1. Januar 2018 aus den bisherigen Verbandsgemeinden Rengsdorf und Waldbreitbach, Sitz der Verwaltung in der Ortsgemeinde Rengsdorf; § 2: Regelung zur Wahl des Verbandsgemeinderates und des Bürgermeisters; § 3: Verwendung des amtierenden Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Rengsdorf; § 4: Zahl der Beigeordneten; § 5: Wehrleiter und örtliche Feuerwehreinheiten; § 6: Übergang von Beamten, Versorgungsempfängern und Angestellten auf die neue Verbandsgemeinde, Arbeitsverhältnisse; § 7: Übergang des Vermögens; § 8: Übergang der Verbindlichkeiten; § 9: Schlussbilanz; § 10: Jahresabschlüsse und Rechnungsprüfung; § 11: Fortführung der Kassen bis zum 31.12.2018; § 12: Schlüsselzuweisungen; § 13: Verflechtungsbereiche, Zuweisung anlässlich der Bildung; § 14: Verbandsgemeindeumlage und Sonderumlage; § 15: Gebühren für Abwasserbeseitigung und Wasserversorgung;
§ 16: Ortsrecht und Flächennutzungsplan; § 17: Rechtsnachfolge, § 18: Wahl eines Personalrats; § 19: Genehmigung der Kreisverwaltung Landkreis Neuwied zu kommunalen Vereinbarungen zur Gebietsänderung; § 20: Geltung des Landesgesetzes über die Grundsätze der Kommunal- und Verwaltungsreform; § 21: Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes; § 22 Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf SPD, CDU, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 09.02.2017 Drucksache 17/2239 (215 S.)
dazu: Innenausschuss 02.03.2017 Vorlage 17/1107 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1205
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/13 (Teil 3) 02.03.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/15 (Teil 2) 16.03.2017 S. 6 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.03.2017 Drucksache 17/2523 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung AfD) gem. Drs 17/2523
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 75-77 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Beglaubigung
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die Beglaubigungsbefugnis
Änderung § 1 Abs. 1 Satz 1 Nr. 11 Landesgesetz über die Beglaubigungsbefugnis, Ausdehnung der Beglaubigungsbefugnis von den landesunmittelbaren gesetzlichen Krankenkassen auf alle landesunmittelbaren Träger der Sozialversicherung (landesunmittelbare Pflegekassen, Unfallkasse Rheinland-Pfalz und Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz), sowie Änderung § 5 Abs. 1 Satz 1 die Gebührenhöhe betreffend, Ersetzung der Verweisung auf die Kostenordnung durch das Gerichts- und Notarkostengesetz
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 01.02.2017 Drucksache 17/2160 (5 S.)
dazu: Innenausschuss 02.03.2017 Vorlage 17/1106 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/23 15.02.2017 S. 1205
Überweisung: InnenA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/13 (Teil 3) 02.03.2017 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/15 (Teil 2) 16.03.2017 S. 5 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 16.03.2017 Drucksache 17/2522 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1439-1452 (Epl 03)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1580
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/2522
     
Drittes Landesgesetz zur Änderung des Landesgesetzes über die Beglaubigungsbefugnis GVBl 2017 Nr 4 S. 74 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Haushaltsgesetz 2017/2018
 
Landeshaushaltsgesetz 2017/2018 (LHG 2017/2018)
Vorlage des Haushaltsplans mit den dazugehörigen Einzelplänen gem. Art. 116 Verfassung für Rheinland-Pfalz i. V. m. §§ 1 und 11 Landeshaushaltsordnung sowie gesetzliche Ermächtigung nach Art. 117 Abs. 2 Verfassung für Rheinland-Pfalz in Verbindung mit § 18 Abs. 2 und § 39 Abs. 1 LHO zur Aufnahme von Krediten sowie zur Übernahme von Bürgschaften, Garantien oder sonstigen Gewährleistungen mit Auswirkungen auf künftige Haushaltsjahre;
§ 1 Feststellung des Haushaltsplans, § 2 Kredite und ergänzende Vereinbarungen, § 3 Bewirtschaftung der Planstellen und Stellen; § 4 Über- und außerplanmäßige Ausgaben und Verpflichtungsermächtigungen, Vorfinanzierungen, Grundstücksveräußerungen, Aufgabenauslagerungen, § 5 Institutionelle Förderung, § 6 Budgetierung, § 7 Leistungsauftrag, § 8 Veräußerung und Überlassung von Vermögensgegenständen, § 9 Gewährleistungsermächtigungen, Forderungsverkäufe, § 10 Verstärkungsmöglichkeiten, Deckungsfähigkeiten und Zweckbindung in besonderen Bereichen, § 11 Fortgeltung, § 12 Leistungsbezüge im Hochschulbereich, § 13 Inkrafftreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.12.2016 Drucksache 17/1750 (33 S.)
Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751 (Finanzplan des Landes RLP für die Jahre 2016 bis 2021, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/697 (Gesamtplan - Entwurf -)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/698 (Einzelplan 01 Landtag - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/699 (Einzelplan 02 Ministerpräsidentin und Staatskanzlei - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/700 (Einzelplan 03 Ministerium des Innern und für Sport - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/701 (Einzelplan 04 Ministerium der Finanzen - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/702 (Einzelplan 05 Ministerium der Justiz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/703 (Einzelplan 06 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/704 (Einzelplan 07 Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/705 (Einzelplan 08 Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/706 (Einzelplan 09 Ministerium für Bildung - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/707 (Einzelplan 10 Rechnungshof - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/708 (Einzelplan 12 Hochbaumaßnahmen und Wohnungsbauförderung - Entwurf, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/709 (Einzelplan 14 Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/710 (Einzelplan 15 Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur - Entwurf -, s. dort)
Ministerium der Finanzen 02.12.2016 Vorlage 17/711 (Einzelplan 20 Allgemeine Finanzen - Entwurf -, s. dort)
dazu: Ministerium der Finanzen 25.01.2018 Vorlage 17/2568 (regionale Übersichten zur Wohnraumförderung)
1. Beratung Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
1. Beratung (Fortsetzung) Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (Grundsatzaussprache) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (Einzelplan 05) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Einzelplan 15, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (Einzelplan 14) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (Einzelplan 08) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Einzelplan 03, Einzelplan 20, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (Einzelplan 07, auch Einzelplan 09) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (Einzelplan 01, 10, 04, 12 und 20) (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (Einzelplan 03, 20) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 02.03.2017 Drucksache 17/2410 (1 S.) Anlage (144 S.)
Bericht Haushalts- und Finanzausschuss 23.03.2017 Drucksache 17/2411 (8 S.)
Änderungsantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 08.03.2017 Drucksache 17/2459 (46 S.) (s. dort)
Änderungsantrag AfD 09.03.2017 Drucksache 17/2468 (118 S.) (s. dort)
Änderungsantrag CDU 10.03.2017 Drucksache 17/2481 (139 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503 (Epl 01, 02, 03, 05, 06, 07, 10, 15)
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580 (Epl 04, 08, 09, 12, 14)
* Annahme gem. Drs 17/2410 und 17/2459 S. 1575-1576
     
GVBl 2017 Nr 4 S. 49-67 (LG vom 04.04.2017)
 
Redner...


Rechtspflege
 
Sicherheit nicht aufs Spiel setzen – Überlastete Justiz unterstützen
Überlastung der Justiz, Stellenstreichungen der vergangenen Jahre, Arbeitszuwachs durch Asylverfahren, Forderung nach zusätzlichen Richtern und Staatsanwälten, Verfahrensdauer, zusätzliche Stellen bei den Rechtspflegern, im Bereich der Asylverfahren und zur Einführung der E-Akte, Zahl der Verfahrenseinstellungen, Entlassung von zwei Drogendealern aus der Untersuchungshaft, Ablehnung einer Priorisierung von Strafsachen
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte CDU 16.11.2016 Drucksache 17/1590 (1 S.)
Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 831-840
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Prüfung der Einführung eines neuen Einsatzmittels für den Streifendienst
Zeitnahe und flächendeckende Einführung eines Elektroimpulsgeräts als zusätzliches Einsatzmittel nach vorausgegangenen Praxistests in allen Polizeipräsidien
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 17/139 CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1207 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Digitalisierung
 
Start des Digital-Dialogs der Landesregierung: "Wir vernetzen Land und Leute"
Online-Dialogverfahren, Dialogveranstaltungen mit Experten, Interessengruppen und gesellschaftlichen Akteuren vor Ort, Themen u. a. Ausbau der Breitbandinfrastruktur, demografischer Wandel und ländliche Räume, Arbeit und Wirtschaft, Gesundheitswesen, Digitalstrategie, Förderprogramme
Weitere Themen...

Aktuelle Debatte SPD 04.10.2016 Drucksache 17/1169 (1 S.)
Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 618-625
     
Redner...


Besoldungsrecht
 
...tes Landesgesetz zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften
Art. 1: Änderung des Landesbesoldungsgesetzes (u. a. stufenweise Abschaffung der Ministerialzulage, Einführung didaktischer Koordinatoren an Realschulen plus, besoldungsrechtliche Anpassungen u. a. in den Bereichen Justizvollzugsdienst und Schuldienst), Art. 2: Änderung des Ministergesetzes (redaktionelle Folgeänderung), Art. 3: Änderung der Landesmehrarbeitsvergütungsverordnung (redaktionelle Folgeänderung), Art. 4: Überleitung, Art. 5: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 07.09.2016 Drucksache 17/886 (20 S.)
dazu: Haushalts- und Finanzausschuss 29.09.2016 Vorlage 17/370 (Rechtsausschuss)
1. Beratung Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 497-502
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/8 (Teil 1) 29.09.2016 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/8 29.09.2016 S. 3 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 29.09.2016 Drucksache 17/1148 (1 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 17/13 05.10.2016 S. 639
* Annahme (einstimmig) gem. Drs 17/1148
     
Zweites Landesgesetz zur Änderung besoldungsrechtlicher Vorschriften GVBl 2016 Nr 16 S. 541-548 (LG vom 21.10.2016)
 
Redner...


Datenschutz
 
Fünfundzwanzigster Tätigkeitsbericht
nach § 29 Abs. 2 Landesdatenschutzgesetz - LDSG -
für die Zeit vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2015
Weitere Themen...

Bericht Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 12.07.2016 Drucksache 17/311 (125 S.)
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 31.08.2016 Drucksache 17/832 (1 S.)
Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 602-607
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Informationsfreiheit
 
Zweiter Tätigkeitsbericht
nach § 12 a Abs. 3 Landesinformationsfreiheitsgesetz (LIFG)
bzw. § 19 Abs. 1 Landestransparenzgesetz (LTranspG)
i.V.m. § 29 Abs. 2 Landesdatenschutzgesetz (LDSG)
für die Zeit vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2015
Transparenzgesetz Rheinland-Pfalz (Genese, bewertende Analyse des Gesetzes). Entwicklungen des Informationsfreiheitsrechts durch die Rechtsprechung und in den übrigen Ländern, Konferenzen der Informationsfreiheitsbeauftragten, Schwerpunkte der Arbeit des LfDI im Bereich Informationsfreiheit (Leitfaden für die Praxis zum LIFG, Einführung von "Frag den Staat" in Rheinland-Pfalz, Schulungen, Informationsveranstaltungen und sonstige Veranstaltungen), ausgewählte Ergebnisse aus der Prüfungs- und Beratungstätigkeit des LfDI (Kommunales, Landesbehörden, Hochschulen und Prüfungseinrichtungen)
Weitere Themen...

Bericht Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit 24.06.2016 Drucksache 17/170 (52 S.)
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 05.07.2016 Drucksache 17/323 (1 S.)
Plenarsitzung 17/9 14.07.2016 S. 368-375
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Prüfung der Einführung eines neuen Einsatzmittels für den Streifendienst
Prüfung des Einsatzes von Elektroimpulsgeräten
Weitere Themen...

Antrag CDU 16.06.2016 Drucksache 17/139 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 12.08.2016 Vorlage 17/185 (Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 15.08.2016 Vorlage 17/187 (TASER International Europe SE)
dazu: Stellungnahme 24.08.2016 Vorlage 17/223 (Deutsche Polizeigewerkschaft, Landesverband Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 25.08.2016 Vorlage 17/230 (Prof. Dr. Sebastian N. Kunz, Reykjavik, Island)
dazu: Stellungnahme 29.08.2016 Vorlage 17/235 (Amnesty International)
dazu: Stellungnahme 26.08.2016 Vorlage 17/236 (Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz)
dazu: Stellungnahme 30.08.2016 Vorlage 17/237 (Kantonspolizei, Kanton Uri, Schweiz)
Plenarsitzung 17/5 23.06.2016 S. 189-194
Überweisung: InnenA
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/4 28.06.2016 S. 7 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/5 (Teil 1) 01.09.2016 S. 3-29 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Innenausschuss 17/7 (Teil 3) 28.09.2016 S. 29-31 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Innenausschuss 29.09.2016 Drucksache 17/1146 (1 S.)
Alternativantrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.10.2016 Drucksache 17/1176 (2 S.) (s. dort)
Alternativantrag zu Drs 17/139 AfD 05.10.2016 Drucksache 17/1202 (2 S.) (s. dort)
Änderungsantrag zu Drs 17/139 CDU 05.10.2016 Drucksache 17/1207 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Petitionsausschuss
 
Bericht des Petitionsausschusses gemäß § 114 GOLT
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5207-5214
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Landtagsabgeordneter
 
Verabschiedung des Abgeordneten Fredi Winter (SPD) und Würdigung seiner politischen Tätigkeit
Weitere Themen...

Plenarsitzung 17/80 15.05.2019 S. 5209 5211 5211-5212 5213 5214
     
Redner...


Flüchtlingsunterbringung
 
Straftaten und Strafverfolgung in und um Aufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende (AfA) bzw. kommunale Sammelunterkünfte in Rheinland-Pfalz
Kriminalitätssituation im Umfeld von Aufnahmeeinrichtungen für Asylsuchende bzw. kommunale Sammelunterkünfte, Präventionsmaßnahmen, mögliche Weisungen bezüglich der Art und Weise der Strafverfolgung sowie der Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich Straftaten
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Uwe Junge (AfD), Heribert Friedmann (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 26.03.2019 Drucksache 17/8674 (6 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/78 28.03.2019 S. 4993-4995
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium des Innern und für Sport 13.05.2019 Drucksache 17/9205 (1 S.)
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Distanz-Elektroimpulsgeräte für kommunale Vollzugsdienste
Bedeutung des kommunalen Vollzugsdiensts für die Sicherheitsarchitektur des Landes, Forderung der Kommunen nach Elektroimpulsgeräten im Vollzugsdienst, benötigte Stückzahl, Haltung der Landesregierung zu diesem Vorschlag
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Matthias Lammert (CDU), Gordon Schnieder (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 29.01.2019 Drucksache 17/8218 (5 S.) (Nr. 2)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4670-4673
     
Redner...


Opferhilfe
 
Opferschutz in Rheinland-Pfalz: Bewährte Strukturen sinnvoll ergänzen
Ressortübergreifende Unterstützung des Opferbeauftragten, Erstellung eines Konzepts für die Struktur der Arbeit des Opferbeauftragten, Berichterstattung über das Konzept im Rechtsausschuss und im Ausschuss für Soziales und Arbeit, weitere Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements zur Unterstützung von Opfern und Angehörigen
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/6247 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.01.2019 Drucksache 17/8158 (2 S.)
Plenarsitzung 17/74 31.01.2019 S. 4744-4751
* Annahme
     
Landtag Rheinland-Pfalz 31.01.2019 Beschluss 17/8158
Redner...


Justizvollzugsanstalt
 
Situation in der Justizvollzugsanstalt Diez
Personalquote in der JVA Diez, keine Suspendierung der drei Bediensteten, die in einem Ermittlungsverfahren als Beschuldigte geführt werden, durch den zuständigen Leiter der JVA, Wege zur Reduzierung der Überstunden und der nicht genommenen Urlaubstage, Prüfung der im Rahmen der Haushaltsberatungen 2019/2020 geplanten Stellenstreichungen, keine Kenntnis der Anstaltsleitung von der Ankündigung des Mordsversuchs
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Uwe Junge (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 20.02.2018 Drucksache 17/5450 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium der Justiz in Plenarsitzung 17/52 22.02.2018 S. 3115-3117
     
Redner...


Gefährder
 
Gefährder in Rheinland-Pfalz
Maßnahmen zur Verhinderung einer Wiedereinreise nach Deutschland, Ingewahrsamnahme zum Schutz der Öffentlichkeit, ausreisepflichtige Gefährder in Rheinland-Pfalz, Möglichkeit der Abschiebung nach § 58 a Aufenthaltsgesetz
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Uwe Junge (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 23.01.2018 Drucksache 17/5094 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/49 25.01.2018 S. 2963-2964
     
Redner...


Brandstiftung
 
Brandstiftung in der GfA Ingelheim am 18. Oktober 2017
Brandstiftung durch einen Bewohner der Gewahrsamseinrichtung für Ausreisepflichtige, Straffälligkeit des Brandverursachers, Abschiebeversuche, Konsequenzen für den Aufenthaltsstatus, derzeitiger Aufenthaltsort des Brandverursachers
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Uwe Junge (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 24.10.2017 Drucksache 17/4436 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/43 26.10.2017 S. 2535-2540
     
Redner...


Elektrofahrzeug
 
Stickoxidbelastung senken - E-Mobilität fördern
Möglichkeiten zur Minderung der Stickoxid- sowie der Lärmbelastung in Großstädten, Potenziale der angekündigten Förderprogramme, Bedeutung der Lotsenstelle für alternative Antriebe und das Forschungsprojekt "Tankstelle 2.0" der Technischen Universität Kaiserslautern, Änderung der Dienstkraftfahrzeug-Richtlinie
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Andreas Hartenfels (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Jutta Blatzheim-Roegler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 23.08.2017 Drucksache 17/3879 (7 S.) (Nr. 10)
Antwort Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Plenarsitzung 17/39 25.08.2017 S. 2278-2281
     
Redner...


Öffentliche Finanzplanung
 
Finanzplan des Landes Rheinland-Pfalz für die Jahre 2016 bis 2021
Finanzplanung als Wegweiser der Konsolidierung, finanzwirtschaftliche Rahmendaten (gesamtwirtschaftliche Entwicklung, Finanzlage der öffentlichen Haushalte), Stand der Finanzwirtschaft in Rheinland-Pfalz (Haushaltsabschluss 2015, Haushalt 2016, Regierungsvorlage Haushalt 2017/2018), wichtige Rahmenbedingungen für die Finanzlage des Landes (Schuldenregel, Konjunkturbereinigungsverfahren, Verbesserung der Kommunalfinanzen, Beamtenversorgung), zentrale Annahmen der Finanzplanung, Konsolidierungsstrategie, Ergebnisse der Finanzplanung, Tabellenanhang
Weitere Themen...

Unterrichtung Landtagspräsident 06.12.2016 Drucksache 17/1751
Plenarsitzung 17/18 13.12.2016 S. 933-945
     
Plenarsitzung 17/19 14.12.2016 S. 949-1001
Überweisung: HuFA unter Beteiligung der Fachausschüsse
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 1) 15.12.2016 S. 3-22 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/12 (Teil 2) 15.12.2016 S. 2-12 (Einzelplan 02) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Europafragen und Eine Welt sowie des Ausschusses für Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/13 20.12.2016 S. 2-26 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Rechtsausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/14 10.01.2017 S. 2-51 (Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/15 11.01.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Ernährung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/16 (Teil 2) 12.01.2017 S. 3-37 (Einzelplan 06) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Soziales und Arbeit sowie des Ausschusses für Gesundheit, Pflege und Demografie)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/17 17.01.2017 S. 2-37 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Verkehr sowie des Ausschusses für Landwirtschaft und Weinbau)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/18 18.01.2017 S. 2-7 (Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses) (Anhörung nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/19 24.01.2017 S. 2-29 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Bildung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/20 31.01.2017 S. 3-27 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Gesellschaft, Integration und Verbraucherschutz sowie die Mitglieder des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/21 03.02.2017 S. 1-28 (nicht öffentlich)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/22 07.02.2017 S. 2-34 (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Innenausschusses)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/23 09.02.2017 S. 2-33 (Einzelplan 15) (nicht öffentlich, Beratung auch für Mitglieder des Ausschusses für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur)
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 17/24 (Teil 2) 02.03.2017 S. 4-26 (Abschließende Beratung und Beschlussfassung) (nicht öffentlich)
     
Plenarsitzung 17/27 23.03.2017 S. 1370-1503
     
Fortsetzung 2. Beratung Plenarsitzung 17/28 24.03.2017 S. 1508-1580
     
Redner...


Durchsuchung
 
Razzia gegen Islamistennetzwerk
Grund für Durchsuchungen in zehn Bundesländern am 15.11.2016, Erkenntnisse über Ergebnisse der Razzia, Beurteilung der Vereinigung "Die wahre Religion" (DWR), Islamismusprävention
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Hans Jürgen Noss (SPD), Michael Hüttner (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 16.11.2016 Drucksache 17/1562 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/16 17.11.2016 S. 802-807
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Einführung des Distanzelektroimpulsgerätes als neuem Einsatzmittel für den Streifendienst
Zeitnahe Einführung des Distanzelektroimpulsgerätes ohne weitere Erprobungsphase
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/139 AfD 05.10.2016 Drucksache 17/1202 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Ablehnung
     
Redner...


Elektroimpulsgerät
 
Distanzelektroimpulsgeräte für den Streifendienst - Nutzen und Risiken umfassend abwägen
Zeitnahe und ergebnisoffene Umsetzung des einjährigen Pilotprojekts bei der Polizeiinspektion Trier, wissenschaftliche Begleitung des Projekts, Berichterstattung im Landtag während und nach Abschluss des Projekts, Ermittlung der notwendigen Ausbildungs- bzw. Fortbildungszeiten und -inhalte als ein Projektziel, Schaffung von Rechts- und Handlungssicherheit für die Beamten durch dem Projekt vorgeschaltete intensive Fortbildung, umfassende Protokoll- und Berichtspflichten beim Einsatz der Geräte
Weitere Themen...

Alternativantrag zu Drs 17/139 SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 04.10.2016 Drucksache 17/1176 (2 S.)
Plenarsitzung 17/14 06.10.2016 S. 703-712
* Annahme
     
Vgl. Bericht (Unterrichtung) Landesregierung Rheinland-Pfalz 02.11.2017 Drucksache 17/4511 (17 S.)
Redner...


Rückführung ausreisepflichtiger Personen
 
Rückführungen von Flüchtlingen aus Rheinland-Pfalz
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Daniel Köbler (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/11 15.09.2016 S. 468-473
     
Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 598-602 (Aussprache)
     
Redner...


Polizeieinsatz
 
Einsatzkonzept und Ausrüstung der rheinland-pfälzischen Polizei für die Bewältigung sogenannter Sonderlagen
Weitere Themen...

Mündliche Anfrage Hans Jürgen Noss (SPD), Wolfgang Schwarz (SPD), Michael Hüttner (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 14.09.2016 Drucksache 17/940 (7 S.) (Nr. 7)
Antwort Ministerium des Innern und für Sport in Plenarsitzung 17/12 16.09.2016 S. 561-565
     
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben