Logo
Logo des Landtags Rheinland-Pfalz Bilder des Landtags Rheinland-Pfalz
 
 

Anzeige

 
 
 
Treffer insgesamt: 6
Anzeige durch Aufbereitung: 6
 
 

Vorgänge

16. Wahlperiode

Landesrichtergesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes
Einfügung Nummern 1 bis 4, Änderung §§ 4, 6, 8 und 13, u. a. Möglichkeit des freiwilligen Hinaussschiebens des Eintritts in den Ruhestand für Richterinnen und Richter, Regelungen zur Erweiterung der Beurlaubungs- und Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten
Weitere Themen...

Änderungsantrag zu Drs 16/3969 CDU 21.07.2015 Drucksache 16/5323 (2 S.)
Plenarsitzung 16/101 22.07.2015 S. 6675-6681
* Ablehnung
     
Redner...


Richter
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes
Einfügung Nummern 1 bis 4, Änderung §§ 4, 6, 8 und 13, u. a. Möglichkeit des freiwilligen Hinaussschiebens des Eintritts in den Ruhestand für Richterinnen und Richter, Regelungen zur Erweiterung der Beurlaubungs- und Teilzeitbeschäftigungsmöglichkeiten
Weitere Themen...

Änderungsantrag CDU 20.07.2015 Vorlage 16/5608
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/46 21.07.2015 S. 3-12
* Ablehnung (öffentlich)
     

Landesrichtergesetz
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes
Stärkung der Elemente richterlicher Mitbestimmung, Direktwahl der richterlichen Mitglieder des Richterwahlausschusses; Änderungen in § 17: Wahl der parlamentarischen Mitglieder und des rechtsanwaltschaftlichen Mitglieds; § 18: Wahl der richterlichen Mitglieder; Artikel 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.07.2015 Vorlage 16/5607
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/46 21.07.2015 S. 3-12
* Annahme (öffentlich)
     

Richter
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes
Reform des Richterwahlausschusses, die Zusammensetzung, Zuständigkeiten sowie die Verfahrensabläufe innerhalb des Ausschusses betreffend, Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Richterinnen und Richter (Neuerungen bei den Beurlaubungsregelungen, Möglichkeit zu unterhälftiger Teilzeitbeschäftigung); Art. 1: Änderungen §§ 6, 8, 13 bis 15, 17 bis 21, 52, Einfügung § 22 a (Einführung eines schriftlichen Verfahrens bei einfach gelagerten Fällen) , Art. 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 15.04.2015 Drucksache 16/4900 (10 S.)
dazu: Stellungnahme 06.02.2015 Vorlage 16/5404 (Hartmut Müller Rentschler, Vereinigung der Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 22.06.2015 Vorlage 16/5445 (Dr. Manfred Grüter, Neue Richtervereinigung - Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 22.06.2015 Vorlage 16/5447 (Thomas Edinger, Deutscher Richterbund - Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 23.06.2015 Vorlage 16/5452 (Harald Jenet, Landgericht Kaiserslautern)
Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 16.07.2015 Vorlage 16/5603 (Übersicht über die Rechtslage bezüglich der freiwilligen Verlängerung der Lebensarbeitszeit in den anderen Bundesländern)
Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 17.07.2015 Vorlage 16/5607 (und Begründung, s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 16/94 29.04.2015 S. 6216-6220
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/42 (Teil 1) 26.05.2015 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/44 (Teil 1) 25.06.2015 S. 3-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/46 21.07.2015 S. 3-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 21.07.2015 Drucksache 16/5313 (2 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/101 22.07.2015 S. 6675-6681
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 16/5313
     
Zweites Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes GVBl 2015 Nr 9 S. 187-189 (LG vom 18.08.2015)
 
Redner...


Richter
 
...tes Landesgesetz zur Änderung des Landesrichtergesetzes
Umsetzung der Vorschläge zur Reform des Richterwahlausschusses (vgl. Vorlage 16/2728); Art. 1: Änderungen §§ 14 bis 22, betreffend die Zusammensetzung, Zuständigkeiten sowie die Verfahrensabläufe innerhalb des Richterwahlausschusses, Art. 2: Inkrafttreten
Weitere Themen...

Gesetzentwurf CDU 16.09.2014 Drucksache 16/3969 (7 S.)
dazu: Stellungnahme 06.02.2015 Vorlage 16/5404 (Hartmut Müller-Rentschler, Vereinigung der Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 22.06.2015 Vorlage 16/5445 (Dr. Manfred Grüter, Neue Richtervereinigung - Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 22.06.2015 Vorlage 16/5447 (Thomas Edinger, Deutscher Richterbund - Landesverband Rheinland-Pfalz)
Stellungnahme 23.06.2015 Vorlage 16/5452 (Harald Jenet, Landgericht Kaiserslautern)
Ministerium der Justiz und für Verbraucherschutz 16.07.2015 Vorlage 16/5603 (Übersicht über die Rechtslage bezüglich der freiwilligen Verlängerung der Lebensarbeitszeit in den anderen Bundesländern)
Änderungsantrag CDU 20.07.2015 Vorlage 16/5608 (s. dort)
1. Beratung Plenarsitzung 16/78 25.09.2014 S. 5185-5189
Überweisung: RA
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/36 14.10.2014 S. 2 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/42 (Teil 1) 26.05.2015 S. 4 (öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/44 (Teil 1) 25.06.2015 S. 3-26 (Anhörung öffentlich)
     
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/46 21.07.2015 S. 3-12 (öffentlich)
     
Beschlussempfehlung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 21.07.2015 Drucksache 16/5312 (1 S.)
Änderungsantrag CDU 21.07.2015 Drucksache 16/5323 (2 S.) (s. dort)
2. Beratung Plenarsitzung 16/101 22.07.2015 S. 6675-6681
* Ablehnung gem. Drs 16/5312
     
Redner...


Öffentliches Dienstrecht
 
Erstes Dienstrechtsänderungsgesetz zur Verbesserung der Haushaltsfinanzierung
Erhöhung der Besoldung und Versorgung um jeweils 1 % für die nächsten 5 Jahre, Umschichtung des Familienzuschlags zugunsten der Familien mit Kindern, Streichung vermögenswirksamer Leistungen, Einzelmaßnahmen zur Einsparung bei der Besoldung und bei der Beihilfe, Änderungen bei der Versorgungsrücklage, Gleichstellung der gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften bei der Besoldung und Versorgung, Folgeregelung für die Ende 2011 auslaufende Altersteilzeitregelung, Änderung des Personalvertretungsgesetzes
Weitere Themen...

Gesetzentwurf Landesregierung Rheinland-Pfalz 31.08.2011 Drucksache 16/281 (61 S.)
dazu: Stellungnahme 18.10.2011 Zuschrift 16/12 (Wolff, Heinrich Amadeus Prof. Dr., Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder))
 
Stellungnahme Landtag Rheinland-Pfalz 20.10.2011 Zuschrift 16/15 (Stellungnahme Landkreistag Rheinland-Pfalz)
 
Stellungnahme 24.10.2011 Zuschrift 16/13 (ddb beamtenbund und tarifunion, Landesbund Rheinland-Pfalz)
 
Stellungnahme 28.10.2011 Zuschrift 16/16 (Prof. Dr. Kurt Faßbender, Universität Leipzig)
 
Stellungnahme 31.10.2011 Zuschrift 16/17 (Deutscher Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz)
 
Änderungsantrag SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 23.11.2011 Vorlage 16/577 (s. dort)
 
Haushalts- und Finanzausschuss 24.11.2011 Vorlage 16/596
 
1. Beratung Plenarsitzung 16/9 14.09.2011 S. 432-442
Überweisung: HuFA (fdf), RA
     
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 16/4 (Teil I) 20.09.2011 S. 9 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 16/5 (Teil II) 03.11.2011 S. 1-33 (Anhörung öffentlich)
 
Ausschusssitzung Haushalts- und Finanzausschuss 16/6 (Teil III) 24.11.2011 S. 1-3 (öffentlich)
 
Ausschusssitzung Ausschuss für Justiz und Verbraucherschutz 16/7 (Teil I) 01.12.2011 S. 11 (öffentlich)
 
Beschlussempfehlung Haushalts- und Finanzausschuss 01.12.2011 Drucksache 16/633 (3 S.)
2. Beratung Plenarsitzung 16/15 07.12.2011 S. 865-871
* Annahme mit Änderungen gemäß Drs 16/633 S. 870-871
     
GVBl 2011 Nr 21 S. 430-454 (LG vom 20.12.2011)
 
GVBl 2012 Nr 4 S. 92 (Berichtigung vom 06.02.2012)
 
Bekanntmachung der Anlagen 6 bis 12 des Landesbesoldungsgesetzes in der ab 01.01.2015 und in der ab 01.07.2015 geltenden Fassung GVBl 2014 Nr 15 S. 211 (LG vom 15.09.2014)
 
Redner...


 
© Landtag Rheinland-Pfalz 2016 , alle Rechte vorbehalten drucken nach oben