Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 22
Anzeige durch Aufbereitung: 22
 
 

Vollanzeige

Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3611-3712

Zugang: öffentlich
gehört zum Vorgang:

Parlamentarische Anfrage
Mündliche Anfragen für die Fragestunde der 58. Sitzung des Landtags Rheinland-Pfalz
Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nrn. 1 bis 18)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3614-3630
     

Gemeindeschwester
Evaluationsbericht bestätigt Wirksamkeit des Modellprojekts Gemeindeschwesterplus
Kernidee des Modellprojekts, Ergebnisse der Umsetzungsphase, Rückmeldungen Beteiligter, Weiterentwicklung
Mündliche Anfrage Dr. Tanja Machalet (SPD), Kathrin Anklam-Trapp (SPD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 1)
Antwort Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3614-3619
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 12.06.2018 Drucksache 17/6467 (1 S.)
Redner...


Flüchtlingsunterbringung
Ablehnung eines ANKER-Zentrums für Rheinland-Pfalz durch die Ministerpräsidentin
Haltung der Ministerpräsidentin zu sogenannten ANKER-Zentren vor dem Hintergrund ihrer Zustimmung zum Koalitionsvertrag auf Bundesebene, Identifizierung, Asylverfahren und ggf. Rückführung in der Erstaufnahme, gescheiterte Abschiebungen, ohne Entscheidung über die Bleibeperspektive auf die Kommunen verteilte Asylsuchende jeweils in den Jahren 2017 und 2018
Mündliche Anfrage Christian Baldauf (CDU), Adolf Kessel (CDU) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 2)
Antwort Staatskanzlei in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3619-3624
     
Ergänzung (Unterrichtung) Staatskanzlei 30.08.2018 Drucksache 17/7172 (3 S.)
Redner...


Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Unregelmäßigkeiten in der BAMF-Außenstelle Bingen
Informationen der Landesregierung über etwaige Unregelmäßigkeiten, Erkenntnisse über etwaige Manipulationen bzw. nicht rechtmäßige Bearbeitung von Asylverfahren, Maßnahmen zur Aufklärung der Sachlage, betroffene Personen bzw. Bescheide
Mündliche Anfrage Matthias Joa (AfD), Uwe Junge (AfD) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 3)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3624-3626
     
Redner...


Autobahn
Autobahnamt Montabaur als zukünftiger Standort der Infrastrukturgesellschaft für Autobahnen (IGA)
Bewertung der Entscheidung für den Standort Montabaur, Einsatz der Landesregierung für den Erhalt des Autobahnamts, zukünftige Aufgaben, weitere geplante Standorte der IGA in Rheinland-Pfalz und den Nachbarbundesländern
Mündliche Anfrage Thomas Roth (FDP), Steven Wink (FDP) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 4)
Antwort Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3626-3627
     
Redner...


Einbürgerung
Einbürgerungsquoten in Rheinland-Pfalz
Bedeutung der Einbürgerung für die Integration, Entwicklung der Zahl der Einbürgerungen, unterschiedliche Einbürgerungsneigung bei verschiedenen Herkunftsnationalitäten, Maßnahmen zur besseren Information über Möglichkeiten und Bedingungen einer Einbürgerung
Mündliche Anfrage Katharina Binz (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Pia Schellhammer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) in: Sammeldrucksache Landtag Rheinland-Pfalz 22.05.2018 Drucksache 17/6262 (7 S.) (Nr. 5)
Antwort Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz in Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3627-3630
     
Ergänzung (Unterrichtung) Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz 12.07.2018 Drucksache 17/6770 (1 S.)
Redner...


Bundesgartenschau
Bundesgartenschau im Mittelrheintal – Welterbe-Region ergreift Chance für Entwicklungssprung
Bewerbung für die Bundesgartenschau im Jahr 2031, Investitionsvolumen, nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten, Förderung des Tourismus, Bedeutung einer Mittelrheinbrücke für die Durchführung, Reduzierung des Bahnlärms
Aktuelle Debatte SPD 23.05.2018 Drucksache 17/6284 (1 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3630-3637
     
Redner...


Gewässerschutz
Rheinland-Pfalz führend beim Gewässerschutz
Bauliche und stoffliche Belastungen, Programme zum Gewässerschutz, z. B. "Aktion Blau", Gewässerreinhaltung und -entwicklung, Abwasserreinigung, Nutzung des sogenannten Wassercents zur Gewässerreinhaltung, Trinkwasser, Schutz vor Verunreinigungen durch Medikamente, multiresistente Keime oder Mikroplastik
Aktuelle Debatte BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.05.2018 Drucksache 17/6291 (1 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3637-3646
     
Redner...


Wirtschaftspolitik
Rheinland-Pfalz braucht eine zielgerichtete Wirtschaftspolitik: Zukunftsweisende Investitionen tätigen, Mittelstand entlasten
Kritik der IHK, Forderung nach moderner Infrastruktur, Förderung des Transfers zwischen Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft, Bekämpfung des Fachkräftemangels, praxisnahe Ausbildung, Förderung von MINT-Fächern und dualem Studium, Bürokratieabbau, Abruf von Fördermitteln, Digitalisierung, Existenzgründung, Beschäftigungssituation
Aktuelle Debatte CDU 23.05.2018 Drucksache 17/6292 (1 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3646-3659
     
Redner...


Physiotherapie
Situation der Physiotherapie in Rheinland-Pfalz
Anzahl der Physiotherapiepraxen und Physiotherapeuten, Versorgungssituation und Bedarfsentwicklung, Bedeutung der Physiotherapie im Gesundheitswesen, Bezahlung, Abschaffung des Schulgeldes, Bildung einer Kammer, Akademisierung der Ausbildung, Anzahl der Auszubildenden sowie Schulen
Große Anfrage CDU 17.01.2018 Drucksache 17/5127 (2 S.)
Antwort zu Drs 17/5127 Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie 05.03.2018 Drucksache 17/5608 (12 S.)
Antrag CDU auf Besprechung im Landtag Unterrichtung Landtagspräsident 12.04.2018 Drucksache 17/5935 (1 S.)
Plenarsitzung 17/56 26.04.2018 S. 3524
     
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3659-3665
* Für erledigt erklärt
     
Redner...


Bürgerbeteiligung
An historische Orte der Demokratie in Rheinland-Pfalz erinnern und unsere Demokratie gemeinsam weiterentwickeln
Unterstützung der Landeszentrale für politische Bildung bei der Erinnerung an unsere Demokratiegeschichte sowie von Kitas und Schulen bei der Demokratieerziehung, Förderung der inner- und außerschulischen Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, Bundesratsinitiative zum Wahlrecht für Drittstaatsangehörige bei Kommunalwahlen und für EU-Bürger bei Landtagswahlen, Absenkung der Hürden für direkte Demokratie, Weiterentwicklung der staatlichen Transparenz auf kommunaler und Landesebene, konsultative Formen der Bürgerbeteiligung bei Vorhaben der Landesregierung, Programm zur Stärkung der wichtigen Erinnerungsorte der Demokratie in Rheinland-Pfalz
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 16.05.2018 Drucksache 17/6229 (2 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3665-3676
* Annahme
     
Redner...


Ordnungsruf
Nachträgliche Rüge einer Äußerung des Abgeordneten Alexander Schweitzer anlässlich der Aktuellen Debatte "An historische Orte der Demokratie in Rheinland-Pfalz erinnern und unsere Demokratie gemeinsam weiterentwickeln" Drs 17/6229 gemäß § 39 GOLT
Bezugnehmend auf Plenarprotokoll 17/58, S. 3670 f.
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3670-3671
     
Plenarsitzung 17/59 20.06.2018 S. 3715
     
Redner...


Stipendium
Stipendienprogramm für Medizinstudierende kombiniert mit einer Landarztquote
Einführung eines Stipendienprogramms in Kombination mit einer Landarztquote, Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich gebunden an die Verpflichtung zur Aufnahme einer hausärztlichen Tätigkeit im ländlichen Raum nach abgeschlossenem Studium, Rückzahlung der Förderung bei Nichterfüllung der Verpflichtung, bis zu zehn Prozent der Studienplätze in Humanmedizin für eine Landarztquote, Evaluation des Programms nach zwei Jahren
Antrag CDU 17.05.2018 Drucksache 17/6246 (2 S.)
dazu: Stellungnahme 07.10.2018 Vorlage 17/3826 (Prof. Dr. med. Michael Jansky, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz)
dazu: Stellungnahme 09.10.2018 Vorlage 17/3839 (Dr. Gerhard Nordmann, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe)
dazu: Stellungnahme 15.10.2018 Vorlage 17/3855 (Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen)
dazu: Stellungnahme 16.10.2018 Vorlage 17/3862 (Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3676-3684
Überweisung: AWWK (fdf), AGPD
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/21 14.06.2018 S. 32 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/22 14.08.2018 S. 3 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/22 16.08.2018 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/23 13.09.2018 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/25 18.10.2018 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Gesundheit, Pflege und Demografie 17/24 18.10.2018 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur 17/26 (Beschlussprotokoll) 05.12.2018 (öffentlich)
  
Redner...


Religiöses Symbol
Kopftuchverbot an Grundschulen
Schaffung der juristischen Voraussetzungen für die Erlassung eines Kopftuchverbots für Schülerinnen an Grundschulen
Antrag AfD 17.05.2018 Drucksache 17/6253 (2 S.)
Alternativantrag CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6297 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3684-3690 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Religiöses Symbol
Kindliche Entwicklung umfänglich ermöglichen – Fasten und Verschleierung in der Grundschule unterbinden
Schaffung von Voraussetzungen zur Unterbindung des Fastens sowie der Verschleierung von Grundschülerinnen während der Schulzeit, Intensivierung der Elternarbeit, Einflußnahme auf die Eltern über die Verbände des Runden Tischs Islam, Erarbeitung eines Handlungsleitfadens für Schulen
Alternativantrag zu Drs 17/6253 CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6297 (2 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3684-3690
* Ablehnung
     
Redner...


Weidewirtschaft
Schafhaltung mit Naturschutzweidetierprämie unterstützen
Einführung von Zahlungen für die Weidetierhaltung mit Schafen und Ziegen, Einsatz für einen unbürokratischen, fachgerechten und flächendeckenden Herdenschutz, Unterstützung der Weidetierhalter beim Herdenschutz insbesondere bei Zäunen, Herdenschutzhunden, Schulung und Beratung
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.05.2018 Drucksache 17/6244 (2 S.)
Alternativantrag CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6314 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3690-3696
* Annahme
     
Redner...


Weidewirtschaft
Mehr Schutz für alle Weidetiere
Erarbeitung eines Konzepts zur Verbesserung der Weidetierhaltung und zum Einsatz von Weidetieren in Kulturlandschaften, Ausweitung der Entschädigung, Regulierung des Schadens nach Wolfsrissen sowie Klärung der Haftungsfrage für Schäden bei Verkehrsunfällen, Gewährung von Fördergeldern für Schutzmaßnahmen ohne vorherige Ausweisung eines Präventionsgebietes sowie volle Kostenübernahme, Vorlage eines Konzepts zugunsten des Schutzes von Leben und Gesundheit sowie Eigentum im Vorrang zur Ansiedlung des Wolfs, Einwirkung auf die Überprüfung des Schutzstatus Wolf auf EU-Ebene, Erhalt der zwei Säulen-Struktur bei der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020, Wiedereinführung der Ausgleichszulage für benachteiligte Gebiete an alle Weidetierhalter, Einsatz für wettbewerbsfähige Tierhaltung
Alternativantrag zu Drs 17/6244 CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6314 (2 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3690-3696
* Ablehnung
     
Redner...


Opferschutz
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz
Einsetzung eines Opferschutzbeauftragten für Rheinland-Pfalz, Zugriff auf Fachbeamte des Justizministeriums, Einrichtung einer telefonischen Hotline und einer Internetseite, Aufgaben des Opferschutzbeauftragten
Antrag CDU 17.05.2018 Drucksache 17/6247 (1 S.)
dazu: Stellungnahme 03.08.2018 Vorlage 17/3519 (Opferschutzbeauftragte des Polizeipräsidiums Koblenz)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3528 (Die Beauftragte für den Opferschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)
dazu: Stellungnahme 08.08.2018 Vorlage 17/3539 (WEISSER RING e. V.)
dazu: Stellungnahme 10.08.2018 Vorlage 17/3549 (Roland Weber, Opferbeauftragter des Landes Berlin)
dazu: Stellungnahme 13.08.2018 Vorlage 17/3553 (Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Berlin)
dazu: Rechtsausschuss 05.12.2018 Vorlage 17/4072
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3696-3702
Überweisung: RA (fdf), InnenA
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/31 (Teil 1) 14.06.2018 S. 6 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/32 (Teil 1) 16.08.2018 S. 4-24 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/33 13.09.2018 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Rechtsausschuss 17/35 (Beschlussprotokoll) 05.12.2018 (öffentlich)
  
Redner...


Wildtier
Ausbreitung des Wolfes in Rheinland-Pfalz – Bestände kontrollieren und sichern, Gefahren für Mensch und Nutztiere abwenden, gesellschaftliche Akzeptanz sicherstellen
Intensivierung der Überwachung des Wolfes durch Behörden und Jägerschaft, Ermittlung des Wolfbestandes, Erarbeitung eines Wolfsmanagements sowie Eintreten dafür gegenüber dem Bund und der EU, Festschreibung von Regelungen zum Jagdschutz, Bestimmung der Abschussquote pro Jahr, Aufnahme des Wolfes als Raubsäuger in das rheinland-pfälzische bzw. bundesdeutsche Jagdrecht, Formulierung von Regelungen zum Schadensausgleich
Antrag AfD 17.05.2018 Drucksache 17/6254 (2 S.)
Alternativantrag CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6298 (1 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3702-3707 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Wildtier
Aufnahme des Wolfs in das Jagdrecht
Schaffung der rechtlichen Voraussetzungen für die Jagd auf Wölfe
Alternativantrag zu Drs 17/6254 CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6298 (1 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3702-3707 (Ausschussüberweisung abgelehnt)
* Ablehnung
     
Redner...


Post-Universaldienstleistungsverordnung
Qualität der Post-Universaldienstleistungen erhalten - Tariflöhne stärken
Erhalt der Post-Universaldienstleistungsverordnung (PUDLV) sowie der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse bzw. Versorgung in Stadt und Land, Prüfung neuer Geschäftsmodelle und Kooperationen sowie Verhandlung von Tarifverträgen und Einhaltung tariflicher Vereinbarungen durch die Deutsche Post AG, Prüfung seitens der Bundesregierung von zielführenden Sanktionen bei unzureichend erbrachten Postdienstleistungen
Antrag SPD, FDP, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.05.2018 Drucksache 17/6245 (2 S.)
Alternativantrag CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6299 (2 S.) (s. dort)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3707-3712
* Annahme (einstimmig bei Stimmenthaltung CDU und AfD)
     
Redner...


Post-Universaldienstleistungsverordnung
Postdienstleistungen flächendeckend sicherstellen
Start einer Bundesratsinitiative für den Erhalt der Post-Universaldienstleistungsverordnung (PUDLV) sowie der Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse bzw. Versorgung in Stadt und Land, für die Prüfung neuer Geschäftsmodelle und Kooperationen sowie für die Verhandlung von Tarifverträgen und Einhaltung tariflicher Vereinbarungen durch die Deutsche Post AG, für die Prüfung seitens der Bundesregierung von zielführenden Sanktionen bei unzureichend erbrachten Postdienstleistungen
Alternativantrag zu Drs 17/6245 CDU 24.05.2018 Drucksache 17/6299 (2 S.)
Plenarsitzung 17/58 24.05.2018 S. 3707-3712
*Ablehnung
     
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben